Jump to content

Pornos - euer 1. Erlebnis dazu ?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

sorry, aber uns ist grad was nettes eingefallen

wie eben woanders erwähnt, stammen auch wir aus der "ostzone"

pornos ? verboten videorecorder kamen im westen grad erst auf den markt in der ganz bösen brd

wie auch immer.

wir hatten nen kumpel, der hat sich damals für 10.000 ostmärkle nen videorecorder gekauft dazu gehörten 3 pornos und er machte ne art filmvorführung in der mittagspause..........

ganz ehrlich ?

meine ersten worte waren:

oh mein gott, das glaub ich nicht
unglaublich
ne, die machen dat nische wirklich


wir sassen zu dritt auf ner alten couch und brachten kaum ein wort raus ........

reaktionen ?

ausgebeulte hosen

ich zum kumpel : "haben will"

er : ok - für 2 abende

wat macht der vadda ?

ladet die bullen ein und die kamen echt zu dritt in uniform *lol*

abends schön prono geschaut mit denen und die waren ebenso von den socken .

anmerkung: ich hab denen ihre motoräder frisiert und kannte die daher ...

übrigens, wir kennen ein teil unserer stasiakte und keiner der 3 hat uns verpfiffen


wir war es bei euch ???


Geschrieben

ick wurde rattig wien Eisbergsalat und hab meene erste Freundin damit vergrault...
Na is ja auch klar,wenn man mit ner 14 jährigen analsex will (ick war damals 15)


Geschrieben

@Ski:
Hallo,hast Du auch Hirn und nutzt es zum Verstehen des Gelesenen?


Boy17NRWTreff
Geschrieben

Tja meine erste erfahrung mit pornos war vielleicht erzählerich nciht ganz so lustig wei bei euch aber spaß gemacht hat es Trotzdem!

Ich glaube so mit 13 oder 14 hab ich meinen ersten Porno geschaut (ja ich weiß das ich da ja eigentlich noch viel zu jung für war)
Das war ein FSK16film der damals im ZDF lief (ja sowas gab es mal )

Damals war ich natürlich extrem darauf bedacht das ich denn film so möglich wie leise stelle weil es war abends und meine Eltern mußten das nciht umbedingt mitkriegen, vielleicht war auch das gerade derr reiz daran!


Wie dem auch sei ich habe mir später nachdem ich zu hause ausgezogen bin den Film sogar bei Amazon bestellt...weil ich den film immer noch ziemlich super finde!


P.s. wenns interessiert...der Film heißt übrigens "Funny Hill - Memorien eines Freudenmädchens"


Geschrieben

Wie wars bei mir???Nun, ich hab mir sowas natürlich noch nie angeschaut..nene


Geschrieben

Hallo habt ihr auch msn?



Wenn man solche Leute mal bannen würde - wäre das Forum auch niveauvoller.

Zum Thema :

Man guckt sich sowas halt auch mal an . Mein 1. war mit der Theresa Orlowski sogar .


Geschrieben

Bei mir waren es diese Filmchen die Privatsender wie z.B.RTL mitte der 80er immer Samstagnachts auf mich losgelassen hat......Lass Jucken Kumpel, Schulmädchenreport,Oswald Kolle, um nur die gängigsten zu nennen...:-)


Geschrieben

Achso - solche Filmchen - die ich als Komödie empfinde habe ich natürlich auch mal geguckt .
Da wurde sogar durch die geschlossene Hose aufeinander gelegen . So klappt das aber nicht - hehe .


Geschrieben

Hallo habt ihr auch msn?


Hallo ,hast du auch HIRN ?


Geschrieben

Pornos sind Lehrfilme zum besseren verständniss der Kopulation


Geschrieben

@ Nicki: Ah danken Dir. Nein sowas haben wir noch NIE gesehn.

Oh mist sorry kann nicht weiter schreiben, das gestöhne von dem Film im Hintergrund verwirrt mich gerade


Geschrieben

Meinen 1. Porno habe ich mit 18 gesehen. Es war ein geplannter Videoabend bei einem Kumpel in Nürnberg in gemischter Gesellschaft (3♀ + 4♂, 18-25J). Der Hausherr schob einfach zwischendurch den Prono rein (hatte wohl klare Fantasien im Bezug auf den Abend ).

Da sah ich ein Teil eines gerade von einer Frau geblasenes Gliedes auf dem Schirm. Nahaufnahme. Mich hätte da eher interessiert, die Frau zu sehen. Nach 2 Minuten wurde in der Gruppe ein Widerstand spürbar, was den Hausherren auf die Idee brachte, den schnellen Vorlauf einzuschalten. Das machte die Sache nur wenig unterhaltsamer.
Dann kam eine Reitszene. Aber die Stimmung v.a. der Mädels war inzwischen klar gegen den Porno während sich die Jungs mit einer ausgebeulten Hose keine Blöße geben wollten und nicht hin schauten. Zwischendurch kam das Reiten noch als Vorspullversion und wieder das Bildschirm füllende Glied... Nee, da sind die Bayerischen Sexfilmchen damals schon interessanter gewesen.

Tja... Das war's mit dem '1. Mal'.


Geschrieben

hmmm also ich kann mich noch gut erinnern... meinen ersten porno hab ich mir mit 11 angesehen... den hab ich bei papa im schrank gefunden! :-D der schien ein mega fan von theresa orlowski zu sein! gut das ich frühreif war.. da konnte ich wenigstens einbisschen mehr tun als nur gucken! :-P


Geschrieben

Mein erster Porno .. ihr werdet lachen, aber das ist jetzt erst ziemlich genau 1 Jahr her .

Ich hab mir immer heimlich gewünscht, einen anzuschauen, aber verklemmt wie ich bin ..
Aber letztes Jahr im Chat, da haben die Jungs darüber gelästert und gemeint, ich soll mir doch einfach einen holen.
Naja, warum auch nicht. Also ein Tag später bin ich ab in die Videothek. Zuerst hatte ich keinen Personalausweis dabei.. Mut fassen und am folgenden Tag der neue Versuch. Dann hab ich den Mann an der Theke direkt nach Pornos gefragt. Der hat mich in die Sonderabteilung, hinter einer besonderen Türe geschickt, und ich mutig aber mit schon roter Birne drauf los. Die Cover dort haben mich eher abge- und verschreckt, und sicher meine Gesichtsfarbe intensiviert ^^. Hilfe, was mach ich hier eigentlich .. aber aufgeben gilt nicht .. ich bin ich auf den Mann hinter der dortigen Theke zugesteuert, und hab ihn nach einem Porno gefragt, der etwas normaler wäre. Anzumerken ist, dass der mich überhaupt nicht angeschaut hat. Er hatte wohl Angst, dass ich vor Verlegenheit und Aufregung einen Herzinfarkt bekomme . Er hat mir gesenkten Blicks eine Kassette in die Hand gedrückt und was von "erotischeren Bildern" gemurmelt.

Zuhause hab ich meinen Mann am Abend damit überrascht. Leider war es ausschließlich Analverkehr . Hat mich nicht angemacht. Aber meinen Mann er behauptete, es läge an dem Gestöhne ^^. Es wurde dann doch ein recht netter Abend - ohne Porno, ich konnt mir das nicht mehr anschauen. Den Video hab ich mir der Frage zurückgebracht, ob sie auch Pornos für Frauen im Sortiment hätten. .. Da hat mir der Verkäufer zum ersten Mal in die Augen geschaut, aber leider verneint, die Nachfrage wäre zu gering, und die Produktion zu teuer.

Zwischenzeitlich haben wir schon den einen oder anderen Film gefunden, der auch mich anmacht, aber nicht in der Videothek. Der Mainstream ist scheinbar von Männern für Männer gemacht und gibt mir nichts.


hottestlover25
Geschrieben

mein erster porno war mit 10 meine ich und das war der oberknaller mit lachgarantie!

und zwar wollte ich meine 3 geschwister und der große stiefbruder damals seitenstechen gucken mit mike krüger!das war geplant!

naja eine große schwester mal die vhs in videorekorder reindrückt auf play und was kommt?

richtig die josephine mutzenbacher lief an.

so da kam ein spruch von der mutzenbachers lover" los hol mein pimmel raus"!

meine schwester das prüde huhn und der stiefbruder liefen gleich beide knallendrot an.das war der kracher gewesen mit lachgarantie!


Geschrieben

Meine ersten Erfahrungen waren mit ein paar Kumpels in der Altstadt.
Pornofilm in einer

Durch meine katholische Erziehung hatte ich natürlich ein super schlechtes Gewissen.
Das hat sich im Laufe der Zeit "Gott sei Dank" gelegt. *g*


  • 2 Monate später...
Geschrieben

...das war voll witzig. Wir waren ne Fussballmannschaft und alle etwa zwischen 12 und 14 Jahre jung. Wir waren auf ner Grillparty bei einem unserer Mannschaftskollegen. Der hat nen Pornofilm von seinem Vater gefunden (Exzesse in der Schönheitsfarm....ein RIBU _ Klassiker) wir sassen da etwa zu sechst auf dem Sofa. Alle mit Ständer in der Hose. So nach 10 Minuten musste dann jeder von uns abwechslungsweise aufs Klo.......wahrscheinlich zu viel Bier ......


  • 5 Monate später...
Geschrieben


pornos ? verboten videorecorder kamen im westen grad erst auf den markt in der ganz bösen brd

wie auch immer.

wir hatten nen kumpel, der hat sich damals für 10.000 ostmärkle nen videorecorder gekauft dazu gehörten 3 pornos und er machte ne art filmvorführung in der mittagspause..........



bichas, janz voll mies

erstens hab ich nicht son kumpel
zweitens spar ich immer noch auf meinen 1. videorekorder!

manche sind echte gemeinlinge, wenn se hier so blöd angeben...


SexyAusMarzipan
Geschrieben

bei mir war dat ähnlich wie bei ommma und oppa


einer hatte irgendwann so ein ding, er war dj!!!


dann 10 leute zu ihm nach hause, beulen in den hosen ist gar kein ausdruck. niemals wurde jemals wieder soooo wenig geredet und tief geatmet.

ich mit meinem freund gingen als erste, aber nur bis ins eg, da war ein kinderwagen platzt, für 2 kiwa, zum glück leeer, wir da rein und alle an uns vorbei nach hause, keiner bemerkte uns (dachten wir, aber das grinsen noch wochen später sprach ne andere sprache)
dann ging dat im taxi weiter, bis der uns rausjeschmissen hat.
und zu hause bis det helle wurde.


die heftigste nacht meines lebens, ich konnte 2 tage seeeeehr schlecht laufen,


warum nur?????

die sexy


Geschrieben

ich war vier, als ich die pornosammlung meiner elter (in form von zeitschriften) fand.
meine eltern drehten ihre eigenen filme mit nachbars...dachten wohl, wir kinder bekommen es nicht mit...naja


SexyAusMarzipan
Geschrieben


meine eltern drehten ihre eigenen filme mit nachbars..naja




huiiii, vorbelastet also???


grins


Geschrieben

...jetzt fangt ihr auch noch an!
macht mal ruhig alle so weiter

aber, wenn ich dann erst mal meinen video habe,
dann hole ich alles auf...


darf ich hier überhaupt mitschreiben, ohne erlebnis und so...


×
  • Neu erstellen...