Jump to content
NeuInLG

...never change a running System??

Empfohlener Beitrag

NeuInLG
Geschrieben
...jetzt hab ich tatsächlich auch mal ne Frage, und zwar an die Frauen die schwer kommen, oder sehr lange brauchen um zu einem Orgasmus zu kommen. Egal jetzt ob vögeln, oral oder fingern.
Für die meisten Männer ist es sicherlich unschwer die körperlichen Signale zu deuten die eine Frau bei steigender Erregung aussendet. Wenn nun die Erregungskurve ins Stocken gerät...ist es sinnvoll den Druck, den Takt oder die Intensität zu ändern? oder sinnvoller das „System“ nicht zu ändern und mehr Geduld zu haben.
Mir ist natürlich klar das nicht alle Frauen gleich reagieren...aber wäre mal tendenziell interessant...
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
achte auf den körper die singnale einer frau du wirst es erkennen wenn du nicht nur an deine lust denkst
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Fühl Dich in die Frau hinein, schalte Deinen Kopf ab, spüre sie und sei Mann.
  • Gefällt mir 2
Nitrobär
Geschrieben

Nicht nur tendenziell macht es Sinn zu kommunizieren , da es auch da kein " Rezept " gibt , was in der jeweiligen Situation sinnvoll angewendet werden kann . 

BBWFemme86
Geschrieben
Schon mal dran gedacht, die jeweilige Frau zu fragen, was sie mag und wie es sich für sie gut anfühlt?
Rosenrot73
Geschrieben
Den Mann zu wechseln 🤭😄🤪
  • Gefällt mir 2
Rosenrot707
Geschrieben

Ich bin ja immer für reden :) auch im Bett , einfach mal den Mund auf und nachfragen. Wenn mir etwas nicht gefällt äußere ich mich , wenn mir etwas sehr gut gefällt auch . Da mich der Mann mit dem ich Sex habe aber sehr gut kennt , weiß er meine Reaktion schon am atmen zu deuten. 

  • Gefällt mir 2
liebhab_er1
Geschrieben

Beim Sex halte ich solche "Abstimmungen" nicht für angebracht. aber dazwischen sollte es durchaus auch mal austausch geben. Mir stellt sich aber grundsätzlich die Frage - ost Frau wirklich so sehr schwer erregbar? oder ist frau dann doch durch eigenes Denken oder Erwartungshaltung und anderes mehr abgelenkt um überhaupt den Häöhepunkt zu errreichen.

Es gibt ausreichend Beispiele, die meine annahme doch nahe legen.

Geschrieben
Vielleicht hilft in dem Falle eine Umorientierung. Und man findet eher daran Gefallen, wenn man als Frau mit einer Frau Sex hat.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb NeuInLG:

Wenn nun die Erregungskurve ins Stocken gerät

Ist bei mir der Ofen aus 🤷‍♀️ Ich komme nur wenn, ja ja ich weiß schon wieder🙈, mein Kopf aus ist! Denn nur dann kann ich mich fallen lassen und zum Orgasmus kommen 🤷‍♀️

Geniessen76
Geschrieben
Irgendwas ändern, sonst flacht die Kurve weiter ab. 😊 Was jedoch zu ändern Sinn macht, ist von der jeweiligen Situation abhängig. Keine Ferndiagnose 😉
Rosenrot707
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb T0uch_me:

Vielleicht hilft in dem Falle eine Umorientierung. Und man findet eher daran Gefallen, wenn man als Frau mit einer Frau Sex hat.

Weil sie schwer zum Orgasmus kommt soll sie es eher mal mit einer Frau probieren ? Diese Logik verstehe ich gerade nicht :confused:

  • Gefällt mir 2
Susi1960
Geschrieben
Frag die Frau, mit der du das erlebst.....sie kann dir genau sagen, was du wie machen kannst/solltest. Verallgemeiner kann man das glaube ich nicht , offen ....aber leise ins Ohr flüstern.....kann helfen!
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Der richtige Sexpartner weiß was und wie er es machen muss... hat viel mit Kommunikation, Vertrautheit und Aufmerksamkeit zu tun.... Die Technik is sowas von egal... Darum sind ONS und wechselnde Sexpartner ja auch so gar nix für mich... da komm ich nicht, kann Mann anstellen was er will...
  • Gefällt mir 1
Imperatorin
Geschrieben
??? Also ich sag was ich will und brauch.... Verstehe die Frage nicht!
  • Gefällt mir 1
Maria2466
Geschrieben
Dem Sprechendem wird geholfen
  • Gefällt mir 4
NeuInLG
Geschrieben
...@all...das war jetzt nicht auf einen speziellen „Fall“ bezogen, ich komme schon ganz gut klar und kann auch kommunizieren, sondern einfach mal wie das tendenziell so ist ....
Sonnenschatten
Geschrieben
Es ist sinnvoll das mit deiner sex Partnerin von dem Sex zu klären.. genau darum solltest man sich bischen kennen leren vor dem Sex... oh man 🙈
Geschrieben
Es ist immer Sinnvoll den Druck nicht zu in Entfaltung zu bringen, sonst vergisst man den Sex und seine Sinnlichkeit dabei. Sex tut gut bringt Spaß. Sex als leistungsfähige Spielart anzusehen/gehen, ist wie , man möchte sich im Ego befreit/befriedigt wissen, kann auch Gefühle erzeugen, aber ob das für die Sinnlichkeit beim Sex von nutzen ist....keine Ahnung.
Imperatorin
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb NeuInLG:

...@all...das war jetzt nicht auf einen speziellen „Fall“ bezogen, ich komme schon ganz gut klar und kann auch kommunizieren, sondern einfach mal wie das tendenziell so ist ....

Wie was ist? Ich glaube es versteht keiner was du willst?

Meinst du einfach mittendrin, wenn du merkst sie geht voll ab, die Technik ändern? Scheiß Idee!

Oder meinst du sie zu ändern wenn sie keine Reaktion zeigt? Das sollte dann wohl eine Selbstverständlichkeit sein...

  • Gefällt mir 1
LaPerla
Geschrieben
Vielleicht den Mann wechseln...
Mazikeen007
Geschrieben

Ich verstehe deine Frage auch nicht. Wenn du ohnehin kein Problem hast, wie du weiter im Text angibst, dann verstehe ich die Frage zweimal nicht.

Es sollten immer die 2 Betroffenen kommunizieren, nur so können Unstimmigkeiten geklärt werden. Was bringen dir hier 100 Antworten, wenn keine davon die Lady betrifft, die evtl. ein Problem hat!

  • Gefällt mir 1
NeuInLG
Geschrieben
....ach keiner versteht mich, aber egal jetzt. Vielleicht habe ich das zu undeutlich formuliert. Trotzdem vielen Dank an alle die mir hier Tips und Ratschläge geben wollten. Einen sonnigen Tag für euch alle
×
×
  • Neu erstellen...