Jump to content

Warum finden es viele Frauen schlimm wenn ein Mann einen Strapon mag?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Also was ich viel lese ist, dass das Thema Strapon beim Mann doch viele Frauen verschreckt. Ich frage mich warum? Viele Frauen stecken sich doch auch Spielzeug in den Po. Wie siehst Du/Ihr das? Grüße aus Hannover ;) 

  • Gefällt mir 4
DeineSünde
Geschrieben
Weil wir uns dann denken, dass er gleich einen Mann suchen sollte ....
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Ich bezweifle, dass VIELE Frauen sich etwas in den Po stecken. Das wird sicher die Ausnahme sein. Analsex haben nicht die Frauen erfunden.
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Hmm, ich find da nix schlimm dran. Warum auch? Allerdings steh ich allgemein nicht wirklich auf Toys. Jede/r wie er/sie mag ganz einfach.
  • Gefällt mir 4
Geniessen76
Geschrieben

Ich mag das.  Nette Spielart und ich sehe es gerne, wie das erregt. ;-)

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Macht doch Spaß 😁
  • Gefällt mir 2
darkmother
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb FuckandGo:

dass das Thema Strapon beim Mann doch viele Frauen verschreckt

Verschrecken ist nicht das richtige Wort, ich würde sagen, es reizt sie nicht, es ensteht keine Geilheit bei dem Gedanken und es ekelt vielleicht manche an...da sie vielleicht sowieso nicht auf Analspiele stehen ( somit stecken sie sich auch selbst nix in den Po. Oder sie finden es bei sich gut, können es aber bei anderen nicht.) Gibt viele Gründe.

 

  • Gefällt mir 2
SoloFrau
Geschrieben
Es verschreckt mich nicht, ist nur einfach keine Spielart von mir.
LaPerla
Geschrieben
Ich steck mir KEIN Spielzeug in de Po + wenn Mann das Teil in seinem Po will, soller es tun...
Geschrieben
Frieda8888: da bist du aber eine Ausnahme ...
  • Gefällt mir 1
jaybear
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb erbi69:

Frieda8888: da bist du aber eine Ausnahme ...

Glaube ich nicht...

Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb Masterbrain:

Ich bezweifle, dass VIELE Frauen sich etwas in den Po stecken. Das wird sicher die Ausnahme sein. Analsex haben nicht die Frauen erfunden.

Ich kenne NUR Frauen die sich was in den Arsch stecken oder stecken lassen. Können also nicht gerade wenige sein. :smirk:

Erfunden hat es ein Mann und den ersten Praxistest gab es im Arsch einer Frau. Ihr wart also dran beteiligt.:$

Gisi13
Geschrieben
Je soll/Tee das tun wobei er Freude/Spaß empfindet....lass dir diese/n nicht vermissen nur weil ändere sich daran stören lg
  • Gefällt mir 1
Gisi13
Geschrieben
Jeder...
Gisi13
Geschrieben
Sorgt Tipp Fehler...
Geschrieben
Verklemmte denken vielleicht das es schwul wäre.jeder so wie er mag und es braucht
  • Gefällt mir 4
Lion-Sin
Geschrieben
Dacht grad auf dem Bild, du hättest Brüste😅🙈. Also wenn du das magst, dann störe dich doch nicht an denen, die es nicht mögen. Gibt sicher genug, denen nicht das eigene Männerbild zerspringt, wenn sie ihrem Partner Anal was gönnen.
  • Gefällt mir 2
RubensBesterFreund
Geschrieben
Männer und Frauen sollten was die Po Geschichte betrifft unterschiedlich bleiben. Männer sind in meinen Augen keine Männer mehr. Sie werden von heute auf morgen Bi und schieben sich alles in den A ..... In meinen Augen ist das pure Verzweiflung. Und jetzt kommt der Spruch den 99% anwenden. Aber jeder wie er mag 😂😂😂😂
  • Gefällt mir 2
markus991007
Geschrieben
Würde es auch gerne mal so von einer Frau bekommen, nur da die richtige zu finden ist nicht einfach. Ich persönlich bin auch hetero aber anal kann jeder was von haben meiner Meinung nach
RoyoFoto
Geschrieben
Es ist ja nicht so, dass es " viele" Frauen schlimm finden sondern, dass es einige einfach nicht mögen oder Lust daran empfinden. . Mir ist es nicht gerade oft aber hier und da mal passiert, dass es rein von der Frau ausging. Es ist eben wie bei fast allem, dass es einige eben einfach ganz und gar nicht toll finden. . Das ist doch was ganz normales, sonst würden ja alle alles toll finden. . MfG Royo
  • Gefällt mir 2
×
×
  • Neu erstellen...