Jump to content
Rockyhood

Was kapiere ich denn nicht ganz??

Empfohlener Beitrag

Rockyhood
Geschrieben

Hallöchen ihr HotPoppies.. Ich führe mit einer verheirateten Frau (Mutter von Zwei Kinder) eine geheime Affäre.. Außer ihre beste Freundin, weiß gar kein Mensch davon..

Wir haben uns ihr auf Poppen.de kennen gelernt, und ich weiß sie liest dieses Thema/Thread auch. Deshalb will ich, dass sie eure Meinungen auch zusätzlich lesen kann.

Wie gesagt, sie ist verheiratet, sehr lieb, spaßfreudig, und auch ziemlich ausdauernd. Spontan ist sie leider nicht (wegen ihres Ehemannes, Kinder und Arbeitzeiten und Entfernung) und darum haben wir unregelmäßig Sex (ca 3 mal im Monat) -was ich gar nicht genug finde..

Das Problem: sie will es nicht dass ich mit einer anderern Frau schlafe, auch wenn Sie sich Zwei wochenlang mit mir nicht treffen kann.  Einmal sagte sie mir, warum breche ich ihr das Herz?? 

 

Was kapiere ich da nicht??

  • Gefällt mir 3
SevenSinsXL
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde, schrieb Rockyhood:

Was kapiere ich da nicht??

Habt ihr euch denn von Anfang an gegenseitige Exklusivität versprochen? Wenn nicht, hättest du in meinen Augen freie Bahn. Wenn doch, gibt es da wohl nicht viel zu kapieren.

bearbeitet von SevenSinsXL
  • Gefällt mir 1
Maex573
Geschrieben
Liest man häufiger, egal ob Mann oder Frau, dass einige verlangen Monogam zu sein obwohl sich diese selbst in einer anderen Beziehung befinden. Für mich nicht nachvollziehbar, gleiches Recht für alle.
  • Gefällt mir 2
Phobos
Geschrieben
Dieses Verhalten findest du bei Männern ebenfalls. Entweder du akzeptierst es oder ziehst die Konsequenzen. Ist doch nicht schwer zu verstehen?
  • Gefällt mir 3
Geschrieben (bearbeitet)

Sie erwartet von der Beziehung eine tiefe Ehrlichkeit, denn sonst bräuchte sie sich diesen "Stress" mit dem Verheimlichen nicht geben. Mit anderen Worten: Die Affäre wird idealisiert und über die Ehe gestellt, sonst wäre sie sinnlos.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Aufs wesentliche reduziert
  • Gefällt mir 2
Fetisch-devot
Geschrieben
Da sie das wohl auch lesen wird, ist sie sicherlich die beste Person, dir ihre Ansichten und Beweggründe darzulegen ;) Alle anderen werden da nur raten können. Vielleicht möchte sie, das die Sache zwischen euch etwas Besonderes ust und du qzasi "nur für sie da bist"? Sie möchte es vielleicht exklusiv halten, evtl hat sie Bedenken wegen möglicher Geschlechtskrankheiten? Eventuell ist sie ein wenig verliebt? Oder sich ihrer Gefühle nicht ganz sicher? Wie gesagt, alles nur Spekulation. Im Grunde kann nur sie es beantworten ;)
  • Gefällt mir 3
TeddymitPeitsche
Geschrieben

Redet man vorher darüber. So als tipp

  • Gefällt mir 4
ALLESKLAR-W
Geschrieben
Sollten die Fakten so sein, wie du sie schilderst, handelt es sich m.E. um puren Egoismus.
  • Gefällt mir 2
Missgeburt
Geschrieben
Du sollst nicht begehren deines Nächsten Frau. Lösung ist, sich mehrere Singles zu suchen, die niemandem Rechenschaft schuldig sind. Klingt so einfach und ist es auch.
  • Gefällt mir 2
Gone-for-now
Geschrieben
Yepp, Egoismus pur! Sie hat zwei Männer, du darfst aber eine Frau? LOL
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Hab ich auch schon öfter gelesen bzw erlebt. Verheiratete Frau sucht treuen Mann, soll halt nur nicht der eigene sein. Wie das zusammen passt wissen die Damen wohl nur selbst...oder auch nicht😂

  • Gefällt mir 2
Seelenwanderin
Geschrieben (bearbeitet)

Kommt darauf an, was besprochen wurde. Mal davon ab, ist niemand des anderen Eigentum!

Ist Dir der Sex zu wenig und Du brauchst mehr? Tja, dann rede mit ihr. Bringt das nichts, ziehe Deine Konsequenzen, egal welche das sind.

bearbeitet von MOD-Meier-zwo
Lesefluss optimiert
  • Gefällt mir 2
T0uch_me
Geschrieben
Ich finde das sie als verheiratete Frau gar kein Anrecht darauf hat, dich alleine zu "besitzen" . Könnten aber auch versteckte Verlustängste sein. Aus Angst, dann wieder "alleine" dazu stehen.
  • Gefällt mir 4
Rubensengel165
Geschrieben
Eine Möglichkeit: Verlustängste. Sie geniesst ihre Ausflüge und hat Sorge, dass du, wenn du auch andere triffst, so vielleicht etwas interessantes triffst und sie dann diese schöne Zeit nicht mehr hat.
  • Gefällt mir 3
chaos_reigns
Geschrieben
sorry aber schiess sie ab, sie hat ja schliesslich auch 2 penisse für regelmässig...
  • Gefällt mir 1
SoloFrau
Geschrieben
Sorry, aber warum lässt Du sowas mit Dir machen? Sie hat doch auch noch ihren Mann, verlangt von Dir aber Exklusivität ... das geht ja mal gar nicht. Würde ich nicht mit mir machen lassen.
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
War bei mir ähnlich. Sie durfte alles und ich sollte jeden Schritt erklären. Ich hatte die ganze Zeit keine andere Frau, musste aber akzeptieren, dass sie verheiratet ist. Hab die Beziehung dann beendet. Hat zwar weh getan, aber war letztendlich das Beste.
  • Gefällt mir 3
zalandos
Geschrieben
Kinners mit 'n Willen, kriegt wat uppe Billen!^^ Was sie nicht weiß macht sie nicht heiß. Ene mene muh entscheiden kannst nur du.
ThorCon
Geschrieben
Sowas in der Art hatte ich auch mal, Sie Verheiratet und zwei Kids aber wir haben uns immer nur dann gesehen wenn Sie Lust hatte! Ich wollte mehr aber Sie beendete es mit den Worten "Dann bleibe ich lieber in einer Unbefriedigenden und Zärtlichkeitslosen Ehe als mir die Pistole auf die Brust setzen zu lassen"! Das ist jetzt 3,5 Jahre her und von Ihr kam nicht ein Wort mehr!
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Rockyhood:

Was kapiere ich da nicht??

Dass sie Dich gern für sich allein hätte!? Dass es sie verletzt, wenn Du nicht warten kannst?

Tja, so Leute gibt es :coffee_happy: Kann man, muss man aber nicht mitmachen.

  • Gefällt mir 3
An-drea
Geschrieben
Sie scheint wohl sehr Besitzergreifend oder Eifersüchtig zu sein..... Hattet ihr vorher darüber gesprochen? Ich finde solange sie ihren Mann daheim hat kann sie nicht von Dir erwarten Dir treu zu sein, den sie ist es ja auch nicht...
  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...