Jump to content

Furzen ein Fetisch?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

***

Nein, nicht krank, aber zumindest sehr, sehr ungewöhnlich und wenn eine Frau durch das Anfurzen feucht wird, ist das für mich erst recht nicht glaubwürdig?! Zuerst wollte ich gleich "Fake" schreien, da die TE aber offensichtlich "geprüft" ist, habe ich mir das verkniffen?!

Und auch wenn das EP unter BDSM erstellt worden ist, Furzen auch als Fetisch gilt, ist es zumindest auf den ersten Blick unglaubwürdig und von daher verstehe ich die unterschiedlichen Reaktionen darauf!

Aber wenn die TE wirklich vom Anfurzen geil wird, gönne ich ihr selbstverständlich diesen Fetisch und wünsche ihr noch viele Male, davon feucht zu werden! ;)

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Zitat entfernt, da gelöscht
  • Gefällt mir 2
bookface123
Geschrieben

Na, auch da wäre ich nur der aktive Part ...

Annie131
Geschrieben
Dem kann ich nichts abgewinnen
Bartolomaeus
Geschrieben
Ich weiß, dass dieser Fetisch sehr polarisierend ist. Jemand, der in meinem Bett furzt, würde hochkant rausgeworfen werden. Aber wenn es im Einklang mit deinem Furzpartner zum gemeinsamen Faible wird, dann lass Dir mal als Upgrade ins Gesicht oder den Mund furzen. Das schreibe ich nicht aus Belustigung, sondern meine das ganz ernst. Tatsächlich kenne ich jemanden, der den selbigen Fetisch hat und deshalb von diesen Fantastereien erzählt hat.
ehimmerbesetzt
Geschrieben
Dann drücke ich mal die Daumen, dass er immer kann 😁
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Was ist daran erregbar wenn ein lüftchen an den Pobacken vorbei zieht ich kann mir nicht vostellen wenn eine Frau neben mir liegt und Pupst das ich davon einen hoch kriege
  • Gefällt mir 1
DerLustvolle22
Geschrieben
Bestimmt haben das einige als Fetisch aber heutzutage ist das alles ein Fetisch. Aber wens dich geil macht lasst hach Herzenslust ein schmettern
MOD-Mario
Geschrieben

Ich muss leider feststellen, das anscheinend die Statements der Moderation nicht mehr beachtet/gelesen werden. Ich habe nochmals Off Topic  Beiträge  entfernt. Um weitere  Massnahmen zur Durchsetzung der Foren und Verhaltensregeln zu verhindern,kommentiert sachlich und themenbezogen. 

LG MOD-Mario,  Forenteam

GentlemanJo
Geschrieben
Klar kann Furzen ein Fetisch sein :-) Es ist schön, wenn man daran gefallen finden kann. Ich persönlich teile diesen Fetisch aber nicht.
  • Gefällt mir 1
Versuch-52
Geschrieben
Geht ja gar nicht 🙄
Geschrieben
Wer kennt das nicht ? Es stinkt und man will sofort onanieren. Ein lauter Rülpser und man kann sich vor Zungenküssen nicht mehr retten. Wie im Schweinestall ....
  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Auf Analhusten zu stehen hat sogar einen wissenschaftlichen Namen - Eproktophilie wird das genannt ;)

  • Gefällt mir 1
weiche_haende
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb SteakLover:

Danke für eure Beiträge. Wir sind hier im BDSM und Fetisch Forum. Ja auch Frauen haben Fetische.

Du hast geschrieben das dein Partner die ganze Nacht gefurzt hat. Klar liegt in der Übertreibung die Anschaulichkeit, doch irgendwo fangen dann doch die Unklarheiten an. Was hat er denn so schönes gegessen, Kohl, Bohnen oder etwas viel effektiver blähendes? Ich mag es nämlich auch wenn meine Bettdecke über den Gasen schwebt, da fühle ich mich nicht so eingeengt und viel freier. Zumal, außer deinem Fetisch, es eine ideale Möglichkeit ist Heizkosten zu sparen.

Also, was hat er gegessen um die ganze Nacht durchzuhalten?

Schottti
Geschrieben
Echt jetzt 😳😳
Flepps
Geschrieben

Ich hab das nur mal erfolgreich mit der gegenteiligen Absicht eingesetzt. Nach 20 mal "ach komm schon", danach war Ruhe.

Geschrieben
Am 1.12.2019 at 13:35, schrieb Bartolomaeus:

Ich weiß, dass dieser Fetisch sehr polarisierend ist. Jemand, der in meinem Bett furzt, würde hochkant rausgeworfen werden. Aber wenn es im Einklang mit deinem Furzpartner zum gemeinsamen Faible wird, dann lass Dir mal als Upgrade ins Gesicht oder den Mund furzen. Das schreibe ich nicht aus Belustigung, sondern meine das ganz ernst. Tatsächlich kenne ich jemanden, der den selbigen Fetisch hat und deshalb von diesen Fantastereien erzählt hat.

 

sveni1971
Geschrieben
Am 1.12.2019 at 10:49, schrieb SteakLover:

Kennt ihr das auch? Was sagt ihr dazu?

Ich kenne das nicht aber wenn es euch gefällt ist es doch in Ordnung. Mein Fetisch wäre es jedenfalls nicht.

FacetramplingFreak
Geschrieben

Ich finde es krass wie viele hater es hier gibt. Ich setzte noch ein drauf. Ich liebe es, eine Frau sich kurz vorm Furz auf mein Gesicht setzt, fullweight und mir dann ins Gesicht furzt. Und ja,es macht mich geil. Jeder hat seine Vorlieben und bevor man hatet,einfach mal weiter Scrollen.

Schokostuebchen
Geschrieben

Also, ich habs schon bei einigen meiner früheren Freundinnen erlebt, das die während oder nach dem Analverkehr hemmungslos gefurzt haben. Da war aber nichts peinliches dabei..... entweder lachten wir beide darüber, oder man ging einfach darüber hinweg, nahm es als völlig normal hin. Und da wir öfters auch Anal spontan praktizierten und auch ziemlich hemmungslos und etwas derber..... konnte es schon öfters mal passieren. Und auch mir passierte es, wenn sie mich anal rannahm....... war überhaupt kein Thema!. Aber wie gesagt, bei längeren analpraktiken.........nicht einfach nur so.......

Ich sage mal, alles was beim Sex passiert, ist normal.

Bouche
Geschrieben

Na vielleicht ist es kein Fetisch, aber mich macht es auch sehr geil und ganz besonders, wenn auch die Partnerin daran Gefallen findet. Es selbst zu genießen oder im Zuge der Hemmungslosigkeit einfach rauszulassen und sich daran zu erfreuen, dass es den Mann aufgeilt. 

Schokostuebchen
Geschrieben (bearbeitet)

***

Hi, ich kenne das schon aus der zeit vor den Internetpornos, da  wir öfters Anal praktizierten, ohne vorher grosse Reinigungen durchzuführen... einfach nur spontan. Da konnte es schon mal öfters passieren dass Frau dabei furzte,

oder eben auch ich, wenn sie mich anal nahm......ist mal einfach nur eine normale Reaktion des Körpers bei diesen etwas längeren Spielchen.... na und!

bearbeitet von MOD-Katty
Zitat entfernt, da gelöscht
Schokostuebchen
Geschrieben

Ich würde es auch nicht bei mir/ uns als Fetisch bezeichnen... aber wenns beim Sex passiert, ist es überhaupt kein Problem.

Furzi
Geschrieben
Am 1.12.2019 at 12:13, schrieb MOD-Mario:

Ich habe diverse intolerante Off Topic Beiträge, Suchen und dazugehörige Reaktionen  entfernt. Wir bitten Euch vor dem kommentieren zu bedenken, das ihr in einer Fetischrubrik schreibt.

LG Mod-Mario, Forenteam 

 

men78hann
Geschrieben

Es gibt Länder das ist das durchaus ein Fetisch. 

×
×
  • Neu erstellen...