Jump to content

Sauberer Analsex?


Mirkomachts

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Anaösex muss nicht unbedingt sauber sein....genieße es einfach den Hintereingang der Frau zu verwöhnen und die enge zu spüren....danach kann man ja duschen...
Geschrieben
Würde mich ebenfalls interessieren
Anonymes-Mitglied-1
Geschrieben
Ich bums einfach rein, egal
Geschrieben
Einlauf. Muss nicht zwingend sein, aber besonders für längere Analspielsessions finde ich das schon etwas angenehmer. Klar, wenn man auf KV-Spiele steht, hat man ganz andere Prioritäten. Und dann natürlich immer mit Kondom, das ist für beide Partner sicherer.
Geschrieben
Ich vermute, du bist nicht nur in Sachen Analsex etwas unerfahren...☝😇
Ein Einlauf bzw eine Analdusche ist schon die gründlichste Reinigung..nach der man sich auch am sichersten fühlt, was ja auch ganz wichtig ist.
Zwingend notwendig sind diese Dinge aber nicht, oftmals reicht auch ein neutrales Duschgel ..viel Wasser und ein Finger....😇
Tantramann1959
Geschrieben

Ein wenig Biologiewiederholung würde schon fast reichen. Thema "Anatomie des Menschen". Ansonsten sprich doch mal mit deiner Gefährtin/Frau darüber.

Bineugierig_HL
Geschrieben
Zu einem Date gehe oder fahre ich immer mit frisch gespültem Darm. Für zu Hause habe ich eine Analdusche mit Anschluss für den Wasserhahn (Dusche). Wenn ich zueinem Treffen lange unterwegs bin oder Parkplatzsex mit mehreren habe, ist stets eine mit Pumpball dabei. Ich will den Schwanz ja noch in den Mund nehmen.
ChrisCologne4711
Geschrieben
Mal so , mal anders … kommt immer auf die Stimmung an 😜
Geschrieben
Vor 27 Minuten , schrieb Outdoorspass24:
Natürlich ist der weibliche Hintereingang aufgrund der Anatomie einfach „sauberer“ als beim Mann. Deswegen furzen Frauen ja auch nicht 😉

😂😂😂

baerliner007
Geschrieben
vor 33 Minuten, schrieb Outdoorspass24:

Natürlich ist der weibliche Hintereingang aufgrund der Anatomie einfach „sauberer“ als beim Mann. Deswegen furzen Frauen ja auch nicht 😉

Ach. Frauen furzen nicht, damit ihre anale Öffnung sauber bleibt? Wo hast Du denn diese Anatomiekenntnisse her?

DieSchöneunddasBiest
Geschrieben
Es gibt doch sicher auch bei dir Wasser?? Das kann durchaus zum waschen genutzt werden. Wer noch nicht auf die Idee gekommen ist, sich hinterher zu waschen, dem ist nicht zu helfen.... Wenn mein Mann morgens sich ankuschelt und wir da bock drauf haben, steh ich mit Sicherheit nicht auf und fange erstmal ne halbe Stunde an zu spülen 🥴🥴🙈... Da geht es rund und gut ist. Hinterher schon zusammen duschen und der Tag kann entspannt beginnen.... Wem ein kleines Missgeschick missfällt, der sollte es einfach bleiben lassen
Geschrieben
Naja, scheiße am schwanz ist halt semigeil, außer man steht auf den scheiß.
Aber ne einfache spülung macht es auch
Geschrieben
Wenn ich damit rechne dass es bei mir zum Analsex kommen kann,
dann wird vorher gespült!
Ich will mich selbst in dem Fall gut und sauber fühlen!
Sonst kann ich es nicht genießen!
SteffifürPeter
Geschrieben
ich mache nie einen einlauf, weil das die darmflora (zer)stören kann. aber es gehören immer 2 dazu und man sollte sich einig sein. kannst ja auch gummis nehmen
Suchender767
Geschrieben
Danke Steffi und Peter, mal was vernünftiges beigetragen
Anonymes-Mitglied-2
Geschrieben

Hatte auch schon mal was am Schwanz kleben. Muss nicht nochmal sein. 

Geschrieben
Erstmal haben Männer und Frauen keinen unterschiedlichen Enddarm. Männer und Frauen haben ja auch keine unterschiedlichen Mundhöhlen oder Gehörgänge.


Und du liegst mit deiner Vermutung schon recht, der ungewasche Wechsel von Anal-, zu Vaginalverkehr KANN bei einer Frau den ph-Wert der Vaginalflora stören und somit zu Infektionen führen.
Eine Darmspülung zuvor kann zwar schon viel reinigen, aber der Enddarm ist ja nicht plötzlich völlig frei von jeglichen Darmbakterien, die in der Vagina einfach nichts verloren haben.

Auch wenn das in Pornos immer so locker flockig gezeigt wird, wissen wir nicht, mit was die Darsteller(innen) sich vielleicht hinterher herumplagen müssen oder wie viel Gage sie für das Risiko bekommen haben.
Zur Nachahmung würde ich daher wirklich nur raten, wenn der Penis nach dem Analsex gewaschen wurde!
DieSchöneunddasBiest
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb baerliner007:

Ach. Frauen furzen nicht, damit ihre anale Öffnung sauber bleibt? Wo hast Du denn diese Anatomiekenntnisse her?

Vielleicht war es einfach nur ironisch gemeint gewesen??? 😉😉... Ich furze auch nicht, ich singe leise vor mich hin 🥰🥰🥰

vor 11 Minuten, schrieb RemyMoguntia:

Auch wenn das in Pornos immer so locker flockig gezeigt wird, wissen wir nicht, mit was die Darsteller(innen) sich vielleicht hinterher herumplagen müssen oder wie viel Gage sie für das Risiko bekommen haben.
Zur Nachahmung würde ich daher wirklich nur raten, wenn der Penis nach dem Analsex gewaschen wurde!

Die Pornofilme werden geschnitten... Von daher wird vor jedem "Lochwechsel" gewaschen, dann wieder angeblasen und dann wird weiter gedreht.... 

×
×
  • Neu erstellen...