Jump to content
Jungmann79

endlich als Mann die Jungfräulichkeit verlieren?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Puff gehen
Jungmann79
Geschrieben (bearbeitet)

Vielen Dank, lieber Moderator!

Und weil gleich die erste Aussage kam: Nein, ich zahle nicht für körperliche Liebe!!! :imp:

bearbeitet von MOD-Manni
Unterstellung
  • Gefällt mir 2
watjehtsieditan
Geschrieben
was läuft bei dir eigentlich verkehrt???? du meldest dich bei poppen an um hier die richtige zu finden mit 35 jahren??? ja ne alles klar.......ich werde dir mal was vom leben erzählen........nix kann man erzwingen......und du hörst dich ziehmlich verzweifelt an.......aber mach dir nix draus .....du bist doch gerade erstmal 35 jahre....... lieber später als nie.........viel erfolg..........singlefrau in der nachbarschaft.......?? und ich sag noch werner ....tu das nicht......
JoChris
Geschrieben

Irgendwie suche ich noch die Frage im Beitrag.

Die Geschichte steht so im Profil, hier ist sie jetzt in abgewandelter Form noch mal präsent, wo genau ist jetzt das Problem?

Du weißt scheinbar, was Du willst, stellst Dein Licht nicht unter den Scheffel (zu wenig wie ich übrigens finde. Das angelesene "Wissen" bezüglich der "Reizpunkte in der Frau" ist nicht unbedingt das überzeugendste Argument), jetzt wart halt einfach ab, was passiert. 

Ohne Angebote weiblicherseits ist die Diskussion derzeit müssig. Und wenn ein Angebot eintrudelt, dann solltest Du das mit der betreffenden Person besprechen und nicht mit den unbekannten Forumsusern. 

  • Gefällt mir 4
Nic-77
Geschrieben

Erstmal Kompliment für deinen Mut. Ich weiß nicht, ob es gut ist, das erste Mal ohne Liebe zu erleben. Ich kann allerdings auch deine Sorge über die Situation verstehen. Je länger man wartet, umso komischer wirkt es und umso schwieriger könnte es werden sich jemandem anzuvertrauen. Ich rate dir, auf dein Gefühl zu hören, was im Moment das Richtige für dich ist. Und ich wünsche dir viel Erfolg dabei🍀

  • Gefällt mir 4
silent1976
Geschrieben
Nach Ansicht des Profils fällt es mir echt schwer die Geschichte so zu glauben... schüchtern....aber solche Fotos... unerfahren.... aber wissen was man will.... und 2-3 Tage schreiben und dann aber daten wollen... Naja, wenn es denn stimmt, sei einfach du selbst.... der Rest kommt dann..... nur nix erzwingen
  • Gefällt mir 2
Sternchenmausi
Geschrieben (bearbeitet)
vor 11 Minuten, schrieb watjehtsieditan:

was läuft bei dir eigentlich verkehrt???? du meldest dich bei poppen an um hier die richtige zu finden mit 35 jahren??? ja ne alles klar.......ich werde dir mal was vom leben erzählen........nix kann man erzwingen......und du hörst dich ziehmlich verzweifelt an.......aber mach dir nix draus .....du bist doch gerade erstmal 35 jahre....... lieber später als nie.........viel erfolg..........singlefrau in der nachbarschaft.......?? und ich sag noch werner ....tu das nicht......

Oh weh. Wo ist der gefällt mir nicht Button? Hast Du je mal das Wort Empathie gelesen oder gehört?

@Jungmann79 was ich Dir raten kann, ist das Du auf Dich selbst hörst und achtest. ;) Was nützt es Dir, wenn Du Dich mit einen Paar triffst was Dich nach Ihren wünschen und Vorstellungen formt? Wo bleibst Du da auf der Reihe? Sehe Dich hier in Ruhe um und lasse Dir Zeit. Denn erzwingen sollte man so etwas in keinster Weise.

bearbeitet von Sternchenmausi
  • Gefällt mir 5
MOD-Manni
Geschrieben

Ich schalte mich nochmal ein. Es geht hier weder darum, was der TE in seinem Profil stehen hat, das übrigens jede/r so gestalten kann wie er/sie es will, noch darum, ob Ihr den Beitrag für wahr oder unwahr haltet. Versucht doch einfach nur, das Thema zu verstehen und diskutiert darüber.
LG MOD-Manni
Team poppen.de

  • Gefällt mir 5
watjehtsieditan
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb Sternchenmausi:

Oh weh. Wo ist der gefällt mir nicht Button? Hast Du je mal das Wort Empathie gelesen oder gehört?

@Jungmann79 was ich Dir raten kann, ist das Du auf Dich selbst hörst und achtest. ;) Was nützt es Dir, wenn Du Dich mit einen Paar triffst was Dich nach Ihren wünschen und Vorstellungen formt? Wo bleibst Du da auf der Reihe? Sehe Dich hier in Ruhe um und lasse Dir Zeit. Denn erzwingen sollte man so etwas in keinster Weise.

ich weis was empathie ist............ich nehme aber auch kein blatt vor den mund.......jungmann79 wollte ne ehrlich antwort........auch wenn du das nicht verstehst.........solltest du es akzeptieren.......in diesem sinn

  • Gefällt mir 1
Teetime81
Geschrieben

Wenn ich mich nach der Lektüre einiger weiterer Antworten noch mal einschalten darf: wenn ich das richtig verstanden habe, fühlt sich Jungmann etwas gehemmt wegen seiner fehlenden Erfahrung. Ging mir auch nicht anders damals.

Und genau in diesem Punkt kann ihm seine Suche hier helfen: sich erstmal der Ungewissheit entledigen, Spannung rausnehmen. Dann fällt das "Einfädeln" mit der Richtigen im Anschluss deutlich leichter...

  • Gefällt mir 3
Schülerin19
Geschrieben

Ich habe gerade jetzt gesehen dass man hier von einem Problem spricht und sprechen darf, dass ich sehr stark fühle. Ich habe gerade den Mut gefunden mich hier zu registrieren- nachdem ich monatelang und monatelang gezögert habe und schon habe ich gemerkt dass man hier Leute treffen kann, die einem/einer effektiv helfen können. Wenn man zum Beispiel meine hier geäußerte Wünsche oder Bedürfnisse durchliest, dann wird jeder merken dass „die Jungfrau verlieren „ ganz deutlich von mir in den Vordergrund gestellt worden ist. Aber warum? Ich glaube dass wenn jemand so aufgewachsen ist wie ich in einem kleinen Dorf auf einem See, wo nur der äußerliche Aspekt und das Geld der Touristen zählt, wo die Leute alles über dich wissen (oder glauben zu wissen) noch bevor du selbst verstanden hast mit wem und wann du deine Jungfrau verlieren möchtest und welche deine echte sexuelle inklinationen sind, dann muss man auch die Frage stellen, ob die Ortschaft und die Familie in der du aufgewachsen bist, nicht nur eine Rolle sondern sogar die Hauptrolle spielt. Ich habe bis vor kurzem alle meine Impulse und Atraktionen unterdrückt und somit alles vorschoben bis zu dem Moment- der jetzt tatsächlich gekommen ist- wo ich endlich den „Nest“ hätte verlassen können/müssen auch nur aus dem Grund dass hier im reichen Dorf keine Universität ist. ZUM GLÜCK!!! Was wäre sonst mit mir gewesen?? Hätte ich dann weiterhin alles verstecken und unterdrücken  müssen/sollen wie ich während den letzten zwei Schuljahre gemacht habe oder gar den Verlobten spielen nur um „dumme „ (oder tatsächlich wahre aber nicht aussprechbare) Gerüchte zu vermeiden, die meine Mutter nur gekränkt hätten? Ich verstehe jetzt langsam, dass mein Verhalten nicht richtig war und dass derjenige der effektiv am meisten gelitten hat NUR ICH WAR UND BIN.

GLAUBT MIR ABER ES IST NICHT SO EINFACH 

  • Gefällt mir 3
Gegen-Gift
Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Stunden, schrieb Jungmann79:

Meine Frage: Sollte ich das wirklich tun? Also 30, 40, 50 Autominuten fahren für Sex? Mehrmals die Woche? Zu einer Frau, die liiert ist (offene Beziehung)? Oder zu einer Frau, die eigentlich nicht meinem Beuteschema entspricht aber megasexy auf den Bildern ist (Das ganze auch noch als BlindDate, was das Gesicht anbelangt)? Oder zu einem Paar, dass mich gemeinsam anleitet? :confused:  Ideal wäre natürlich eine Singlefrau aus der Nachbarschaft, aber dies ist ja wohl äußerst schwer zu finden.

Diese Fragen würde ich mir selbst mit einem "Ja" beantworten, wenn....ja wenn es nicht mein allererstes Mal wäre. Versteht Ihr mein Problem?

Ehrlich gesagt, Nein.  Erkläre mir doch bitte dein Problem einmal präziser. Was hat das alles mit dem allerersten Mal zu tun? Mein allererstes Mal, war ein Geburtstagsgeschenk meines Vaters.

Was erhoffst du dir von deinem allerersten Mal? Wie du das hier formulierst und auch besonders betonst, könnte ich mir sogar vorstellen, dass einige Bedenken In Richtung Vereinnahmung bekommen.

Oder geht es darum, eine Frau zur geplanten Entjungferung zu finden, bei der man möglichst in seinem gewohnten Umfeld liegen bleiben kann??? Ich sehe da den Sinn bisher noch nicht???

bearbeitet von Gegen-Gift
*Nachtrag
  • Gefällt mir 1
svenmomo1
Geschrieben
tu es einfach und suche keine gründe die dagegen sprechen, keine frau ist perfekt also suche auch nicht die EINE perfekte, denn so wirst du sie nicht finden
renasia
Geschrieben

Erstmal ruhig  bleiben.

Es gibt hier  evtl auch single Frauen die suchen.Vom Paar würde ich die Finger lassen, gerade beim  1 mal  sollte man sich nur auf sich u sein Partner konzentrieten ( zumal sich bei 2 erfahrernen noch unsicherer  ist).

Des weiteren würde ich mich erstmal zum Cafe o.ä.. treffen, und  wenn es dann passt erst weiter gehen.

  • Gefällt mir 3
goldenhills
Geschrieben

Ich wünsche Dir einfach nur Glück und Erfolg bei Deiner Mission^^

Alles andere was ich darüber und zu Dir denke, behalte ich für mich, da es eh gelöscht werden würde.

  • Gefällt mir 4
×
×
  • Neu erstellen...