Jump to content
Rondevouz_mit_Joe

Tageslichttauglich... Was verstehen Männer darunter...?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
...bedeutet für mich, dass jemand eine positive und sympathische Ausstrahlung besitzt. Denn Schönheit alleine liegt im Auge des Betrachters. 😊😚
  • Gefällt mir 5
Taschenkanone
Geschrieben
Ich verstehe darunter ganz normaler Durchschnitt, der sich durchaus nicht nur nachts draussen blicken lassen kann
  • Gefällt mir 1
DeineSünde
Geschrieben
Attraktivität ist für jeden unterschiedlich .... wer sich selbst als tageslichttauglich betitelt sollte sich nicht wundern , wenn Frauen das anders sehen .... vielleicht ist das auch oft nur reine Selbstüberschätzung... Mich hat noch kein Mann, der das selbst von sich behauptet hat , davon überzeugt ... wie gesagt reine Geschmackssache
  • Gefällt mir 5
GentlemanJo
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Antioxidant:

Also - ich würde sagen, dass ich tageslichttauglich aber nicht sexy bin. :)

Heißt: Man kann sich mit mir sehen lassen, ohne dass kleine Kinder weinend weglaufen und Hunde in der Nähe anfangen zu jaulen (ok - die knurren mich manchmal verdächtig an... aber ich mag die genauso wenig wie die mich.. :D ).

Also: Solange ich angezogen bleibe, sehe ich durchaus ganz gut aus. Am nächsten Morgen nackt im Bad stehen haben willste mich aber ziemlich sicher nicht (auch wenn es ganz hartgesottene gibt, die das anders sehen...). :D

So schlimm wird es nicht sein, du hast doch gerade zumindest von einer Frau erzählt, die mit dir gerne kuschelt :-)

vor 18 Minuten, schrieb Rondevouz_mit_Joe:

Moin moin ihr Lieben...
mir ist mehrfach der Begriff "tageslichttauglich" auf Profilen aufgefallen...
Ich fand das nicht - aber das liegt ja im Auge des Betrachters...
Glatze und Bierbauch findet nicht jeder sexy...
Was versteht ihr darunter...?
Kann auch häßlich tageslichttauglich sein...? Ist wahrscheinlich auch subjektiv...
Freundliche Kommentare werden bevorzugt behandet ;-))
Ich schaue zwischendurch mal rein...
Sonnigen Sonntag ;-)
 

Oberflächlich! 

  • Gefällt mir 1
kobra68
Geschrieben
tageslichttauglich...da die Geschmäcker unterschiedlich sind,kann man glaub ich,das Ganze nur grob beschreiben...gepflegt,gut angezogen,Manieren und interessant...ist für mich wichtig und ich denke,das das nichts, mit dem Aussehen zu tun hat...
  • Gefällt mir 3
hamburgnord1980
Geschrieben
Das heißt, dass sich beim Verlassen der Haustür nicht gleich der Himmel mit Wolken zuzieht, um anderen Menschen den Anblick zu ersparen. 😂
  • Gefällt mir 4
Metal_Head_1977
Geschrieben
Ich würde mich da als das Gegenteil ansiedeln von tageslichttauglich *lach*
Maria2466
Geschrieben
Hässlich ist nicht tageslichttauglich
  • Gefällt mir 2
StaenkerJule
Geschrieben
Wie Antioxidant es schon erwähnte... Bin zwar einigermaßen Tageslichttauglich aber weit weg von Sexy... Und den Spruch Schönheit kommt von innen und liegt im Auge des Betrachters kennen wir ja alle... Aber meist stehen solch Sätze bei Leuten im Profil die sich nicht zeigen wollen oder können... 🤷‍♀️
kobra68
Geschrieben
was ist den hässlich?...ich schrieb gepflegt...
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich bin immer ratlos, wenn ich diese Formulierung in Profilen sehe .. unabhängig des Geschlechts. Da ich mir selbst unsicher wäre, ob ich der Definition entsprechen würde.
Eben weil es eine sehr subjektive Wahrnehmung sein kann. Was bedeutet Tageslichttauglich heute und was bedeutet es morgen - zudem das bei völlig unterschiedlichen Menschen.

Tageslichttauglich == maximalnormiert? *malprovokantindierundewerf*

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Das liegt im Auge der BetrachterInnen.
  • Gefällt mir 1
TeddymitPeitsche
Geschrieben
Also ich darf nur nachts raus. ;) Mir ist "tageslichttauglich" ziemlich suspekt
  • Gefällt mir 1
bumbum835
Geschrieben
Das soll wohl bedeuten dass man gepflegtes Aüsseres hat. Zum Beispiel saubere Nägel, gewaschene Haare, etc. Das was man nur tagsüber sehen würde im Taheslicht. Hat mit sexy nichts zu tun.
  • Gefällt mir 1
blueant
Geschrieben (bearbeitet)

Man kann ohne Papiertüte über dem Kopf aus dem Haus.

bearbeitet von blueant
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Metal_Head_1977:

Ich würde mich da als das Gegenteil ansiedeln von tageslichttauglich *lach*

Also (das is jetzt keine Anmache oder so) - aber vom Bild her würd ich jetzt eher denken "Alter - coole Socke...". :D

  • Gefällt mir 1
Kat-Jaaa
Geschrieben
Tageslichttauglich ist absolut nichtssagend. Wer würde schon in sein Profil schreiben, das er nicht tageslichttauglich ist?
  • Gefällt mir 4
phips79
Geschrieben
mich optisch an meiner Seite ergänzt
love-bi
Geschrieben
Damit sagt man eher das man nicht nur zu später Stunde bereit für treffen ist. Mit dem Aussehen hat der Begriff ''tageslichttauglich'' glaube nix zu tun.
Geschrieben

tja...tageslichttauglich

da interpretiert hier jeder was anderes rein...

im netz findet man die definition....schön, aber eben nicht sehr schön

ich habe mich hier schon mit zwei sich selbst als tageslichttauglich beschriebenen  männern getroffen...

sagen wir es mal so...

angeflirtet hätte ich die im wahren leben sicher nicht !!!

 

 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Ich denke es heißt ich bin mit mir nicht voll zufrieden,aber nicht Hässlich und hofft das der Gegenüber sagt du siehst toll aus Aber wer hübsche oder hässlich ist entscheidend doch jeder anders oder??
  • Gefällt mir 1
Hoppas66
Geschrieben
Tageslichttauglich? Die Antwort.. das er kein Vampir ist wäre jetzt zu einfach.. 😁 Nee, ich denke auch in die Richtung, das die Person eine positive Ausstrahlung hat und mit dieser im Leben unterwegs ist... Das Leben genießt... 😉
  • Gefällt mir 5
×
×
  • Neu erstellen...