Jump to content

Massagen als Vorspiel?


Empfohlener Beitrag

Blueberry-Cheesecake
Geschrieben

Was möchtest Du jetzt wissen bzw hören? 🤷‍♂️😂

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich mag es sowohl mit einer Massage zu verführen als auch verführt zu werden

Link zum Beitrag
Geschrieben

Mag ich zu 99,99% nicht. Kenne keinen Mann, der das draufhat. Abgesehen von meinem Osteopathen, das ist aber auch nicht direkt ne Massage.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Er möchte wissen, ob ihr es mögt, als Vorspiel massiert zu werden... DAS möchte er WISSEN!🤫😉

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ja, kann man machen. Bei mit hat es zumindest schon öfter mal mit einer Massage begonnen. Finde es auch mal ganz schön, dass man da keine Professionalität erwarten kann, sollte aber jedem klar sein.

Link zum Beitrag
Geschrieben

An meinen Körper kommen für Massagen nur Profis. Deshalb nein, ich mag es so gar nicht als Vorspiel, ganz einfach, weil es kaum jemanden gibt, der es wirklich richtig gut kann.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn die Massage gut und lang andauernd ist, dann ist danach nicht mehr viel mit mir anzufangen. Dann bin ich viel zu tiefenentspannt und sehne mich wohl eher nach einem Nickerchen als nach Sex.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn man sich kaum kennt,hilft eine Massage (wobei die Meisten nur eine Streichelmassage können)!
Mit der Massage lernt man den Körper der Anderen und seine empfindlichen Körperregionen kennen!

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich persönlich habe da nur positive Erfahrungen gemacht, kommt aber auch auf die Massage an. Wenn ich ihr nur die Stirn und die Schläfen bei Kopfschmerzen massiere, wird sie trotzdem nicht direkt danach Sex wollen, aber im Grunde endet die Mehrzahl der Massagen irgendwie mit Sex, aber ich massiere sie nun auch nicht täglich.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Eine Massage nur vom Profi. Meist sollen Massagen ja als fixes Vorspiel dienen, das finde ich nicht anregend und eher billig. Massagen dienen bei mir einem anderen Zweck.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Als Vorspiel sind Massagen eher ungeeignet.
Womit ich allerdings gute Erfahrungen gemacht habe, dass ist mit Massagen nach den Sex.
Viele Frauen mögen es sehr, wenn man sich dann noch einmal intensiv um ihren Körper kümmert, sofern man es auch kann.
Jeden der vom Muskelaufbau keine Ahnung hat, sollte es allerdings grundsätzlich unterlassen, denn neben Verspannungen können auch Muskelkrämpfe, eingeklemmte Nerven und migräneartige Kopfschmerzen verursacht werden.

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...