Jump to content
vidiviciveni

Wie “spontan“ läuft “Parkplatzsex“?

Empfohlener Beitrag

Kaigo496
Geschrieben
Stehe ebenfalls sehr darauf. Bisher einmal ein Treffen mit einer hübschen Reifen Dame vereinbart war ein voller Erfolg! Seitdem kam aber leider nix neues zu stande... Angeschrieben wie du wurde ich noch nie.. Bin auch ziemlich spontan je nach zeit die ich zur Verfügung hab
Geschrieben
Die welt geht unter. Ihr armen kerle. Wie war das früher, als noch keine autos gab? Spontantreff im schlachthof?.
Gegen-Gift
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb vidiviciveni:

Ist das jetzt bei “Parkplatzsex“ normal?

Seit der Bürgermeisterin von Hechingen 2017, habe ich mich dann auch mal mit Parkplatzsex auseinandergesetzt.

Anscheinend ist es völlig normal, dass sich Paare ganz anonym auf entsprechenden Parkplätzen treffen, um sexuell richtig Gas zu geben.

Um die Trefferquote zu erhöhen, werden wohl einige ihre Anwesenheit per Zeitfenster und Tag auch veröffentlichen.

Aber die Menschen spielen wohl erst vor Ort eine Rolle? Kann ich zwar nachvollziehen, wäre für mich allerdings undenkbar.

Miss_Verständnis
Geschrieben
vor 19 Minuten, schrieb Kaigo496:

... mit einer hübschen Reifen Dame vereinbart...

Was ist eine Reifen Dame? Hat sie dir vill eher den Reifen anstatt den Gummi gewechselt? 🤔

  • Gefällt mir 2
Martins23
Geschrieben
Bei einer Stunde haben die sicherlich nicht mit vielen Antworten gerechnet. Oder mit halbwegs geduschten Fickbereiten. Aber hej, der Mann kann ja immer. Soll sich der Mann nicht beschweren. Da meldet sich mal endlich eine Frau zum Spontansex und wieder wird gejammert 😂
Kaigo496
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Miss_Verständnis:

Was ist eine Reifen Dame? Hat sie dir vill eher den Reifen anstatt den Gummi gewechselt? 🤔

Nicht jeden Fehler suchen😉

Gegen-Gift
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Martins23:

Da meldet sich mal endlich eine Frau zum Spontansex und wieder wird gejammert 😂

Gejammert wurde aber nur aufgrund des knappen Zeitfensters. :P

Miss_Verständnis
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Kaigo496:

Nicht jeden Fehler suchen😉

Dann mach keine🤷‍♀️😉

Kaigo496
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Miss_Verständnis:

Dann mach keine🤷‍♀️😉

Wegen einem Buchstaben? 😉

  • Gefällt mir 1
TomDiskus
Geschrieben

Ich wundere mich auch in ähnlichen Situationen über die Spontität. Man chattet ein bisschen, denkt vielleicht innerhalb der nächsten Tage/Wochen an ein Date - und dann kommt der Satz: "Ich komme sofort." oder ähnlich. Plötzlich ein Druck, als würde die Welt in 1 Stunde untergehn.

Ich bin kein Kaninchen, eher ein Hase.

  • Gefällt mir 2
deruranus
Geschrieben
Das geht doch nur, wenn die Dame im Wohnmobil kommt, und man da einigermaßen Platz hat, um sich auszutoben. Aber versuch das doch mal im Mini. Das wird doch eng, und ihre Beinchen gucken recht und links durch die Seitenfenster. Ich würde bei Gefallen lieber ins nächste Hotel gehen.
ClarkHB
Geschrieben
Es gibt halt Leute, die meinen, die Welt müsse sich nach ihnen richten. Einfach ignorieren, vielleicht lernen sie es dann...allerdings schwierig bei den vielen verzweifelten Männlein hier...
  • Gefällt mir 2
TransMia
Geschrieben

Wie spontan das geht, hängt wohl von den Beteiligten ab.

Also 1 Stunde ist schon ziemlich heftig, oder wie oben erwähnt hygienisch anspruchslos.

Kann aber auch daran liegen, dass Du Paare anschreibst. Davon sind leider viele hier sehr unzuverlässig, oder erwarten, dass Du dich Ihnen grundsätzlich anpasst. Kann man aber auch nicht verallgemeinern.

Am besten Kontaktanzeige schalten, oder auf Anzeige antworten.

Geschrieben
Echt jetzt ? Das Pärchen hat es für den Abend geplant und dich angeschrieben. Du hattest "spontan" keine Zeit also Shit Happens. Das ganze hat allerdings nichts mit Parkplatzsex zu tun sondern kann dir auch in anderen Bereichen passieren. So What...
Zander48
Geschrieben

In einem anderen Forum wurden bis vor 3 Jahren Treffen auf Parkplätzen in den Sommermonaten,meisten für Freitag oder Samstag Abend 2-3 Tage vorher bekannt gegeben.

Hier waren es immer Autobahn Parkplätze....es wurde der Parkplatz in Fahrtrichtung,die Uhrzeit und die Automarke genannt,oft auch...es liegt eine Zeitung in der Ablage oder die Innen Beleuchtung brennt.

Es wurden aber auch Regeln genannt,zb. Zuschauen gerne,keine Fickgarantie....wenn dann spontan und bei Sympatie....Wichsen allerdings erwünscht.

Ich war ein paar mal bei solchen Treffen......meisten hat das Paar im Auto gefickt und die Kerle haben außerhalb gewichst und aufs Auto gespritzt,einmal hat die Frau einen Schwanz bei heruntergelassenen Scheibe einen geblasen,meistens waren so um die 5 Männer anwesend.

Da es das Forum nicht mehr gibt,habe ich seither nicht mehr gehört.

Einmal hat ein Paar geschrieben.....sie sind am,um auf der Autobahn unterwegs und die an der Strecke wohnen können sich melden.Man musste die TelNr geben wegen der Zeitabsprache und ich hatte mich gemeldet.

Tatsächlich riefen sie ca. eine Stunde vorher an ,dass sie um auf dem Autohof xyz sind und gaben die AutoNr. ihres Wohnmobiles durch.

Wir haben uns gefunden,die Frau 45 Jahre,ihr Mann etwas älter.Kurz vorgestellt,ich übergab ein kleines Präsent und schon ging mir die Frau an den Hosenladen,holte meinen Schwanz raus und blies mir einen,während sie ihrem Mann einen wichste.Dies alles geschah nicht im Wohnmobil,sondern bei Helligkeit zwischen den abgestellten LKW.

Wenn ich geil bin juckt mich nicht ob da ein paar LKW Fahrer zuschauen,habe zwar keinen gesehen aber.....nach dem blasen streifte sie mir einen Gummi über,beugte sich über einen LKW Reifen und forderte mich auf sie zu ficken....sie trug ein Mini -Kleid mit Netzstrümpfen ohne Höschen sodass ich gleich einfahren konnte.Ihr Mann wichste während dessen und spritzte eher ab als ich.

Mir wurde noch ein Papiertuch zum Schwanz reinigen gereicht und Tschüss.....hätte sie gern im Wohnmobil nochmal gefickt,aber das wollten sie nicht und sind nach 30 Minuten weiter gefahren und ich nach Hause.

  • Gefällt mir 4
Sommer_2019
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb vidiviciveni:

Hintergrund

Hatte im Leben, ab und an Sex mit einer Dame. Ab und an auch mal im Auto. Ergab sich so. War zumeist recht befriedigend. Ein “kick“, weil mal anders als 08/15.

Zwecks “Erfahrungserweiterung“ vor ein paar Wochen mal ein ansprechendes Pärchen angeschrieben, die u.a. “Parrkplatzsex“ bei den Vorlieben haben.

Kanm, spontan, nix zurück auf meine Zuschrift. Kein Schriftverkehr.

Wochen später lese ich PN am frühen Morgen, sinngemäß, “sind heute ab 23 Uhr auf Parkplatz XYZ“. Fickbereite Männer erwünscht.“

Von der Statistik kam die Mail gegen 22 Uhr. Freitag. Da war ich, arbeitstechnisch bedingt, schon in Morpheus Armen.

Schade auch.

Geil bin ich, zumeist, auch “spontan“, lasse mich begeistern, sitze aber nicht, abrufbereit auf der Stange. Zumal, wenn kein Mailverkehr vorher war'

Ist das jetzt bei “Parkplatzsex“ normal?

Wie sind Eure Erfahrungen diesbezüglich?

 

Ich weiß nicht, ob das "normal" ist. Aber solche Anzeigen sind für mich einfach "fake".

love-bi
Geschrieben
Ja bei Parkplatzsex muss man schon Glueck haben wenn man das spontan und / oder Schriftverkehr macht. Habe auch schon beide Seiten erlebt. Wenn man auf Nummer sicher gehen will das man dort spass bekommt sollte man dann doch n Date dort ausmachen.
  • Gefällt mir 1
sportiv50
Geschrieben
*lächel... tja... "seid bereit - immer bereit!"... wer das noch kennt, weiß sich auch in "Schlangen" einzureihen... nur halt heutzutage, auf'm Parkplatz... beim "Sex"... oder so... *grummel... ;-)
Boing2
Geschrieben
Vor allem wichtig, dass man/frau auch erstmal ein Parkticket zieht .... 😂😂😂
  • Gefällt mir 2
Carisma
Geschrieben
Sinn vom Parkplatzsex ist der spontane Verkehr mit Menschen die man nicht kennt. Ausgiebiger Schriftverkehr zerstört den Punkt der Anonymität. Der TE kennt nun den Parkplatz xyz und weiß jetzt das es dort zur Sache kommen kann. Kann, nicht muß.
böses_Mädchen781
Geschrieben (bearbeitet)
vor 15 Stunden, schrieb vidiviciveni:

Ist das jetzt bei “Parkplatzsex“ normal?

Wie sind Eure Erfahrungen diesbezüglich?

Wie schön, dass ich das jetzt gefunden habe. Wollte fast ein ähnliches Thema erstellen. Ich bin gerade nur unsicher, ob mein Thema/meine Frage wirklich hier rein passt oder ich dafür besser ein neues Thema eröffnen sollte.

Also Sex im Auto (was logischerweise auf einem Parkplatz stattfinden muss, da man währenddessen schlecht Autofahren kann) ist was völlig anderes als "Parkplatzsex".

Sex im Auto kann auch nur in trauter Zweisamkeit stattfinden und das kann auch manchmal ganz nett sein.

So und jetzt zum Thema "Parkplatzsex" und die Treffpunkte. Das wäre ein Beitrag, den ich hätte schreiben wollen. Ich kenne die Treffpunkte, weil ich zwischendurch mal bei poppen schaue. Ich muss ja wissen, wo ich NIEMALS parken darf und schon gar nicht alleine.

Ich wußte von dem Treffpunkt am Unterbachersee am Nordstrand in der letzten Reihe. Da kann man sich ja locker fernhalten.

Montag hatte ich ein abendliches Date. Wir haben am Hafen geparkt und sind dann spazieren gegangen (ich liebe den U-See bei Nacht). Da es dann aber doch recht frisch wurde, wollten wir im Auto weiterquatschen. Und dann wurde es "lustig".

Drei Autos kurvten da rum. Kaum saßen wir im Auto parkte einer in der Nähe, stieg aus, lungerte am Auto rum und beobachtete uns. Wir sind sofort geflüchtet.

Man kann ja nun wirklich nicht davon ausgehen, dass jeder solche Parkplatztreffen kennt, oder? Ich hab eben nochmal neu gesucht und sowohl der Nordstrand, als auch der Südstrand und nun der Unterbacher See Parkplatz (ich nehme an, dass mit der Hafen gemeint ist) gelten als Sexparkplatz.

Kann da jeder einen Treffpunkt nach Belieben erstellen? Ich finde es sehr erschreckend und ich muss sagen, dass ich mich wirklich "belästigt" fühlte. Jemand der so ums Auto schleicht ist schon irgendwie "gruselig". Aber gerade der Hafen bietet sich als Parkplatz für die Spaziergänger an.

Die sollen alle machen, was sie wollen. Aber einen völlig normalen Parkplatz zum Sextreffpunkt zu machen finde ich übergriffig. Vor allem, wenn man sofort von anderen Autos belagert ist. Gibt es da nicht irgendwelche Zeichen?

Kann man sich dann nicht wenigstens in die letzte Reihe verkrümeln?

Wenn ich da parke um spazieren zu gehen, möchte ich nicht 5 Männern wichsend am fremden Autofenster beobachten müssen. Der Parkplatz vom Nordstrand ist keine 5 min weg. Reicht nicht ein Sextreff innerhalb einer gewissen Entfernung? Muss man gleich alles einnehmen, was da ist?

Wäre es nicht sinnvoller die Sextreffs einzugrenzen? Würde die Chancen erhöhen, dass sich da auch wirklich mal Menschen treffen ;)

Hier bei mir im Umkreis gibt es den U-See: Nordstrand und Hafen. Südstrand ist weiter weg. Das Neandertalmuseum, Mc Donalds Parkplatz (was ich auch sehr danaben finde!)

B7 in Mettmann, Bauhaus Düsseldorf, A46 Haan West etc.

Das mal als Zitat:

"Eller Schloss-Park Parkplatz am Eingang und der Park selber. Öfter Pärchen nachts auf dem Kinderspielplatz - in der woche eher ruhig"

Auf dem Kinderspielplatz? Lass mich raten. Und danach liegen die Taschentücher und Gummis im Sand verstreut?

 

Von mir aus sollen die Leute machen was sie wollen. Aber das ist jetzt schon das zweite Mal, dass ich mich auf einem (normalen) Parkplatz belästigt fühlte. Ja, zwar nur weil ich es zu deuten weiß, aber würde das nicht jedem komisch vorkommen, wenn da jemand nachts um Auto schleicht?

Da müssten doch wenigstens mal eindeutige Zeichen erfunden werden, damit andere Menschen in Ruhe gelassen werden. Ich finde das sehr, sehr gruselig.

bearbeitet von böses_Mädchen781
  • Gefällt mir 3
vidiviciveni
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb böses_Mädchen781:

Wie schön, dass ich das jetzt gefunden habe. Wollte fast ein ähnliches Thema erstellen. Ich bin gerade nur unsicher, ob mein Thema/meine Frage wirklich hier rein passt oder ich dafür besser ein neues Thema eröffnen sollte.

Also Sex im Auto (was logischerweise auf einem Parkplatz stattfinden muss, da man währenddessen schlecht Autofahren kann) ist was völlig anderes als "Parkplatzsex".

Sex im Auto kann auch nur in trauter Zweisamkeit stattfinden und das kann auch manchmal ganz nett sein.

So und jetzt zum Thema "Parkplatzsex" und die Treffpunkte. Das wäre ein Beitrag, den ich hätte schreiben wollen. Ich kenne die Treffpunkte, weil ich zwischendurch mal bei poppen schaue. Ich muss ja wissen, wo ich NIEMALS parken darf und schon gar nicht alleine.

Ich wußte von dem Treffpunkt am Unterbachersee am Nordstrand in der letzten Reihe. Da kann man sich ja locker fernhalten.

Montag hatte ich ein abendliches Date. Wir haben am Hafen geparkt und sind dann spazieren gegangen (ich liebe den U-See bei Nacht). Da es dann aber doch recht frisch wurde, wollten wir im Auto weiterquatschen. Und dann wurde es "lustig".

Drei Autos kurvten da rum. Kaum saßen wir im Auto parkte einer in der Nähe, stieg aus, lungerte am Auto rum und beobachtete uns. Wir sind sofort geflüchtet.

Man kann ja nun wirklich nicht davon ausgehen, dass jeder solche Parkplatztreffen kennt, oder? Ich hab eben nochmal neu gesucht und sowohl der Nordstrand, als auch der Südstrand und nun der Unterbacher See Parkplatz (ich nehme an, dass mit der Hafen gemeint ist) gelten als Sexparkplatz.

Kann da jeder einen Treffpunkt nach Belieben erstellen? Ich finde es sehr erschreckend und ich muss sagen, dass ich mich wirklich "belästigt" fühlte. Jemand der so ums Auto schleicht ist schon irgendwie "gruselig". Aber gerade der Hafen bietet sich als Parkplatz für die Spaziergänger an.

Die sollen alle machen, was sie wollen. Aber einen völlig normalen Parkplatz zum Sextreffpunkt zu machen finde ich übergriffig. Vor allem, wenn man sofort von anderen Autos belagert ist. Gibt es da nicht irgendwelche Zeichen?

Kann man sich dann nicht wenigstens in die letzte Reihe verkrümeln?

Wenn ich da parke um spazieren zu gehen, möchte ich nicht 5 Männern wichsend am fremden Autofenster beobachten müssen. Der Parkplatz vom Nordstrand ist keine 5 min weg. Reicht nicht ein Sextreff innerhalb einer gewissen Entfernung? Muss man gleich alles einnehmen, was da ist?

Wäre es nicht sinnvoller die Sextreffs einzugrenzen? Würde die Chancen erhöhen, dass sich da auch wirklich mal Menschen treffen ;)

Hier bei mir im Umkreis gibt es den U-See: Nordstrand und Hafen. Südstrand ist weiter weg. Das Neandertalmuseum, Mc Donalds Parkplatz (was ich auch sehr danaben finde!)

B7 in Mettmann, Bauhaus Düsseldorf, A46 Haan West etc.

Das mal als Zitat:

"Eller Schloss-Park Parkplatz am Eingang und der Park selber. Öfter Pärchen nachts auf dem Kinderspielplatz - in der woche eher ruhig"

Auf dem Kinderspielplatz? Lass mich raten. Und danach liegen die Taschentücher und Gummis im Sand verstreut?

 

Von mir aus sollen die Leute machen was sie wollen. Aber das ist jetzt schon das zweite Mal, dass ich mich auf einem (normalen) Parkplatz belästigt fühlte. Ja, zwar nur weil ich es zu deuten weiß, aber würde das nicht jedem komisch vorkommen, wenn da jemand nachts um Auto schleicht?

Da müssten doch wenigstens mal eindeutige Zeichen erfunden werden, damit andere Menschen in Ruhe gelassen werden. Ich finde das sehr, sehr gruselig.

 

Ich grins mich wech. Ein wunderschöner Beitrag.

Mal in Ruhe und mit Vorklaufzeit zusammen kommen. Ist entspannter. ;)

Geschrieben

Ich hatte ein paar mal Parkplatzsex...

Und wie lief es ab? Ich auf dem Parkplatz, meistens mit männlicher Begleitung und dann geschaut, wer da noch so ist.

Man merkt recht schnell, wer nur ne Pause macht und wer nicht.

Also: Komplett spontan, keine Verabredung, keine Planung.

Und genau das war das prickelnde.... was ich nicht gut finde, wenn es direkt am Parkplatz zur Sache geht. Ich kenn es nur so, das man sich dann diskret in den Wald verzieht, unbeteiligte also nichts mitbekommen. Die, die von den Treffen wissen, kommen eh früher oder später in den Wald und schauen, was da so abgeht.

  • Gefällt mir 1
vidiviciveni
Geschrieben

Wenn ich das jetzt so richtig mitbekommen habe,  dann ist Parkplatzsex nicht so ganz einfach.
Terminierung und Abstimmung.

Wann , was wie wo wann. Und wer was mit wem und wie.

Wenn es schon im Angang daran scheitert, daß im Vorfeld keine Infos fließen, dann ist das hart mit der “Planbarkeit“

Auch ein schöner Parkplatzfick braucht ein wenig Vorlaufzeit.

Ich muss wissen, daß was kommt. Kommen könnte.

Möchte wissen, wann und wo. Etc. ;)

×
×
  • Neu erstellen...