Jump to content
Kismet60

Vagina-OP

Empfohlener Beitrag

calvinhh
Geschrieben
Ich denke, hoffentlich sieht das nicht so eklig künstlich aus, wie bei den Brüsten.
  • Gefällt mir 2
jan855
Geschrieben
Solange man sich mit anderen vergleicht ist man potentiell unzufrieden mit sich selbst... vlt denken einige Frauen, dass ihre Lippen zu lang, zu groß sind oder würden gern eine kleinere, engere haben?! Manche machen es sicherlich, da der Bereich sonst schambehaftet ist und wollen sich damit (wieder) von ihren Ängsten befreien, sich zu zeigen und andere sicherlich einfach, weil sie einem bestimmten Schönheitsideal nacheifern.
  • Gefällt mir 1
Brockenhexxe
Geschrieben
Nachvollziehen kann ich das nicht, gerade an der Vagina hätte ich viel zu viel Angst, dass etwas schief geht. Aber ich kann mir gut vorstellen, dass Frauen sich zB die inneren Schamlippen verkleinern oder angleichen lassen, wenn der Unterschied recht groß ist. Einige Frauen und auch Männer mögen es nicht, wenn die Schamlippen "zu" lang sind oder eine länger ist als die Andere.
  • Gefällt mir 2
Andreas45OPR
Geschrieben (bearbeitet)

Ich denke da eher an "Wiederherstellung"! Wünschte mir meine Frau würde das machen lassen.

bearbeitet von MOD-Minu
Wortwahl
LaPerla
Geschrieben
Wer denkt, er hats nötig, und reduziert sich auf sowas, solls doch machen. Sollte aber vorher mal zum Therapeuten...
  • Gefällt mir 2
Tobi0815
Geschrieben

Wat nich all giv...

Nee, von sowas halte ich gar nichts. OPs aus medizinischen Gründen okay, aber nur weil einem irgendwas nicht gefällt? Da sollte man eher zum Psychologen gehen und an seinem Selbstwertgefühl arbeiten...

  • Gefällt mir 5
Maria2466
Geschrieben
Ich bin gegen Schönheits-OPs, es sei denn, jemand leidet unter zu großen Brüsten etc.
  • Gefällt mir 4
Angel555616
Geschrieben
Vagina...Muschi...Vötzlein...wie auch immer man es nennt....ich finde diese Ops Schwachsinn.Man sollte zu seinem Körper stehen
  • Gefällt mir 5
daylight2018
Geschrieben
Und Morgen kommt die Hand OP, übermorgen die NotOp. Ich Affe keinem Trend nach, ich lasse mich nicht manipulieren. Jeder Mensch ist schön. Wenn das Selbstwertgefühl so krank ist hilft der Psycho Doc und kein Schönheitsdoc. Mit einer gravierenden Ausnahme: medizinisch Notwendig.
  • Gefällt mir 2
imagsex
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Maria2466:

Ich bin gegen Schönheits-OPs, es sei denn, jemand leidet unter zu großen Brüsten etc.

Das wäre dann ja auch keine Schönheits-OP mehr, sondern medizinisch notwendig. Aber so , wie ich keinen Mann verstehe, der von einer Frau eine Brustvergrösserung verlangt, so versteh ich erst recht nicht diese Frauen, die sich das wünschen.

  • Gefällt mir 5
PeterHH1961
Geschrieben
Moin, ich halte nichts davon seinen Körper durch chirurgische Eingriffe irgendwelchen Traumbildern anzupassen. Sinnvoller ist es zu seinem Körper zu stehen.
  • Gefällt mir 1
cxcries
Geschrieben
Ich finde solche Operation legitim. Es gibt Gender, die sich diesen Wunsch der Normalität erfüllen. Es gibt Frauen, die es aus psychischen und medizinischen Gründen machen. Man muss nicht alles tod diskutieren.
Sonnenscatten
Geschrieben
Wenn es nur um einen unnötigen Eingriff geht .. also eingendlich alles okay ist .. kann man das wohl nicht mehr mit Logik nachvollziehen.. wie bei allen anderen op s auch liegt es da im fahn des Patienten Wenn man mit seiner Vagina nicht zufrigen ist weil die Schamlippen extrem lang sind oder ähnliches oder in einem reifen Alter eine Straffung mochte verstehr ich das Aber wie immer liegt alles im Auge des Betrachters
Bellabiatchi
Geschrieben
Und ob es Schönheitsideale bei der vagina gibt. Guck mal pornos. Kleiner kitzler, kaum innere schamplippen, pralle äußere schamplippen u bitte alles glattrasiert. Gibt ne schöne Doku auf YouTube viva la vulva. Gerade für Männer ein echt guter Einblick... Die können gar nicht nachvollziehen warum wir da so unsicher sind wennde aber mal den gesellschaftlichen Umgang damit begreifst wird dir klar warum viele denken eine op zu benötigen wobei sie sich vielleicht nur selbst lieben lernen müssten 💘
  • Gefällt mir 5
Hamburg-Swing
Geschrieben

Meine Grundsätzliche Meinung zum Thema steht hier: https://www.poppen.de/topic/357357-penisverlängerung-schon-mal-daran-gedacht/?do=findComment&comment=14805227

Ergenzend, gemäß der Deklination von Schamlippen - Schamlappen - Knieschoner, sehe ich u.U. die medizinische Notwendigkeit einer OP. Sie dann dem eigenen Schönheitsideal anpassen zu wollen, halte ich für legitim. Wie das allerdings aussehen könnte, kann ich nicht sagen. Ich persönlich habe kein Schamlippen-Ideal.

Rico14
Geschrieben
Vagina-OP finde ich unnötig. Dafür sollte man kein gesundheitliches Risiko eingehen. Dann lieber Tittenvergrößerungen.😉
DickeElfeBln
Geschrieben

Wieso googelt man über "Schönheitsoperation", wenn man nix machen lassen will? Oder will man sich doch rundumerneuern? 

  • Gefällt mir 1
MrsGrinch
Geschrieben
Also, meine Schamlumpen nerven mich schon extrem. Ich bin mit der Zuppelei am Schlüpper schlimmer wie ein Kerl, der sich dauernd die Eier richtet. Wenn ich das Geld mal zu viel habe, dann werden die scheiss Dinger frisiert!
  • Gefällt mir 2
horus97
Geschrieben
So lange du Leute findest die du davon überzeugen kannst etwas unbedingt haben/machen zu müssen und dafür Geld ausgeben, so lange findest du auch einen Anbieter. Kann gar nicht absurd genug sein ....
  • Gefällt mir 1
dobbylein
Geschrieben
ich sag mal..., kranke auswüchse einer aufgeblähten, gelangweilten gesellschaft... gilt aus meiner sicht für alle arten einer schönheits-op... aufgeblähte lippen und plastik im hirn, toll...
  • Gefällt mir 2
FrauSonne
Geschrieben

Schönheitsoperationen sind Ansichtssache.

Ich persönlich würde mich nicht operieren lassen ausser es wäre nach einem Unfall zur Wiederherstellung. Aber dies ist meine Einstellung.

Für ein gängiges Schönheitsideal würde ich mich nicht verändern.

  • Gefällt mir 2
1956ziger
Geschrieben
Die dummheit der menscheit wächst langsam ins unermässliche. Wiederherstellung nach vu oder brandverletzungen sind ja ok, aber schönheits - op an der vagina, na prost mahlzeit
  • Gefällt mir 4
×
×
  • Neu erstellen...