Jump to content

Pussypumpe, wer nutzt sie noch?


Funtomas

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ja ja, die gute alte Pussypumpe 😄

Geschrieben

Wir nutzen sie regelmäßig und macht uns beide Hammer geil

Geschrieben

😂😂 Hört sich gut an... Hab damit gar keine Erfahrung...

Geschrieben (bearbeitet)

Habe ich noch nie versucht. Die Optik einer gepumpten Möse ist dermaßen Scheiße.....das ich Panik hätte das es nicht mehr weg geht

bearbeitet von mariaFundtop
Geschrieben

So einer kleinen Slut, pumpe ich auch öfters mal ihre kleine Pussy zu einer richtig prallen Muschi, auf...die mag das Gefühl total gerne.

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Funtomas:

Sie war durch den unterdruck der Pumpe 100mal empfindlicher gegenüber Berührungen und Liebkosungen geworden..!!

Ist das wirklich so? 

In den entsprechenden Pornos sieht das eigentlich immer eher so aus, als wäre die Pussy danach zwar riesig geschwollen, aber halt dadurch auch irgendwie betäubt, hat mir eine Freundin erzählt, für die ich übrigens frage. ;) 

Geschrieben (bearbeitet)

Wer stellt sich als Versuchsobjekt zur Verfügung? Das muss geklärt werden. Ich kann assistieren. Gerne auch mit verbundenen Augen. Schließlich muss auch im Dienste der Wissenschaft die Intimsphäre gewahrt bleiben.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Ein Date brachte mal eine Pumpe mit, aber die machte mir Angst. Man muss nicht alles ausprobieren ;)

Geschrieben

Hatte so eine Pumpe mit meiner Ex auch regelmäßig im Einsatz! Ich kann nur sagen, war für beide Mega geil! Ich liebe es zu sehen wie die Pussy anschwillt und Frau Mega geil wird. 👍

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb mariaFundtop:

Habe ich noch nie versucht. Die Optik einer gepumpten Möse ist dermaßen Scheiße.....das ich Panik hätte das es nicht mehr weg geht

Eines ist sicher - wenn`s nicht übertrieben wird - blau anlaufen muß nicht sein - es bildet sich recht bald zurück. Und ob es "Scheiße" aussieht liegt im Auge des Betrachters. Logisch scheint aber auch Ohne Versuch, das ein so gespanntes Gewebe eindeutig empfindlicher ist. Im Grunde geschieht doch das glieche als würde sich jemand mt nem Hammer auf den Dauem hauen. Der ist dann eindeutig WESENTLICH empfindlichr als vorher. Nur das es i diesem Fall nicht mit schmerzen sondern genüßlichen Empfindungen verbunden ist.

Ich kanns ja mangels eigener Muschi nicht ausprobieren um "aus Erfahrung" zu berichten. So bleibt mir nur, Hier eindeutig erkennbares an zu merken.

Esistsommer1972
Geschrieben

Rein von dem Optischen ist das nix für mich. Es sieht äußerst merkwürdig aus .

Geschrieben

Ich habe sowas selbst gebaut mit 0,8 bar Unterdruck
Materialeinsatzes gut 20€
Das Teil ist extrem stark

Geschrieben

@mariaFundtop: Lustiger Kommentar von Euch! 🤣

Geschrieben

Na dann: Auf auf zum Schlauchboot ficken.

KlitPumpe finde ich wesentlich interessanter - die Klitperle wird nämlich von gepumpten Schamlippen völlig überdeckt.

VersauteDiamanten
Geschrieben
Am 16.5.2020 at 19:38, schrieb toku43:

😂😂 Hört sich gut an... Hab damit gar keine Erfahrung...

Habe ich! Aber C. mags leider nicht ansehen. 

 

Some_like_it_hot
Geschrieben

Hmm.... Da kann man wohl nichts machen aber dafür gaaaanz andere viele schöne Dinge.... 😁🤪👏

×
×
  • Neu erstellen...