Jump to content

Tierkreiszeichen und ihre erotischen Vorlieben


Ulli63

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo, jedes Tierkreiszeichen soll ja bestimmte stärken und Schwächen haben, wie sieht es mit den erotischen Vorlieben aus? Gibt es da auch Übereinstimmungen? Hat jedes Tierkreiszeichen bestimmte Vorlieben? Danke für die Antwort. Grüße aus Gifhorn. Ulli 

Geschrieben
nicht nur das sternzeichen sondern auch der aszendent macht dich aus ... und ja, es stimmt sehr vieles ... frag tante google, da bekommst du jede menge antworten
böses_Mädchen781
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Maria2466:

Guck im Forum. Es war Anfang des Jahres Thema.

War ich das etwa? ;)

 

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Ulli63:

Hallo, jedes Tierkreiszeichen soll ja bestimmte stärken und Schwächen haben, wie sieht es mit den erotischen Vorlieben aus? Gibt es da auch Übereinstimmungen? Hat jedes Tierkreiszeichen bestimmte Vorlieben? Danke für die Antwort. Grüße aus Gifhorn. Ulli 

 

vor 3 Minuten, schrieb wicohexe:

nicht nur das sternzeichen sondern auch der aszendent macht dich aus ... und ja, es stimmt sehr vieles ... frag tante google, da bekommst du jede menge antworten

Wer es es glaubt wird immer irgendeine Übereinstimmung finden. Rein wissenschaftlich wird es da keinen beweisbaren Zusammenhang geben mMn.

Geschrieben
Nun es wird einigen Sz eine gewisse Neigung zugeordnet. Da ist einiges dran. Widdermänner sehr stürmisch , Stiermänner ja der Potenzbulle, Fische schwimmen gerne in trüben gewesen. Skorpionen wird eine Neigung zum SM nachgesagt, Steinböcke halten da mit. Ach interessantes Thema und erklärt einiges.....die
Miss_Verständnis
Geschrieben
Also meine Schwester und ich sind beide Waage, jedoch könnten wir im Leben nicht unterschiedlicher sein. Nach ihren sexuellen Vorlieben hab ich mich noch nicht erkundigt... und ehrlich... ich will's auch nicht wissen. Bei Männern, soweit ich mich erinnern kann, kann ich das so nicht bestätigen. Das wäre ja auch bissel einfach,oder?
vor 5 Minuten, schrieb wicohexe:

...sondern auch der aszendent macht dich aus ... 

Wie ermittelt man das?

Geschrieben (bearbeitet)

Miss_Verständnis

ihr seit beide waage .. ok ...

aber was für einen aszendenten habt ihr ????

manchmal schlägt der aszendent auch mehr zu wie das sternzeichen,

aber trotzdem müsst ihr beide auch gemeinsamkeiten durch die waage haben ...

ich bin skorpion und das passt wie die faust aufs auge,

aber ich habe auch einige eigenschaftfen von meinem aszendenten

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Miss_Verständnis
Geschrieben

Wenn das so wäre, dass man die Sexualität bestimmen könnte nach Sternzeichen, könnte man sein Kind ja so zeugen, dass es zb. nicht schwul oder lesbisch wird...  Das wäre ja dann im Umkehrschluss zu folgern, oder?

Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb böses_Mädchen781:

War ich das etwa? ;)

 

Nein poppen.de 

Miss_Verständnis
Geschrieben
Gerade eben, schrieb wicohexe:

aber was für einen aszendenten habt ihr ????

manchmal schlägt der aszendent auch mehr zu wie das sternzeichen,

aber trotzdem müsst ihr beide auch gemeinsamkeiten durch die waage haben ...

Den Aszendenten weiß ich nicht, aber manchmal denke ich, meine Mutter hat mich iwo gefunden, weil ich so anders bin. Aber wir haben trotzdem ein sehr gutes Verhältnis unter Geschwistern. 

böses_Mädchen781
Geschrieben (bearbeitet)
vor 10 Minuten, schrieb Miss_Verständnis:

Also meine Schwester und ich sind beide Waage, jedoch könnten wir im Leben nicht unterschiedlicher sein. Nach ihren sexuellen Vorlieben hab ich mich noch nicht erkundigt... und ehrlich... ich will's auch nicht wissen. Bei Männern, soweit ich mich erinnern kann, kann ich das so nicht bestätigen. Das wäre ja auch bissel einfach,oder?

Wie ermittelt man das?

Kannst Du googeln. Gibt so spezielle Seiten dafür mit den Rechnern. Wichtig ist da der genau Geburtstag, Geburtsminute + Geburtsort.

Ich finde es ja auch sehr unlogisch, dass eine gewisse Planetenkonstellation Einfluss auf den Charakter hat. Das ist mehr als unlogisch. Und dennoch habe ich Erfahrungen mit gewissen Sternzeichen. Es gibt welche, mit denen ich gar nicht kann (und somit anziehe) und welche, mit denen ich ich sehr gut kann.

Ich kann ganz hervorragend mit Wassermännern und Löwen. Mit Schützen geht auch gut. Gar nicht kann ich mit Krebsen und Skoprpionen. Schwierig ist es mit Zwilingen und Waagen. (Männer. Frauen sind da anders zu bewerten.)

Mit dem Rest habe ich wenig Kontakt. Die ziehe ich einfach nicht an. Ih kenne z.B. kaum Fische.

bearbeitet von böses_Mädchen781
Geschrieben
Jahr des Hengstes , na einfach mal kopf einschalten. nein spass… so ein schmarn !
böses_Mädchen781
Geschrieben

Man kann auch gerne das chinesische Tierkreiszeichen mit dazu nehmen.

Ich bin die Schützin und die Feuerdrachin ;)

Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb daylight2018:

Nun es wird einigen Sz eine gewisse Neigung zugeordnet. Da ist einiges dran. Widdermänner sehr stürmisch , Stiermänner ja der Potenzbulle, Fische schwimmen gerne in trüben gewesen. Skorpionen wird eine Neigung zum SM nachgesagt, Steinböcke halten da mit. Ach interessantes Thema und erklärt einiges.....die

Ich kann das nicht bestätigen 

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Miss_Verständnis:

Wenn das so wäre, dass man die Sexualität bestimmen könnte nach Sternzeichen, könnte man sein Kind ja so zeugen, dass es zb. nicht schwul oder lesbisch wird...  Das wäre ja dann im Umkehrschluss zu folgern, oder?

das hab ich nie behauptet ---

nur bestimmt das stenzeichen auch manche eigenschaften ...

ob ein mensch hetero, bi oder schwul ist, hat bestimmt nichts mit dem sternzeichen zu tun ...

und jeder mensch ist gut so, wie er ist ...

Geschrieben (bearbeitet)
vor 4 Minuten, schrieb wicohexe:

nur bestimmt das stenzeichen auch manche eigenschaften ...

Hast du da Belege für oder einfach persönliche Empfingung?

 

 

@Luder 1169 Ich nehm Schwarzwälderkirsch ^^

bearbeitet von fotolaie
Miss_Verständnis
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb böses_Mädchen781:

Schwierig ist es mit Zwilingen und Waagen. (Männer. Frauen sind da anders zu bewerten.)

Also ich als Waage mag deine Beiträge 😁😘

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Maria2466:

Ich kann das nicht bestätigen 

och, da ist was dran ...

ich hab ein grinsen beim lesen auf dem gesicht,

weil ich an mich und freunde denke muss ....

da stimmt deine schilderung 

vor 1 Minute, schrieb Luder1169:

ACD03E1A-6C6E-4830-BC5E-959E29D1E441.jpeg

:joy:

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb wicohexe:

da stimmt deine schilderung 

welche Schilderung?

Miss_Verständnis
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb wicohexe:

das hab ich nie behauptet ---

nur bestimmt das stenzeichen auch manche eigenschaften ...

ob ein mensch hetero, bi oder schwul ist, hat bestimmt nichts mit dem sternzeichen zu tun ...

und jeder mensch ist gut so, wie er ist ...

Das war auch nicht auf dich bezogen, sondern nur ein Gedanke von mir.

Ich glaube ja eher, dass der Lebensweg den Menschen formt und auch die sexuellen Vorlieben beeinflusst. Aber mit dem Aszendenten mach ich mich trotzdem mal kundig. Das interessiert mich jetzt mal genau...  😉

böses_Mädchen781
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Miss_Verständnis:

Also ich als Waage mag deine Beiträge 😁😘

Waagen suchen den Ausgleich. Schaffen es aber selten. Sehr emotional. Sind sie zu sehr in der einen Richtung ist eine Diskussion kaum mehr möglich. Schwierig dann noch an sie ranzukommen und logich zu reden. Sie sind sehr sensibel und wenn es kippt, dann auch "böse". Wobei nicht feindselig böse wie andere Sternzeichen, sondern eher emotional böse.

Geschrieben
Ich selbst glaube nicht das bestimmte erotische Vorlieben was mit den Sternzeichen zu tun haben. Da geht's doch eher um Charaktereigenschaften und selbst das ist nicht bewiesen bzw. wissenschaftlich belegt.
×
×
  • Neu erstellen...