Jump to content
SAPRA

Welche Erwartungshaltung habt ihr an eine Date?

Empfohlener Beitrag

SAPRA
Geschrieben

Hallo,

wir stellen fest, dass bei vielen die Erwartungshaltung an ein Date stark variiert. Uns z.B. ist es schon wichtig, das Erotik "in der Luft liegt", die Dame mal den "Vamp" auspacken darf und verführt, kokettiert, und der richtige Rahmen vorhanden ist. Das kann z.B. bei einem Hoteldate Kerzenschein, Champagner, gut duftendes Massageöl und schöne Hintergrundmusik sein. (bringen wir immer bei einem Hoteldate mit)

Was wir allerdings bei vielen Chats, Anfragen etc. feststellen ist, dass es vielen lediglich darum geht "mal rein zu stecken". Klar, Sex ist das Ziel, aber der Rahmen ist für uns wichtig, ebenso dass alle Beteiligten genügend Zeit mitbringen.

Bei manchen kommt es uns so vor als wollten sie nur möglichst schnell die eigene Frau "fremdbesteigen zu lassen" oder, oder.

Der "Kick" für uns ist es zu flirten, ....zärtlich....mehr...und dann mehr....

Wenn aber schon im Profilbild nur Bauch, oder eben irgend ein schnell geknipstes Bild zu sehen ist, erwarten wir schon nichts und lassen den Kontakt lieber links liegen.

Das ist auch der Grund weswegen wir einen Festen Freund haben und eben nicht mehr andere Männer treffen. Mit einem Paar oder einer Frau klappt es quasi kaum, denn die sind vorsichtig weil schon so viele gezeigt haben, das es der "direkte Zug zum Koitus" vieles an Stimmung versaut und lassen es lieber bleiben.

In Clubs ging es so "lala", die sind jetzt aber zu.

Daher die Fage an Euch:

Welche Erwartungshaltung habt ihr an ein Paar, oder eine Frau, oder eben an einen Mann?

  • Gefällt mir 2
Elyza
Geschrieben

Prima Profiltext...aber als Thread nicht geeignet

stilvolleaffäre
Geschrieben

Gibt bestimmt bunte Pillen 💊 die helfe. 😊

ausundweiterbildung
Geschrieben

Bei ersten Date erwarte ich nichts. mir geht's da in erster Linie um das kennenlernen. Wenn doch mehr passiert als Kaffee trinken ist es super. Wenn nicht mehr passiert ist für mich auch okay. Vielleicht passt es ja wirklich nicht. Trifft man sich direkt zum Sex Date ist ja vorher schon alles geklärt.

  • Gefällt mir 1
Phobos
Geschrieben

Keine

Holzlöffel
Geschrieben

Da ich mich meist erst einmal zum Kaffeetrinken verabrede, sind meine Erwartungen entsprechend hoch. Ein gutes Tässchen Kaffee, ein sympathisches Gegenüber und ein kurzweiliges Gespräch. Bisher wurden meine Erwartungen immer erfüllt. Auch wenn es vielleicht nicht zum Sex kommt,  habe ich doch trotzdem interessante Frauen kennengelernt. Ich fühle mich trotzdem erfolgreich.

  • Gefällt mir 3
Tobi0815
Geschrieben

Wer keine Erwartungen hat kann nicht enttäuscht werden. Entsprechend erwarte ich auch nicht viel.
Wenn es zu einem Treffen kommt, freue ich mich wenn man harmoniert, auf einer Wellenlänge ist, die Sympathie stimmt...der Rest läuft dann schon.
Und wenn nicht, hat man hoffentlich wenigstens nen netten Abend gehabt und sich gut unterhalten.
Wenn nicht Mal das...naja...unter "Ulk" verbuchen, weiter schauen.

Carpe-Diem
Geschrieben

Gar keine.... keine Erwartung=keine Entäuschung.
Wenn dann doch alles passt dann Freude...
Ganz einfach!

Linda0512
Geschrieben

Ich habe da auch keine Erwartungen. Es kommt ja eh meist anders als gedacht. Kennenlernen, reden, lachen, flirten und schauen wie sich der Abend entwickelt. Da ich meine "Partner" vorher schon sehr sorgfältig auswähle, kommt bei mir so eine Rein-/Raus-Nummer eh nicht in Frage und ich treffe mich daher auch nicht mit Männern, die solche Erwartungshaltung haben.

  • Gefällt mir 3
MissMopsi681
Geschrieben

Keine Erwartungen, kein Enttäuschung 🤷‍♀️

  • Gefällt mir 2
moonlight_witch
Geschrieben (bearbeitet)

Welche Erwartung habe ich an ein Date??
Er erscheint nicht in einer Jogginghose.
Er bringt mir eine kleine Aufmerksamkeit mit (sei es Blumen, Sekt, Wein etc.) 
Er ist frisch geduscht, rasiert und hat geschnittene Fingernägel und geputzte Zähne.
Er macht sein Handy aus, wenn er bei mir ist!!!!
Nichts ist störender, als ein Handy, das mitten beim Sex klingelt!!!! 🙄😒 Geht gar nicht!!! 
Er hat stundenlang Zeit mitgemacht... 😏😏
Und er hat unendlich viel Lust auf mich und genießt es, mich von einem Orgasmus zum nächsten zu bringen... 😏😏😏

bearbeitet von moonlight_witch
Erweiterung
  • Gefällt mir 2
Von_Dannen
Geschrieben (bearbeitet)

Interessant. Laut den Antworten haben die meisten Frauen ganz klare verständliche Vorstellungen und Männer haben überhaupt keine Erwartungen ^^
Ich bin schon froh, wenn sie halbwegs so aussieht wie auf den Photoshop-gequälten Bildern. An Sex denke ich beim ersten Date sowieso nicht.

 

PS:

sorry, hab mich verguckt. Auch Frauen haben ja hier keine Erwartungen. 
Also: ich revidiere!

bearbeitet von Von_Dannen
  • Gefällt mir 2
BrianL
Geschrieben

Ganz ehrlich, keine bis auf eine gute Unterhaltung und Neugier auf den Gegenüber. Alles andere ergibt sich dann meist von alleine oder eben auch nicht.

Letztendlich möchte ich, dass man mit einem guten Gefühl auf ein nächstes Date freut.

  • Gefällt mir 2
Dee_light
Geschrieben (bearbeitet)

Ist auch meine Erfahrung:

Die mit Freude an Erotik, Verführung, die Anlaufzeit genießen,
sind in der Minderheit. Aber es gibt sie! Schön, dass es Euch gibt :thumbsup:.

bearbeitet von Dee_light
Wildflower
Geschrieben

Von Respektdingen, wie Pünktlichkeit Sauberkeit und so mal angesehen habe ich keine richtigen Erwartung. Ich möchte den Menschen kennenlernen, alles andere ergibt sich dann.

  • Gefällt mir 1
Eve-
Geschrieben (bearbeitet)

Da für mich solche Quickies, wie sie beschrieben wurden, absolut nicht erwünscht sind, habe ich mich für die Variante fester Lover im Rahmen von Cuckolding entschieden. Ok, auch da ist die Suche und das Finden nicht so einfach, aber mit viel Geduld und Ausdauer kann es klappen.
Und dann ist das Ergebnis genau so, wie ich es mir vorgestellt habe. Bleibt nur zu wünschen, dass es längerfristig hält.

 

Allerdings sind meine Erwartungen an ein Date, speziell an ein erstes Date, ganz anders. Es sollte knistern, klar, aber ansonsten: Ein Kaffee-Date in der Öffentlichkeit, mehr nicht beim ersten Sehen. Ein Kennenlernen, schauen, ob für mehr genug Sympathie und Anziehungskraft auf allen Seiten vorhanden ist. Und dann schauen, evtl. gibt es beim 2. Date schon mehr oder eben noch ein wenig mehr Kennenlernen, das kann unterschiedlich sein. Aber spätestens beim 3. Treffen sollte man sich zumindest etwas näher kommen, sonst kann man aufhören sich zu treffen. 

bearbeitet von Eve-
  • Gefällt mir 2
leckdiener1969
Geschrieben
vor 33 Minuten, schrieb moonlight_witch:

Welche Erwartung habe ich an ein Date??
Er erscheint nicht in einer Jogginghose.
Er bringt mir eine kleine Aufmerksamkeit mit (sei es Blumen, Sekt, Wein etc.) 
Er ist frisch geduscht, rasiert und hat geschnittene Fingernägel und geputzte Zähne.
Er macht sein Handy aus, wenn er bei mir ist!!!!
Nichts ist störender, als ein Handy, das mitten beim Sex klingelt!!!! 🙄😒 Geht gar nicht!!! 
Er hat stundenlang Zeit mitgemacht... 😏😏
Und er hat unendlich viel Lust auf mich und genießt es, mich von einem Orgasmus zum nächsten zu bringen... 😏😏😏

Da hat jemand Erfahrungen gemacht... ich lasse immer das Handy draussen im Auto, just in case, ihre Foton waren 20 Jahre alt! 

shorty65
Geschrieben

Überhaupt keine. Gerade beim ersten Date geht es doch primär darum, sich erst einmal kennenzulernen, zu "beschnuppern" und um herauszufinden, ob die Chemie für "mehr" passt.

  • Gefällt mir 2
wrinkled-1963
Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Stunde, schrieb SAPRA:

Welche Erwartungshaltung habt ihr an ein Paar, oder eine Frau, oder eben an einen Mann?

 

So wie die meisten hier: es ist zwar schon mal vorgekommen, daß ich ohne vorheriges persönliches Kennen allein aufgrund der vorangegangenen Nachrichten direkt zu einem Date mit Sex gefahren bin, aber für gewöhnlich lerne ich Leute gern kennen und schau, ob die Chemie stimmt. Erwartungen habe ich da erstmal nicht - wenn's beim netten Geplauder mit Kaffee bleibt und man sich dann gegenseitig sagt: "Funkt nicht, ne?" - paßt auch. 

Wenn's dann doch funkt - auch schön. 

Je spezieller die "Anforderungen" sind - und ich würd meinen, daß sie bei 2 oder 3 Leuten schon schwieriger zu erfüllen sind als nur bei einem Menschen - desto größer die Wahrscheinlichkeit, daß halt irgendwas nicht zusammen paßt. 

bearbeitet von wrinkled-1963
Deadpool81
Geschrieben

Keine 😉

DickeElfeBln
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb SAPRA:

Welche Erwartungshaltung habt ihr an einen Mann?

  • Keine
  • Entweder schmeckt der Kaffee oder nicht 
  • Gefällt mir 2
SalzDip
Geschrieben (bearbeitet)

Für mich sind hier ein paar gedankliche Fehler enthalten:

1) "Further Dates": Den Sex immer zu erwarten, ist der gedankliche Fehler, der so viel kaputt macht, auch in Beziehungen. - Menschen sind doch keine Maschinen!! - (Das, was in Köpfen der Menschen vorgeht, macht mir Angst, weil es das Handeln bedingt und jeder das Recht hat, selbst zu entscheiden, auch bei einem Date!)

2) "First Dates": "Wenn das Profilbild nicht stimmt..." Ich treffe mich doch nicht Menschen, die uninteressant sind. Was ihr schreibt kommt mir genauso vor wie das, über das ihr euch beklagt: Um jeden Preis einmal reinstecken wollen!

3) Das, was ihr da betreibt, ist echt speziell und vermutlich sind auch nicht alle Paare so drauf, dass sie um jeden Preis alles wollen, weil sie dafür ein Hotel mit Zimmer vorbereitet haben.

Wenn's alleine schon im Kopf nicht passt, gäbe es kein erstes Treffen für mich!

bearbeitet von SalzDip
  • Gefällt mir 2
moonlight_witch
Geschrieben
vor 27 Minuten, schrieb leckdiener1969:

Da hat jemand Erfahrungen gemacht... ich lasse immer das Handy draussen im Auto, just in case, ihre Foton waren 20 Jahre alt! 

Er muss das Handy nicht im Auto lassen.

Aber ich erwarte, dass er es zumindest auf lautlos schaltet, während wir im Bett sind!!! 

Und nichts ist nerviger, wenn ich bei jeder Vibrationsnachricht wach werde... 🙄😒

Absolutes No-Go! 

Viktor900
Geschrieben

wenn da diese gewisse " Spannung " in der Luft  liegt , dann auch Sex ,

wozu warten und  ( eventuell  )etwas verpassen , ....

die_hoppel
Geschrieben

ich erwarte hygiene und dass es der mann ist, den man vorher auf einen foto gesehen hat. ansonsten erwarte ich nichts. es kommt meistens doch anders als gedacht / erwartet hat. und ohne grosse erwartungshaltung ist es auch einfach entspannter.

  • Gefällt mir 4
×
×
  • Neu erstellen...