Jump to content
Bondbi

Wie reagiert die Frau, wenn ....

Empfohlener Beitrag

GentlemanJo
Geschrieben (bearbeitet)
vor 36 Minuten, schrieb Bondbi:

Hat Euch eigentlich noch keiner gesagt, dass eine Frau kein genormter Gegenstand mit festgelegten Verhalten ist? 

:-) In Deutschland gibt es für alles eine exakt spezifizierte Norm 

bearbeitet von GentlemanJo
  • Gefällt mir 4
Goldmedaille
Geschrieben
Echt? Das hätte hier niemand gedacht. Gut, daß wir hier wenigstens einen Frauenversteher haben.
  • Gefällt mir 2
HotMama06
Geschrieben
Nun, ich denke eher das es Unsicherheit beim Mann selber ist. Das jeder verschieden ist, weiß wohl jeder 😉 Aber manchmal helfen Außenstehende halt einfach besser. Ist ja auch nicht so schlimm. Reden ist immer gut und bevor der Mann die holzhammermethode anwendet, fragt er halt vor WIE am besten
  • Gefällt mir 1
Diablo1956
Geschrieben

An diesen ganzen Fragen verstehen wir nicht, wieso "wildfremde" Menschen gefragt werden. Meine/n Partner/in kenne ich doch selbst am besten.

  • Gefällt mir 4
Kygo
Geschrieben
vor 22 Stunden, schrieb Bondbi:

Warum fragen hier eigentlich immer Männer, wie Frau das oder jenes auffasst oder mag? Wie man was am besten einer Frau beibringt, wie man Ihr gegenüber Wünsche Äußert? 

Hat Euch eigentlich noch keiner gesagt, dass eine Frau kein genormter Gegenstand mit festgelegten Verhalten ist? Das Frauen Menschen sind und jede ein Individuum ist. Sprich, das jede anders Denkt, andere Vorlieben hat und auch vollkommen anders reagiert. Dazu kommt dann noch, wie dein Verhältnis und Vertrauen zu der Frau ist, auch das Beeinflusst die Reaktion. 

Also woher sollen andere Wissen, wie Deine Frau oder die vielleicht zukünftige, die Du selber noch nicht kennst, auf bestimmte Wünsche reagiert.

Möchtest du jetzt ein "paar mehr Likes" bekommen von den hier angemeldeten Frauen. Natürlich kennt man sein Gegenüber im ersten Moment nicht. Dafür hat man hier die Möglichkeit dieses und jenes herauszufinden im Chat, Nachrichten und im persönliches Kennenlernen. Da ich in der Zwischenzeit schon einige getroffen habe, bilde ich mir mein Urteil auch erst endgültig bei einem direkten Treffen. 

Alles mit Respekt, Hochachtung, Wertschätzung und Anerkennung gegenüber der Person. Also wenn das nicht reicht, was dann.

  • Gefällt mir 2
spannend69
Geschrieben
Viele sind eben orientierungslos und suchen eine Hilfe, andere möchten provozieren und wieder andere suchen lediglich Kontakt dadurch...
  • Gefällt mir 4
Geschrieben

... und manche wollen einfach auch mal ein anderes Thema erstellen, als die ewigen Schwanz-Themen :clapping:

Die ganzen WARUM-Themen sind eigentlich kindisch, aber oft doch auch amüsant. Davon lebt ja ein Forum. Also, alles locker sehen und wortlos weiterzieh'n, wenn es zu sehr schmerzt :$

  • Gefällt mir 3
MrsGrinch
Geschrieben
Ich glaube, dass das meistens eine verkappte Suche nach einer Frau ist, die auf dieses Thema ja sooooo abfährt, aber sich das ja 'nie eingestehen konnte' und jetzt voll dankbar ist, dass sie endlich jemanden gefunden hat, dem sie sich offenbaren kann. Naja, leider gibts von den Mädels meistens bloss entsetzte Ablehnung^^
kobra68
Geschrieben (bearbeitet)

Ich weiß nun nicht,was Du uns mit diesem Thread sagen willst...Es muss wohl jedem klar sein,das Menschen verschieden sind..Frau wie Mann..und jeder hat seine eigenen Vorstellungen und Phantasien. Also reagiert auch jeder anders...d.h ..wenn Du,Dich gut auf Menschen einstellen kannst,.sie gut lesen kannst,tolerant und weltoffen bist..dann wirst Du Menschen verstehen..Frauen wie Männer..zumindest viele..den Ausnahmen bestätigen die Regel...

bearbeitet von kobra68
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 22 Stunden, schrieb Bondbi:

Warum fragen hier eigentlich immer Männer, wie Frau das oder jenes auffasst oder mag? Wie man was am besten einer Frau beibringt, wie man Ihr gegenüber Wünsche Äußert? 

Hat Euch eigentlich noch keiner gesagt, dass eine Frau kein genormter Gegenstand mit festgelegten Verhalten ist? Das Frauen Menschen sind und jede ein Individuum ist. Sprich, das jede anders Denkt, andere Vorlieben hat und auch vollkommen anders reagiert. Dazu kommt dann noch, wie dein Verhältnis und Vertrauen zu der Frau ist, auch das Beeinflusst die Reaktion. 

Also woher sollen andere Wissen, wie Deine Frau oder die vielleicht zukünftige, die Du selber noch nicht kennst, auf bestimmte Wünsche reagiert.

Und nu?

futuresoundofegypt
Geschrieben (bearbeitet)

Sozialverhalten, Rudel-verhalten, Gruppendynamik usw, ja ich weiß passt jetzt nicht wirklich zum Thema, weil man eher eine dumme Antwort erwartet. Klugscheißer mag man nicht, genauso wenig wie Leute die das Hirn benutzen. ;)

Auch wenn jeder Mensch ein Individuum ist und bleibt, handelt und reagiert er dennoch in bestimmten Situationen wie alle anderen auch. Und wenn ich 1000 Menschen frage, kann man aus den Antworten dennoch eine gewisse Chance errechnen, das die Person auch so reagiert. Wenn das nicht so wäre, würde man auch keine Umfragen machen, weil Sinnlos, weil ja alle Individuen sind und niemand weiß, wie eine Person die man nicht kennt handelt oder reagiert. Sorry das ich jetzt wirklich auf die Frage geantwortet habe und nicht ne dumme Antwort gegeben habe. Ich stelle mich ja schon in die Ecke und schäme mich. Ist ja Wochenende. ;) 

bearbeitet von futuresoundofegypt
  • Gefällt mir 2
female_instinct
Geschrieben
Warum stellt man in einem Forum den Sinn eines Forums in Frage 🤔
  • Gefällt mir 4
Rainer-Muc
Geschrieben
Lach abwarten die EU in Brüssel regelt das sicher bald das wird dann ein genormter Standard ;-)
  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

Die jetzt Männer fragen weil sie sich nicht sicher sind und selbst wenn als Erkenntnis dabei raus kommt wie viele mögliche Reaktionen von Frauen da kommen können , mag es für diese Männer hilfreich sein .

Es gibt auch durchaus Fragestellungen die eine ziemlich eindeutige Antwort , zumindest was die Masse an " normalen " Frauen angeht , ermöglichen . 

Natürlich hat der ein oder andere Fragesteller auch  andere Motivationen solche Fragen zu stellen , aber in meinen Augen steht es mir nicht zu darüber zu urteilen .

Kann ich zur Fragestellung etwas sinnvolles schreiben mach ich das , kann ich es nicht oder ist mir die Frage schlichtweg zu doof , laß ich es .( fast immer 9_9 )

Kicksearcher
Geschrieben

Bei 18360 + x Beiträgen ! Wow, Respekt ! :-)))

  • Gefällt mir 1
Laila227
Geschrieben
Na ja, velleicht kann er sich dann aus unterschiedlichen Aussagen ein besseres Bild formen, ic finde da nichts Verwerfliches dran, umgekehrt ist es doch auch nicht anders ic bin oft genug erstaunt über die so sehr unterschiedlichen Reaktinen vieler Männer... Jeder Mensch ist anders das wissen wohl alle
FickMichBald
Geschrieben
Männer verstehen die Frauen nicht. Frauen verstehen die Männer nicht. Deswegen gibt es uns Sissies!
Myraja
Geschrieben

Naja, direkte Eigenwerbung/eine direkte Suche ist im Forum nicht erlaubt, aber Threads ziehen immer die Aufmerksamkeit von vielen, für die jeweiligen Ersteller auf sich und das ist im Forum erlaubt.

Männer die nicht so recht wissen, wie sie, gerade was sexuelle Wünsche betrifft, am besten mit Frauen reden gibt es zu Hauf, das erlebte ich früher im Umfeld und hier in meinem Postfach ebenfalls.

Auch damit erkläre ich mir solche Threads, das es in vielen Beziehungen leider Kommunikationsprobleme gibt ist ebenfalls bekannt und wenn es um Sex/neue sexuelle Wünsche geht, sind die Hemmungen vor offenen Gesprächen umso grösser. Was oft vermutlich auch daher rührt, das über dem Mann immer die Gefahr der Ablehnung seiner Wünsche schwebt, auch Frauen sind oft nicht sehr geschickt im reagieren und mit dem Verständnis für Männer, ist es ebenfalls oft nicht so weit her.

Ein oft beliebter Satz um abzutun/abzuwerten, was nicht den eigenen Wünschen entspricht/unvorstellbar ist/nicht erklärbar ist, lautet: ,,Das sind doch nur Pornofantasien."👎🏻:confounded: <--= Meine Meinung zu dieser Phrase.

Dieser Satz wird nicht nur im Forum benutzt, oft muss der bei ganz einfachen Dingen herhalten und daher brauchen sich viele Frauen in meinen Augen weder zu wundern, noch zu beschweren, weil viele Männer lieber den Weg nach aussen in welcher Form auch immer suchen, anstatt mit der eigenen Partnerin offen zu reden.

  • Gefällt mir 1
böses_Mädchen781
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb SissyPatrice:

Männer verstehen die Frauen nicht. Frauen verstehen die Männer nicht. Deswegen gibt es uns Sissies! 

Gewagte These ;)

Ich verstehe eher die Frauen nicht.

Gegen-Gift
Geschrieben (bearbeitet)
vor 5 Stunden, schrieb Bondbi:

Dazu kommt dann noch, wie dein Verhältnis und Vertrauen zu der Frau ist, auch das Beeinflusst die Reaktion. 

Also woher sollen andere Wissen, wie Deine Frau oder die vielleicht zukünftige, die Du selber noch nicht kennst, auf bestimmte Wünsche reagiert. 

Mit genau dieser Einstellung habe ich mich hier angemeldet. Bin sogar noch einen Schritt weiter gegangen und habe sämtliche Erwartungen ganz unisexuell ausgerichtet.

Meine bisherige Erfahrung hier, ist wie im realen Alltagsleben auch, wer sich respektvoll gegenüber Anderen verhält, der wird in der Regel selbst auch respektiert.

Dieses "genormte, nahezu gegenständliche Individuum mit festgelegten Verhalten", ist reine Unterstellung. Selbstverständlich sucht jeder nach eigener Vorstellung.

Wenn hier jemand auf BDSM steht, dann lass ihn sich doch austoben. Wird schon selbst seine Erfahrungen machen. Ich fokussiere mich lieber auf meine Erfahrungen.

Probleme habe ich nur mit dem Bösen. Egal ob männlich oder weiblich, dass Böse im Menschen wird es immer geben, aber der Anteil ist hier doch verschwindend gering.

Ich versuche diesem Bösen stets aus dem Weg zu gehen, es ist nämlich ein ansteckender Virus, der die Einstellung befällt und egal wie stark man ist, fürchrterlich runterziehen kann.

Oft weiß ich nicht einmal warum, weshalb und weswegen? Es gibt da weder Wirk- noch Impfstoff, man kann wirklich nur Abstand halten, damit man nicht infiziert wird.

Das Böse hat sogar aus Uran, Plutonium gewonnen und unsere Existenz aufs Spiel gesetzt. Wer würde sich freiwillig, Plutonium aussetzen? So schnell wie möglich weg!

Um sich selbst zu schützen, darf man nicht in Berührung kommen. Und trotzdem glaube ich, es ist leichter, radioaktives Plutonium zu entsorgen als das Böse im Menschen.

bearbeitet von Gegen-Gift
*Korrektur
JoChris
Geschrieben
vor 22 Stunden, schrieb Bondbi:

Warum fragen hier eigentlich immer Männer, wie Frau das oder jenes auffasst oder mag? Wie man was am besten einer Frau beibringt, wie man Ihr gegenüber Wünsche Äußert?

Es soll halt auch, habe ich mir sagen lassen, Menschen und sogar Männer geben, die sich für Themen interessieren oder sich ein Stimmungsbild einfangen wollen ohne einen konkreten Anlass dafür zu haben. 

Wenn mir das zu kompliziert ist und ich eine Frage nur verstehe wenn diese einen praktischen Hintergrund hat, dann überlese ich einfach die Themen, die sich auf einer eher theoretischen Ebene bewegen.

ComeWhateverMay
Geschrieben

..ja aber ich weiß trotzdem noch nicht wie frau reagiert wenn man den AN-knopf zu spät drückt und sie merkt das der halbe tag vorbei ist?

Paarderborn
Geschrieben
Ein Frauen - versteher !!! 🙏 Selbiges gilt auch für Männer, da soll ja auch jeder anders sein 😅
DerLustvolle22
Geschrieben
Ware Worte
×
×
  • Neu erstellen...