Jump to content

Swingen, aber wie?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo liebe Popper,

 

meine Frau und ich sind, wie man sagt"in den besten Jahren". Wir führen eine sehr gute Beziehung und haben auch regelmäßig guten Sex. Aber, wir haben beide für uns definiert, dass unsere Neugierde noch nicht befriedigt ist. Wir haben auch ein Paarprofil hier und jeder sein eigens, weil wir versuchen wollen, unsere Beziehung etwas offen zu führen. Trotzdem besteht der Wunsch, das auch mal gemeinsam zu erleben, wobei, da wir nicht ganz eifersuchtsfrei sind erst einmal Zeigen und  Sehen im Vordergrund stehen soll, das andere kommt dann vielleicht von alleine.

Wir haben uns schon mit so manchen Paaren getroffen und in diversen Foren Anzeigen geschaltet, es gab aber immer Gründe, das nicht weiter zu verfolgen, wenn man ehrlich ist, gab es diese meistens nicht. Hier ist es auch nicht so, dass einer will und der andere nur mitmacht. Wir haben uns jetzt überlegt, einen Swingerclub zu besuchen, dort wird unserer Fabel nach Zusehen wohl zumindest befriedigt und wir könnten so geil werden, dass wir einsteigen.

Wie ist das bei euch angefangen, habt ihr ein kopierungswürdiges Erlebnis?

Geschrieben

Definiere "kopierungswürdiges Erlebnis"?!

Geschrieben

Geht einfach mal zu einem Pärchenabend in einem sc und schaut was passiert.

Geschrieben

Geht hin, nur zum zusehen und zu Hause wird eure Lust sehr groß sein..

Geschrieben

Man muss einfach mal hingehen und nicht so lange lamentieren,ob ja oder nein.und dann wird es sich zeigen ob es was für einen ist oder nicht.ich selbst hab viel zu lange gewartet und war ein Fehler es nicht sofort zu versuchen.....also ran an den Speck 😁

Geschrieben

Macht euch mal ne coole Musik in den Player und tanzt swingend durch Raum und Zeit!

😎

Geschrieben

Es gab Gründe das nicht weiter zu verfolgen, dann wird es im Club auch nicht anders werden bei euch, ihr wisst aber schon was ihr wollt oder doch nicht......Eifersucht gehört da nirgends hin, egal ob's im privaten Rahmen ist oder im Club....hätte, wäre, wenn und könnte.....hilft euch da auch nicht weiter....macht doch einfach mal ein Date komplett durch, und das bis zum Schluss....danach wisst ihr mehr und könnt entscheiden wie ihr weiter machen wollt.....reden tun se alle, machen aber die wenigsten

Geschrieben

kein

vor 1 Stunde, schrieb Lovetoy68:

kopierungswürdiges Erlebnis

leider nein

Geschrieben

Sucht euch einen Club der euch vom Ambiente zusagt und der auch Pärchenabende macht. Noch ein schönen Fummel dazu, damit ihr nicht gleich im Adamskostüm durch die Türe fallt😉, und das Grundkonstrukt passt.
Was aber für euch beide wichtig ist!!!! .....
Sprecht vorher ab, worauf ihr im einzelnen Lust habt, was ihr gerne ausprobieren möchtet... ob alleine oder mit Partner gemeinsam !!!!!
Sofern euch die Situation vor Ort zusagt und anspricht, könnt ihr nicht erst anfangen zu diskutieren.... einfach nur reagieren und dann passt der Abend.
Wenn ihr vorläufig nur zuschauen wollt, verwehrt euch das auch niemand dort. Höflich bleiben und diverse "Anfragen" dankend ablehnen mit dem Hinweis auf "schauen".
Ich wünsch euch beiden einen schönen Abend dafür und viele neue Erfahrungen.
Lg

Strammeskerlchen
Geschrieben

Jedem natürlich das was er mag. Ich habe mich 2x mit einem unerfahrenen Paar getroffen und beide Male wussten sie nicht ob es funktionieren könnte von wegen der Eifersucht. Aber es funktionierte weil wir drei alles vorsichtig angingen. Privat funktioniert es besser als an einem fremden Ort.und der zweite Mann muss korrekt mitspielen. Alles.müssen sich einig sein, dann geht's. Beide Männer sollten sich zunächst zusammen um die Frau kümmern, dann geht's von allein und sie wird sicher wahnsinnige Momente erleben

Geschrieben

Am besten einen schönen Club aussuchen. die helfen euch weiter. Meistens bekommt man als Neuling eine nette Einweisung. Ihr könnt dann schauen, ob es euch gefällt. Es ist auch nicht schlimm, wenn man beim ersten Mal nur unter sich bleibt...

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb lotabu:

Macht euch mal ne coole Musik in den Player und tanzt swingend durch Raum und Zeit!

😎

Na, das hilft bestimmt, danke!!!

vor einer Stunde, schrieb zundm121213:

Es gab Gründe das nicht weiter zu verfolgen, dann wird es im Club auch nicht anders werden bei euch, ihr wisst aber schon was ihr wollt oder doch nicht......Eifersucht gehört da nirgends hin, egal ob's im privaten Rahmen ist oder im Club....hätte, wäre, wenn und könnte.....hilft euch da auch nicht weiter....macht doch einfach mal ein Date komplett durch, und das bis zum Schluss....danach wisst ihr mehr und könnt entscheiden wie ihr weiter machen wollt.....reden tun se alle, machen aber die wenigsten

Da hast du leider Recht

Geschrieben

Erlebnisse werden hier nicht von uns geteilt, wir geben euch kein kopfkino.

Geht einfach hin und lasst euch begeistern mitreißen. Swingerclubs sind echt eine schöne Sache voele sexuelle wünsche zu erfüllen, egal in welche Richtung diese gehen.

Schade das erst, im besten Alter, später immer diese Erkenntnis kommt. Wir selbst hätten auch lieber früher damit angefangen, aber nun ist es so und wir gehen sehr gern in SC.

Geschrieben

Hallo, sucht euch einen Club mit Pärchenabend, und sagt den Clubbetreibern, dass es euer erster Abend ist, dann zeigen die euch entspannt den Club, dann zieht ihr euch um und schaut erstmal, geht was essen, macht euch eure eigenen kleinen Regeln. Erst nur schauen, nichts weiter, wenn ihr mehr möchtet, dann nur zusammen, wenn es einem von euch nicht zusagt, darf derjenige das sagen, und es wird sofort abgebrochen, das versteht auch jeder andere im Club, denn jeder war irgendwann mal das erste mal in einem Club, auch die alten Hasen. Wenn es zu viel wird, geht ihr aus dem Raum, schaut euch um oder trinkt was. Ihr müsst nichts machen, einfach schauen ist völlig ok. Nichts vornehmen, der Abend wird eh anders. Einfach hingehen und nicht kneifen, ihr werdet mit einem heißen Abend belohnt. Wenn jemand fragt, ruhig sagen ihr schaut und es ist der erste Abend, wenn jemand eine Hant auf die Schulter legt oder den Arm berührt, sachte wegschieben, lächeln und sagen ihr schaut erstmal, das versteht jeder und da gibts keine probleme. Viel Spaß!!!

Geschrieben

Mir stösst auf, dass ihr nicht ganz eifersuchtsfrei seid. Besprecht das alles nochmal ganz genau, sonst könnte es tatsächlich ein kopierungswürdiges Erlebnis geben, allerdings in eine andere Richtung

Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Stunden, schrieb Lovetoy68:

Wir haben uns jetzt überlegt, einen Swingerclub zu besuchen, dort wird unserer Fabel nach Zusehen wohl zumindest befriedigt und wir könnten so geil werden, dass wir einsteigen.

Wie ist das bei euch angefangen, habt ihr ein kopierungswürdiges Erlebnis?

Ich würde mir zuerst mal eine andere Frage stellen. Was genau wollt Ihr durch Sex mit anderen Ereichen/Erleben?

Auch in einem Club würde sich das Prblem mit der Eiversucht nicht lösen. Im Gegenteil. Ich halte es besonders in Eurem Fal für wesentlich zielführnder, wenn Ihr Euch als "Partnertuschpaar" in privatem Umfeld ein entsprechendes Paar sucht. Und dann würde ich bewußt nicht darauf bestehen, das alle in einem Raum sondern jedes "Neupaar" in getrennten Räumen zuerst Erfahrungen miteinander macht.

Damit habe ich mit einer Partnerin die besseren Erfahrungen gemacht. Nach einer ersten Kennenlehrnrunde mischt es sich eigentlich automatisch, weil das Pärchen das denkt zuerst fertig zu sein, sicher zum Anderen geht um zu sehen, wie es da so läuft.

Erst mit "sehen und zeigen" beginnen zu wollen, halte ich für ziemlichen Humbug. Es hat sich real immer wieder beweisen, das dann doch eine Person des Paares nicht wirlich au eigenem Interesse dabei war, sondern dann doch nur, um den "Hausfrieden" zu sichern.

 

Besser wäre deswegen, wenn Ihr dieses Thema von Eurem Parrprofil aus gestartet hättet.

vor 51 Minuten, schrieb Fred771:

Am besten einen schönen Club aussuchen. die helfen euch weiter. Meistens bekommt man als Neuling eine nette Einweisung. Ihr könnt dann schauen, ob es euch gefällt. Es ist auch nicht schlimm, wenn man beim ersten Mal nur unter sich bleibt...

Club ist nur was für "Kerbensammler" aber sicher nix für ein Paar, das sich auf andere Partner einlassen will. Bei genauem Betrachte sehen doch zu weiten Teilen die Männer den Besuch als einen freischein zum Fremdficken und die Frau ist das Mitbringsle für die anderen Männchen. And die Herren machen sich dan die eine und andere Kerbe in ihren Cold (sinnbildlich)

Mit einerAaPrtnerin und einem Paarprofil hier (seit llangem inaktiv) haben wir mit Paaren die Clubgänger waren, NUR SCHLECHTE Erfahrungen gemacht.

bearbeitet von liebhab_er1
Geschrieben
vor 40 Minuten, schrieb Lovetoy68:

Na, das hilft bestimmt, danke!!!

Da hast du leider Recht

Das wissen wir, weil ihr mit eurem Problem nicht alleine seid, es gibt hier genügend andere Paare die auch nicht wissen was se wollen, aber einen auf dicke Eier machen.....bevor man sich öffnet und einen dritten ranholt oder zu viert was startet sollte man sich Gewissenhaft unterhalten, und nicht nach der Devise " wird schon irgendwie schief gehen ".....dann geht auch irgendwas schief, und wenn's nur die Ehe oder Partnerschaft ist.....

geniesser_devot
Geschrieben

Denke wird schwierig, wen man nicht eifersuchtsfrei ist. Könnte zu Problem kommen.

Geschrieben

Versucht es einfach aus , ihr müsst im Club nicht etwas mit anderen anfangen. Gibt viele die des sehen und gesehen werden im Club sind 

Geschrieben

Momentan ist für Partnertausch sowieso nicht der richtige Zeitpunkt. Aber wenn mein Fred2003de und ich in den SC gehen, dann sehe ich ihm auch gerne zu. Dabei halten wir aber immer Körperkontakt. Somit geht nichts ohne unser Einverständnis und Liebe.

Geschrieben

Alles mitnehmen. Gerade in unserem Alter!!! Die Swinger sind ein toller Schlaf Menschen.

Ihr müsst nur vorher absprechen, was ihr dem Partner gestattet zu machen. Das gilt für beide

Geschrieben

Ihr seid nicht ganz eifersuchtsfrei und wollt swingen?

Das sind schlechte Grundvoraussetzungen und da liegt Euer Problem. Könnte nach hinten los gehen.

Geschrieben

"Kopierungswürdig"? Die Wortwahl törnt ab.

×
×
  • Neu erstellen...