Jump to content

Fakes, woran erkennt man sie?


Quengelchen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo liebe Forumsgemeinde,
Es vergeht ja kein Tag hier ohne dass irgendwer sich in irgendeinem Thread über Fakes beschwert. Da ich nur über die App hier bin und längst nicht alle Forumsbeiträge sehen kann, wurden die Fragen vielleicht schon gestellt, ich kann sie aber nicht finden :
Woran bitteschön erkennt man denn Fakes?
Warum werden Leute mit Echtheitsprüfung als Fake bezeichnet wenn sie nicht so reagieren wie der sie Kontaktierende es wünscht? (Soll das dann eine Beleidigung sein?)
Sind bearbeitete Bilder einem Fake gleichzusetzen?
Das Phänomen der vermeintlichen Fakes gibt es ja wohl auf jeder Datingseite im Internet und manchmal erkennt man die schnell daran dass sie offenbar auf Geld aus sind bzw. Einen auf eine andere kostenpflichtige Seite locken wollen. Aber sowas ist mir hier noch nicht begegnet und es scheint auch nur Problem der (sorry) 'gutgläubigen' Herren zu sein?
Bin einfach nur mal neugierig......

Geschrieben

Auch mit der App kannst du alle Forumsbeiträge sehen
Ich glaube so viele Fakes gibt es überhaupt nicht. Viele betiteln einen auch einfach nur als Fake weil sie frustriert sind. Mit Sicherheit gibt er ist auch hier fake account. Ich kannte hier z.b. mal jemanden, natürlich einen Mann, der hat sich zum Spaß an Frauen Profil gemacht allerdings ohne Bilder um hauptsächlich seine ehemaligen Mitbewohner zu stalken...
Einfach krank!
Ich habe das nur erfahren, weil er mir davon erzählt hat als wenn es völlig normal ist.
Aber ansonsten wüsste ich nicht wie man Fakes erkennen kann. Ich Google keine Bilder oder sonst was, dann entwickel ich mich nur zu so einem Stalker wie ein Fake.

Geschrieben

Meist erkennt man sie daran, dass sie übermäßig viel antworten, als premium sieht man ja die statstik 😜
Überhaupt eine antwort zu bekommen macht ja schon verdächtig, traurig aber wahr 😂😂
Dann rücken sie meist viel zu schnell oder gar ungefragt ihre nummer raus
Schaut man dann auf whatsapp ist die statusmeldung die der whatsapp neuinstallation und meist nur wenige tage alt
Ich sag nur nummernsammler ... 😀
Sind die fotos zu schön, um wahr zu sein, ist das auch sehr verdächtig
Und ja, auch am namen hier, lässt es sich oft erahnen, vor allem wenn dann noch so bescheuerte zahlenkombinationen mit drin sind immer
Außerdem rieche ich so was einfach 10km gegen den wind 😜

Geschrieben

Wenn jemand sich wirklich Mühe gibt und über bisschen ”Grips“ verfügt, sollte ein ”Fake” nur schwer zu entlarven sein. Ansonsten, auch einfach mal das Profil ansehen oder mal das Forum über längeren Zeitraum betrachten, da kommt schon einiges zu Tage...

Sonnenschatten
Geschrieben

Das ist echt nicht leicht außer bei den offensichtlichen... manchmal ist es offendlich mit genug Verstand und manchmal schwer .. es gibt ja nicht nur eine Sorte von falschen Profilen.. da kommen noch Chat wixer... gestörte... Lügner usw .. die liste ist endlos ...

Geschrieben

Also jene, welche dich auf andere Seiten locken wollen bzw. Geld verlangen ohne sich als FI anzumelden, werden so schnell geblockt das sie dir deshlab vll noch nicht aufgefallen sind. Aber es gibt sie.
Woran man jedoch nun einen Fake erkennt, der sich nur hinter einem falschen Bild versteckt, oder gar ein falsches Gechlecht vorgaukelt, da wird es schon schwieriger. Ich persönlich finde der erste Ansatz, der meistens auch recht gut funktioniert, ist die gute alte Unterhaltung. Dabei bemerkt man dann doch recht schnell ob sich Widersprüche ergeben.
Im Laufe des Gesprächs tauscht man dann sicher auch noch gelegentlich Bilder aus..und diese geben dann dem aufmerksamen Betrachter Hinweise. Letztendlich muss man sich jedoch sehr auf sein Gefühl verlassen, da immer Zweifel bleiben bis man sich real getroffen hat.
Weshalb auch "geprüfte" gerne mal als Fakes bezeichnet werden liegt schlicht daran, das es kaum eine Verifizierungsart gibt, welche sich nicht Fälschen lässt.
Und in den anderen Fällen ist es dann wohl gekränktes Ego, weshalb manche Legit-Profile melden, was natürlich dann ebenso lächerlich ist wie ein tatsächliches Fake-Profil an sich..

Geschrieben (bearbeitet)

Tja...mit den Fakes ist das hier so eine Sache..und teilweise eine kleine Zauberei....User..die nicht auf Nachrichten antworten ...die ggf. den NDB drücken....die keine Bilder senden...verwandeln sich dann in Fakes.....
Es gibt sogar von einigen Leutchen die Vermutung...dass hier fast alle Fakes sind....oha...
Für mich selbst ist ein Fake..eine Person, die komplett in eine andere Rolle geschlüpft ist...und hier somit ein gewisses Spiel spielt....;)

bearbeitet von Hoppas66
Geschrieben

Also ich habe hier schon ein paar Fakes erlebt. Die Männer sind hier mit falschen Fotos unterwegs (aus dem Internet kopiert), das bemerkt man relativ schnell oder sie geben hier eine vollkommen falsche Identität an, was man auch schnell herausfindet, wenn man eine gute Menschenkenntnis hat und somit die richtigen Fragen stellt oder sie stellen als Profilbild nur ein Auge rein und geben an, dass sie eine sportliche Figur haben (das böse Erwachen kommt dann, wenn man andere Fotos fordert. Dann regen sie sich noch darüber auf, dass man sie nicht so super findet und nichts mehr mit ihnen zu tun haben will).

Geschrieben

Das merkst du schon, wenn du dich mit ihnen quatscht. Die fliegen schnell auf.
.
Mit freundlichen Grüßen Royo

Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Bellastella7:
  1. Woran bitteschön erkennt man denn Fakes?
  2. Warum werden Leute mit Echtheitsprüfung als Fake bezeichnet wenn sie nicht so reagieren wie der sie Kontaktierende es wünscht? (Soll das dann eine Beleidigung sein?)
  3. Sind bearbeitete Bilder einem Fake gleichzusetzen?
  4. Das Phänomen der vermeintlichen Fakes gibt es ja wohl auf jeder Datingseite im Internet
  5. und manchmal erkennt man die schnell daran dass sie offenbar auf Geld aus sind bzw. Einen auf eine andere kostenpflichtige Seite locken wollen.

 

1)
also ich denke "erkennen", das kann man sich abschminken...
Ich habe echt schon Frauenprofile erlebt, die sahen inkl. der verschickten Nachrichten dermaßen unglaubhaft aus, und dann waren die echt...
Und umgekehrt wird man ein Fake niemals kennenlernen, also den umgekehrten Beweis "huch, die war ja DOCH Fake" wird man seltenst mit Sicherheit bekommen...

Ein Universalrezept gibt es da nicht.
Mit wachem Verstand kann man es so einigermaßen abschätzen (Betonung auf "einigermaßen")...

2)
Weil manche so ihren Frust abzubauen versuchen - einen anderen Grund kann ich mir wirklich nicht denken.

3)
neeeeeeee :) es sei denn, die Person ist dann gar nicht mehr wiederzuerkennen :clapping:
das ist nicht Fake, das ist "fototechnisch schwindeln" ;)

4)
Ja, und tatsächlich auf manchen anderen sehr viel mehr als hier - aber die sind dann nicht nur "vermeintlich"!!

5)
solche sind wohl zu 100% Fakes, würde ich sagen...

 

Geschrieben

Mein Eindruck war das 'Fake' gerne als Schimpfwort benutzt wird wenn man nicht reagiert wie der Andere das möchte.🤔 Dennoch hab ich glaube ich noch keins getroffen, weder hier noch anderswo, oder ich habs nicht bemerkt. Was genau soll ein Fake denn sein... (hätte ich wohl oben mit fragen sollen)...

Geschrieben

Die meisten, die mich als Fake betitelt haben, taten dies, weil ich mich nicht mit denen treffen wollte und -oh Gott- keinen Sex wollte.
Also Isses wie überall hier :) auf Intuition verlassen und die wirklichen raues werden schnell geblockt

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb RoyoFoto:

Das merkst du schon, wenn du dich mit ihnen quatscht. Die fliegen schnell auf.

nicht unbedingt, das würde ich nicht so leichtfertig sagen, siehe:

vor 6 Minuten, schrieb Misanthrop_HL40:

Wenn jemand sich wirklich Mühe gibt und über bisschen ”Grips“ verfügt, sollte ein ”Fake” nur schwer zu entlarven sein.

 

 

vor 11 Minuten, schrieb Imperatorin:

Viele betiteln einen auch einfach nur als Fake weil sie frustriert sind.

eben...

Lastwagenfahrer
Geschrieben

Wenn du so wie ich lange genug dabei bist
dann merkst du es einfach am schreiben
zwischen den Zeilen lesen ..
LG Michael

Geschrieben

Es gibt hier genügend weibliche Profile, die alle ungefähr gleichzeitig erstellt werden und der Nickname immer gleich aufgebaut ist: [Phantasiename]-[vierstellige Nummer]. Komischerweise einmal Profil erstellt und danach nie wieder eingeloggt, tolle Profilleichen. Auch sonst erkennt man am Nicknamen relativ schnell, ob es sich um einen Fake handelt.

Geschrieben

@Sinnlichzeit Okay kann sein, ich wurde ja auch schon öfter als Fake bezeichnet^^
.
Mit freundlichen Grüßen Royo

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Bellastella7:

🤔Was genau soll ein Fake denn sein... (hätte ich wohl oben mit fragen sollen)...

Ich für mich definiere das nicht so:
schwindelt etwas bei Alter, Gewicht
hat "die Wahrheit beschönigende" :clapping: Bilder im Profil, evtl. aus jüngeren Jahren
stellt sich so dar, wie er/sie gerne wäre, und nicht, wie es wirklich ist

sondern so:
stellt eine ganz andere Person dar, als sie ist
gibt Absichten an, die sich grundlegend von den tatsächlichen unterscheiden

sprich:
legt es ziemlich stark darauf an, Leute anzulocken, die angesichts der Wahrheit definitiv enttäuscht sein werden

(und wer Fotos und Selbstbeschreibungen auf die Goldwaage legt und deshalb enttäuscht ist, der ist selbst schuld - "ein wenig Schwund gibt es immer, auch auf Erotik-Portalen" :)

Geschrieben

Gewisse Damen, die zu Skype locken wollen, habe ich auch schon gelegentlich im Forum gesehen oder noch öfter im Chat. Die sind aber immer recht schnell wieder gelöscht, weil es eben doch ZU offensichtlich ist. Ansonsten lese ich aus euren Antworten heraus, dass es gar nicht so einfach ist sie zu entlarven....

Geschrieben

- Screenshots von irgendwelchen Bildern sind mir immer suspekt. Warum sollte man seine eigenen Bilder abfotografieren, wenn sie doch in der Galerie sind?😉
- Auf bestimmte Dinge im Hintergrund der Bilder achten. Ein Türknauf z.B. kann schon verraten, ob die Person auf dem Bild überhaupt aus Deutschland ist und nicht vielleicht sogar aus Amerika.
- Speziell bei Männern wenn sie nur Schwanzbilder haben und diese sich aber unterscheiden. (Ja, solche "cleveren" Kandidaten gibt es wirklich)
- übertrieben gut aussehende Personen (Modellike). Die haben es nicht unbedingt nötig, sich auf so einer Plattform anzumelden.

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Bellastella7:

Gewisse Damen, die zu Skype locken wollen, habe ich auch schon gelegentlich im Forum gesehen oder noch öfter im Chat.

echt, sowas ist auch schon "böse", sich auf eine reine Nachrichten-Plattform zu verabreden?
Dann müsste es ja auch anrüchig sein, seine Mailadressen oder Faxnummern auszutauschen... :)

 

vor 1 Minute, schrieb PattiFour:

Speziell bei Männern wenn sie nur Schwanzbilder haben und diese sich aber unterscheiden. (Ja, solche "cleveren" Kandidaten gibt es wirklich)

echt??????????? :clapping::clapping::clapping:

Geschrieben

@Sinnlichzeit,nein,das ist keine Verabredung. Da steht oft zum Beispiel 'stehst du auf Reife Frauen'? Und dann der Skypename, und ein vierstellige Code in Klammern. Und so ein Eintrag steht da, ich schätze mal grob, nie länger als vielleicht 20 Minuten, dann ist er entfernt. Das Profil lässt sich auch nicht öffnen.

Geschrieben

hier wird doch jeder als fake bezeichnet der anders ist, es reicht doch schon wenn man gut aussieht.

 

Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Bellastella7:

@Sinnlichzeit,nein,das ist keine Verabredung. Da steht oft zum Beispiel 'stehst du auf Reife Frauen'? Und dann der Skypename, und ein vierstellige Code in Klammern. Und so ein Eintrag steht da, ich schätze mal grob, nie länger als vielleicht 20 Minuten, dann ist er entfernt. Das Profil lässt sich auch nicht öffnen.

ok...
DAS ist dann was anderes, verstehe

 

vor 7 Minuten, schrieb GundulaFeucht:

hier wird doch jeder als fake bezeichnet der anders ist, es reicht doch schon wenn man gut aussieht.

teils ist das so
die geplagte Frust-Fraktion... ;)

Samtpfötchen8
Geschrieben

In letzter Zeit habe ich gemerkt dass eine Person (gehe davon aus,dass das immer um ein und dieselbe Person geht ) in Männerprofilen Nachrichten hinterlässt dass sie/er total heiß und willig ist aber nur über Skype erreichbar ist. Habe mehrfach diesen Profil gemeldet. Diese Profile sind immer gesperrt worden. Gestern das gleiche Spiel... Fünf gleiche Nachrichten an verschieden Männer. Die sollen sich über Skype melden... Profil gemeldet... Nur diesmal habe ich Strafpunkte bekommen 😂😂😂 Ich habe jemanden als Fake bezeichnet... Liebe Mitarbeiter von poppen.de... Wie wäre es mit Schulung???

×
×
  • Neu erstellen...