Jump to content
delightfully

Woran denken Männer beim Sex und Denken diese überwiegend an Sex,wenn ja wieso warum? Lenken Männer während dem Sex sich auch ab?

Empfohlener Beitrag

delightfully
Geschrieben

Hallo meine lieben..liebenden. 

Ich habe heute einen Bericht über das obengenannte Thema gelesen. Manches darin fand ich schon interessant ...und aber auch zum schmunzeln. 

Jetzt, weil bin ja Frau! Interessiert es mich, wie dies bei euch so ist. 

Woran denkt ihr beim Sex?( Bspl. Großbusige Blondine mit Knackigen Hintern guten Fahrgestell und roten Kleidchen, Heels sowie knallrote geschminkten Kussmund )

Denkt Ihr meistens an Sex und wenn ja an was?

Lenkt Ihr euch beim Sex (Akt) ab (mit Fußball Bundesliga)und wenn ja wie und mit welchen Gedanken oder Handeln?( bspl.wann hatte die Queen das letzte mal Sex)

Solltet ihr grammatische Orthographische Fehler finden, dürft ihr diese gerne behalten. 

Neugierige gespannte Grüße

Fully 

  • Gefällt mir 5
Mydate
Geschrieben
Wenn ich mich beim sex ablenken muss, dann lasse ich es gleich sein... macht kein Sinn oder? Ich denke nicht, ich genieße die Frau mit der ich Sex habe... Wenn ich denke, dann... wie schön es sich anfühlt oder wie schön ihr Anblick ist.
  • Gefällt mir 5
Wiesonicht68
Geschrieben
Ich würde mal sagen als Mann sollte man dabei an gar nichts denken sondern Den Moment genießen. Ich selber habe nach einer langen Beziehung beim Sex auch andere Gedanken gehabt und im Nachhinein hat es mir gezeigt dass einfach die Luft raus war. Da ich als Mann auch nicht will dass die Frau an irgendetwas anderes denken musste sechs einen so vereinnahmen dass man schon gar keine Chance hat an was anderes zu denken 😋😋😋😋
  • Gefällt mir 1
Liebt-das-Meer
Geschrieben
Ja, meistens läuft der Fernseher im Hintergrund mit irgendeinem Film oder Serie. Wenn ist doch zu heiß bin oder es zu schnell wird dann höre ich beim Film zu. Das lenkt mich ab und ich werde innerlich wieder ruhiger. Wenn ich zu ruhig bin oder die Luft langsam raus ist denke ich intensiv an die Frau und stelle mir vor das ich uns dabei zusehe und die Frau beobachte. Dann bin ich ruck zuck wieder dabei :-) So kann ich mich mit meinen Gedanken ein wenig steuern.
Geschrieben (bearbeitet)

Ich denke beim Sex an Sex :D und meine Fantasie ist immer einen Schritt weiter :p Wenn man aber kurz vor dem Höhepunkt ist könnte es passieren, dass man versucht sich auf etwas anderes kurz zu konzentrieren :D

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
  • Gefällt mir 1
ibse544
Geschrieben
Hab ich das Licht vergessen auszumachen der Herd noch an usw 🤣
  • Gefällt mir 1
Fetisch-devot
Geschrieben
Beim Akt selbst konzentriere ich mich sehr auf den Moment und das Fühlen, die Empfindungen und die (manchmal aufgrund verschiedener Praktiken) gedämpfte Sinneseindrücke. An eine andere Person denke ich dabei eigentlich nicht wirklich. Meistens denke ich an ganz andere Dinge, seien es etwa Dinge im Haushalt, Finanzen, anstehende Arbeit oder ähnliche Dinge. Sexuelle Fantasien füllen da nur einen eher kleinen Teil meines Tages. Welche das konkret sind? Von ganz normal bis sehr abgedreht ist da alles dabei ;) Ablenken brauche ich mich währenddessen nicht, an etwas ganz anderes zu denken, würde mir vermutlich die Stimmung ruinieren. So, jetzt packe ich alle Fehler grammatischer und orthografischer Natur zusammen und nehme sie mit nach Hause :D
redsector1969
Geschrieben
An den Augenblick mit dem Hintern oder Busen vor einem, das fühlen der nackten Haut, auf die Bewegung des Anderen, den Geruch usw. und wenn man(n) nicht so schnell kommen soll auch an andere Dinge um sich abzulenken.
imagsex
Geschrieben

Wie sagt das Sprichwort? Nach dem Sex is vor dem Sex. Oder wars andersherum?

 

Dr_Wahrhaft
Geschrieben

Haha, da muss ich dran denken wie mir vor Jahren mal ein etwas älterer Bekannter gesagt hat, er denkt dabei immer an die Formel 1, da kann er ewig :joy:

 

Ich hingegen wäre froh ich würde den Kopp mal etwas freier bekommen... Arbeite dran...

  • Gefällt mir 2
SARKASTMITHALBMAST
Geschrieben
Sie: *Er denkt bestimmt wieder an andere Frauen.* Er: *Was zum Teufel, wollte der Erfinder der Milch, von der Kuh?*
JoChris
Geschrieben

Beim Sex denke ich an gar nichts.

Weil: Beim Mann rutscht das Gehirn angeblich in den Schwanz, wenns zur geschlechtlichen Annäherung kommt.
Dort wo der Schwanz dann in der Regel rumfuhrwerkt ist es dunkel, eng, die Luft ist nicht so gut, und es wird ständig hin und her geruckelt. 
Dabei kann niemand von mir verlangen auch noch zu denken. 

  • Gefällt mir 2
Pizzaservice
Geschrieben

Ich denke nicht nach beim Sex. Mit der richtigen Partnerin ist das einfach... wie soll ich das beschreiben? Wir sind im Fluss, da gibt's kein Drehbuch, oder wir müssen... einfach ein treiben lassen, machen... eben ohne nachzudenken. Jeder Sex ist anders, jede Situation ist anders.

  • Gefällt mir 2
LikeMike1980
Geschrieben
An Mutti...denken sie 😂😂😂
  • Gefällt mir 1
Michawies
Geschrieben
Ich stelle mir immer vor wie meine Liebste es mit einen anderen treibt 🙈
  • Gefällt mir 1
IntelligenzFesselt
Geschrieben

Ich denke beim Sex meist an nichts, ich geniesse ihn einfach, am liebsten Spread Eagle ans Bett gefesselt und von der Frau geritten werden, stundenlang. 😊😊😊😊

Nordlicht66m
Geschrieben

Ja, ich denke! ... und ich gestehe das ein.

Bei den ersten Malen ist es bei mir so, das ich schlicht und einfach gefallen und von meiner Qualität überzeugen will. Erst mit der Zeit ist es so, dass der Kopf frei wird und ich so richtig genießen kann und der Sex (für beide Seiten) so richtig rund und gut wird. Nach meiner Erfahrung ist das aber keine einseitige Sache. Warum wohl sagen so viele, dass der Sex erst mit der Zeit so richtig gut wird?

  • Gefällt mir 2
MalSehenWattGeht
Geschrieben
Warum an etwas denken? Viele beschäftigen sich im Tantra oder bewusstseinserweiternden „Stoffen“, damit sie gerade beim Sex an nichts denken. Wenn ich „was in der Nase habe“ (nein, kein K.) und es im richtigen Moment ansetze, bin ich auf den letzten Metern einfach nur noch Schwanz. Und denke an nichts.
Nitrobär
Geschrieben

Keine Ahnung Das merke ich mir nicht , ist aber irgendwas Sexuelles  .

  • Gefällt mir 1
juergen457
Geschrieben
Seltsame Frage finde ich. Man wird doch sicher nicht an den Einkaufszettel oder oder die letzte Nebenkostenabrechnung denken. ;)
  • Gefällt mir 1
Bergersan
Geschrieben
Ich mach das schon, das sind so geile Gefühle beim vögeln, dass ich oft an was anderes denke, zum Beispiel an das, was ich noch einkaufen muss, um mich abzulenken. So kann ich es länger durchhalten und so es viel länger genießen. Und die Frau hat auch noch was positives davon 😳😊
Student_Bln
Geschrieben
Woran denke ich beim Sex? An Sex 🤷‍♂️.
  • Gefällt mir 4
×
×
  • Neu erstellen...