Jump to content

Latex und Lederbekleidung


jabo01

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Wenn es die Person erregt wenn sie es trägt oder in den Händen hält.
Geschrieben (bearbeitet)

Wenn man die Materialien nicht als alltägliche Kleidungsstücke trägt sondern gezielt zur sexuellen Stimulation. Die Paraphilie bzw Objektophilie wäre vollends erreicht, wenn das Tragen oder berühren des Materials als Ersatz für den sexuellen Akt an sich benutzt wird ;)

 

bearbeitet von Fetisch-devot
Geschrieben
wenn Du dir beim Anziehen Deines Gummischlüpfers einen runterholst...
Geschrieben

Informiere dich doch einfach mal was genau ein Fetisch ist, dann lässt sich deine Frage leicht beantworten. 

Bei den meisten ist es eine (vielleicht auch stärker ausgeprägte) Vorliebe, aber noch lange kein Fetisch. 

Geschrieben
Wenn es ohne keinen Sex mehr gibt. Und die Erregung daran gekoppelt ist. Geht es ohne ..ist es eine Vorliebe würd ich mal sagen.
Geschrieben
Ist ein Fetisch nicht generell eine sexuelle Orientierung die so stark ist, dass man ohne diese spezifischen Kleidungsstücke, Haarfarben etc. keine Lust empfinden kann? Latex oder Lederbekleidung wäre demzufolge dann ein Fetisch wenn jemand sie braucht um Lust zu empfinden.
Geschrieben
Ein Fetisch ist ein Verlangen, ohne dass man nicht erregt wird. ... Eine Vorliebe hingegen ist eher der persönliche Geschmack.
Geschrieben

Sobald das Material der sexuellen Stimulanz und Befriedigung/Erregung  dient spricht man von einem Fetisch.  Ab da gibt es dann unterschiedliche Ausprägungen. Wenn man ohne dieses Material keine sexuelle Befriedigung mehr erlangen kann und darunter leidet, dann zählt dies als behandlungsbedürftig.

Geschrieben

also ich habe einige Lammlederjacken und Sakkos in schwarz, braun und cognac sowie Handschuhe in den selben Farben inkl. graphite. Meine Schuhe sind stets auch aus Leder. 
Hab ich jetzt ein Fetisch? :confused:

Geschrieben
Sobald dein Chef dir sagt das Kunden beraten im Lederbikini nicht geht ...
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb jabo01:

Ab wann ist Latex und Lederbekleidung ein Fetish?

Ab heute. 😂

Geschrieben
vor 12 Stunden, schrieb mariaFundtop:

Wenn es ohne keinen Sex mehr gibt. Und die Erregung daran gekoppelt ist. Geht es ohne ..ist es eine Vorliebe würd ich mal sagen.

So sehe ich das auch. Ein Schuhfetischist zieht seiner Süßen den Schuh aus und geht damit ins Nebenzimmer.

Wenn das Objekt als solches Ziel und Grund der Lust ist - und nicht nur "Geschenkverpackung"

×
×
  • Neu erstellen...