Jump to content

Masturbation in der Beziehung - verzichtet ihr darauf?


Empfohlener Beitrag

SchlawinerUlm
Geschrieben

Warum sollte ich darauf verzichten?

Link zum Beitrag
DomSub2008
Geschrieben

Was hat das eine mit dem anderen zu tun … außer dass Mann/Frau es dann wohl weniger tut wenn man mit anderen Dingen schon befriedigt ist. Äpfel und Birnen. Beides Obst. Das eine schmeckt anders / besser.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Also ich bin verheiratet...und liebe es trotzdem zu masturbieren.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Hey Marcel wir machen es und beide oft selbst und reden auch darüber. Das ist menschlich. gut ist. VG Alex u Yvonne

Link zum Beitrag
Geschrieben

nicht wirklich, will ja auch meine Fantsien ausleben

Link zum Beitrag
supermasseurHH
Geschrieben

Sehe es genau so. Manchmal zusammen mit meinen Mädels - manchmal alleine ... Ist ja nichts Besonderes - sich was Gutes zu tun - man liest ja auch alleine ein Buch oder wäscht sich alleine... geht auch alles zusammen

Link zum Beitrag
SeroTonin030
Geschrieben

Wenn du das nicht willst,dann musst du da auch nicht drauf verzichten.
So seh ich das 😉

Link zum Beitrag
Geschrieben

Das würde ich mir auch nicht nehmen lassen, die rechte Hand war schließlich zuerst da. Aber Spaß beiseite, ich halte es für vollkommen normal zu masturbieren, egal in welcher Beziehungssituation.

Link zum Beitrag
Fetisch-Domunddev
Geschrieben

Wir sehen das ein wenig anders, aber das hat auch mit unseren Vorlieben zu tun 😉
Aber grundsätzlich finden wir nichts schlimmes an Masturbation, egal ob Single oder vergeben 😇

Link zum Beitrag
Geschrieben

Wieso sollte ich darauf verzichten?

Nur weil er/sie das so will?

Dem/Ihr würd ich ganz schnell zeigen wo der Maurer das loch in der Wand gelassen hat.

Link zum Beitrag
toosexy4u69
Geschrieben

Würd ich auch nicht drauf verzichten.....

Link zum Beitrag
BlackAngel1988
Geschrieben

Klar gehört dazu. Meinchmal lag sie daneben und ich habs mir gemacht wach oder Schlaf. Spielte keine Rolle

Link zum Beitrag
Geschrieben

Nein....wenn es juckt.....dann muss was passieren

Link zum Beitrag
mariaFundtop
Geschrieben

Was für ein kindischer Gedanken in einer Beziehung nicht masturbieren zu sollen/dürfen....
Es geht doch niemand etwas an ob und wann ich mir gutes tue. Ich bin auch in einer Partnerschaft mein eigener Mensch.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Auf jeden Fall findet das statt✌🏾

Link zum Beitrag
Geschrieben

Warum? Will die Linke Hand nicht, was die Rechte tut? Mein Körper, meine Regeln. Wobei ER es tatsächlich nicht tut, sondern mich das bei ihm machen lässt. Ich weise ihn so gut wie nie ab und er meint, er wäre damit mehr als ausgelastet.

Link zum Beitrag
SexSingle1963
Geschrieben

Natürliches verlangen deshalb unterdrücken? Masturbation gehört für mich zum sexualleben dazu ob allein oder gemeinsam 

Link zum Beitrag
Rubensmaus1976
Geschrieben

Warum sollte ich da drauf verzichten? Auf keinen Fall! Man kann ja nicht immer Sex haben, wenn man geil ist 😉.
Und wenn dann auch noch die Zeit fehlt, flott selber ran😜

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...