Jump to content

Erotische Literatur


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Steinigt mich bitte nicht, sollte es dieses Thema schon öfters geben. 
 

Habt ihr Tipps für erotische Literatur? Welche, die man sich gegenseitig vorlesen kann um sich ein wenig bis sehr scharf zu machen?

Es darf gern eine deutliche Sprache sein, auch ins Pornographische gehen. Aber trotzdem Niveau haben. 
 

Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus!

Link zum Beitrag
SteffifürPeter
Geschrieben (bearbeitet)

mir hat shads of grey gut gefallen. sehr detaiverliebte schreibweise.

wird aber im kitschiger. nur auf sexy details achten

bearbeitet von SteffifürPeter
Link zum Beitrag
Geschrieben

„Nachts sind alle Katzen geil“ - angenehme, leichte Kost

Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Opus Pistorum von Henry Miller

bearbeitet von dingens09
Link zum Beitrag
FordFairlane
Geschrieben

„Die Anwaltshure“ hat total Niveau, welches allerdings im Keller ist... 😂

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich kann dir einen Autor empfehlen. Richard Laymon war im Genre Erotikhorror unterwegs.

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Selma_81:

Steinigt mich bitte nicht, sollte es dieses Thema schon öfters geben. 
 

Habt ihr Tipps für erotische Literatur? Welche, die man sich gegenseitig vorlesen kann um sich ein wenig bis sehr scharf zu machen?

Es darf gern eine deutliche Sprache sein, auch ins Pornographische gehen. Aber trotzdem Niveau haben. 
 

Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus!

Nachtgeschichten von William Kotzwinkle. Dezente erotische Kurzgeschichten. 

Link zum Beitrag
PhotographyLover
Geschrieben

Ich mochte die Reihe von Sylvia Day...Crossfire.
Das ist n Reihe..

Link zum Beitrag
Geschrieben

Schau mal bei YT nach erotischem Hörspiel. Da bin ich mal über eines gestolpert das war nicht schlecht

Link zum Beitrag
HaseMitEiern
Geschrieben

Das Delta der Venus von Anais Nin

1001 Nacht in der unzensierten Version

Pimp: The story of my life von Iceberg Slim (Achtung: vulgär und teilweise brutal)

 

 

Link zum Beitrag
Tantramann1959
Geschrieben

Ich empfehle dir/euch erotische Kurzgeschichten. Romane sind wahrscheinlich oft zu lang. Die Geschmäcker sind da ja sehr verschieden.

Um nur ein paar AutrInnen zu nennen

Dan Wild

Isabella Fronika

Sam Hart

Finn Lehburg

Vivienne Dupont

Link zum Beitrag
Geschrieben

Auf erogeschichten findet man kurze und lange Geschichten, tolle und doofe. Da sollte für jeden was dabei sein. Von mir sind da auch welche zu lesen ;-)

Link zum Beitrag
Geschrieben

EroGeschichten
Ganz nette Geschichten um ehrlich zu sein

Link zum Beitrag
Lotusblüte666
Geschrieben

Hast Du schon einmal hier im Forum in der Rubrik "Erotische Geschichten und Gedichte" geschaut? Evtl. ist da ja auch etwas passendes dabei.....

Link zum Beitrag
thomasfrech
Geschrieben

Klassiker: Die Stufenleiter der Wollust von Nerciat.... oder so ähnlich.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Evtl. auch noch die Bücher des Marquis de Sade. Gibt es als Taschenbücher.

Link zum Beitrag
DickeElfeBln
Geschrieben

Schau mal bei

  • Blue - panther - books 

 

Link zum Beitrag
El_Duderino79
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Carole202:

Evtl. auch noch die Bücher des Marquis de Sade. Gibt es als Taschenbücher.

Das ist aber schon eher etwas anstrengendere Kost, mir persönlich einfach deutlich zu viel Gewalt. 
Nicht umsonst ist der Ausdruck Sadismus von seinem Namen abgeleitet. 

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...