Jump to content

Geschleimte Profile


StarWolly

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo Leute,

ich bin ja erst seit kurzem hier auf Poppen.de aber was man hier zu sehen kriegt, treib einem ja das Wasser in die Augen. Es ist so Traurig, daß es schon wieder lustig ist.
Und auch auf die Gefahr hin, daß ich gleich richtig Kloppe bekomme, es muß einfach raus!!!!

Da sind erwachsene "Männer" die sich im Forum ausheulen, nach dem Motto, "Keine kommt auf mein Profil", von PN ganz zu schweigen. Im nächsten Moment gehen sie auf ein Frauenprofil mit 2 Zeilen Text (wenn Überhaupt), kein Foto, kein Fakecheck, kein Garnichts und geben 5 Sterne. Im Gästebuch dann der Satz "Tolles Profil, lasse mal liebe Grüße da"!
!!!! Weicheier !!!!
...ohne Stolz und ohne Selbstachtung, und verlogen noch dazu. Ist deren Sexualleben denn so traurig, daß sie auf so eine Schleimerei angewiesen sind? Ich würd mir lieber selbst den Schwanz abbeißen!
Was meinen die, was die Frau nun denkt?

"OOOOOhhh, da gibt mir einer 5 Sterne und nen warmen Händedruck. Von dem muß ich befruchtet werden!"?

Garantiert nicht!
Oder warten die auf einen Mittleidsfick?

Warum sagt nicht einer mal die Wahrheit?
Frauen können noch ein so "bescheidenes" Profil entweder leer oder mit Drohungen und Beleidigungen sowie Widersprüchen (bei Frauen fast normal) anlegen, es wir immer "gutgeschleimt".

Na, Herzlichen Glückwunsch!!!
Wie seht Ihr das Ganze?

Grüße
StarWolly


Geschrieben

Hm, ich glaub, du bist hier in der falschen Rubrik - das gehört wohl mehr in den "alltäglichen Ärger". Außerdem ist die Überschrift irreführend, denn damit assoziiert man, dass in den Profiltexten geschleimt werden würde.

Aber zum Thema. Das ist einfach die typische Folge von Angebot und Nachfrage. (Willige) Frauen sind hier selten, daher sind sie kostbar. Die einen Männer versuchen mit Witz und Esprit zum Ziel zu kommen, die durch Komplimente - auch wenn diese überzogen wirken. Ich glaube, ich habe hier noch kein Profil mit freizügigem Foto gesehen - egal wie dieses war, wo nicht begeisterte Männerkommetare zu finden gewesen wären.


Geschrieben




...ohne Stolz und ohne Selbstachtung, und verlogen noch dazu. ...........................................Ich würd mir lieber selbst den Schwanz abbeißen!



So seh ich das auch aber du änderst nichts...............

Ob die Jungens mit dieser Schleimerei glücklich werden bleibt dahingestellt und ob die Mädels das finden was sie suchen ebenfalls..................

Mein Rat, lehn dich zurück und genieße das Schauspiel...............

Nur, such keinen Sex und wenn stell keine Ansprüche, sie werden eh nicht erfüllt.........



Geschrieben



Mein Rat, lehn dich zurück und genieße das Schauspiel...............



Chips oder Popcorn dazu Ferkel?


LG xray666


Geschrieben

Das schöne an den Schleimern ist ja, das es so viele sind bzw. sie als so viele wirken. Das macht es unser Einem leichter aus dieser Brühe herauszuragen und die weibl. Blumen, die aus der braunen vollgeschleimten Masse hervorgehen zu pflücken.


Geschrieben

Das macht es unser Einem leichter aus dieser Brühe herauszuragen und die weibl. Blumen, die aus der braunen vollgeschleimten Masse hervorgehen zu pflücken.




........... ..............


Geschrieben


(Willige) Frauen sind hier selten,.



Das bestreite ich.

Es sind wahrscheinlich nur wenige Frauen hier, die auf plumpes Dummgefasel wie:
Hallo du süsse Maus,(im Profiltext steht aber schon das besagte Dame auf solche Bezeichnungen gar nicht abfährt)
ich finde du hast ganz tolle Bilder(nur das Bild EINES Auges ist zu sehen).................reinfallen oder abfahren.
Und das macht nun mal bei den meisten Frauen der Großteil der Anschreiben aus.

Die gefühlt willigen Frauen werden mit Sicherheit mehr, wenn die Männchen, die nicht meinen hier sei ein kostenloser Puff ,sich auch merklich vermehren.


Geschrieben

endlich mal einer der sich wieder über Männer aufregt.

ist das nicht eigentlich auch Geschleime?

Denn Dir kann es doch egal sein, oder?

Komisch, das sich regelmäßig Kerle über das Thema aufregen, aber die eigentlichen Opfer, die Frauen es nicht tun

Ich stimme einfach mal jeano zu, je niedriger der Durchschnitt, desto mehr bin ich drüber

Und was "willige" Frauen angeht, stimme ich mal Rubens zu.

Nur weil Frau nicht jeden treffen willig, heißt es noch lange nicht, das sie nicht "willig" ist.

Die einen brauchen vielleicht etwas länger bis sie sich treffen, als die anderen. Aber die grundsätzlich Interesse besteht.


Geschrieben

a star is born .... ... naja, warum auch nicht, denn mal herzlich willkommen im ringelreihen.... obgleich mir männer, die mir die seele aus dem leib ficken wollen, gestohlen bleiben können, aber man muß ja nicht in jedermanns raster passen

um dem dampfüberdruck mal eines von mehreren ventilen zu zeigen: es gibt viele, männlein wie weiblein, die irgendwann im laufe ihres hierseins ihr profil ändern - die gästebucheinträge aber stehenlassen, weil sie denn doch ganz nett sind...... tja, und da läuft doch die ganze sich-darüber-aufregerei schon ins leere


Geschrieben

Who to Hell brauch überhaupt en "Gästebuch"....

Wenn ich das bei andern Usern mir anschau,was da drinsteht....


Muss man schon aufpassen,dass unten nix ausm Bildschirm sabbert.....


Geschrieben

who the hell macht denn SOWAS :"Wenn ich das bei andern Usern mir anschau,was da drinsteht...." ????


Geschrieben

ich hoffe mal, das bier-angebot war an mich gerichtet und entspringt nicht einer stumpfen männersolidarität


Geschrieben

typische Folge von Angebot und Nachfrage. (Willige) Frauen sind hier selten, daher sind sie kostbar.

Ich glaube, ich habe hier noch kein Profil mit freizügigem Foto gesehen - egal wie dieses war, wo nicht begeisterte Männerkommetare zu finden gewesen wären.



Hallo SinnlicheXXL,

gebe ich dir recht.
Aber ich verstehe manche diese "selten aber kostbaren" nicht.
Ich war eben auf einem typischen Profil einer dieser seltenen "Blumen".

Das Bild:
Eine entblöste Brust.
Der Text:
Zuerst sehr gefühlvoll, dann Zorn und Drohungen für die Männer, die einfach nur das eine wollen.
Das Profil ist eine Achterbahn der Gefühle.
Zuerst definiert sich die Frau über ihren Körper (Foto) und geilt die Männer auf. Ich bin sicher, das viele gar nicht mehr bis zum Text kommen.
Dann ein gefühlvoller Text der tief in die Seele schauen läßt. Dieser Text hätte alleine schon gereicht. Das Foto und die Drohungen haben alles zerstört.

Ich meine, wozu immer diese Fotos? Als Frau hat man doch sogar mit einem "Profil ohne alles" schon genug Männerbesuch. Wenn dann noch nackte Brüste ins Spiel kommen, braucht man sich nicht wundern, wenn man als "Willig" angesehen wird!

Wenn man den Text eines Profils aufmerksam ließt erfährt man mehr über den Menschen als über das Foto! Selbst ein leeres Profil sagt schon etwas über den Menschen aus.

Ich bin gerade erst bei einer Dame Abgeblitzt. Es war eigentlich ein Versuchsballon:
Ich habe eine längere niveauvolle PN verschickt und wollte sehen was passiert.
Zurück kam die Nachricht mit dem Inhalt:
Kein Foto, du bist aus dem Rennen.

Da fällt mir nichts mehr ein. Wenn sie nun geschrieben hätte:
Sorry, ich bin im Moment überbelegt!
wäre das auch kurz und knapp, aber man hätte es verstanden.
Meines Erachtens haben die meisten verlernt mit dem Herzen zu "Sehen". Wer nur mit den Augen sieht ist BLIND.

Wenn ich Fotos sehen will, kaufe ich mir nen Playboy. Die sind schöner (meistens).

Grüße
Starwolly


Geschrieben


Ich meine, wozu immer diese Fotos? Als Frau hat man doch sogar mit einem "Profil ohne alles" schon genug Männerbesuch. Wenn dann noch nackte Brüste ins Spiel kommen, braucht man sich nicht wundern, wenn man als "Willig" angesehen wird!



Schon krass sowas zu lesen.
Wer sich hier anmeldet hat meist einen eigenen Willen.
Das bedeutet aber nicht wahllos mit jedem zu wollen, nein, auch wenns weh tut nicht.
Nackte Brüste sagen garnichts. Nicht zum Thema "willig", und schon garnicht heisst es "willenlos" .
Schau dir doch mal ein par Tage lang Titten an, ohne Pause.
Dann reduziert sich für dich sie Gefahr an einem FKK Strand dumm aufzufallen.


Geschrieben (bearbeitet)


ich hoffe mal, das bier-angebot war an mich gerichtet und entspringt nicht einer stumpfen männersolidarität



Doch...............

Willste auch eins?..............




Ich räume das Feld.



Feigling...................


bearbeitet von Ferkel007
Geschrieben (bearbeitet)


So ein klein bischen "Mann" bin ich halt auch.............

Ich streu Asche auf mein Haupt...........







Morgen, versprochen.................


bearbeitet von Ferkel007
Geschrieben

Schon krass sowas zu lesen.
Wer sich hier anmeldet hat meist einen eigenen Willen.
Das bedeutet aber nicht wahllos mit jedem zu wollen, nein, auch wenns weh tut nicht.
Nackte Brüste sagen garnichts. Nicht zum Thema "willig", und schon garnicht heisst es "willenlos" .



"Willig" ist kein Synonym für willenlos sondern eher das Gegenteil. Es drückt einen Willen aus. Wenn eine Frau bewusst ihre Brüste zeigt, sagt sie damit schon etwas: nämlich dass sie Aufmerksamkeit für ihre Brüste möchte. Sicher nicht von jedem, aber das nimmt sie in Kauf und sollte auch damit rechnen, dass Männer mehr auf das Bild als auf den Text reagieren. Überzogene Komplimente sind da quasi die 'zivilisierte Form' plumper Anmache, aber nichts grundsätzlich anderes. Beides würde ich aber auch nicht überbewerten sondern spielerisch sehen: Amüsieren statt aufregen. Zudem gibt es da intelligent zu bedienende Filter.

Dass nicht jede Reaktion so ist, wie sie wünschenswert ist, liegt eben sowohl an den Reagierenden als auch an der Präsentation, auf die reagiert wird. Wenn ein Angler sich darüber beschwert, dass der falsche Fisch auf seinen Köder reagiert, sollte er woanders angeln, einen anderen Köder nehmen oder sich in Geduld üben.


Geschrieben

Zurück kam die Nachricht mit dem Inhalt:
Kein Foto, du bist aus dem Rennen.

Da fällt mir nichts mehr ein. Wenn sie nun geschrieben hätte:
Sorry, ich bin im Moment überbelegt!
wäre das auch kurz und knapp, aber man hätte es verstanden.
Meines Erachtens haben die meisten verlernt mit dem Herzen zu "Sehen". Wer nur mit den Augen sieht ist BLIND.

Wenn ich Fotos sehen will, kaufe ich mir nen Playboy. Die sind schöner (meistens).

[COLOR=blue]Wolly, was verstört Dich so an der Antwort? Jeder hat seine Präferenzen bei der Auswahl der Dates. Den einen ist das Aussehen wichtiger, die anderen schauen mehr mit dem Herzen. [/COLOR]
Da es hier aber vordringlich um das Eine und eher nachrangig um Beziehungen und Liebe geht, kann ich gut verstehen, dass diese Frau ein Foto als Voraussetzung für einen weitergehenden Kontakt nimmt. Jede Frau wird hier von vielen Männern angeschrieben. Da muss man selektieren. Und für diese Frau gehört die Optik zur den Selektionskriterien, da sie sich aber (ob aus Zeitgründen oder warum auch immer) nicht mit jedem Schreibenden intensiv auseindersetzen kann oder will, ist ein Foto (und vermutlich ein ihr passendes Aussehen auf dem Foto) Vorraussetzung.
Wobei es noch eine andere Erklärung für das Verhalten gibt. (in der Lobby wird die Frage in einem eigenen Thread seit Jahren diskutiert) - sie unterstellt einem Profil ohne Foto zumindest mangelndes Bemühen, wenn nicht gar, dass es sich um einen ergebnisfreien Kontaktversuch handelt.

Es wäre allerdings für beide Seiten praktisch gewesen, sie hätte ihren Nachrichtenfilter entsprechend eingestellt. Aber auch für das Nichteinstellen gibt es plausible Gründe.


Geschrieben




Nur, such keinen Sex und wenn stell keine Ansprüche, sie werden eh nicht erfüllt.........





das merkst du aber erst nach der anmeldung...


Geschrieben

Zurück kam die Nachricht mit dem Inhalt:
Kein Foto, du bist aus dem Rennen.

Da fällt mir nichts mehr ein. Wenn sie nun geschrieben hätte:
Sorry, ich bin im Moment überbelegt!
wäre das auch kurz und knapp, aber man hätte es verstanden.

Wahrscheinlich hat die Dame einen dieser Ratgeber gelesen: "Wie halte ich mir Aufreißer vom Leib?".

(Ich stelle mit gerade vor, wie eine überbelegte Dame wohl vor Deinem geistigen Auge aussieht. )


Geschrieben

war die Pn ähnlich niveauvoll wie Dein Profil:


Wenn ihr gut durchgefickt werden wollt, schreibt mir...
Wenn nicht, geht hin wo der Pfeffer wächst...

Mein Motto:
Ficken ist die Natur des Mannes und ich bin Naturschützer!


Geschrieben

... wozu immer diese Fotos? ...


Die Fotos sind für *Mr. Right* und nicht für die Männer, die einen schnellen und unverbindlichen Fick suchen. Die Warnungen und Drohungen im Profiltext stellen klar: "Weichst Du nur ein Nanometer von meinen Vorstellungen ab, lass es besser bleiben, wenn Du nicht Ärger mit mir bekommen möchtest!"

Auch Du, werter StarWolly, unterliegst dem Trugschluß, poppen.de sei eine virtuelle Plattform, auf der notgeile Männer ihr weibliches Pendant finden können. Poppen.de ist keine unverbindliche Sexplattform auf der man(n) schnell eine Frau finden kann, die mal eben en passant Bock darauf hat, durchgevögelt zu werden. Poppen.de sieht nur so aus und vermittelt den Eindruck, es sei so. Jeder, der ein wenig länger hier verweilt erkennt schnell, daß die Einzigen, die sich schnell und unverbindlich nur für das Eine treffen wollen, mit FI gekennzeichnet sind.

Was das "Geschleime" der Männer angeht: Nichts Neues! Männer müssen das so machen, weil Frauen das so erwarten. Manche treffen dabei bei der Einen genau ins Schwarze, während sie bei der Anderen abblitzen. Die Geschmäcker sind nunmal verschieden und die beziehen sich nicht nur auf das Aussehen, sondern auch auf die Art und Weise der "Anbaggerei". Die Eine mag´s indirekt. Die Andere wiederum direkt. Wie man(n)´s macht, kann es verkehrt oder genau richtig sein. Wichtig ist, daß man(n) es macht.

Würde man(n) es nicht machen, würden sich die Frauen fragen, ob sie was falsch machen. Die Threads unter "Diskussions- und Fragebereich" quellten über von frustierten Ladys, die sich wundern, daß kein Mann so reagiert, wie sie es eigentlich gewohnt sind.

Also lass die Männer tausend Mal vor die Wand fahren. Irgendwann kriegen sie dennoch die Kurve!


×
×
  • Neu erstellen...