Jump to content

Tipps für Anfängerpaar


LemmingOfTheBDA

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo!

Meine Frau und ich wollen mal vorsichtig in den Berech Swinger reinschnuppern und bräuchten ein paar Tipps/Empfehlungen.

Interessant wäre ein schöner Club ohne Männerüberschuss wo man mal schön einen Abend mit zuschauen verbringen kann. Optimaler Weise in Norddeutschland oder in einer schönen Stadt wo sich mal ein Wochenendtripp lohnt.

Interessant wäre auch Therme, Campingplatz, Strand oder irgendwas auf das wir noch gar nicht gekommen sind.

Größtes Hemmnis im Moment: Meine Frau behauptet, dass sie hohe ästhetische Ansprüche an Männer hat (obwohl sie mit mir verheiratet ist...). Sie hat Sorge was da so für Leute rumlaufen....

Also, Experten, raus mit den Infos!

Geschrieben
Moin, wie wäre es vielleicht erstmal mit einer Bar mit swinger Charakter. Ich kann da das cheers und das EyS in Hamburg sehr empfehlen. Schöne Atmosphäre, fürs Reinschnupperrn geeignet, nette Leute
Geschrieben
Ego bockel... höre ich nur noch.... wie schon so oft wenn im Norden geht. Lg
Geschrieben
Manche Clubs bieten auch die Möglichkeit, am Sonntag zu kommen. Da steht mehr das kennenlernen im Fokus. Oder es werden armbändchen verteilt, für Anfänger usw. Generell gilt immer, das man selber entscheidet, wie weit man gehen möchte.
Geschrieben

Da lauf Leute wie Du und ich rum.

Vielleicht PSP in Hambug.

 

Schaut mal auf die Webseite. Die bieten auch Pärchenabende an.

Dort sind auch abschließbare Räume. Wenn Paar ungestört sein will.

Geschrieben

Hallo,

wenn es euch mal nach Berlin verschlägt ist die „Blaue Lagune“ eine Option.

In der Regel ein Paareclub, nur zu bestimmten Anlässen dürfen Paare ihre Hausfreunde mitbringen.

Man kann sich auch in einen abschließbaren Raum zurück ziehen, wenn man alleine sein will.

Geschrieben
Ich finde ja wieder, dass sich das so anhört, als wenn "Sie" gar nix davon weiß. Kein Männerüberschuss, attraktive Besucher.... aber Attraktivität liegt ja im Auge des Betrachters... und wenn sie es zu hause nicht hat, dann halt im club... ok... ich wär beleidigt...wie auch immer...dir/euch viel Spaß...
Geschrieben

Swingen bedeutetet auch, alles kann und nichts muss. Wenn ihr denkt, dass ihr beim ersten Besuch im Swingerclub alles bekommt, dann liegt ihr falsch.Einen netten Club aussuchen und schauen. Wuerde auch ersteinmal locker zu zweit anfangen und die Sache geniessen. Alles andere findet sich dann an der Bar bei einem netten Getraenk. Natuerlich hat jeder seine Ansprueche und denen sollte man auch gerecht werden, sonst bringt es ja nichts !

Geschrieben
Die Idee den Clubbesuch mit einem Wochenendtrip zu verbinden finde ich sehr gut! Da ist der Kopf frei und die Nervosität ist nicht ganz so groß! Geht einfach in einen Club und lasst ihn auf Euch wirken! Habt Spaß mit einander und wenn die Geilheit kommt auch mit den Anderen! Setzt Euch nicht unter Druck!!!
Geschrieben
Frivole Bar Eys oder den Club Freaky Rocks können wir empfehlen 👍🏻 Wenn es ein Pornokino sein soll dann das Ego 24 in Bockel👍🏻 viel Spass dort.
Geschrieben
Aber Hallo, Allein bei poppen angemeldet aber in den Swingerclub mit scheuer Frau... Weiss die ueber Deine Aktivitaeten Bescheid?
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Nightycouple:

Ego bockel... höre ich nur noch.... wie schon so oft wenn im Norden geht. Lg

Das Ego ist Kino aber kein Club. 😉 Und meines Erachtens viel zu hoch beworben hier. 
 

Um mal näher auf das Thema einzugehen, die Aussage deiner Frau kommt mir sehr bekannt vor. 😉☝️
Hat meine Frau auch gesagt. Wie sich herausgestellt alles halb so wild. 
Nette Clubs gibt es hier im Norden einige. Im Bremer Raum wären unter anderem Haus Sandersfeld oder das Passion in Stuhr zu empfehlen. Ich hoffe ihr findet für euch den passenden Club und habt eine schöne Zeit. 

Geschrieben
"Meine Frau behauptet, dass sie hohe ästhetische Ansprüche an Männer hat " Na wenn Sie denn auch was zu bieten hat, und nicht nur fordert . . . .
Geschrieben
Also Zombies laufen dort nicht rum, aber das Gefallen ist einzig persönliche Ansichtssache. Die eine steht auf sportliche Typen, die andere eher auf mollige ???
Geschrieben
Das Haus Sandersfeld in Hude ist sehr zu empfehlen, fahrt das erste mal Freitags zum Pärchenabend hin. Sehr sympatische Eigentümer, sauberer Club, klasse eingerichtet, sehr leckeres Essen, hat auch Wohnmobil Stellplätze, Viel Spaß dort!
Geschrieben

Wenn du jetzt Grade irgendwo in einem Interessenten Lokal bist komme ich gerne auch noch hin

P

Geschrieben

Interessantes Thema.

Ein Besuch in einem Club reizt mich schon lange.

Bin aber auch etwas unsicher — lese daher genau zu.

Erfahrungen aus Owl würden mich auch sehr interessieren. Abläufe im Club etc.

würde mir auch wünschen, vielleicht etwas an die Hand genommen zu werden.

 

Geschrieben

Danke für die vielen Antworten, da sind ein paar Anregungen dabei, die wir mal näher anschauen werden.

Was man allerdings sonst so (hier und per PN) so lesen muss.... echt jetzt!?

 

Am 4.12.2019 at 14:02, schrieb Pcomeandcum:

Aber Hallo, Allein bei poppen angemeldet aber in den Swingerclub mit scheuer Frau... Weiss die ueber Deine Aktivitaeten Bescheid?

1. Was geht dich das an? Das ist eine Sacche zwischen meiner Frau und mir.

2. Inwiefern hat das was mit meiner Frage zu tun???

 

Am 4.12.2019 at 13:29, schrieb Imperatorin:

Ich finde ja wieder, dass sich das so anhört, als wenn "Sie" gar nix davon weiß. Kein Männerüberschuss, attraktive Besucher.... aber Attraktivität liegt ja im Auge des Betrachters... und wenn sie es zu hause nicht hat, dann halt im club... ok... ich wär beleidigt...wie auch immer...dir/euch viel Spaß...

Danke für deine Mutmaßungen und deinen Beitrag, der überhaupt nichts zur eigentlichen Diskussion beiträgt.

 

Am 4.12.2019 at 15:57, schrieb Taschenkanone:

"Meine Frau behauptet, dass sie hohe ästhetische Ansprüche an Männer hat " Na wenn Sie denn auch was zu bieten hat, und nicht nur fordert . . . .

Herzlichen Dank hierfür. Genau das ist die Einstellung weswegen meine Frau (und andere sicher auch) so eine große Hemmschwelle haben. Was meine Frau schö/asthetisch/geil findet ist einzig und allein ihre Sache. Und fordern tut sie auch nicht. Ich finde meine Frau hat sehr viel zu bieten. Unabhängig ob du sie atttraktiv oder häßlich findest kann sie mögen was sie will. Oder meinst du nur Supermodels dürfen wählerisch sein und alle anderen müssen froh sein wenn sie jemand anfassen will?

Das ist echt ziemlich arm und respektlos. Und auf genau diese Art von Einstellung wollen wir nicht treffen. Schon gar nicht in einem Umfeld wo wir unsere Sexualität ausleben und neue Dinge ausprobieren wollen.

Anschaulicher hätte man es nicht darstellen können!

×
×
  • Neu erstellen...