Jump to content
Single_1981

Rasur Fetisch

Empfohlener Beitrag

NathalieG
Geschrieben

Es kann kein Fetisch sein. Weil, vereinfacht ausgedrĂŒckt, wenn Du, nur weil Du Dich raiserst erregt bist, also nur deshalb....und Du auch nur dann erregt bist, DANN wĂ€re es ein Fetisch.

So ist es im Grunde "nur" eine Vorliebe/Neigung" mehr nicht

  • GefĂ€llt mir 5
Susi1960
Geschrieben
Ich , fĂŒr mich finde das normal .....mache ich ebenso !
  • GefĂ€llt mir 3
DOMINANTEmitHÜFTGOLD
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb xBuendox:



P.S.: Frauen sollten auch nur Haare auf dem Kopf haben 😜

Nö 😛😎

  • GefĂ€llt mir 3
Geschrieben
Es ist ja momentan ĂŒblich, dass bei Damen der Intimbereich rasiert ist... aber ich habe nie herausgefunden, was so toll daran ist, wenn Erwachsene Frauen wie kleine MĂ€dchen aussehen. Mir ist Beides recht.... aber eine, auch optisch, erwachsene Muschi ist mir etwas lieber
  • GefĂ€llt mir 1
Makromaus
Geschrieben

WĂŒrde auch sagen das es eher eine Vorliebe ist. Wenn du die Frau rasieren wĂŒrdest das wĂ€re schon eher ein Fetisch.

Ich finde die Argumentation fĂŒr die Schwanzbilder gut. Also nur reingestellt damit man sieht wie schon du dich rasieren kannst.

Ich persönlich mag ein paar Haare untenrum. Auch bei MĂ€nnern bevorzuge ich es lieber natĂŒrlich. GrundsĂ€tzlich gilt jeder so wie er es persönlich fĂŒr richtig hĂ€lt. Die Person sollte sich so wohlfĂŒhlen, das ist die Hauptsache.

  • GefĂ€llt mir 1
Myraja
Geschrieben (bearbeitet)

Das ist eine fĂŒr mich scheussliche Mode und kein Fetisch.

Es sei denn du hast nur Lust auf Sex/kannst nur Sex haben, wenn du/deine Partnerin komplett enthaart sind, ob das wirklich so ist solltest du am besten wissen.

bearbeitet von Myraja
  • GefĂ€llt mir 1
Bouche
Geschrieben

Es ist doch einfach nur eine Vorliebe. 

Der eine mags so und der andere eben anders. 

Ich habe keine ausgemachte PrĂ€ferenz, aber ich hatte schon mal eine Frau, die sehr bewaldet war, Möse und auch Poritze. Hatte mich sehr angemacht. 👅

glaubensfrage
Geschrieben (bearbeitet)

Du magst keine Haare am Körper, das war's auch schon. Also kein Fetisch. Ein Fetisch wĂ€re es, wenn du den Rasierer streichelst, liebkost und am liebsten dein glattrasiertes GemĂ€cht daran reiben wĂŒrdest, weil er durch seine Beschaffenheit auf dich eine götzenartige erotische Anziehungskraft ausstrahlt. 

Bist du jetzt arg enttÀuscht zu den Fetischlosen zu gehören, hm?

 

bearbeitet von glaubensfrage
DOMINANTEmitHÜFTGOLD
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Myraja:

Das ist eine fĂŒr mich scheussliche Mode und kein Fetisch.

 

So deutlich wollte ich es nicht schreiben,aber da stimme ich voll und ganz zu 😎

  • GefĂ€llt mir 2
glaubensfrage
Geschrieben (bearbeitet)
vor 32 Minuten, schrieb MOD-Brisanz:

Weil, vereinfacht ausgedrĂŒckt, wenn Du, nur ï»żweil Du Dï»żich raiserst erregt bist, also nur deshalb....und Du auch nur dann erregt bist, DANN wĂ€re es ein Fetisch.ï»ż

DANN wĂŒrde es uU zu einer gestörten Form der SexuallitĂ€t zĂ€hlen.

Nicht jede AusprÀgung von Fetischismus ist gestört oder erst wenn's gestört ist zÀhlt es erst zum Fetischismus. Ihr macht euch das (auch) ein bissi zu einfach.

bearbeitet von glaubensfrage
furnish
Geschrieben
Das hat was mit Pflege und nicht mit Fetisch zu tun
  • GefĂ€llt mir 2
Der_Kaeptn
Geschrieben

Ich finde glatte Haut einfach schön anzufassen und schön anzusehen. Bei mir und bei anderen. Zudem ist fĂŒr mich das FĂŒhl-GefĂŒhl meiner Klamotten auf der Haut einfach intensiver. Ich habe daher schon vor Jahren NĂ€gel mit Köpfen gemacht und mich im IB Lasern lassen, Achseln, Brust und Bauch leider aus KostengrĂŒnden nur wenige Male. Leider kommen Haare trotzdem auch wieder.....😏

Ich mache da keinen Fetisch draus, solange es gepflegt ist. Gestutzte oder frisierte Haarpracht untenrum ist fĂŒr mich einfach Ausdruck eines gewissen Körperbewusstseins. Der Rest kann sein, wie er will. Auf „BĂ€ren“ unter den MĂ€nnern stehe ich allerdings nicht.👎

Diejenigen, die etwas von „.....ist doch hygienischer....“ faseln, schieben das in meinen Augen nur vor. Hygiene und Gepflegtheit hat etwas mit dem Gebrauch von Wasser und Seife zu tun - und nicht mit der An- bzw. Abwesenheit von Haaren.😉

Und denjenigen, die meinen, ein unrasierter IB wĂŒrde nach kleinen MĂ€dchen/Jungs aussehen, empfehle ich den Gang zum nĂ€chsten Optiker. Der hat bestimmt ein Sonderangebot verfĂŒgbar und dann bitte nochmal genau hinschauen! 😜

  • GefĂ€llt mir 1
Dogo12
Geschrieben
Sehe das genau so alle 2- 3 Tage komplett mit Beine und Arme alles. 😎 mag das auch nicht.
GrossGross67
Geschrieben
Normal. Fetisch wĂŒrde ich es sehen Nassrarur mit warmen Handtuch, Rasierseife und Rasiermesser und das Stundenlang zelebrieren. :-)
Peterlove4711
Geschrieben
Nach drei Tagen wird es aber auch Zeit zumindest da was die Unterhose verdeckt denn da stört es am meisten. Wer hat schon gerne Haare im Mund oder Stoppeln beim lutschen
robra60
Geschrieben
Sonst hast du keine Probleme?
NitrobÀr
Geschrieben

Es ist nicht normal und kein Fetisch . 

Dusk-Till-Dawn
Geschrieben
..aus diesem Grund hab ich mich dauerhaft enthaaren lassen.. đŸ˜đŸ„°
Hedonius
Geschrieben
Warum auch nicht...wenn es Dir gefÀllt und Du damit zufrieden bist. Und hat mit Fetisch nichts zu tun, es sei denn Du nimmst den Rasierer mit ins Bett...fg
Paarderborn
Geschrieben
Alle 2 Tage ist doch normal oder nicht ? 2x tgl wĂ€re jetzt fĂŒr mich ein Fetisch
  • GefĂ€llt mir 1
VillmarerBub
Geschrieben
Bin auch komplett rasiert.Denke aber das ist kein Fetisch
Stern1007
Geschrieben
Ich denke jeder mit Haarwuchs rasiert sich spĂ€testens alle drei Tage, wenn er es glatt mag😅 Über evtl liegt dein Fetisch darin es zu kommunizieren đŸ˜‰đŸ€«
×
×
  • Neu erstellen...