Jump to content

Nymphoman


S-Addict

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Du stehst auf Männer??? Nymphoman bezieht sich auf Frauen, die gesteigertes Verlangen nach Sex haben. Lt. Wiki heisst das bei Männern Don-Juan-Komplex oder Satyriasis.

Geschrieben

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Nymphomanie
Ich denke da steht alles genau drin. Und bei Männern ist es keine Nymphomanie.

Geschrieben

Nein. Es ist eine Krankheit bei der der Sex als Zwang erfolgt. Weniger Spaß, als vielmehr Mittel zum Zweck. Ich hoffe für dich das du es nicht bist. Mehrmals Sex haben wollen und auch täglich ist nicht damit zu vergleichen. Dein Leben ordnet sich teilweise komplett unter dem Zwang.

Geschrieben

Na wenn du jeden Tag noch magst und kannst, dann ist das doch voll ok. Egal wie man das nennt

Geschrieben

In meinen Augen ist ein Nymphoman (wobei das Wort ja eigentlich den Frauen vorbehalten ist 🤔 meine ich. .. Männer heißen anders)...
Jemand der ständig Sex will und Befriedigung braucht...egal von und mit wem.
Wenn deine Frau also eine Nymphoman ist und du es ihr täglich stundenlang besorgst, sie aber immer noch nicht fertig ist und du zur Arbeit gehst , dann kannst du fast sicher sein , das sie sich in den nächsten Stunden anderweitig vergnügt....Du bist ja nicht da... Das hält ja auch kein "normaler" Mann durch 😂 .

Wünschen sich recht viele Männer , staunen dann aber bauklötze welche formen das annehmen kann.

Was du hast nenne ich eine Sexsucht.
Das kenne ich nur zu gut. Mit dem richtigen Partner will man einfach ständig und kriegt nicht genug.
Ist allerdings , zumindest bei mir, nur auf diesen einen ausgeprägt. Wenn er nicht kann , dann gibt es Spielzeug.

Geschrieben

Nymphomanie ist eine Krankheit, bei der man auch kein wirklichen Spaß am Sex hat, b.z.w. dieser nicht erfüllend ist! 
 

Nur weil man gerne und oft Sex hat, ist man noch kein Nymphoman! 

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb S-Addict:

Bin ich ein Nymphoman, Selbstbedienung jeden Tag minimum einmal, sex jeden Samstag und Sonntag zwe bis drei Stunden. Und ich würde gerne noch mehr. Ist das OK oder in ich dann ein Nymphoman?

Demnach müsste ich ja ultra nymphoman sein 😂

Geschrieben

Bestimmt nur ne sucht.. aber das kann dir nur ein Therapeut sagen

Geschrieben

Wenn du bei der "Selbstbedienung" öfters mal die Hand wechselst, dann sollte es kein Problem sein, wenn du aber den Zwang hast, dass du dich an jedem Wochenende mit einer anderen Partnerin vergnügen musst, dann solltest du dir Gedanken machen.. 😉

Geschrieben

Schön das wir mal drüber gesprochen haben. Das ist vollkommen normal, es geht hier fast jedem so 😎

Geschrieben

Viel ist einfach gut wenn man kann😉

Ich frage mich warum man sich darüber Sorgen macht.
Genießen und gut😅

Mach ich auch so..😎

Geschrieben (bearbeitet)

Ist das auch so ein freudscher Gag: hey ich bin der "Nympho-Man":clapping:?

Und ich dachte immer das nur Frauen das sein können und auch, dass es mit häufigem Partnerwechsel zu tun hat. Aber okay, der Genderbauftragte wird feststellen, dass Männer auch das Recht auf unersättlichen, unbefriedigenden Sex haben dürfen und als Partnerwechsel wollen wir mal den Wechsel zwischen linker und rechter Hand gelten lassen.:coffee_happy:

Ich denke, mit ein wenig Mühe kann man nachlesen, dass Nymphomanie eine wirklich bedrückende Krankheit ist und die Lust zum täglichen Wichsen am Anfang einer Beziehung gen Null geht, wenn man Pech hat später wieder auf Altniveau zurückkehren kann.

Amen.:confused:

bearbeitet von sveni1971
Geschrieben

Moin, Keule mir auch täglich einen , meist auch zweimal . Habe zur Zeit nur ne Gummi Muschi die reglmässig gefüllt wird, komme nicht durch den Filter
Sonst hätte ich ne Pn getextet

Geschrieben

Bin verheiratet 26 Jahre, gehe gern fremd. Nur nicht mit jeder

Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Rosenrot73:

Warum nur Samstag und Sonntag?? 😁😁😁

Da bin ich zuhause mit meiner frau

Geschrieben

🤦‍♂️ geil dieses Halbwissen hier.
Du bist nicht nymphoman sondern mehr oder weniger normal.
Nympomanie ist eine Krankheit, wenn du es hättest, würdest du freiwillig einen Arzt aufsuchen.
Also so gesehen, du bist nichts besonderes. Genauso wie der Rest hier.

Geschrieben

Ernsthaft? Vögel meine jeden Tag je nach Zeit mindestens 2mal,max 5 mal.weils Spaß macht

Geschrieben
Vor 14 Minuten , schrieb Lion-Sin:

Bist nur recht ungebildet, zumindest was so pathologische Krankheitsbilder angeht, aber ansonsten kein ungewöhnlicher Mann...

Habe mich nie mit so etwas beschäftigt. Deshalb fragte ich auch. Danke für die Aufklärung

Geschrieben

ich bin selbe  nymphoman und ist nur eine probleme  Partner zu finde die das mitmach

Geschrieben (bearbeitet)

****************

Also ob das jetzt normal ist oder nicht lässt sich schwer sagen, denn dazu fehlen mir vergleichs Werte. 

bearbeitet von CaraVirt
Textteile wg. offTopic + Bezug auf gelöschte Inhalte entfernt
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb S-Addict:

Bin ich ein Nymphoman, Selbstbedienung jeden Tag minimum einmal, sex jeden Samstag und Sonntag zwe bis drei Stunden. Und ich würde gerne noch mehr. Ist das OK oder in ich dann ein Nymphoman?

Das ist noch gar nichts 

nenn ich gesunden Trieb 

nymphoman ist man, wenn man täglich bis zu 5x Sex hat und trotz Orgasmen nicht völlig befriedigt ist und weiter macht, selbst wenn der Schwanz weh tut und keinen mehr hoch bekommst. 
 

Geschrieben

what ever, es lst trotzdem echt Mist, wenn man vor sexueller Energie zu nix anderemmehr kommt, denke ich🤔

×
×
  • Neu erstellen...