Jump to content

Sanduhr-Formen


Dinnerout

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Überhaupt nicht interessant. Erster, optischer Anziehungspunkt ist für mich eher eine schlanke, sportliche Form. Alle anderen müssen dann schon charakterlich überzeugen. 😀
Geschrieben (bearbeitet)

Na gut ich bin Frau, weiß nicht aber darüber hab ich mir noch nie Gedanken gemacht.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb Dinnerout:

Wie steht Ihr (Männer wie Frauen) zu solchen Ansichten und Formen? 

ja.. würde ich mir auch wünschen... leider zu schmale hüften... und zu wenig Taille... Sanduhr gibt's nur mit Korsett... und das ist wenig alltagstauglich...

Wobei.. Figur kommt ziemlich weit hinten... ich halte es mit Saint-Exupery: Man sieht nur mit dem Herzen gut...

Geschrieben
ich ziehe etwas kräftigere Damen vor, mit hübschen Brüsten und kleinen Bauch.
Geschrieben

Solange die Hose nicht vom Bauch gehalten wird ist es mir egal 

GloryholeWankAndMore
Geschrieben
Besser als ne Weinballonfigur
Geschrieben
Ich bin eher so die 2 Liter Coke Flasche
Geschrieben
Der eine mag die, der andere das.... P.S. Bodyshaming ist in alle Richtungen blöd... ;)
Geschrieben

<--- erkennbare Taille (auch ohne Korsett), Oberweite und Hüfte sind nahezu im gleichen Maß. Meine Figur kann ich ohnehin nicht ändern. Warum sich dann darüber Gedanken machen?

Der Großteil der Frauen, die ich auf der Straße sehe, verstecken sich in recht legeren Klamotten und eher selten figurbetont. Schade eigentlich. 

Zugegeben: Eine tolle Figur finde auch ich als Frau bei einer Frau als sehr angenehmen Hingucker. :)

Geschrieben
@Gamers_Life, man kann auch einen Bauch hübsch Kaschieren. Lieber nehme ich die volle Packung als die gemogelte. Frauen die zu dem stehen, was Schwangerschaften hinterlassen haben, das nenne ich Respekt! Jede Frau ist auf ihre Art und Weise hübsch. Beine breit machen kann jede, aber ob man am Ende zusammen passt ist das andere. Und selbst, wenn Mann auf so etwas nicht steht, sollte man den Respekt des Gegenüber wahren. Ehrlichkeit ist ein Teures Gut, was man von billigen Menschen nicht erwarten kann. @ StaenkerJule, du bist so perfekt, wie es sein sollte :)
Geschrieben
Solange durch die Sanduhr kein Sägemehl von oben nach unten rieselt und man sie jede Stunde umdrehen muss, kann man damit durchaus leben!!!
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Miss_Verständnis:

Ich bin out of form🙈

ich auch  ;)

female_instinct
Geschrieben
So lang es nicht die Bierfass Form ist. Rein optisch ist letztendlich das Gesicht entscheidend.
Geschrieben

Oh oh Formen. Es ist mehr das gesamte was anspricht. Ich mag Frauen die schon eher eine weibliche Form haben. Klar die Optik verführt zum hingucken. Doch es muss viel mehr Ausstrahlung kommen als nur die Optik. Die Aura zählt viel mehr. Auch angebliche Makel können interessant sein.

Blonde_Unschuld
Geschrieben
Ohhhh Leute, ich lach mich schlapp😂 Einige Kommentare sind köstlich... Da hat wohl jeder seine eigenen Wunschvorstellungen, was ihn anzieht oder abturnt, aber ich finde, das Zwischenmenschliche sollte auch passen... Für alle einen schönen Sonntag🤗
Geschrieben
Ich persönlich schaue mir sehr selten Frauen an. Aber! Wenn ich ein Mann wäre, würde ich persönlich eher Frauen anziehend finden, mit etwas( Bis ) mehr auf den Hüften....finde ich persönlich Weiblicher.
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Blonde_Unschuld:

Ohhhh Leute, ich lach mich schlapp😂 Einige Kommentare sind köstlich... Da hat wohl jeder seine eigenen Wunschvorstellungen, was ihn anzieht oder abturnt, aber ich finde, das Zwischenmenschliche sollte auch passen... Für alle einen schönen Sonntag🤗

Ich würde sogar behaupten das das letztendlich das wichtigste ist das zwischenmenschliche.... 

female_instinct
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Maxman1969:

Ich würde sogar behaupten das das letztendlich das wichtigste ist das zwischenmenschliche.... 

Aber darum geht es doch in diesem Thread nicht. 

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Blonde_Unschuld:

Danke Maxman1969😊

Bitte 😊

×
×
  • Neu erstellen...