Jump to content

Geburtstagsgeschenk


DarkBlueAries

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

da kommt hoffentlich schnell ein zweiter teil

Geschrieben

Hoffe Du hast ein gutes Geburtstagsgeschenk abgegeben.

Geschrieben

Bitte schreib weiter. Der Anfang liest sich sehr gut.

Geschrieben

Schreib gleich weiter wenn du gerade dabei bist 😊😆

Geschrieben

Ich schaute sie flehend an und hoffte, das es nur wieder einer ihrer Scherze war, aber sie starrte mich an "Wird's bald? Tue was ich Dir sage." Und schlug mir mit der flachen Hand auf meine Eier. Ich schluckte mein eigenes Sperma und lutschte ihren Finger ab. Noch immer lag ich auf dem Rücken, hatte die Beine gespreitzt und angewinkelt, da fing ich am gesamten Körper an zu zittern, vor Anstrengung und hoffte inständig, das Donata es nicht als unerlaubte Bewegung ansah. Ich wollte nicht, das sie geht.

"Hey, entspann Dich. Leg Dich bequem hin." Säuselte sie und lächelte mich verwegen an. " Jetzt weißt Du mal wie das ist, gebumst zu werden." Und fing an zu lachen "Schau Dich nur mal an,wie Du aussiehst. Du bist von oben bis unten eingesaut und schluckst dein eigenes Sperma. Geh Duschen..."

Ich beeilte mich unter der Dusche und nach ein paar Minuten war ich fertig und stand wieder in der Wohnzimmertür. Sie saß Gedankenversunken auf der Couch, hatte den Minirock gerichtet, die Beine über einander geschlagen, ihre Bluse und das Jäckchen hatte sie auch wieder an.

In wenigen Schritten war ihr bei ihr, kniete mich hin und sah sie flehend an. "Bitte, bitte, bitte. Geh nicht!!!! Ich tue alles was Du sagst, nur bitte, bitte geh nicht weg." Ich hatte Tränen in den Augen.

"Lass den Scheiß." sagte sie mit barscher Stimme ohne mich anzusehen. Stand auf ging zum Telefon, wählte und wartete... Sie deckte das Mikrofon ab und sah mich an. "Ich habe keine Zigaretten mehr, holst Du mir welche?" Ich nickte, ging zum Schrank und sucht mit Klamotten raus...

×
×
  • Neu erstellen...