Jump to content

Ausleben neuer Erfahrungen


Hermann55

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Wo ist hier? Und Erfahrungen kannst Du nur auf Deine Art und Weise sammeln. Wäre ja das gleiche, wenn ich Dir ein vollkommen ausgefülltes Panini Sammelheft von 1986 überreiche. Musst schon selbst sammeln
Geschrieben

Die Hörner stößt man sich am besten in jungen Jahren ab. Da ist man viel unbeschwerter. In deinem Alter würde ich im Swingerclub schauen, ob da was geht. Auch vom zugucken kann man lernen. Und da ist es wenigstens real und nicht nach Drehbuch. 

Geschrieben (bearbeitet)

 

ihr könnt davon ausgehen, das ich mir mit 55 die Hörner abgestoßen habe. Es geht um die Situation in der sexuelle Praktiken gewünscht sind die ich noch nicht kannte und gemerkt habe nicht sicher zu sein wieweit ich „mitspielen“ möchte.

z.B. Swingerclub oder Parkplatz. Beides ist für mich neu.

bearbeitet von Hermann55
Habe Ergänzungsbedarf gesehen.
Geschrieben
Sie: Sexuell unerfahren, war ich bei der Anmeldung, eher nicht- er aber auch nicht.
Neue sexuelle Praktiken, wurden tatsächlich umgesetzt.
Das liegt ja auch immer an dem Partner und dessen Experimentierfreude.
Alle Erfahrungen jetzt hier aufzulisten, wäre aber zu lang.
Einfach ausprobieren und entscheiden, ob es gefällt oder eher nicht.
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb Hermann55:

Es geht mir nicht um Hörner abstoßen. Das habe ich mit 55 längst hinter mir. Trotzdem gibt es Situationen in der ich nicht sicher bin ob ich da mitmachen möchte. Um diese Situationen geht es mir.

Diese Situationen müsstest Du vielleicht mal beschreiben, denn anfangs schriebst Du von "sexuell unerfahren". Meinst Du jetzt Swingerclub, MMF, Sex auf dem Parkplatz? wie soll man Dir vernünftig antworten, wenn die Frage so schwammig ist?

Geschrieben
Bei der Anmeldung war ich sexuell nicht unerfahren, habe hier aber einige Begriffe gelesen, wo ich erst mal das Internet befragen musste, diese Praktiken niemals anwenden werde. Auch habe ich festgestellt, dass bestimmte Begriffe (Affäre, F+) Auslegungssache sind und jede(r) es anders interpretiert.
Das Beste ist immer wieder, dass man sich hier abmelden soll, wenn man den Namen der Seite nicht wörtlich nehmen möchte.
GentlemanGhost89
Geschrieben
Es gibt gewisse Dinge die muss ich nicht testen um zu erfahren das sie mir nicht gefallen
SteffifürPeter
Geschrieben
ja das tue ich mit peter. ist doch schö, seinen horizont zu erweitern
Geschrieben
Ich habe meine Erfahrungen im Swingerclub gemacht. Heute weiß ich was ich möchte und was ich nie mehr brauche.
Geschrieben
Egal ob PK oder Club, taugt meist nur bedingt, da es abschließbare Räume gibt. Es gibt auch solche Locations ohne Türen! Alternativ sind frivole Kneipen auch ganz offen ☺️ und zuschauergeeignet
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Spicy_:

Egal ob PK oder Club, taugt meist nur bedingt, da es abschließbare Räume gibt. Es gibt auch solche Locations ohne Türen! Alternativ sind frivole Kneipen auch ganz offen ☺️ und zuschauergeeignet

Wo in oder um Osnabrück (um 150km) gibt es solche für nicht bi Männer?

Geschrieben
vor 54 Minuten, schrieb Hermann55:

 

ihr könnt davon ausgehen, das ich mir mit 55 die Hörner abgestoßen habe. Es geht um die Situation in der sexuelle Praktiken gewünscht sind die ich noch nicht kannte und gemerkt habe nicht sicher zu sein wieweit ich „mitspielen“ möchte.

z.B. Swingerclub oder Parkplatz. Beides ist für mich neu.

Wenn du dir die Hörner abgestoßen hättest, würdest du nicht solche Fragen stellen. 

Es ist ja nicht schlimm, wenn man auch im fortgeschritten Alter noch relativ unerfahren und unsicher ist. Aber wenn du wirklich konstruktive Antworten haben möchtest, solltest du wenigstens dazu stehen. 

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Hermann55:

Wo in oder um Osnabrück (um 150km) gibt es solche für nicht bi Männer?

In der Region kenne ich mich nicht aus

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Drakar:

Es ist ja nicht schlimm, wenn man auch im fortgeschritten Alter noch relativ unerfahren und unsicher ist. Aber wenn du wirklich konstruktive Antworten haben möchtest, solltest du wenigstens dazu stehen. 

Bevor ich auf diese Seite gestoßen bin dachte ich erfahren zu sein. Nun merke ich eher das ich ein in vieler  Hinsicht unerfahrener zu sein. 

Grizzly13th
Geschrieben
Meine Erfahrungen habe ich offline in wechselnden Beziehungen gemacht.
Hier am Anfang einige sehr nette mit jüngeren Frauen, mit ca. gleichaltrigen aber eher nur Reinfälle erlebt ...
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Hermann55:

Bevor ich auf diese Seite gestoßen bin dachte ich erfahren zu sein. Nun merke ich eher das ich ein in vieler  Hinsicht unerfahrener zu sein. 

Ich habe das eben schon in einem anderen Thread geschrieben... Diese Seite ist kein Maßstab für sexuelle Praktiken im Allgemeinen. Die meisten Menschen vögeln ganz normal  - ohne sich anzupinkeln oder die Holde ans Andreaskreuz zu nageln. 

Obwohl ich mich in Punkto Sex ziemlich ausgetobt habe, kam ich mir wie ein Waisenknabe vor, als ich mich hier angemeldet hatte. 

Du musst nicht alles können  - vor allem, wenn du dich damit nicht wohl fühlst. 

Geschrieben
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es hier überhaupt sexuell unerfahrene User gibt. Also ich habe hier schon eine bestimmte Vorliebe von mir mehrmals ausleben dürfen, obwohl es als ich mich hier angemeldet habe, noch gar keine Vorliebe von mir war, sondern sich erst durch einen tollen Mann ergeben hat. So ist es halt manchmal.
Geschrieben
Ich habe durch diese Seite nichts anderes gemacht, als ich schon vorher kannte.
Geschrieben

Ich habe hier eine Menge Begriffe für Praktiken gelernt, von denen ich definitiv weiß, dass ich sie niemals ausprobieren werde. 

Geschrieben
Man muss auch nicht alles machen, was hier beschrieben wird. Fetischis und BDSM ist zum Beispiel gar nicht meins.
Geschrieben
Allein durchs Lesen hier im Forum hat sich mein - ich formuliere es mal positiv - sexueller Horizont deutlich erweitert. Auch wenn ich das im Nachhinein gerne rückgängig gemacht hätte... 😁😁😉
Tantramann1959
Geschrieben

Ich bin sexuell selbstbestimmt und würde mich sicher nie in Situationen bringen lassen, denen ich nicht gewachsen bin. Ich würde aber auch nie eine Partnerin in diese Situation bringen.

×
×
  • Neu erstellen...