Jump to content

Kleine, flache, süße Brüste wollen auch verwöhnt werden


Brüsteliebhaber

Empfohlener Beitrag

magdeburger67
Geschrieben
ich stehe sogar auf körbchengröße a bis auch b.
Geschrieben
also ich glaube nicht, dass die Empfindlichkeit der weiblichen Brüste davon abhängt wie groß oder wie klein sie sind. Das ist jedenfalls meine Erfahrung. Die erogenen Zonen der Frauen sind individuell unterschiedlich, manche Frauen erregt es sehr, wenn man ihre Brüste und ihre Brustwarzen verwöhnt, andere Frauen lieben es an anderen Stellen verwöhnt zu werden. Das macht es doch grade so prickelnd, nämlich dass man(n) nie weiß welche Vorlieben Frauen individuell haben und man als Mann diese Vorlieben "erforschen" darf
Geschrieben
Brüste sind allgemein ne prima Erfindung,egal wie klein bzw groß sie sind 😏
Brüsteliebhaber
Geschrieben
Gerade eben, schrieb ZärtlicherLover:

also ich glaube nicht, dass die Empfindlichkeit der weiblichen Brüste davon abhängt wie groß oder wie klein sie sind. Das ist jedenfalls meine Erfahrung. Die erogenen Zonen der Frauen sind individuell unterschiedlich, manche Frauen erregt es sehr, wenn man ihre Brüste und ihre Brustwarzen verwöhnt, andere Frauen lieben es an anderen Stellen verwöhnt zu werden. Das macht es doch grade so prickelnd, nämlich dass man(n) nie weiß welche Vorlieben Frauen individuell haben und man als Mann diese Vorlieben "erforschen" darf

Hast du vollkommen recht. Dennoch zeigen meine Erfahrungen das gerade Frauen mit kleinen Brüsten empfänglicher sind für Männer die ihre schönen Brüste zu schätzen wissen.

Geschrieben
vor 22 Stunden, schrieb Brüsteliebhaber:

Meiner Erfahrung nach sind Frauen mit kleien Brüsten noch etwas empfindlicher und dankbarer wenn ein Mann sich richtig Zeit nimmt ihre Brüste zu verwöhnen.

Also is das dann Mitleid? Kleinere Brüste sind also emfindsamer...na dann. 

Geschrieben
...hab leider schon das Gegenteil erlebt. Frauen mit sehr kleinen Brüsten die sich fast dafür schämen das sie so klein sind. Denen es tatsächlich unangenehm war sie zu zeigen. Ist eigentlich sehr schade, für mich persönlich macht es keinen Unterschied ob‘s kleine Möpse oder schwere Titten sind...beides ist herrlich. Aber Frauen ticken da wohl anders....
Geschrieben
Mir reicht auch ne A oder B....die größten die ich mal hatte waren F u das war mir dann doch zuviel Brust😄 Meine Süße hat ne 75b hängen bisschen aber sind schön zum liebkosen u saugen u sie ist sehr empfindlich
Geschrieben

Und nur weil manche groß sind wollen sie nicht ewig begrapscht werden 

Brüsteliebhaber
Geschrieben
vor 21 Stunden, schrieb Strahlende:

Also is das dann Mitleid? Kleinere Brüste sind also emfindsamer...na dann. 

Das hat mit Mitleid so gar nichts zu tun. Mir scheint du hast da keine guten Erfahrungen gemacht?
Und wie ich schon schrieb, das sind meine persönlichen Erfarungen. Ich kann unmöglich für alle anderen sprechen.

Geschrieben

Dankbarer,...das Wort was da sehr stoert, als ob du dich erbarmst.

Brüsteliebhaber
Geschrieben

Möglicherweise hast du das missverstanden. Das hat mit erbarmen so gar nichts zu tun. Meiner Erfahrung freuen sind Frauen mit kleinen Brüsten etwas mehr wenn ein Mann sie ebenso und auch länger in das Liebespspiel mit einbezieht als Frauen mit großen Brüsten. Wohl weil sie auch heute noch selten als sexy und erregend angesehen werden, sowohl von sich selbst als auch von den meisten Männern. Bei mir ist das eben anders. Die Größe spielt für mich keine Rolle. Deswegen mag ich auch die kleinen sehr.

Geschrieben

Ja, alles richtig, wie der Titel es auch sagt, kleine, süße Brüste wollen auch verwöhnt werden. Warum denn auch nicht?! Kleine Brüste sind ebenso hübsch wie größere. 

Ist es eine Frage, oder ein Statement? Eine Ode an kleine Brüste? In die Ode stimme ich ein, glaube aber eigentlich nicht, dass ihre Trägerinnen Ermutigung brauchen. 

Geschrieben
nichts für ungut, aber wenn ich hier lese, dass man Mitleid haben muss mit Frauen, die kleine Brüste haben, dann kann ich nur drüber lachen. Für mich zählt nur die gegenseitige körperliche und geistige Anziehungskraft und die hängt von vielen Faktoren ab, und mit Sicherheit nicht von Nebensächlichkeiten wie der Größe der Brüste. Für mich sind die Brüste einer Frau immer erotisch, egal ob groß oder klein, auch hängende Brüste sind für mich schön anzusehen, aber wie bereits erwähnt, die Brüste sind nur ein Teil des Ganzen
Brüsteliebhaber
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Sanftermann58:

Ja, alles richtig, wie der Titel es auch sagt, kleine, süße Brüste wollen auch verwöhnt werden. Warum denn auch nicht?! Kleine Brüste sind ebenso hübsch wie größere. 

Ist es eine Frage, oder ein Statement? Eine Ode an kleine Brüste? In die Ode stimme ich ein, glaube aber eigentlich nicht, dass ihre Trägerinnen Ermutigung brauchen. 

Es gibt immer noch Frauen die sich unsex fühen weil sie kleine brüste habe. Leider sind deswegen Brust-OPs ja immer noch in Mode. Ich finde das unnötig. Daher spreche ich das auch offen an um zu zeigen das es auch und genügend Männer gibt die kleine Brüste sehr sehr schön und sexy finden.

Geschrieben
Das klingt mir alles etwas zu negativ. Ich verwöhne schließlich die Frau mit allem was dazugehört, egal ob große oder kleine Brüste.
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Brüsteliebhaber:

Es gibt immer noch Frauen die sich unsex fühen weil sie kleine brüste habe. Leider sind deswegen Brust-OPs ja immer noch in Mode. Ich finde das unnötig. Daher spreche ich das auch offen an um zu zeigen das es auch und genügend Männer gibt die kleine Brüste sehr sehr schön und sexy finden.

Ja, stimmt. Ich trete deiner Bewegung bei. Also, bin deiner Meinung und muss mich dafür nicht einmal anstrengen. Kleine Brüste SIND sexy. Und wie...

Brüsteliebhaber
Geschrieben
Gerade eben, schrieb ZärtlicherLover:

nichts für ungut, aber wenn ich hier lese, dass man Mitleid haben muss mit Frauen, die kleine Brüste haben, dann kann ich nur drüber lachen. Für mich zählt nur die gegenseitige körperliche und geistige Anziehungskraft und die hängt von vielen Faktoren ab, und mit Sicherheit nicht von Nebensächlichkeiten wie der Größe der Brüste. Für mich sind die Brüste einer Frau immer erotisch, egal ob groß oder klein, auch hängende Brüste sind für mich schön anzusehen, aber wie bereits erwähnt, die Brüste sind nur ein Teil des Ganzen

Wo steht denn das man Itleid haben muss? Das habe ich nie geschrieben und auch nicht so gemeint. Und natürlcih sind sie nur ein teil des ganzen. Ich könnte nicht zärtlich zu einer Frau sein die ich nicht auch sehr mag. Aber das ist nicht das Thema dieses Foreneintrages. Hier geht es um Erfahrungen mit kleinen Brüsten - so steht es im Titel und im este Eintrag.

Gerade eben, schrieb Sanja70:

Das klingt mir alles etwas zu negativ. Ich verwöhne schließlich die Frau mit allem was dazugehört, egal ob große oder kleine Brüste.

Ganz genau! Egal wie groß oder klein. Die ganze Frau ist sexy und wichtig. Und echte Sympathie die direkte Voraussetzung für alles.

Geschrieben
Man gut das meine GROSSEN Bubbies genauso empfindlich sind wie die kleinen Bubbies der Frauen 🙄🤦‍♀️
Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Stunde, schrieb Brüsteliebhaber:

Meiner Erfahrung nach sind Frauen mit kleien Brüsten noch etwas empfindlicher und dankbarer

Hmmmm das ist Deine Erfahrung...

Nach meiner hängt das eher an der Empfindsamkeit der jeweiligen Frau und möglicherweise auch der "Tagesform", aber weniger an der Größe...

Da Dankbarkeit zu "unterstellen" finde ich, wie an anderer Stelle auch gerne, jetzt ähm... nicht so schön... Klingt immer so nach "Sei froh, dass ich mich überhaupt damit/mit Dir beschäftige!".

Dankbarkeit ist eine Sache, die für mich überhaupt nicht zu solchen Zweisamkeiten gehört.

bearbeitet von jaybob70
Geschrieben
vor 21 Stunden, schrieb Brüsteliebhaber:

Möglicherweise hast du das missverstanden. Das hat mit erbarmen so gar nichts zu tun. Meiner Erfahrung freuen sind Frauen mit kleinen Brüsten etwas mehr wenn ein Mann sie ebenso und auch länger in das Liebespspiel mit einbezieht als Frauen mit großen Brüsten. Wohl weil sie auch heute noch selten als sexy und erregend angesehen werden, sowohl von sich selbst als auch von den meisten Männern. Bei mir ist das eben anders. Die Größe spielt für mich keine Rolle. Deswegen mag ich auch die kleinen sehr.

Ich hab da nix missverstanden. 

Wenn Mann mit Frau in der Kiste landet und es Männer gibt die sich an der Brust stoeren, dann sollte Frau den Kerl aus dem Bett werfen. Du betont hier kleine Brüste, es gibt genügend Männer denke ich die sich an kleinen Brüsten nicht stoeren.

Geschrieben
Datinganzeige oder Thread? Oder was soll es bedeuten?
Brüsteliebhaber
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb jaybob70:

Hmmmm das ist Deine Erfahrung...

Nach meiner hängt das eher an der Empfindsamkeit der jeweiligen Frau und möglicherweise auch der "Tagesform", aber weniger von an der Größe... Wenn das so ist.

Da Dankbarkeit zu "unterstellen" finde ich, wie an anderer Stelle auch gerne, jetzt ähm... nicht so schön... Klingt immer so nach "Sei froh, dass ich mich überhaupt damit/mit Dir beschäftige!".

Dankebarkeit ist eine Sache, die für mich überhaupt nicht zu solchen Zweisamkeiten gehört.

Ganz genau! Meine Erfahungen! Und ist ist keine Unterstellung noch eine Verallgemeinerung das das bei jeder Frau so ist. Wieso muss hier immer alles globalisiert werden? Meine Erfahrungen! Und ich habe es oft erlebt das Frauen mit kleinen Brüsten ich wirklich sehr darüber freuen wenn ich sie viel länger gestreichelt habe als andere Männer das bei Ihnen gemacht haben. Frauen mit großen Brüsten waren da weniger, und ich nehme hier ganz bewußt das ach so böse Wort "Dankbar".

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Brüsteliebhaber:

Meiner Erfahrung nach sind Frauen mit kleien Brüsten noch etwas empfindlicher und dankbarer wenn ein Mann sich richtig Zeit nimmt ihre Brüste zu verwöhnen.

Die These hält einer genauen und allgemeinen Überprüfung sicher nicht stand 

×
×
  • Neu erstellen...