Jump to content
Kaminflash

Ein unmoralisches Angebot?

Empfohlener Beitrag

cannafsika
Geschrieben

Kein Geld der Welt.

fruitpunch
Geschrieben

Ich bin nicht käuflich.

Miezie110
Geschrieben

Habe es zwar nie ausprobiert aber wenn der Mann gefällt und die Summe für ein neues Auto reicht? Ich denke, da werden doch viele schwach. :D 

  • Gefällt mir 5
Isso66
Geschrieben

Das kann keiner bezahlen 🤣🤣

  • Gefällt mir 1
Schönwars
Geschrieben

Mein Problem ist, dass Anlagen momentan nicht so der Bringer sind. Was soll ich dann mit dem ganzen Geld machen und 12 Rennkamele..nee, die will ich nicht. Drum lehne ich Angebote derzeit höflich, aber bestimmt ab :yum:

  • Gefällt mir 1
Vince3003
Geschrieben

Naja ob ich genau der Frau gefalle die mir 1 milionen blecht. Weiß ich nicht.
Aber ansonsten bin ich nicht verkäuflich.. Ausser für Claudia Schiffer.

Leidenschaft1973
Geschrieben

Dafür gibt es nicht genug auf der Welt ich bin nicht käuflich.

minden688
Geschrieben

Für 1000€ mach ich schon so einiges mit 😁

Straightedge76
Geschrieben

Jeder ist käuflich!!!

Nett-nbg
Geschrieben

Ehrlich....?

samneal
Geschrieben

1 Eur

 

AlterSchwede1964
Geschrieben

Nicht einmal für sämtliche Kronjuwelen des Britisch Empire würde ich einen derartig unmoralischen Angebot erliegen und noch nicht einmal einen Gedanken daran verschwenden. Die vielzitierten inneren Werte haben für mich die allerhöchste Priorität...

Sinnfrei
Geschrieben

Für ein sympathisches Lächeln 

Frei-Geist
Geschrieben

Kommt auf die Frau an... 😆

Heifa
Geschrieben

136347,75 drunter niche...

ELEVEfürSIE
Geschrieben

Wenn ich mich für Geld zur Verfügung stellen soll, dann würde dies meine potentielle Herrin bestimmen und dementsprechend auch den Preis.

MrsGrinch
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb Straightedge76:

 

Unfassbar!
Der erste Mann hier mit einem ordentlichen Nick!

Der Tag ist gerettet!

DickeElfeBln
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Kaminflash:

Wie hoch wäre euer Preis um sich für eine Nacht zu verkaufen wie in dem Film 🎥 

Ein unmoralisch Angebot......

Ab 750.001€

Geschrieben

Ich bin nicht käuflich, das geht bei mir nur anders. Aber trotzdem sehr guter Film.

Vicky-
Geschrieben

Gefühle kann man nicht kaufen! Um mit einem Mann Sex zu haben, brauche ich Gefühle und ich will ihn nicht nur für eine Nacht.

  • Gefällt mir 2
DiaryOfDreams
Geschrieben

Kommt drauf an, wie der Vertrag aussieht. :coffee_happy:

gunzenhausen207
Geschrieben

Ich verkaufe mich doch nicht und für kein Geld der Welt würde ich für Sex geld nehmen. Habe noch Anstand und bin kein Call Boy, bevor ich sowas machen würde bliebe ich lieber ohne Sex. Klar gibt es auch Personen die leider davon ihren Lebensunterhalt damit verdienen müssen( Prostituierte) Was ich sehr schade finde. Aber so nur zum Spaß? Nee

Stammgast78
Geschrieben

Unter ethischen Gesichtspunkten würde ich es mit den Worten meines Chefs beschreiben, als ich ihn während meiner Ausbildung nach dem Unterschied zwischen Theorie und Praxis fragte.

Er antwortete: "Frag mal die Geile aus der Buchhaltung, ob die für 10.000 € mit dem stinkenden, ekeligen Wichser aus der Werkstatt ficken würde". Das tat ich und antwortete: "Jo, kein Problem. Würde sie für die Summe sofort tun". 

Schließlich bat er mich: "Und jetzt frag mal die Praktikantin, ob die sich für 10.000 € von dem hässlichen Nerd aus der EDV durchficken lassen würde".

Noch am selben Tag hatte ich ihre Antwort und sagte ihm: "Auf jeden Fall. Für 10 Mille würde die sich widerwillig aber sofort von dem durchficken lassen".

Und der Chef fasste zusammen: "Siehst du, dasist der Unterschied zwischen Theorie und Praxis. Theoretisch haben Du und ich jeder 10 Mille in der Tasche. Praktisch haben wir 2 Nutten in der Firma".

 

  • Gefällt mir 2
×
×
  • Neu erstellen...