Jump to content
Neusser84suchtW

Swingerclub Besuch als Paar

Empfohlener Beitrag

Neusser84suchtW
Geschrieben

Hallo liebe Community,

 

wir überlegen seit kurzem das erstemal einen Swingerclub zu besuchen. Auf was sollten wir achten, was und wie sind die "Abläufe"?

Welche Erfahrungen habt ihr als Paar dort gemacht?

  • Gefällt mir 5
TommyVonNebenan
Geschrieben

Seid einfach ihr selbst und locker drauf. Könnt euch erstmal an die Bar setzen und ein bisschen was trinken und schauen, was die anderen so machen. Oft gibt es auch ein Buffet. Der erste Besuch ist meist etwas komisch. Macht euch keinen Druck! Wenn an dem Abend nichts läuft, verbucht es als erste Erfahrung und probiert es einfach ein anderes Mal nochmal.
Macht euch auch nicht zu viele Gedanken über die Klamotten. Meine Erfahrung ist, dass die meisten eh in (einigermaßen sexy) Unterwäsche rumlaufen.
Also, einfach mal ausprobieren! ;) Wünsch euch viel Spaß! :)

  • Gefällt mir 4
supermasseurHH
Geschrieben

Warum googled ihr nicht mal ? Zu viel Arbeit? Es gibt so tolle Erfahrungsberichte im Netz ...

  • Gefällt mir 2
Tantramann1959
Geschrieben

Wartet, bis die Clubs wieder öffnen dürfen und schaut euch dann um.

  • Gefällt mir 1
Masseurkoeln
Geschrieben

Aber vorher solltet ihr euch einig sein was passieren darf und was nicht.
Und ob es ein Club mit oder ohne Herrenüberschuss sein soll

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Sucht euch für den Anfang einen größeren Club aus und guckt genau was für Veranstaltungen
Kann das steinenhaus empfehlen

YouAndUs
Geschrieben (bearbeitet)
vor 40 Minuten, schrieb ZappBranigan:

Sucht euch für den Anfang einen größeren Club aus und guckt genau was für Veranstaltungen
Kann das steinenhaus empfehlen

Für Anfänger einen größeren Club empfehlen und die der Gefahr aussetzen, dass es sie überfordert und die nie wieder kommen? Ok. Auch ein Weg. 

bearbeitet von YouAndUs
Geschrieben

Aus Erfahrung der bessere
Die kleineren sind meist schmuddeliger und raumbedingt weniger Publikum sprich weniger Auswahl
Überfordert ist man beim ersten mal so oder so 😂

  • Gefällt mir 2
Cocksucker-5048
Geschrieben

Auf jeden Fall Mundschutz tragen 😷

RealeLust247
Geschrieben

Die Schmuddelzeit im Swingerclub ist lange vorbei. Swingen ist Salonfähig geworden. Einen schönen Abend mit netten Leuten in heißen Outfits, leckeres Bufettessen, Wellness oder auch Tanzen. Alles kann, nichts muss!

  • Gefällt mir 2
YouAndUs
Geschrieben

Und noch was: da ich gerade stutzig geworden bin wegen deinem Nicknamen @Neusser84suchtW  ganz ganz wichtig! egal für welchen Club ihr euch beide entscheidet, nehmt nicht den nächstgelegenen!, sondern einen, der die Zusammenarbeit mit Professionellen ausdrücklich ausschließt. Glaubt mir, ich spreche aus Erfahrung. NRW bietet einige wirklich schöne Clubs, ohne Professionelle als Klientel. 

Gefahr_im_Anzug
Geschrieben

Vielleicht nicht gerade im Anzug kommen.

  • Gefällt mir 1
Assassins84
Geschrieben (bearbeitet)

Es gibt so viele Threads mittlerweile dazu, bitte einfach mal etwas nachlesen!

 

 

 

Nur so als Beispiel!

 

Erkundigt euch auf der Homepage des jeweiligen Clubs, den ihr besuchen wollt.

 

vor 2 Stunden, schrieb Gefahr_im_Anzug:

Vielleicht nicht gerade im Anzug kommen.

Warum nicht? Ich gehe gern mal in Anzug in den Club, kommt auch immer sehr gut an👍🏻

bearbeitet von Assassins84
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Das wird bis Herbst ehr schwer werden

  • Gefällt mir 1
zweigernmehr
Geschrieben

Geht erst einmal in einen reinen PärchenClub, sagt dem Betreiber das Ihr zum erstem mal in einem Club seid, er wird euch gern alles erklären....vorher mal die WWWseite des Clubs anschauen, meist sind dort viele Bilder die euch den ersten Überblick von der Örtlichkeit geben sowie die Klamotten Auswahl. Habt keine Berührungsängste, alle dort waren mal Frischlinge. Ganz wichtig: geht ohne Erwartungen hin, Ihr müsst nichts tun was Ihr nicht wollt. Beim erstmal haben wir auch nur uns alles angeschaut und gingen dann allein auf die Matte, obwohl wir Angebote hatten.Viel Spaß

  • Gefällt mir 4
MichaelW0815
Geschrieben

Erstmal muß wieder ein Club geöffnet haben !

  • Gefällt mir 1
MonsieurParis
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Pankowpaar:

Das wird bis Herbst ehr schwer werden

Das ist Eher Wahrscheinlich. Oder man trifft sich dort mit Maske und 1,5m Abstand. Es könnte besonders Verführerisch und spannend sein. Lach. 

Kamadeva
Geschrieben (bearbeitet)

Also im Moment, und damit meine ich wohl bis in den späten Herbst rein, wird es wohl nichts mit Swingerclubbesuche werden. Abstandsregeln und Mundschutz sind da ehr kontraproduktiv. Mich ärgert das auch alles, da ich vor Corona nun meine ersten Cluberfahrungen machen durfte und die hätte ich gerne weiter vertieft. Bleibt nur warten und hoffen.

bearbeitet von Kamadeva
Geschrieben

Ihr müsst darauf achten das erst einmal Swingerclubs geöffnet haben.

angie0506
Geschrieben

Dürfte im Moment erstmal nichts werden????

  • Gefällt mir 1
geilespaar2205
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb angie0506:

Dürfte im Moment erstmal nichts werden????

Genau, die sind momentan zu.....und das ist auch gut so

Charles_Green
Geschrieben

Ich kann mich den anderen nur anschließen.
Schaut unbedingt nach dem Motto des Abends! Sucht euch einen Paareabend raus, geht an die Bar, bestellt euch was und schaut euch das ganze erstmal an - euch erwartet eine völlig neue, aufregende, schöne Welt!
Als wir das erste Mal in einem Club waren, war das eine Paare-/Ladiesnight mit 400 Gästen. Wir waren völlig geflashed von den ganzen Eindrücken. Es gab farbige Armbändchen zur Erkennung, was man sucht - wir wollten als Neulinge angesprochen werden.
Passiert ist an dem Abend absolut gar nicht, aber es war unglaublich aufregend und schön, so dass wir seit dem weiterhin zu ausgewählten Themen in verschiedene Clubs gehen.
Die Stimmung ist einfach toll: Stell dir vor, du gehst in eine Disko (Nennt man das heute noch so? 😂). Du hast Spaß, kannst tanzen, essen, trinken, reden. Und wenn dir danach ist, gehst du mit deiner Partnerin in ein Separé - die meisten bieten das. Im Gegensatz zur Disko ist die Stimmung besser und entspannter. Niemand macht Stress, weil du versehentlich seine Frau angeschaut hast, es gibt keine Volltrunkenen, die Ärger machen und von der Security vor die Tür gesetzt werden.
Das Thema ist insofern wichtig, dass bei themenfreien Abenden ein starker Männerüberschuß herrscht und man eigentlich nie seine Ruhe hat - sobald man auf die Spielwiese geht, folgen etliche Herren, um zuzuschauen, eventuell mitzumachen. Gut, wer es kennt und drauf steht, kann da gern hin, unsers ist das nicht so sehr. Als Einstieg vielleicht auch nicht so günstig.
Ihr werdet meist am Einlass gefragt, ob ihr schon mal da wart und ob ihr überhaupt schon mal irgendwo wart. Ihr werdet dann durch den Club geführt und ein wenig "behütet".
Insgesamt kann ich euch einen Besuch nur empfehlen. Ihr werdet eine schöne neue Welt kennenlernen.
Der Dresscode ist häufig auf den Clubseiten zu finden.
LG

  • Gefällt mir 1
MUC420
Geschrieben

Definiert vorher, wie weit ihr gehen wollt.
Allgemein kann ich euch aber folgenden Tipp geben: Setzt euch für das erste Mal lieber ‚engere‘ Grenzen. Wenn ihr zb noch keine Erfahrung mit Partnertausch habt, lasst es auch da. Und dann genießt ihr eben, euch zusehen zu lassen, oder vielleicht mit bzw. neben nem anderen Paar Sex zu haben, aber eben doch nur mit dem eigenen Partner.
Wenn es Euch dort gefällt, dann könnt ihr es ja beim nächsten Mal noch ausprobieren, aber etwas gemachtes kann man nicht mehr rückgängig machen.

Gefahr_im_Anzug
Geschrieben
vor 18 Stunden, schrieb Assassins84:

Es gibt so viele Threads mittlerweile dazu, bitte einfach mal etwas nachlesen!

 

 

 

Nur so als Beispiel!

 

Erkundigt euch auf der Homepage des jeweiligen Clubs, den ihr besuchen wollt.

 

Warum nicht? Ich gehe gern mal in Anzug in den Club, kommt auch immer sehr gut an👍🏻

Und dann in die Reinigung? 🙈

×
×
  • Neu erstellen...