Jump to content
Tragicus

Profil texte

Empfohlener Beitrag

Tragicus
Geschrieben
Aloha,<br /> <br /> Ich schaue/lese mir gerne Profi an durch, ungeachtet desen ob die Person in mein schema passt.Ich finde es interessant Dinge über Menschen zu erfahren, gerade wenn sie in einer "anderen Welt" leben. <br /> <br /> Dabei entdecke ich immer wieder leere Profile oder Aussagen wie frag mich doch, sonst ist es ja langweilig.Was mir übrigen, auf diversen Plattformen auffällt. Oder aber es wird nur drauf eingegangen was für schlecht Menschen(meist Männer) sie bereit begegnet sind und das sie kein Interesse an Schwanzbilder haben. Auf der andereSeite, wird sich beschwert das man nur mit einem Hi, wie geht's etc nicht anfangen kann. <br /> <br /> Ich für meinen Teil brauch keine komplette Lebensgeschichte, aber wenn ich jemand mit mehr wie hi usw anschreiben soll, was ich nicht mache dann lasse ich es lieber, dann muss mir schon eine Angriffsfläche geboten werden. Da reicht es nicht das Person xy ebenfalls gern diese und jene sexuellen Vorlieben hat,die mir ebenfalls zusagt. Vielleicht seh ich das ganze auch anderst,da es mir hier nicht um schnellen sex in anonymität geht. <br /> <br /> Wie steht ihr dazu bzw. wie schreibt ihr Menschen , die nichts über sich preisgeben an. Oder lasst ihr es dann auch lieber bleiben? <br /> <br /> Danke für Meinungen! <br /> <br />
  • Gefällt mir 5
Sir_Myst
Geschrieben
Jeder muss doch selber wissen was er Preis geben will. Ich beschwere mich doch nicht über andere Profile. Man kann es nie allen recht machen. Der eine findet das kacke der andere das. Und wenn mir was nicht gefällt das ignoriere ich das ganz einfach.
  • Gefällt mir 3
maulfotze002
Geschrieben
wir wissen all, auf was für einer seite wir hier sind. und wenn manche glauben, schon im profiltextbeleidigend rüberkommen, spare ich mir das anschreiben lieber. und auf leere profile schreibe ich generell nicht.
Augensternchen
Geschrieben
Ich denke auch, jeder sollte selbst entscheiden, was er über sich verrät und was nicht ... aber ich muss auch sagen, zwischen "hi"-schreiben und Schwanzbilder schicken zu Beginn eines Kontaktes gibt es noch sooooo viel mehr Möglichkeiten ein Gespräch zu beginnen ;-) deshalb braucht man(n) noch lange keine Lebensgeschichte erzählen ;-)
  • Gefällt mir 1
Strandgut
Geschrieben
Ich finde es wichtig, daß mich das Profil anspricht. Aber eher vom Text, als vom Bild her. Wenn sich der Text dann auch noch anhört, als wenn da jemand wäre, der emotional auf meiner Wellenlänge mitschwimmt und sich nicht so anhört als wenn halb Hamburg ihren Elbtunnel besucht hat. Ist das schon mal die halbe Miete. Dann schau ich natürlich ob ich überhaupt in ihr beuteschema passe. Da ich weder bei meiner Zeugung mit einen Pferd gekreuzt würde noch den Mond im knien am Arsch lecken kann und auch heute, mein genital Bereich weder einer Haarspray ähnelt noch in irgend einer Weise durch Metall verunstaltet ist. Wenn das soweit passt, ist dann noch der kaffeefilter, lach. Und selbst dann ist die Chance auf eine Antwort bei 10 Prozent. Also nutze ich mittlerweile meine Zeit besser,. als hier Frauen anzuschreiben. Aber poppen ist sonst gerade was das forum angeht sehr lustig.
  • Gefällt mir 3
SevenSinsXL
Geschrieben
vor 17 Stunden, schrieb Tragicus:

Wie steht ihr dazu bzw. wie schreibt ihr Menschen , die nichts über sich preisgeben an. Oder lasst ihr es dann auch lieber bleiben?

Ich lasse es bleiben.

HTML funzt hier übrigens nicht.

  • Gefällt mir 1
Myraja
Geschrieben
vor 17 Stunden, schrieb Tragicus:

Wie steht ihr dazu bzw. wie schreibt ihr Menschen , die nichts über sich preisgeben an. Oder lasst ihr es dann auch lieber bleiben? 

Selbst angeschrieben hätte ich sowieso nicht.

Aber wenn ich von leeren Profilen angschrieben wurde sagte ich gleich ab, diese Männer hatten kein eigenes Suchmuster und somit auch keines das zu mir passen konnte, ich wüsste nicht, warum ich mich mit deren Wahllosigkeit hätte abgeben und meine Zeit verschwenden sollen. Ich gab gerne den Hinweis, sich leere Profile zum anschreiben zu suchen, denn Gleich und Gleich gesellt sich gerne.

Mir erschliesst sich nicht, warum man sich über leere Profile Gedanken macht und diese anschreiben will, anstatt sie links liegen zu lassen und sich Profile mit Gemeinsamkeiten zu suchen.

  • Gefällt mir 1
kleinerReiner
Geschrieben
Nur über die Kommunikation kann man über jemanden etwas erfahren!
Anina1
Geschrieben
vor 18 Stunden, schrieb Tragicus:

Dinge über Menschen zu erfahren, gerade wenn sie in einer "anderen Welt" leben.

In einer anderen Welt? Interessant....wusste ich noch gar nicht.

  • Gefällt mir 1
Gegen-Gift
Geschrieben
vor 18 Stunden, schrieb Tragicus:

Wie steht ihr dazu bzw. wie schreibt ihr Menschen , die nichts über sich preisgeben an. Oder lasst ihr es dann auch lieber bleiben?

Ich sähe überhaupt keine Veranlassung zum Schreiben? smilie_denk_49.gif  ..wie meinst du das jetzt? Ich verstehe den Sinn deiner Frage irgendwie nicht? smilie_denk_10.gif

  • Gefällt mir 1
jaybob70
Geschrieben
vor 19 Stunden, schrieb Tragicus:

Wie steht ihr dazu bzw. wie schreibt ihr Menschen , die nichts über sich preisgeben an.

Gar nicht!!! Was sollte mich dazu veranlassen? Ich mach mir noch nicht mal Gedanken, warum die das so tun... Ist mir einfach egal! Profil schließen, woanders weiter schauen.

 

Allerdings frage ich mich immer wieder, warum dafür solch ellenlange Threads (in diesem Fall mit falsch angewendeter HTML Codierung) aufgemacht werden. Könnte man in der Zeit nicht nach passenderen Profilen schauen?

  • Gefällt mir 3
Cayenne-Pfeffer
Geschrieben
vor 19 Stunden, schrieb Tragicus:

 Wie steht ihr dazu bzw. wie schreibt ihr Menschen , die nichts über sich preisgeben an. Oder lasst ihr es dann auch lieber bleiben? <br /> <br /> Danke für Meinungen! <br /> <br />

ich sehe das wie du.. und solche Menschen schreibe ich immer gleich an: GAR NICHT!

Was bedeuten eigentlich die br- Zeichen n deinem Text???

  • Gefällt mir 2
jaybob70
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Cayenne-Pfeffer:

Was bedeuten eigentlich die br- Zeichen n deinem Text???

HTML-Codierung... da sollte was fett (bold) geschrieben werden..

  • Gefällt mir 1
Arteras
Geschrieben
Bei Menschen mit langen nichtssagenden Jammerprofiltexten klick ich schnell weiter wer so eine negaitive Erwartungshaltung hat suchst im Prinzip schon direkt nach neg. Eigenschaften und es gibt niemand der perfekt ist, bei wenig Text o. nur mit ein zwei ausgefüllten Punkten die aber interessieren und ggf passen könnten frage ich nach was denn genau gesucht wird o. gewollt ist u. ob es es vielleicht passen könnte wenn sie mein Profil anschauen mit der Bitte zu antworten auch wenn es nur mit dem NDB ist damit ich weiss wo ich dran bin.
jaybob70
Geschrieben

Und übrigens „Profiltexte“ (siehe Überschrift) wird zusammen geschrieben, oder „Texte“ dann wenigstens auch groß...

Auch ne Sache, die mich Profile dann schnell wieder schließen lässt....

sveni1971
Geschrieben (bearbeitet)
vor 21 Stunden, schrieb Tragicus:

Ich für meinen Teil brauch keine komplette Lebensgeschichte, aber wenn ich jemand mit mehr wie hi usw anschreiben soll, was ich nicht mache dann lasse ich es lieber, dann muss mir schon eine Angriffsfläche geboten werden.

Mein Profil ist auch übersichtlich und ich mag auch nicht die sogenannter Hi-Sager, dennoch findet man auf meinem Profil schon ein paar Informationen. Ich erlebe des öfteren, dass ich von jemandem angeschrieben werde und weil ich auf ein "Hi" meist erstmal nur ein "Wal" erwiedere gebe ich meist noch den dezenten Hinweis, dass ich gern ganze Sätze mag. Dann kommt also oft der Satz, dein Profil gefällt mir, aber anstatt mir zu sagen, was einem jetzt genau gefällt, einfach nur wieder so was ohne Substanz. Wenn ich ganz lieb bin, hinterfrage ich weiter, meist kommt dann aber nicht so viel.

Es gibt aber eben ein paar gute Beispiele (liebe Grüße an @BlueVelvet), da muss man kein Gespräch aus der Nase ziehen, da schreibt der eine dem anderen und man merkt, das passt irgendwie, da hat man richtig Lust sich auszutauschen. Das gibt es auch nicht nur bei Frauen, die womöglich lieber und viel mehr kommunizieren als wir Männer, ich finde das auch bei Männern, aber eben seltener.

Ich bin vielleicht auch nicht unbedingt einfach, aber ich zwinge ja auch niemanden, mich anzuschreiben. Wenn es aber jemand macht, bin ich mir selbst auf jeden Fall etwas Mühe wert und so sehen das sicher auch viele andere hier.

Es ist also nie ein Profil allein, was für einen guten Austausch sorgt, sondern die Leute, die dahinter sitzen.

bearbeitet von sveni1971
  • Gefällt mir 2
Candywoman
Geschrieben

Ein Mann hat mich angeschrieben. Sein Anschreiben war solala, aber aus dem Solala hat sich ein super Gespräch entwickelt und schwups: er gefällt mir auch noch optisch. Sein Profil sagte kaum etwas aus, und ich bin glücklich, ihn nicht abgewimmelt zu haben. Ich bin auch kein Fan von leeren Profilen, aber bei ihm hat sich die Chemie und gleichen Interessen über Gespräche heraus gestellt.

  • Gefällt mir 2
Er_ist_wieder_da
Geschrieben
Soll ja Frauen geben, die kein Bock auf lange Texte im Profil haben, zb wie der TE.
Assassins84
Geschrieben (bearbeitet)


Was soll das bedeuten?

 

<br />

bearbeitet von Assassins84
  • Gefällt mir 2
DerLustvolle22
Geschrieben
Eher weniger davon abgesehen das ich seit Ewigkeiten keine Frau hier angeschrieben habe.
Captian_Pip
Geschrieben

Leere Profile sind nicht gerade gut, da man wenig herauslesen kann, aber ein Hallo ist doch auch schon eine Nachricht ;)

Imperatorin
Geschrieben
Für mich ist erstmal ein Profilbild ausschlaggebend. Es muss ja nicht das Gesicht sein, dennoch dass man eine wagenvorstellung bekommt was für eine Person dahinter steckt. Jemand der sich versteckt, hat etwas zu verbergen. Arbeit ist kein Argument. Kein Chef der Welt erkennt einen Hintern, einen Bauch oder wie auch immer... Alle die kein Foto haben sind vergeben, denn nur Partner könnten ihren Partner auch nackt erkennen. Profiltext ist mir erstmal total egal, achte ich nur drauf, wenn da direkt rumgemeckert wird, wie ätzend die Frauenwelt hier doch ist, alle oberflächlich, blablabla. Diesem Profil wird dann weiterhin keine Beachtung geschenkt und auch die anschließenden Bettelnachrichten, werden ignoriert, die dann von dieser Person kommen. 😉
  • Gefällt mir 1
AsmodeusFunumai
Geschrieben
Hört sich fast an wie die Stasi xD (jk)
Captain_Pan
Geschrieben
Kein Text bei ihr, kein Text von mir. Qualität sucht eben Qualität. Ich sehe hier genau so viele sinnleere, niveaulose und unpersönliche Profile bei Frauen, wie es das bei Männern gibt.
×
×
  • Neu erstellen...