Jump to content

24/7


BerlinerJunge71

Empfohlener Beitrag

Tantramann1959
Geschrieben

Leben ist das, was passiert. Soll auch 24/7 vorkommen. Manchmal reicht auch, wenn der Wecker klingelt.

Link zum Beitrag
Geschrieben

schweres Thema. Kommt halt auch immer darauf an wie versessen man darauf ist das immer auszuleben.
Ich kenne persönlich ein Paar das wirklich 24/7 in einer D/S Beziehung lebt, sie bedient ihn macht einen Knicks bedankt sich aber nicht in DIenstmädchen Kleidung oder dermaßen auffällig das es peinlich oder auch für fremde sofort ersichtlich ist was genau sie ausleben. Das ganze wird natürlich und selbstverständlich gelebt ohne großes birmborium. Was hinter verschlossener Türe sexuell gelebt wird ist ja noch mal ne andere Sache.
Ich selbst könnte mir nicht vorstellen immer sub oder immer dom zu sein, wäre mir viel zu anstrengend

Link zum Beitrag
waldkater1701
Geschrieben

Ich denke, dass geht in tägliche Leben über. Nur mit einer ganz klaren Rollenverteilung. Das spielt sich genauso ein, wie eine Partnerschaft

Link zum Beitrag
Geschrieben

Nach einer gewissen Zeit stellt sich eine Art Routine ein. Bis hin zur Langeweile. Gespräche werden seltener.....etc. Aber jeder hat anderes erlebt. Es gibt sicherlich auch Paare wo es nicht so ist. Lg

Link zum Beitrag
Geschrieben

24/7 das nannte man früher EHE!
Der Mann hatte das Sagen,bekam das erste Stück Fleisch vom Sonntagsbraten und entschied ob die Frau arbeiten durfte!
Wer will das heute noch???

Link zum Beitrag
Arme-maussi1974
Geschrieben

Fûr mich kommt es nicht in Frage ich klaube dafür den richtigen Partner zu finden kleicht einen Lotto gewin

Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn man die richtige Partnerin dafür hat, ist es so etwas wie eine Traumerfüllung. Doch da fängt das Problem an. Finde die richtige Partnerin dafür.

Link zum Beitrag
Tom_Cody666
Geschrieben

Ein Thema...wie viel andere hier auch...meist nur Illusionen...und Träume...real kaum machbar...zumindest wird man hier so eine Partnerin nicht finden....eben zu 99% nur Kopfkino..leider...

Link zum Beitrag
Geschrieben

Dafür müsste man zusammen leben,oder sich sehr oft treffen.Auf Distanz ist das aus Erfahrung nicht machbar.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Laut Profil bist du ein Stino und dich interessiert 24/7 ?

Link zum Beitrag
Geschrieben

Es kommt immer drauf an wie sehr Beide das wollen..Wo ein Wille da ein Weg.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Aus meiner Sicht: das funktioniert nicht auf Dauer mit 24/7. Mir wäre mein "Partner" auch langweilig auf Dauer, weil er wäre dann kein Partner mehr. Partner sind gleichauf, entscheiden gemeinsam.
Bei einigen Bekannten, die 24/7 versuchten, ist es schief gegangen, ging so weit, dass sich sogar getrennt wurde.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Aus meiner Sicht: das funktioniert nicht auf Dauer mit 24/7. Mir wäre mein "Partner" auch langweilig auf Dauer, weil er wäre dann kein Partner mehr. Partner sind gleichauf, entscheiden gemeinsam.
Bei einigen Bekannten, die 24/7 versuchten, ist es schief gegangen, ging so weit, dass sich sogar getrennt wurde.

Link zum Beitrag
rostockerleben
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Dominus63:

Laut Profil bist du ein Stino und dich interessiert 24/7 ?

Was ist denn ein Stino??

Gibt es hier neuerdings Zugangskontrollen um im Forum aktiv zu sein? Wäre mir neu

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb BerlinerJunge71:

Ich kann mir vorstellen, daß es nicht immer leicht ist, eine D/s Beziehung 24/7 zu leben. Wie sind eure Erfahrungen und mit welchen Widrigkeiten habt ihr zu tun gehabt?

24/7 bedeutet ja auch wohl für den dominanten Typ 24/7 für zwei Personen zu denken und zu handeln. Also ist das schon mal nichts für alte Gewerkschaftler und Sozen! ;-) Jeden Tag Überstunden schieben.........

Ich vermute mal dass sich da meinstens Menschen zusammen tun von denen der Eine unfähig oder zu faul ist ein eigenes Leben zu führen und der andere hat in seinem Leben nichts zu sagen.

vor 1 Minute, schrieb rostockerleben:

Was ist denn ein Stino??

Gibt es hier neuerdings Zugangskontrollen um im Forum aktiv zu sein? Wäre mir neu

Als STINO (stinknormal) bezeichnet man üblichwerweise Menschen die sich nicht im BDSM Umfeld bewegen und ein "normales" Sexualleben führen.

Link zum Beitrag
Geschrieben
Vor 4 Minuten , schrieb rostockerleben:

Was ist denn ein Stino??

Gibt es hier neuerdings Zugangskontrollen um im Forum aktiv zu sein? Wäre mir neu

Stino = Stinknormal

Link zum Beitrag
rostockerleben
Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb OWL-Bub:

Als STINO (stinknormal) bezeichnet man üblichwerweise Menschen die sich nicht im BDSM Umfeld bewegen und ein "normales" Sexualleben führen.

Danke! Umso schlimmer finde ich dann, wie Dominus63 argumentiert hat.

Nur weil jemand es nicht im Profil erwähnt, kann trotzdem Interesse an BDSM vorhanden sein. Kann ja auch neu entstanden und nun sucht man nach Informationen.

Link zum Beitrag
Sweetpoison5000
Geschrieben

Ich habe das Problem kein passenden Partner zu finden der in meiner Nähe wohnt.. es ist dobbelt schwer wenn bdsm und das zwischenmenschliche passen muss ..

Die meinsten wollen nur bdsm als Sex spiel .. aber finde mal jemand der es wirklich leben will

Link zum Beitrag
Romantiker197916
Geschrieben

@Arme-maussi1974 stimme dir voll zu

Link zum Beitrag
HornyCouple-7651
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Eve-:

Aus meiner Sicht: das funktioniert nicht auf Dauer mit 24/7. Mir wäre mein "Partner" auch langweilig auf Dauer, weil er wäre dann kein Partner mehr. Partner sind gleichauf, entscheiden gemeinsam.
Bei einigen Bekannten, die 24/7 versuchten, ist es schief gegangen, ging so weit, dass sich sogar getrennt wurde.

 

vor 1 Stunde, schrieb Zeldaking:

Es kommt immer drauf an wie sehr Beide das wollen..Wo ein Wille da ein Weg.

Das beides  klingt so, als könne man Dom/Sub lernen. Das funktioniert aber nicht. In Anlehnung an Rainhard Fendrichs Lied "Macho Macho":

Dom/Sub kannst net lernen
Dom/Sub muss man sein

 

 

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 53 Minuten, schrieb HornyCouple-7651:

 

Das beides  klingt so, als könne man Dom/Sub lernen. Das funktioniert aber nicht. In Anlehnung an Rainhard Fendrichs Lied "Macho Macho":

Dom/Sub kannst net lernen
Dom/Sub muss man sein

 

 

Das stimmt nur teils...

Man muss es in sich haben Ja hast du Recht...Aber vieles muss man trotzdem erlernen!

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...