Jump to content
Tom4666

Fremdficken

Empfohlener Beitrag

sailerx
Geschrieben

Hatten wir das nicht erst vor 2 Tagen?

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb sailerx:

Sorry nicht gelesen

 

  • Gefällt mir 1
Sklave28001
Geschrieben

Würde ich gern machen, aber sie will nicht

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich würde gerne den Ersatzficker spielen;)

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Das geilste was es gibt wenn seine Frau fremd Gefickt wird !! Also das ist doch Wunderbar geil genial wenn ein fremder Mann sein Schwanz in ihre Fotze oder Arsch schiebt und du schaust zu u.gibtst Anweisungen wie Sie ihn zu Befriedigen hat und Du Wixst Dir ein dabei

  • Gefällt mir 2
timtube1964
Geschrieben

Mir wurde rs nix ausmachen

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

So lange geil bis die Frau Gefühle für den anderen bekommt 😉 und der mann eifersüchtig wird

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

ein nogo.

  • Gefällt mir 1
blitzer33
Geschrieben

Ich nicht.

  • Gefällt mir 2
Nitrobär
Geschrieben

Was bringt jetzt eine Aufstellung von Usern die Das geil finden , denn danach wird ja gefragt ? 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Mit meiner Ex Freundin haben wir das regelmäßig gemacht, Sie hat sich aber nur in die Muschi ficken lassen,ihr Po war mir vorbehalten, umgekehrt natürlich auch ich durfte dann andere Mädels ficken während Sie zusah,und dann mit Einstieg.

ist schon sehr geil,wenn man so vielfältigen Sex haben kann,haben aber nie ohne den anderen gemacht.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich würde nur eine Partnerin nehmen für die es kein Problem darstellt sich von anderen ficken und vollspritzen zu lassen. Ich liebe es wenn es aus ihren Löchern tropft und ich es sauber lecken muss. Für mich ist dies kein Fremdficken, sondern ein normales Sexleben. Sie tut mir dadurch einen Gefallen. 

  • Gefällt mir 1
Wirzwei2006H
Geschrieben

Wir wollten es schon länger mal probieren, bisher hatten wir zwar einige Erlebnisse in Pornkinos Outdoor usw aber GV

mit einem Fremden eben noch nicht. Sie möchte allerdings die Auswahl  treffen. Im Urlaub am FKK Strand beim Sonnen

setzte sich ein jüngerer Typ neben uns der ihr zusagte. Wir verabredeten uns abends an der Hotelbar und haben ihn dann aufs Zimmer eingeladen. Es war sehr geil zu sehen wie er sie von hinten gefickt hat(mit Kondom).Allerdings nur in die Muschi. Ich habe sie dann in den Po gevögelt.

Es hat uns beiden sehr gefallen und wir werden es wiederholen.

Es fester Huasfreund wäre aber nicht denkbar.

 

 

  • Gefällt mir 3
rolf7a
Geschrieben

Es kommt immer auf den Hausfreund an. Nicht alle wollen, dass man zusieht. Andere wollen sie dann für sich alleine haben oder wollen, dass man sie danach sauber macht...

Es ist nicht immer leicht, sich damit abzufinden...

  • Gefällt mir 2
bbiber
Geschrieben

Ich war in dauerfreundschaft mit ein Paar. Es wären schon am schönsten 2 Jahre in mein Leben... 

Die Frau war immer aber immer richtig befriedigt... Und wir zwei auch...

Ich kann dass nur empfehlen 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

mein mann sieht mir gern dabei zu, und macht noch lieber mit............und auch für fremde männer dürfen in jedes meiner löcher ficken und auch spritzen

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Keine Frage, wenn ich eine Partnerin hätte, dürfte sie sich natürlich auch fremdficken lassen. Gerne würde ich dabei zusehen und auch mitmachen, aber sie könnte sich auch allein mit ihm treffen. Es ist sehr geil, zu wissen, das sie gerade fremd gefickt wird. Wenn sie hinterher davon erzählt, wie es abgelaufen ist kann man ja da weiter machen, wo sie aufgehört hat. In welches Loch sie sich ficken lässt bleibt allein ihr überlassen.

  • Gefällt mir 2
Walnuß
Geschrieben

Mir ist es ziemlich egal, wer meine zukünftige ExFrau wo und wie oft vögelt. Aber zusehen will ich ganz bestimmt nicht.

×