Jump to content

Wie die ersten Schritte vorm Analsex?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hey, täglich grüßt das Murmeltier. ☺️

Frage.. 

Wie bereitet man sich am besten auf den ersten Analsex vor? 😳 

Habe noch keinen gehabt aber möchte es unbedingt mal wenn es passt.. 😳 

LG euch ☺️❤️

Achja bevor wieder alle schreiben.. Ich bin MÄNNLICH! ☺️ 

 

  • Moderator
Pop-MOD-Sunshine
Geschrieben

Was ich dir an Tipps geben kann ist, verkrampfe dich nicht zu sehr, entspanne dich. Dann gibt es Analduschen die du online kaufen kannst, oder du holst dir Klistiers in der Apotheke. Und vor allem, wenn es geplanter Analsex ist, versuche vorher auf das Essen zu verzichten. ;) Auch in unserem Magazin kannst du in einem Artikel l dazu nachlesen. 

 

Stumpf_ist_Trumpf
Geschrieben

Dem ist tatsächlich nichtsmehr hinzuzufügen. Viel spaß beim ausprobieren!

Geschrieben

Achte beim Kauf eines Einmal-Klistiers darauf, dass du keinen mit Abführmittel erwischst. ;)

Geschrieben

Hi, ja beim erstenmal sollte es sehr einfühlsam sein und werden..
Wen du magst melde dich

Geschrieben

jedenfalls nicht mit Gewalt. Probier es an Dir selbst aus, mit Fingern oder einem kleinen Dildo oder Plug, Gleitgel ist auch sehr hilfreich

Geschrieben

In dem man zuerst einmal die unzähligen Kommentare der anderen Threads zum selben Thema liest. Wach endlich auf!

Geschrieben

Meinst du, dass ein männlicher Hintern anders ist?

böses_Mädchen781
Geschrieben
vor 30 Minuten, schrieb Sweety_Swelly:

Wie bereitet man sich am besten auf den ersten Analsex vor? 😳 

Ich finde Deine Fragen wirklich gut! Du fragst und gehst nicht ganz unbedarft an ihr Sache und das ist wichtig. Ich würde Dir aber gerne raten darüber mit dem Sexpartner zu sprechen. Auch über Deine Ängste und Bedenken. 

Stumpf_ist_Trumpf
Geschrieben

Ein klistier mit abführmittel würde die analdusche ersetzen. Beides ist dafür da den enddarm säuberlich zu entleeren. Ein plug ist tatsächlich auch ratsam um ein gefühl dafür zu entwickeln und dich vorher dort zu entspannen.

Geschrieben

Wirklich bereit dazu sein, Zeit nehmen, reinigen, vordehnen und dann ganz sachte und langsam rein. Kondome und Gleitgel nicht vergessen. Für's Gleitgel gilt: Nimm Gutes und davon reichlich, wenn du glaubst, es reicht, dann ist es meist zu wenig.
Erzwinge nichts - wenn es dir nicht gefällt, dann lass es bleiben.

Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb Mindgame83:

Achte beim Kauf eines Einmal-Klistiers darauf, dass du keinen mit Abführmittel erwischst. ;)

Meld dich bei mir 

Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Stumpf_ist_Trumpf:

Ein klistier mit abführmittel würde die analdusche ersetzen.

NICHT mit Abführmittel, sonst hat man den restlichen Abend ganz böse Krämpfe, wenns blöd läuft. ;) 

Geschrieben

...Du musst es wollen und dann alles langsam angehen lassen...

Geschrieben

-Spülen und zwar bis nichts mehr braunes kommt
-Gleitgel
- einfühlsamen Sex Partner suchen

Viel Spaß 👌🏻

Geschrieben
vor 20 Minuten, schrieb Maria2466:

Meinst du, dass ein männlicher Hintern anders ist?

Männer Arsch halt

Er_ist_wieder_da
Geschrieben

Einfach nen dicken Dildo und dehnen dehnen dehnen...

Geschrieben

Bissle Spucke 🗣 und ab geht die Lutzi 🤣🤣🤣

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Sweety_Swelly:

Wie bereitet man sich am besten auf den ersten Analsex vor? 😳 

Habe noch keinen gehabt aber möchte es unbedingt mal wenn es passt.. 😳 

Lass es einfach geschehen wenn es sich so ergibt. Ich habe mein "erstes Mal" auch absolut unvorbereitet erlebt und es war gut so. Wie willst Du Dich auf etas vorbereiten, das sich aus dem Augenblick ergeben soll? Geht doch überhaupt nicht. Mit alle den ach so gten Ratschlägen bis hinweisen auf "zwingend erforderliches" würde ich nicht einmal mehr an AV denken - geschweige auch nur mit dem Gedanken spielen, AV erleben zu wollen oder zu praktizieren.

Geschrieben

Wenns spontan ist rein und fertig. Ansonsten analspülung

Geschrieben

Bei denen, den da drauf ein wenig gespuckt wird, können sie danach sitzen? Frage aller Fragen 

×
×
  • Neu erstellen...