Jump to content

Was würdet ihr empfehlen?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo Leute :D
Da mein Arm vom Dildo benutzen langsam aber sicher abfällt, es meiner Freundin genau so geht und Reiten mir zu langsam ist, suche ich eine Sexmaschine im Preisbereich bis ca 250€.. hat da jemand von euch Erfahrungen und kann Empfehlungen aussprechen? 😬
Ich wünsche ein angenehmes Osterwochenende 😘❤️

Geschrieben

Oha, 250 € ist glaube ich nicht sehr viel für so ein Gerät. Ich besitze sowas nicht, habe aber Leute im Bekanntenkreis und verfolge die Beiträge ich hier auch immer recht aufmerksam. Meine Bekannten haben sich die Dinge alle selber gebaut, weil eine gute wohl erst ab 1000 € aufwärts zu haben ist. Aber ich wünsche dir viel Erfolg und Glück bei der Suche und anschließend super viel Spaß.

Geschrieben

Dildoking mal schauen die haben was für 250euro
Aber die besseren liegen da um 450 bis 1500euro viel spaß

Geschrieben

Oh okay das klingt jetzt recht ernüchternd. 😂 Ich dachte, ich habe bisher einfach zu lasch gesucht, aber solche Preise habe ich im ersten Anlauf auch in etwa gefunden und war noch guter Hoffnung, etwaige Geheimtipps entdecken zu können. :0
Na Mal sehen, vielleicht sollte ich doch lieber nach Heimwerkeranleitungen schauen. 😂

Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb Lanabanana:

Oh okay das klingt jetzt recht ernüchternd. 😂 Ich dachte, ich habe bisher einfach zu lasch gesucht, aber solche Preise habe ich im ersten Anlauf auch in etwa gefunden und war noch guter Hoffnung, etwaige Geheimtipps entdecken zu können. :0
Na Mal sehen, vielleicht sollte ich doch lieber nach Heimwerkeranleitungen schauen. 😂

Ja bauen dir eine selber hab ich auch gemacht 

***

 

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Fremdlink entfernt, da Fremdlinks nicht gestattet sind.
Geschrieben

Ich habe einen guten Freund, der baut alles selbst,aber ich brauch ihn garnicht zu fragen,preis leistung.liegt bei weitem mehr wie 250..aber viel Glück bei deiner suche
Und auch dir ein schönes Oster weekend🐰

SteffifürPeter
Geschrieben

schau doch mal bei eis. ham die garantiert für den preis.

Geschrieben (bearbeitet)

Manche Sachen werden auf andere Seiten angeboten viel günstiger oder teuerer, schaut euch die Kaufempfehlungen an Rezessionen von anderen die, die Produkte gekauft haben. Aber jeder empfindet es anderst. Videos bzw. Fragen an den Verkäufer hilft da am besten. "Ab 279- 350€ bekommt man eine für beide Partner es rappelt im Karton " ;) Alles andere kostet dann mehr als 1000€ hat man aber sicher jahrelang.

bearbeitet von Diva95
Geschrieben

Wer billig kauft, kauft 2x. 

Selbst bei Eigenbau dauert es etwas, wenn man nicht über eine komplett eingerichtete Werkstatt verfügt. Dann die Frage der Baumärkte...offen/zu (unsere sind offen, andere Bundesländer sollen zu sein). Summa Summarum weiter die Armmuskulatur trainieren ;) 

Geschrieben

Ich hatte mich interessenhalber mal vor einiger Zeit nach Fickmaschinen umgeschaut und muss Tantraman1959 recht geben. In dieser Preisklasse erhälst Du / erhaltet Ihr nichts vernünftiges. Entweder sind die Motoren zu schwach bzw. verabschieden sich recht schnell, oder aber das mitgelieferte Zubehör ist qualitativ schlecht. Ich würde bei passender Gelegenheit lieber mehr Geld investieren und mir in jedem Fall vorab diverse Rezessionen durchlesen. Viel Glück und alsbald viel Spaß damit.

böses_Mädchen781
Geschrieben
vor 50 Minuten, schrieb Lanabanana:

Hallo Leute :D
Da mein Arm vom Dildo benutzen langsam aber sicher abfällt, es meiner Freundin genau so geht und Reiten mir zu langsam ist, suche ich eine Sexmaschine im Preisbereich bis ca 250€.. hat da jemand von euch Erfahrungen und kann Empfehlungen aussprechen? 😬
Ich wünsche ein angenehmes Osterwochenende 😘❤️

O.K. Du bist keine Frau, also sieht es wohl etwas anders aus. Ich könnte mit einer Sexmaschine (zumindest vaginal) nicht viel anfangen. Die könnte mal erfunden werden ;)

Sie müsste halt per Fernbedienung selbständig den Winkel ändern. Das müsste alles voreinstellbar sein. Also mehr eher über den G-Punkt schubbern, mal genau dagegen, mal tiefer (knapp über den Muttermund), mal schneller, mal fester.

Klar fällt da irgendwann der Arm ab. Dann muss man sich halt beeilen ;)

Geschrieben

Dann gib mal Fickmaschine bei Googel ein

Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb böses_Mädchen781:

Sie müsste halt per Fernbedienung selbständig den Winkel ändern. Das müsste alles voreinstellbar sein. Also mehr eher über den G-Punkt schubbern, mal genau dagegen, mal tiefer (knapp über den Muttermund), mal schneller, mal fester.

Mhm. So einen Algorithmus zu entwerfen ist kein Problem. Ein Kugelgelenk, dass die entsprechenden Fähigkeiten hat, ist technisch auch umsetzbar.

Jetzt müsste man aber eine ganze Menge Frauen vermessen, damit es zumindest für die Mehrheit der Anwenderinnen passt.. 🤔

Geschrieben

Ich hab eine original verpackte Fickmaschine im Schrank. Zum Preis und Funktionalität kann ich nichts sagen.
Viel Erfolg bei eurer Suche.

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Lanabanana:

Hallo Leute :D
Da mein Arm vom Dildo benutzen langsam aber sicher abfällt, es meiner Freundin genau so geht und Reiten mir zu langsam ist, suche ich eine Sexmaschine im Preisbereich bis ca 250€.. hat da jemand von euch Erfahrungen und kann Empfehlungen aussprechen? 😬
Ich wünsche ein angenehmes Osterwochenende 😘❤️

 

Hallo liebe Lady

Schaue bei Sybianverleih .de

Da wird dir geholfen.

Mieten - kaufen   Zubehör

Viel Spaß

Geschrieben

Verleih wäre für die Zeit jetzt natürlich auch ne Option 🤓👍

Geschrieben
vor 20 Minuten, schrieb böses_Mädchen781:

O.K. Du bist keine Frau, also sieht es wohl etwas anders aus. Ich könnte mit einer Sexmaschine (zumindest vaginal) nicht viel anfangen. Die könnte mal erfunden werden ;)

Sie müsste halt per Fernbedienung selbständig den Winkel ändern. Das müsste alles voreinstellbar sein. Also mehr eher über den G-Punkt schubbern, mal genau dagegen, mal tiefer (knapp über den Muttermund), mal schneller, mal fester.

Klar fällt da irgendwann der Arm ab. Dann muss man sich halt beeilen ;)

Das muss nicht mehr Erfunden werden.... ich habe eine gebaut!

Mit Fernbedienung und den den Hub kannste vorher einstellen.... 9, 6 oder 4 cm.

Um den G-Punkt zu erreichen müsste man sich dem entsprechend platzieren....

Xxchoked-ladyxX
Geschrieben

Sexmaschinen sind doch nicht grad ein Schmäppchen. Vor allem soll sie schließlich qualitativ hochwertig sein. Dafür würde ich dann doch lieber ein paar Euronen mehr ausgeben... Aber vielleicht ist ein Vibrator mit Stoßfunktion eine gute Alternative?!

Geschrieben

Miete dir einmal einen Sybian. Es wird nachher evtl. nichts anderes mehr geben......😉

Geschrieben

Leg' ein bisschen was drauf, dann weiß ich, wo es gerade einen guten, gebrauchten Gynstuhl mit Fickmaschine und Deep-Throat-Erweiterung gibt :-)

FrenulumLinguae
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Lanabanana:

Sexmaschine im Preisbereich bis ca 250€

Baumarkt und dann selber machen.

DieSchöneunddasBiest
Geschrieben

Wenn du für diesen Preis fündig geworden bist, sag bescheid.... Sofern die Qualität noch stimmt 😎😎😎

Geschrieben

Ab zum Baumarkt und eine elektrische Tigersäge gekauft, anstatt nen Sägeblatt wird ein Dildo draufgebaut 👍

Geschrieben
vor 41 Minuten, schrieb bookface123:

Leg' ein bisschen was drauf, dann weiß ich, wo es gerade einen guten, gebrauchten Gynstuhl mit Fickmaschine und Deep-Throat-Erweiterung gibt :-)

Wo steht die ? Was soll das kosten ? Hast du Fotos davon ?

×
×
  • Neu erstellen...