Jump to content

Die Sex Vorlieben der Sternzeichen


knackarsch012

Empfohlener Beitrag

knackarsch012
Geschrieben

WIDDER

Der Mann: Er steht mehr als alle anderen Sternzeichen auf Sex und kommt gern gleich zur Sache. Mag Fesselspiele, kleine Brüste und hält Blickkontakt. Vorspiel? Zeitverschwendung. Perfekte Partnerin: Stier Frau.

Die Frau: Sie hat häufiger Sex als andere Sternzeichen. Am liebsten sitzt sie oben, lässt sich aber auch gern von ihm mit der Zunge verwöhnen. Steht auf Sex in der Öffentlichkeit. Perfekter Partner: Löwe Mann.


STIER

Der Mann: Er ist der absolute Faulpelz. Lässt lieber sie machen. Er steht auf mollige Frauen, hat gern auch gleich zwei auf einmal, denen er dann zuschaut. Perfekte Partnerin: Fische Frau.

Die Frau: Sie liegt gern unten und bevorzugt Manager-Typen. Seidenbettwäsche törnt sie genauso an wie Striptease. Perfekter Partner: Widder Mann.


ZWILLINGE

Der Mann: Er bringt eine Frau schneller zum Orgasmus als jeder andere. Obwohl auch gern aktiv, liebt er unterwürfige Rollenspiele und Oralsex. Antörner: ein Rotschopf in weißem Höschen. Perfekte Partnerin: Skorpion Frau.

Die Frau: Macht im Schlafzimmer gern auf klein und naiv. Rollenspiele sind für sie unverzichtbar. Sie ist gern dominant, steht auf One-Night-Stands, Sex im Stehen und Partnertausch. Perfekter Partner: Schütze Mann.


KREBS

Der Mann: Beim Sex verehrt er Frauen als Quellen des Lebens. Er denkt eher an ihre Befriedigung als an seine. Ihn machen große Brüste, Analsex und aggressive Frauen an. Perfekte Partnerin: Steinbock Frau.

Die Frau: Nacktheit macht sie verrückt. Sie findet große Männer mit glatten Oberkörpern sexy und geht gern in Sexclubs. Perfekter Partner: Fische Mann.


LÖWE

Der Mann: Er packt gern zu, berührt und streichelt seine Partnerin lange. Die Missionarsstellung an der freien Luft macht ihn glücklich. Er lässt sich auch gern oral verwöhnen. Perfekte Partnerin: Skorpion Frau.

Die Frau: Für sie kommt es sehr wohl auf die Größe an. Ein kleiner Kampf im Bett törnt sie an. Hat gern noch eine Frau mit dabei – und filmt sich dabei. Perferkter Partner: Jungfrau Mann.


JUNGFRAU

Der Mann: Bei kleinen Brüsten und dünnen Beinen wird er schwach. Er liebt Doktorspiele, Handschellen und Pornos. Schaut gern anderen Paaren zu.
Perfekte Partnerin: Skorpion-Frau.

Die Frau: Sie steht auf Bärte und Fesselspiele, verführt ihn gern in hohen Lederstiefeln mit tantrischen Techniken. Lieblingsspielzeuge sind Vibratoren und Kerzenwachs. Perfekter Partner: Krebs Mann.


WAAGE

Der Mann: Für ihn sollte sie schon aussehen wie ein Model. Dann darf sie auch auf ihm sitzen oder sich vor ihm selbst befriedigen. Gegen einen Dreier hätte er auch nichts. Perfekte Partnerin: Widder Frau.

Die Frau: Mit Sex am Morgen macht er sie glücklich. Sie steht auf Sugar Daddys, behaarte Beine und Quickies. Anderen beim Sex zuzuschauen, törnt sie an. Perfekter Partner: Fische Mann.


SKORPION

Der Mann: Er mag breite Hintern, große Brüste und Körpergeruch! Gedankenspiele, gegenseitige Untersuchungen und Leder machen ihn an.
Perfekte Partnerin: Krebs Frau.

Die Frau: Sie lässt beim Sex oft die Klamotten an und treibt es gern vor einem Spiegel. Ihre Favoriten sind dunkelhäutige Männer. Ab und an lässt sie gern noch eine Frau mitmachen. Perfekter Partner: Löwe Mann.


SCHÜTZE

Der Mann: Er spielt gern den Gigolo. Er fährt auf Strumpfhosen, anonymen Sex und Partnertausch ab. Perfekter Partner: Schütze Frau.

Die Frau: Sie hat oft Chef-Fantasien und liebt Sex im Stehen. Der Mann sollte muskulöse Oberschenkel haben und eher der nordische Typ sein. Bevorzugt verheiratete Kerle. Perfekter Partner: Schütze Mann.


STEINBOCK

Der Mann: Er steht auf den Fräulein-Rottenmeier-Typ mit Dutt und in engem Korsett. Der Frau schaut er auch gern mal zu, wie sie selbst Hand anlegt. Perfekte Partnerin: Wassermann Frau.

Die Frau: Der Geruch von Seife bringt sie in Wallung. Sie bevorzugt intellektuelle Männer in Uniform, die sie in hohen Absätzen und Strapsen verführt. Perfekter Partner: Schütze Mann.


WASSERMANN

Der Mann: Telefonsex steht bei ihm ganz oben auf der Liste. Er mag ein ausgedehntes Vorspiel mit einer dominanten Frau. Lässt sich gern in Sexclubs verführen. Perfekte Partnerin: Waage Frau.

Die Frau: Luschen Sex ist nichts für sie. Sie mag es hart und unverbindlich. Biker und Big Daddys haben die größten Chancen. Verkleidet sich gern. Perfekter Partner: Steinbock Mann.


FISCHE

Der Mann: Er wird bei üppigen Frauen, die älter sind als er, schwach. Unterwürfige Rollenspiele, Pornos und Lippenstift machen ihn an. Er wird gern betrogen – betrügt aber auch selbst gern. Perfekte Partnerin: Wassermann Frau.


Die Frau: Ein ausgedehntes Vorspiel ist ihr wichtig. Knabbern, orale Befriedigung und lesbische Spiele törnen sie an. Steht auf zärtliche Massagen.
Perfekter Partner: Schütze Mann


Geschrieben

...na wenn das mal nicht zutreffend ist...." S K O R P I ON "


Geschrieben

WIDDER
Die Frau: Sie hat häufiger Sex als andere Sternzeichen.



ist es wirklich soooooo viel?



Am liebsten sitzt sie oben, lässt sich aber auch gern von ihm mit der Zunge verwöhnen.



auch gern...? das ist mir ein bisschen zu schwach. schlechtes cunni ist ein ausschlußkriterium. --------&gt

Steht auf Sex in der Öffentlichkeit.



diskos, autos, kinos, toiletten, sehenswürdigkeiten... check

Perfekter Partner: Löwe Mann.



ach naja, löwen sind ganz spannend, aber es gibt zuviel kampf darum wer "oben" sein darf. Widder, aber ganz besonders aber Krebs-Männer sind schon eher dieses Widder-Weibs fall.

Mir ist auch schon aufgefallen, das es unheimlich viele wasser- und fischemänner bei p.de gibt.


Geschrieben (bearbeitet)

Ahhhh ja..... eigentlich kein schlechtes Sternzeichen...der Wassermann !



Sex Horoskop Wassermann

Freien Sex will erhaben, alles erleben, alles auskosten - und das, ohne Verantwortung zu übernehmen. Sex ist für ihn ein Abenteuer. Der Wassermann wird bestimmt vom Planeten Uranus.

Wie wichtig ist Sex für ihn?
Sehr wichtig, solange der Sex unverbindlich bleibt. Es wird jede Möglichkeit wahrgenommen, wenn man danach ohne Probleme "tschüss" sagen und verschwinden kann.

Sex, wie oft?
Wassermänner sind sehr potent, Wasserfrauen sind sehr neugierig und gerne bereit, sich mit Neuem zu beschäftigen. Die Sex-Frequenz ist hoch, zumal Wassermann-Geborene keine Probleme mit häufigem Partnerwechsel haben.

Vorspiel erwünscht?
Kann, aber muss nicht sein. Wassermann-Geborene gehen gerne direkt auf ihr Ziel los - und das ist nun mal Sex pur und Befriedigung. Wenn sie das erreichen ohne Zeit zu vertun, dann ist es ok.

Sexuelle Phantasie?
Oh ja, die haben sie. Das reicht von von einem unersättlichen Interesse am anderen Geschlecht (sie wollen sehen und fühlen, was ihnen geboten wird) bis hin zu wilden Massenorgien und Vergewaltigungsphantasien. Wassermänner können sich die unmöglichsten und kompliziertesten Dinge in Sachen Sex vorstellen.

Welche Praktiken werden bevorzugt?
Sex auf einem Floss, das durch die Stromschnelle schiesst, orale Befriedigung bei 180 auf der Autobahn, Sex im Schlafsack, eine schnelle Nummer unter dem Sternenhimmel der Wüste, Beischlaf, während die Brandung den heissen Körper umspült - das ist des Wassermanns liebste Sex-Welt.

Oral-Sex?
Aber ja doch. Am liebsten dann, wenn die Gefahr der Entdeckung droht. Oralsex geht schnell, man muss sich nicht gross ausziehen - eine unverbindliche Sache.

Anal-Sex?
Da Wassermann-geborene unermüdlich sind bei der Suche nach neuen Möglichkeiten Sex zu zelebrieren, werden Sie schon sehr bald auf diese Möglichkeit stossen. Und sie sehr geniessen.

Rollenspiele?
Ja, wenn der Wassermann-Geborene dabei in die Rolle eines Sex-Partner aus einem fremden Kulturkreis schlüpfen kann. Haremsdame sein, Ein Ritter, der der Geliebten den Keuschheitsgürtel abnimmt - das gefällt.

Gruppen-Sex?
Dafür ist der Wassermann prädestiniert: Unverbindlicher Sex mit einem, zwei, drei oder noch mehr Partnern, benutzen oder selbst benutzt werden, Sex nur der Lust und der Befriedigung wegen - das ist seine Welt.

Nachspiel erwünscht?
Wozu das denn? Die Sache ist vorbei, man hat Spass gehabt, grossen oder kleinen oder gar keinen - es geht weiter. Wassermann-Geborene taugen nicht für die Rolle des Liebes-Kaspars - so sehen sie es selbst.


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben


...
JUNGFRAU

Der Mann: Bei kleinen Brüsten und dünnen Beinen wird er schwach. Er liebt Doktorspiele, Handschellen und Pornos. Schaut gern anderen Paaren zu.
Perfekte Partnerin: Skorpion-Frau.
...



Also, ein vollweiblicher Busen ist schon nett, aber schlanke "Schneewittchen" haben tatsächlich ihren Reiz. Die liegen bei bestimmten Situation einfach besser in der Hand (hat nicht unbedingt mit Sex zu tun).



Bei Catherine Vogel (WDR Moderatorin) werde ich wirklich ziemlich nervös. Die passt mit ihrem sportlich, filigranen Körperbau recht gut zur Beschreibung-kleiner Busen, schmaler Po-die ist bestimmt nicht träge beim Sex. Leider kein Skorpion-eine Waage-nich so ideal.

Naja-Träume sind Schäume.

Wenn ich im nächsten Leben als stinkreicher, mächtiger und wichtiger Promi geboren werde, dann stelle ich mir Personal ein, das mir dann passende Damen frei Haus zuliefert.

Für dieses Leben ist das wohl gelaufen.


Geschrieben

@pinup

du hast Recht, wir wissen das als Wassermann (-frau).


Geschrieben


KREBS...


gibt`s noch mehr von diesen lügen zu verbreiten...?


Geschrieben

Von mir aus kann die Steinbock Frau kommen.

Wer ist den Steinbock?


Geschrieben

Sex Horoskop Wassermann

Freien Sex will erhaben, alles erleben, alles auskosten - und das, ohne Verantwortung zu übernehmen. Sex ist für ihn ein Abenteuer. Der Wassermann wird bestimmt vom Planeten Uranus.



Also da kann ich nur zustimmen, in so ziemlich allem was Du gepostet hast. Vor allem lasse ich mein Leben wirklich gern vom Planeten Uranus bestimmen.

"Nice ass! I love ur anus!!!"

Nur in einem Punkt muss ich widersprechen. Tun und lassen, was man will, heißt nicht gleich, dass man keine Verantwortung übernimmt. Sollte es zumindest nicht.


Geschrieben (bearbeitet)

Witzig, oben steht irgendwo:

"Wassermann - verkleidet sich gern".

Das hängt gewiß damit zusammen, daß der Wassermann zur Zeit des Karnevals geboren wurde...

obwohl ich nur bedingt zum Verkleiden neige, wenn eben Fasching ist.

Ansonsten, ja, trifft vieles zu.
Ich find´s manchmal lustig, wenn fremde Leute mir sagen, sie wollen nicht vereinnahmt werden.
Wo ich doch der letzte Mensch wäre, der das machte...
nichts ist für den Wassermann wichtiger als seine Freiheit,
sonst ist er ganz schnell über alle Berge und weg. Und zwar möglichst weit weg.

Experimentierfreude, Neuem aufgeschlossen, manchmal ein bißchen durchgeknallt, und dann sticht mich der Hafer... habe Humor, kann, denke ich, dem anderen vieles zugestehen, ohne Streß zu erzeugen, bin nicht nachtragend und darüberhinaus auch ein ganz guter und hilfsbereiter Kumpel.
Es kam gelegentlich vor, daß man aber schon versuchte, den Bogen zu überspannen, dann kann es aber auch ganz schnell aus sein, aber dann zu 100 %.
Z. B., wenn die Spielregeln nicht eingehalten werden, an die ich mich selbst auch halte.
Für unfaires Verhalten habe ich auch kein Verständnis. Sehe ich, daß jemand einen anderen irgendwie über den Tisch balbiert, so ist dieser Mensch, der das macht, für mich erledigt. Auch wenn ich das nur aus der Ferne beobachtet habe.
Es muß auch kein "champagnertrinkender Anzugträger" sein mit irgendwelchen Statussymbolen (das ist mir total egal, es geht mir nicht um materielle Dinge), vielmehr ein Naturbursche, halt jemand, der die Bodenhaftung noch nicht verloren hat. Das finde ich wichtig.

Mit manchen Sternzeichen hat der Wassermann so seine Probleme. Am schlimmsten war es bei mir mit dem Sternzeichen Jungfrau.
Diese leben halt ganz einfach in einer völlig anderen Welt... und setzen die Maßstäbe ganz woanders an.

Und interessant auch das chinesische Horoskop, wenn man sich mal damit beschäftigt. Da ist auch vieles sehr wahr.
Ich komme drauf, weil oben jemand schrieb: Drache.
Das bin ich auch: Holz-Drache.

Klingt zwar furchterregend, bin aber ein durchaus friedliebender Mensch... kann aber auch Grenzen setzen.
_______________________________________

Spend time with people who make you feel good


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

ist ja sehr informativ das ganze.... und denke da stimmt auch viel.
und wie blue lagoon schon sagte, sowas kleines sportliches... das wär schon so mein fall
(ok, wirklich groß bin ich ja selbst auch net, von daher liegt das ja nahe)

wobei ich immer wieder gesagt kriege, das ich keine "normale" jungfrau bin.
der aszendent spielt wohl auch eine gewisse rolle.
allerdings wär die frage ob das dann vorteilhafter is oder eher nicht
glaub zu meiner jungfrau gesellt sich entweder noch ein stier oder ein zwilling.. lieg da ziemlich im wechsel der beiden.
glaub dann wirds bei mir eine mit kleinen brüsten, dünnen beinen, roten haaren und weißen höschen...und wenn der stier zum zwilling seinen einfluss ausspielt gleich 2 davon....na bravo... auf den spaß freu ich mich ja schon *gg*


Geschrieben (bearbeitet)

[QUOTE=PinupGirl;6470573]Ahhhh ja..... eigentlich kein schlechtes Sternzeichen...der Wassermann !

Sex Horoskop Wassermann


Welche Praktiken werden bevorzugt?
Sex auf einem Floss, das durch die Stromschnelle schiesst, orale Befriedigung bei 180 auf der Autobahn, Sex im Schlafsack, eine schnelle Nummer unter dem Sternenhimmel der Wüste, Beischlaf, während die Brandung den heissen Körper umspült - das ist des Wassermanns liebste Sex-Welt.


Anal-Sex?
Da Wassermann-geborene unermüdlich sind bei der Suche nach neuen Möglichkeiten Sex zu zelebrieren, werden Sie schon sehr bald auf diese Möglichkeit stossen. Und sie sehr geniessen.

Rollenspiele?
Ja, wenn der Wassermann-Geborene dabei in die Rolle eines Sex-Partner aus einem fremden Kulturkreis schlüpfen kann. Haremsdame sein, Ein Ritter, der der Geliebten den Keuschheitsgürtel abnimmt - das gefällt.

--------------------------------------------------------------------------------------------------
Ach ja, ich fühl mich richtig ertappt *grins*; als Wassermann(frau) hat man schon Spaß .....
--------------------------------------------------------------------------------------------------


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

alles in allem....Sternzeichen sind schon eine Richtlinie.....aber was ist mit dem Azendenten?!....ja ne schon klar....liebe Damen...ich stimme den Herren zu...warum seit Ihr auf dieser Seite....ihr gebt bei euren Vorlieben soooo viel an, was Ihr ja dann doch nicht einhaltet....auch ja, Ihr selektiert ja schon vorher aus.....und wonach?....nach dem Alter, Männer ab 30 sind steinalt anstatt erfahren....und wenn sie nicht gerade Gedichte vortragen und eure intimsten Wünsche gleich in der ersten Mail erraten....dann sind es nur hirnlose Typen mit dicken Eiern....iggitt, ihr armen, armen Frauen, ihr tut mir ja so leid....sorry, es gibt 1000 Seiten auf denen mehr "geredet" werden darf....aber hey....ich suche sicherlich auch nicht gerade die Frau, die in das Schema paßt "dumm fickt gut"...aber mal Butter an die Fisch...meint Ihr den wirklich anhand der ersten Zeilen schon erkennen zu können, wie dieser Typ bei einem blind date oder gar im Bett ist....ja Ihr Frauen seit alle sooooo weise...kommt doch einfach mal von eurem hohen Roß runter und gebt den Männer mal ne Chance....wenn ihr selber so toll und erfolgreich beim Jagen seit, warum seit Ihr dann hier!? Und wie Mario Barth schon sagte: "Männer sind primitiv aber glücklich" in diesem Sinn ein Augenzwinkern und rann an die Männer!! P.S.: an alle Männer, ich kann auch die Frauen verstehen, die bombadiert werden mit hirnlosen dirty talk Sprüchen...hebt euch das, bei Verlangen, für das Treffen auf...hey wir Männer können das doch besser wenn wir wollen ;-)


Geschrieben

SCHÜTZE: Die Frau: Sie hat oft Chef-Fantasien und liebt Sex im Stehen. Der Mann sollte muskulöse Oberschenkel haben und eher der nordische Typ sein. Bevorzugt verheiratete Kerle. Perfekter Partner: Schütze Mann.


ne ne ne...das kommt ja garnet hin...
im stehen ..nuja...mal, aber selten
verheiratete männer!!! nee ..is nicht..
schütze mann... ist wie feuer und eis... sehr schwierig..
nordischer typ ? und stramme beine ... jaaa sollte er haben

der wassermann... reizt schütze frau


Geschrieben (bearbeitet)

....nach dem Alter, Männer ab 30 sind steinalt anstatt erfahren....



also mir kommts (hier) eher so vor als wär man unter 30 noch net reif für die damenwelt
UND ich hab mir von ein paar mädels sagen lassen, das männer um die 30 die idealen liebhaber sind. fragt mich nu aber net warum.
fands nur interessant... die 30 rückt ja langsam näher. das macht doch lust auf die "hürde" vor der so viele "schlottern"



aber im grunde kann man anhand des sternzeichens eh nix festes ausmachen.
wenn ich überlege was ich bereits für sternzeichen hatte, sowohl als beziehung als auch fürs bett. nicht jedes sternzeichen hält was es verspricht... und das is jetz positiv und negativ gemeint. jeder ist doch auch auf seine weise individuell.

(oder das is das zusammenspiel zwischen sternzeichen und aszendent, sollte man dann vllt nach beidem fragen? habe mal gehört, das der aszendent eine wichtige rolle spielen soll. was dran oder zufall?)


bearbeitet von NewVision
Geschrieben

der Azendent soll die zweite Seite der "Typenmünze" zeigen, er kann das stärkere Ego sein, muß es aber nicht....wenn jemand allerdings im Sternzeichen identisch mit dem Azendenten ist, dann ist seine Neigung recht eindeutig.....gib Dir aber Recht, hatte verschiedene Sternzeichen, so oder so ;-) und nicht jedes hält was "Sie" verspricht....liegt es am Sternzeichen oder an der Frau?.. :-) hatte allerdings schon seeehr gute sexuelle Erfahrungen mit den "Löwinen"...schön dominant....aber die Jungfrauen tuen es auch....ich meine jetzt das Sternzeichen!!


Geschrieben

hehe, war klar


mit ner löwin hatte ich auch schon das vergnügen... wobei das eher die erfüllenste beziehung war (und das wo beide sternzeichen angeblich net gut auskommen).

das beste im bett war bisher... hm... waage und widder
erstere sehr experimentierfreudig und waren auf gleicher wellenlänge und zweite wild und schwer zu bändigen.


Geschrieben

Aha ja....und wir ach so doofen Weiber sind dazu verpflichtet jeden von euch in unser Bett zu nehmen weil wir ja alle nur deswegen hier sind... Klingt interessant!
*mal fix den Vertrag von poppen.de lesen ob da eine Verpflichtungsklausel drin steht*

Schon mal dran gedacht das es ein Leckerlie sein könnte was man sich hin und wieder gönnt?

Und man kann doch von keiner Frau von sagen wir mal Mitte 40-50 Jahren erwarten das sie ein Jüngling haben muß/möchte, wie auch immer! Wo bleibt denn da der Horizont Bzw die Augenhöhe?

Männer (die es noch werden wollen) von Anfang 20 Jahren die ja unbedingt eine ältere "erfahrene" Frau bekommen wollen. Weil man der ja das segeln lernt und die schon alles kennt. Diese Burschi´s kommen mit so einer Lady doch gar nicht zurecht.


Engelschen_72
Geschrieben

STEINBOCK

Die Frau: Der Geruch von Seife bringt sie in Wallung. Sie bevorzugt intellektuelle Männer in Uniform, die sie in hohen Absätzen und Strapsen verführt. Perfekter Partner: Schütze Mann.


Ich wusste schon immer , daß ich das falsche Sternzeichen habe


Geschrieben (bearbeitet)

Natürlich treffen nicht immer alle Sachen zu...wegen den Aszedenten...bei mir haust die Waage....welche mir oft Striche durch die Rechnung macht! *blöd*

Mein Männe ist Schütze, passt eigentlich gar nicht da die sehr Kopflastig sind und der Wassermann meißt seine Rübe in den Wolken versteckt und gerne mal unüberlegt handelt.
Lustisch ist es trotzdem da es so nicht wirklich langweilig wird.


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Und man kann doch von keiner Frau von sagen wir mal Mitte 40-50 Jahren erwarten das sie ein Jüngling haben muß/möchte, wie auch immer! Wo bleibt denn da der Horizont Bzw die Augenhöhe?

Männer (die es noch werden wollen) von Anfang 20 Jahren die ja unbedingt eine ältere "erfahrene" Frau bekommen wollen. Weil man der ja das segeln lernt und die schon alles kennt. Diese Burschi´s kommen mit so einer Lady doch gar nicht zurecht.



von müssen redet ja auch keiner.... war nur son einwurf der erkenntnis

das mit dem segeln is nu aber auch relativ... nicht jeder sucht ne reifere frau, um von der was zu lernen. vermute ich jedenfalls mal (kann mich aber auch irren).
zudem hab ich hier auch mal ne interessante these gelesen (übrigens von einer frau), das manch älteres semester das halbe leben mit ein und dem selben partner zusammen war und so wiederum auch noch nicht alles kennt
ist u.u. gar nicht mal sooo abwägig....wäre dann eine fortführende theorie nicht die, das diese leute auch noch was von den jüngeren lernen könnten?!

ok, das ist nun vllt auch wieder sternzeichenabhängig wie experimentierfreudig man da is


Geschrieben

Da hast du natürlich Recht. Einwand angenommen

Find es immer wieder lustig da ich ja "auch" erst 33 bin und mich aber 18 jährige anschreiben und meinen sie wollen mal ne ältere haben.

Da fühlt man sich dann auch alt, sehr alt...bei denen hätte ich eher Angst das da Muttergefühle auftauchen.

Jedem das seine...


Geschrieben

hehe.... das witzige find ich ja eher, das man selber gar nicht merkt, wie alt man eigentlich geworden ist.

hatte das letztens, da hab ich mit einer freundin im "vz" geschrieben, die 21 is und wir hatten das eine oder andere thema und dann wurd mir erstmal bewusst, das ich mittlerweile auch schon zu den "alten" gehöre
die zeit vergeht echt schnell.


ABER man hat dann halt ne andere "zielgruppe". sag mir zb immer plus minus 5 jahre gehen immer. da gehen auch die interessen bzw geschmäcker nicht zu weit auseinander und die freundeskreise sind kompatibel.


×
×
  • Neu erstellen...