Jump to content
HotGentleman83

Feucht durch Würgen und Schläge

Empfohlener Beitrag

mariaFundtop
Geschrieben
Wenn man eine maso/devote Neigung hat gefällt es einem eben.
  • Gefällt mir 1
Krefeld2373
Geschrieben
Nicht nur Frauen auch Männer haben das . Blümchen Sex also Kerzen Romantische Musik. Ist nix für mich. Da wächst nix bei mir. Tja so ist jeder verschieden
  • Gefällt mir 1
Dreamdick89
Geschrieben
Ja davon gibt es sogar sehr viele aber die meisten suche sich schnell einen dom bei dem sie sicher fühlen um noch mehr zu machen u d mit mehreren ;)
LittleMissEulchen93
Geschrieben
Hm also ich würde schlagen und würgen nicht als Erniedrigung sehen eher empfinde ich das als eine Art Zuneigung klingt komisch ich weiß... Bei mir macht es auch ehrlich gesagt nur eine Person mit dem Schlagen zb auf dem Arsch mit der Hand oder mich würgen um mich zurecht zu weisen oder einfach beim Sex an sich und es macht mich auch ziemlich an solange es natürlich nicht in Misshandlung endet... Also untern Schnitt ich mag das und bei mir geht es dann auch nass wie Sau 😜
  • Gefällt mir 5
glaubensfrage
Geschrieben (bearbeitet)

Adrenalin und Endorphin kann auch dafür sorgen, das man feucht wird. Es muss also nicht immer sexuelle Erregung dafür verantwortlich sein, jedenfalls habe ich das bei mir schon öfters erlebt, das ich im (Schmerz)Rausch getropft habe, obwohl ich weit von dem entfernt war, was im Volksmund unter sexuelle Lust fällt.

Davon ab ...  ein feuchter Schritt kann auch daher rühren, das man sich vor lachen bepisst hat ... ^^

bearbeitet von glaubensfrage
  • Gefällt mir 5
Whitemare1963
Geschrieben
Ich habe festgestellt, daß mehr Leute darauf stehen, als man denkt! Es kommt auch immer ein wenig auf die Dosis an, was man mag! Ich schließe mich da nicht aus! Ich mag Spanking sehr gerne, z.B. wenn mich der Partner doggy nimmt und mir dabei die Arschbacken odentlich durchtrimmt, bis sie sich röten! Bei der Missionarstellung kann es toll sein, wenn der Partner seine Hände um meinen Hals gelegt hat und sanften Druck ausübt, vor Allem kurz bevor er kommt!
  • Gefällt mir 1
SkorpionHamburg
Geschrieben
Ich hoffe doch du bist noch mit ihr zusammen , denn eine Geile Hündin gehört an die Leine ......
Geschrieben (bearbeitet)

Ja. Ich stehe drauf. Ist aber ungeheuer schwer, einen Typen kennen zu lernen und zu halten, der danach kein schlechtes Gewissen hat.

Allerdings weniger blasen. Vielleicht erzwungenes Anblasen und danach wie eine Bitch gefi... zu werden.

In der Theorie macht das erfahrungsgemäß jeden 2. Mann an. Aber in der Praxis, schafft das von 1000 vielleicht einer.

Schade eigentlich...

 

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Unnötiges Themen zitat entfernt
  • Gefällt mir 5
FacializerHH
Geschrieben
viel mehr als du glaubst, nur unwahrscheinlich schwer zu finden. Ich habe das große Glück, so etwas täglich geben und genießen zu können..:-)
FacializerHH
Geschrieben
Schau dich auf fetisch.de oder anderen einschlägigen Portalen um, dort gibt es sie noch..^^
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Silvy warum sollte Mann ein schlechtes Gewissen haben? Wenn der oder die Partnerin es nicht möchte, macht man es nicht!!! Wenn es aber erwünscht ist und drauf steht finde ich persönlich es meeega geil, ich meine man verprügelt ja niemanden oder misshandelt niemanden.
  • Gefällt mir 2
Thomashalle
Geschrieben
Am 23.7.2019 at 03:32, schrieb HotGentleman83:

Ich hab vor ca. 5j noch mit einer sehr guten Freundin, Sex gehabt der auf seine Art und Weise unbeschreiblich war.

Wir hatten uns damals über ein Dating Online Portal kennen gelernt, waren beide auf einander Scharf und wollten uns auch so schnell es ging treffen. Als es dann zum Treffen kam wir uns dann auch super verstanden haben, nahm die ganze Sache ihren Lauf. Und so landeten wir am gleichen Abend im Bett, wie sie so etwas hatte ich da vor noch nie und eigentlich auch leider nicht mehr kennen gelernt. Sie wurde erst so richtig geil und übertrieben feucht, wenn ich sie gewürgt und geschlagen haben, ob mit dem Gürtel oder der Hand halt. Sie stand auch total drauf erniedrigt zu werden, hatte das vorher so noch nie. Am Anfang dachte ich nur so: Was stimmt denn nicht mit ihr, hab dann aber gedacht geil, why not. Sie stand auch eigentlich hauptsächlich nur auf blasen und schlucken. Es hatte mir aber so gut gefallen das ich es ab und an echt vermisse. Gibt es eigentlich noch andere Frauen die da drauf stehen? Oder was für Erfahrungen habt ihr so gemacht?

Ja, solche Frauen gibt es durchaus "häufiger" :)

  • Gefällt mir 1
Thomas0164
Geschrieben

Hmm, beim würgen einer Frau...weiß nicht.

Gibt es hier eine Frau, die auf Würgen steht und mir sagen kann, was Sie dabei empfindet und fühlt??

Von welcher Intensität reden wir dann? Nur am Hals anfassen oder....

Danke

spannend69
Geschrieben (bearbeitet)

Wenn das nötige Vertrauen da ist, ist es der Himmel und der Gipfel der Hingabe... seufz

bearbeitet von spannend69
Rorschach237
Geschrieben
vor 17 Stunden, schrieb Thomas0164:

Hmm, beim würgen einer Frau...weiß nicht.

Gibt es hier eine Frau, die auf Würgen steht und mir sagen kann, was Sie dabei empfindet und fühlt??

Von welcher Intensität reden wir dann? Nur am Hals anfassen oder....

Danke

Würgen erklärt sich eigentlich von selbst, oder? 😉

Ziel der Übung isses die Atmung zu kontrollieren, dementsprechend wird ein wenig (!) die Luft abgedreht. Alternativ (was ich persönlich bevorzuge) hält man seinem Gegenüber Mund und Nase mit einer Hand zu und unterbindet so kurzzeitig die Atmung. Bei gleichzeitiger Stimulation sorgt die Wiederkehr der Atmung für nen massiven Kick. 

ColdZero2
Geschrieben

Ich bin schon ziemlich lange als Dom unterwegs und kann durchaus bestätigen dass es mehr Frauen gibt die darauf stehen als man denkt. 

Ich verstehe nicht wieso manche Männer dabei ein schlechtes Gewissen haben die Frau zu schlagen, würgen oder noch vieles anders. So lange es bei beiden die Lust erhöht gibt es keinen Grund dafür. Es gibt nunmal Menschen die auf Schmerzen stehen und wenn ich diese verursachen kann und dabei die Lust und Erregung spüre macht mich das einfach viel mehr an als normaler Sex. Das Vertrauen und die Intimität dabei ist einfach um ein vielfaches größer. 

Thomas0164
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Rorschach237:

Würgen erklärt sich eigentlich von selbst, oder? 😉

Ziel der Übung isses die Atmung zu kontrollieren, dementsprechend wird ein wenig (!) die Luft abgedreht. Alternativ (was ich persönlich bevorzuge) hält man seinem Gegenüber Mund und Nase mit einer Hand zu und unterbindet so kurzzeitig die Atmung. Bei gleichzeitiger Stimulation sorgt die Wiederkehr der Atmung für nen massiven Kick. 

Danke. In manche Dinge muß man hineinwachsen. Immerhin möchte man der Frau nur die Lust steigern und keinen schaden zufüge. Lieber einmal mehr fragen, bei neuem.

Rorschach237
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Thomas0164:

Danke. In manche Dinge muß man hineinwachsen. Immerhin möchte man der Frau nur die Lust steigern und keinen schaden zufüge. Lieber einmal mehr fragen, bei neuem.

Gerade auf dem Gebiet kann man einiges falsch machen, und manches wird man auch falsch machen. Schliesslich ist noch kein Meister vom Himmel und so weiter. 😉

Und von daher find ich es sehr gut, dass Du fragst. 👍

Rorschach237
Geschrieben

Jup, da geb ich Dir recht. Noch schwieriger  isses, wenn Du in ner langen Beziehung feststeckst und Dich nicht ausleben kannst.So ging‘s mir während meiner Ehe.

StartyourEngine
Geschrieben
Am 3.8.2019 at 20:10, schrieb Fräulein1988:

Ich liebe es...

nur ist es unheimlich schwer dort das passende Gegenstück zu finden...

Dazu muss die Suche zugelassen werde...

 

Patron-52
Geschrieben

Ich denke es ist nicht so schwer das passende Gegenstück zu finden - es ist sehr schwer,

jemandem seine Wünsche zu offenbaren. 

×
×
  • Neu erstellen...