Jump to content
Northlight-3540

Was tun wenn der EX Sexvideos oder -bilder verbreitet

Empfohlener Beitrag

Northlight-3540
Geschrieben

Mein Ex hat Sexvidios gedreht...Absprache war immer ohne Gesicht....er aber ohne mein Wissen eins gedreht....

Er hat mir Fotos von seinen Neuen Errungenschaften geschickt. Ich habe Ihn jetzt mehrmals aufgefordert die Vidios zu löschen...

Das passiert mir Nie wieder...

Was kann ich tun???

  • Gefällt mir 5
chrissun00
Geschrieben
Anzeige?
StaenkerJule
Geschrieben
Polizei Anzeige 🤦‍♀️
  • Gefällt mir 2
GentlemanJo
Geschrieben (bearbeitet)

Suche Dir einen Anwalt, der darauf spezialisiert ist. In Absprache mit deinem Anwalt rechtliche Schritte einleiten.

bearbeitet von GentlemanJo
  • Gefällt mir 1
ManniM69
Geschrieben
Zeig den Arsch an! Sowas geht gar nicht!!!!
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

würde zum anwalt gehen

bigdick6versaut
Geschrieben
Anzeigen
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Anwalt ist der einzige weg ....
  • Gefällt mir 1
Sanja70
Geschrieben
Ohne zu zögern anzeigen!
SaumäßigVersautNDS
Geschrieben
Du kannst ihm meiner Meinung nach allenfalls untersagen, die Videos jemandem zu zeigen oder sie zu verbreiten, weil das Deine Persönlichkeitsrechte verletzen würde. Wenn er die Kamera geführt hat, dann gehören die Videos wohl ihm und Du kannst nicht darauf bestehen, daß er sie löscht. Die Situation ist übel und Du kannst nur hoffen...
  • Gefällt mir 1
jenta
Geschrieben
Vor allem eine Straftat von der Zusendung der neuen Videos. DGSVO neues Recht. Empfang ojne wunsch nach Bildern ist auch eine Straftat. Er wird auch kaum eine Einwilligung der Damen haben . Du fällst wahrscheinlich unter das Recht vor 05/2018. Aber Einwilligung wird er auch nicht vorlegen können. Sei froh, dass es dein Ex ist und du nicht mehr täglich mit einem Menschen dieser Respektlosigkeit leben musst.
  • Gefällt mir 2
Goaly669
Geschrieben
Unterlassungsverfügung erwirken!
jaicheben
Geschrieben
Auf jeden Fall ist das nicht rechtmäßig und du solltest dich zunächst über die Möglichkeiten und erforderlichen Schritte erkundigen und beraten lassen. Recht haben und recht bekommen sind hier leider immer 2 Paar Stiefel... Grundsätzlich ist durch das GG das Recht am eigenen Bild abgesichert und es darf ohne deine Zustimmung kein Bild/Video veröffentlicht werden.
  • Gefällt mir 2
schneemausi
Geschrieben
anzeigen, da gibt es doch das neue Datenschutzgesetzt
  • Gefällt mir 1
sveni1971
Geschrieben (bearbeitet)
vor 6 Stunden, schrieb Sweathart620:

Mein Ex hat Sexvidios gedreht...Absprache war immer ohne Gesicht....er aber ohne mein Wissen eins gedreht....

Er hat mir Fotos von seinen Neuen Errungenschaften geschickt.

Ich habe Ihn jetzt mehrmals aufgefordert die Vidios zu löschen...

Das passiert mir Nie wieder...

Was kann ich tun???

Unterlassungantrag bei einem Gericht stellen, am besten zu einem Rechtsanwalt gehen, nur anzeigen bedeutet nämlich zunächst nur Strafverfolgung, Unterlassung ist aber zivilrechtlich.

Also, bitte zum Fachmann und das ist nunmal ein zugelassener Rechtsanwalt.

bearbeitet von sveni1971
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Anzeigen.
Stefen111
Geschrieben
Da ich davon ausgehe das ihr zusammen wart und die Videos gemacht habt aber auch wenn ihr es nicht gewesen seit ist es egal .. er darf weder Bilder noch Videos ohne deiner Einverständnis irgendwo rumzeigen noch auf irgendeiner Platform reinstellen .. gib dir ein Tipp eine Anzeige genau so wie ein Anwalt einschalten wird sehr teuer für ihn genauso das er dir Schmerzensgeld geben muss und das nicht wenig ..
Geschrieben
Da sind wir ganz klassisch im 823 Abs. 1 und 249 Abs. 1 des BGB, zudem hat man nach Ende der Beziehung einen Anspruch auf Löschung diverser Bilder, Videos etc. Sowie 1004 BGB, aber um eine Strafanzeige wirst du wohl nicht drum rum kommen. Du kannst ihn zwar mit der Gesetzeslage konfrontieren, ich bezweifle aber das es zum gewünschten Erfolg führt
aktivleck
Geschrieben
Gerichtlichen Beschluss erwirken dass er die vids löscht und hoffen dass es wenige Kopien gibt
  • Gefällt mir 1
Romantik-Hanno
Geschrieben
Da mußt du wohl oder übel einen Rechtsanwalt damit beauftragen.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Das ist ganz klar und eindeutig gesetzlich geregelt. Verstösse dagegen werden geandet. Anzeigen kann man heute schon online bei der Polizei stellen... Zögere nicht, sonst hört das nie auf!!!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ja, anzeigen! Geht gar nicht! Adresse von den Vogel und der bekommt Besuch2😎
Michael69Berlin
Geschrieben
Zeig ihn an ! Denn er zeigt dir gerade wie wenig erwachsen er ist!
Geschrieben
Lennst du seine Neuen? Schick die Pics/ Vids ihnen. Dann wissen sie gleich, worauf sie sich einlassen. Gibt es einen Text zu den Pics? Etwas höhnisches womöglich? Weißt du wo er arbeitet?
×
×
  • Neu erstellen...