Jump to content

Zeitalter der Prüderie?


BoomerFun

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)
vor 10 Minuten, schrieb BoomerFun:

"Sexistische Kackscheisse!" ist ein bei "Twitter" gängiges Todschlagargument. Ich - schon etwas älter - bin darüber ein wenig erstaunt. Meine Jugend fand in den 70ern statt. In den 80ern bin ich geradezu aufgeblüht. Was für ein Zeitalter! Was da alles ging und möglich war. Heute? Traut man sich ja kaum noch aus der Reserve. Überall lauern Menschen, die einem Sexismus unterstellen. Keine zweideutigen Zoten mehr. Immer nur: Schön alles korrekt, damit niemand was zu beanstanden hat.

Mir fiel ein, daß ich ein paar Schallplatten früher hatte, deren Coverfotos heute unmöglich wären. Ein Affront!

Wie seht ihr das ganze?

 

 

 

Ja ich habe da auch so einen gewissen Eindruck dass gerade auch aus der feministischen Ecke mit dem Begriff Sexismus quasi Prüderie durch die Hintertür betrieben wird. 

bearbeitet von Carisma25
Link zum Beitrag
SteffifürPeter
Geschrieben

wenn du so über die zeit denkst, mauerst du die 1. wand

Link zum Beitrag
Youngandhorny98
Geschrieben

Ist schon echt scheiße, wenn man nachdenken muss bevor man was sagt. Mir hat noch keiner sexismus unterstellt, vielleicht liegt es nicht an den ganzen anderen bösen Menschen, sondern an dir? Aber das wäre ja verrückt

Link zum Beitrag
Zombiegurke
Geschrieben

Ich empfehle dazu den Soundtrack meines Lebens: das Album "Sexismus gegen Rechts" von K.I.Z.! Das Albumcover ist auch schön!

Link zum Beitrag
Geschrieben

Die Achtziger waren die besten und schöpferischsten Jahre seit Kriegsende.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn sich Männer über Sexismus äußern, ist das fast schon zynisch. Wenn Frauen das machen, hat das seine Berechtigung.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Wie ich das sehe? Nicht so. Ich bin aber auch keine Frau und kann am Ende des Tages wirklich objektiv beurteilen was für eine Frau sexuelle Belästigung ist und was nicht. Daher finde es schon ziemlich anmaßend wenn ein Mann das Thema anspricht. Aber gut. 

Am Ende waren die 70er die 70er... und so weiter und sofort. 

Link zum Beitrag
GentlemanGhost89
Geschrieben

Zeiten ändern sich. Wer denkt das es in Deutschland prüde ist. Der Vergisst den vergleicht mit andern Ländern.
Wenn die Bild Künstlerisch gut sind kann es auch Problemlos als Cover nehmen. Sofern niemand beleidigt oder diskriminiert wird.
Außerdem. Bei Twitter gelten Hausregeln, genau wie hier. Wenn du also etwas bei Twitter schreibst was nicht mit dem AGB übereinstimmt, die man ja akzeptiert hat. Gibt es Konsequenten

Link zum Beitrag
Geschrieben

Der Begriff Sexismus wird heute für alles mögliche hergenommen und dadurch inflationär benutzt... Sexismus findet in meinen Augen nur statt, wenn niedere Absichten hinter den Äußerungen oder Handlungen stehen.
So, wie es heute verbreitet bzw angewandt wird, sehe ich dahinter eher eine neue Form von Prüderie...

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb Blue2369:

Wenn sich Männer über Sexismus äußern, ist das fast schon zynisch. Wenn Frauen das machen, hat das seine Berechtigung.

Vorsicht! Das klingt fast schon nach Anmaßung!

Link zum Beitrag
DerLustvolle22
Geschrieben

Nutze kein Twitter dan hast du das Problem nicht😉 ich mach auch oft 2 Deutungen Witze um aber mir wurde das noch nie unterstellt denke das kommt auch stark drauf an in welchen Kreisen man sich bewegt

Link zum Beitrag
BittersweetPain
Geschrieben

Es gibt halt einen Unterschied zwischen einer - in der Situation nicht unangebrachten - anzüglichen Bemerkung und sexistischer Kackscheiße. Das ist nur nicht jedem bewusst, vor allem nicht denjenigen, die diese sexistische Kackscheiße von sich geben... 🤷

Link zum Beitrag
NordsZicke83
Geschrieben

Nö, kann ich so nicht unterschrieben.
In meinen gerade mal 37 Jahren bin ich bisher auf 2 Männer gestoßen, die genau so offen und neugierig sind wie ich 🤷‍♀️
Einfach mal fresse halten und einfach machen, kann Wunder bewirken und befriedigt mich halt.
Und man wundert sich, wieviele Menschen an einem vorbeigehen, währenddessen man dabei ist und entweder schmunzeln oder so tun, als wenn se einen nicht sehen.
Grundsätzlich ist es mir egal, ob es jemand sieht, so lange es keine Kids sind.
🤷‍♀️
Man lebt halt nur einmal. Dann will ich zumindest befriedigt sterben 💪

Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)
vor 24 Minuten, schrieb Linda0512:

Es ist wichtig, dass man die Grenzen was sexistisch ist und was nicht immer enger setzt.

Dem stimme ich 100%ig zu! Leider wird das jedoch getan!

  

vor 24 Minuten, schrieb Linda0512:

…Männer sind einfach oft übergriffig und finden es auch noch lustig… …wenn sie einem etwas unterstellen, weil man eine Frau ist… …usw. Und dass du nicht verstehst, was diese "sexistische Kackscheisse" vorallem für Frauen (ich spreche hier nur für mich, da ich es für andere nicht einschätzen kann) bedeutet,…

Frauen (nicht alle) tun das Männern gegenüber auch. Und zwar massiv diese aus der feministisch-linksextremen Ecke (wobei zu bemerken ist, dass es mindestens zwei verschiedene Feminismus-Strömungen gibt! Und ich glaube, nur eine davon macht das!). Aus meiner Sicht ist das Messen mit zweierlei Maß und (Achtung neue Wortschöpfung) "Linksfaschistisch". Wenn eine Frau etwas tut ist es okay, aber wenn ein Mann es tut "Sexismus!" schreien. Andere für etwas anklangen, aber selbst genauso sein, geht für mich gar nicht! DAS ist sexistische Kacksscheiße!:bangbang::poop::poop::poop: Und fördert das Unverständnis zwischen den Geschlechtern.

 

 

vor 22 Minuten, schrieb Piksieben:

Der Begriff Sexismus wird heute für alles mögliche hergenommen und dadurch inflationär benutzt... Sexismus findet in meinen Augen nur statt, wenn niedere Absichten hinter den Äußerungen oder Handlungen stehen.
So, wie es heute verbreitet bzw angewandt wird, sehe ich dahinter eher eine neue Form von Prüderie...

Prüderie, würde ich nicht unbedingt sagen, aber bei den Rest stimme ich dir vollkommen zu.

bearbeitet von kusheldir
Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...