Jump to content
Kismet60

Sauberkeit und Hygiene

Empfohlener Beitrag

Coolwather1976
Geschrieben
Da stimme ich dir zu
Geschrieben
Da kann ich dir beipflichten aber gemeinsames Duschen und unter der Dusche auf geilen gegenseitig hat auch was
Geschrieben
Der Geruch ist für Sex sehr wichtig Ein Fõtzchen muss seinen Geschmack behalten. Wofür ist Mann da?
devotinHH
Geschrieben
Habe ich Sex nur mit meinem Mann, sehe ich das genau so. @Kismet60 Bei fremden Mitspielern dusche ich danach immer.
jaybear
Geschrieben
vor 53 Minuten, schrieb Kismet60:

Wie seht ihr das????

Genau so wie du!

Geschrieben

Ich genieße diesen Geruch und möchte ihn erst wegwaschen wenn es wirklich nötig ist.

 

Das sehe ich auch so👍🏼

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Unmittelbar davor und danach nein... Ich mag die Körperchemie...gehört dazu...
  • Gefällt mir 1
hansdampf2000
Geschrieben
Am beste duschen vorm Sex,dann unter der Dusche ficken und danach nochens duschen 😂
DerLustvolle22
Geschrieben
Sehe ich genauso wie du+
Jim-Knopf67
Geschrieben
Nachher ok, aber auch nicht sofort....
  • Gefällt mir 1
Rondevouz_mit_Joe
Geschrieben
Geduscht zu einer Verabredung finde ich selbstverständlich... Nach einer Stunde wieder duschen - finde ich drüber... Und danach aufspringen total ungemütlich... Bei Gelegenheit ein bisschen Wasser tut es im günstigsten Falle auch ;-)
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Ich dusche, bevor ich zu der Verabredung gehe, aber nicht direkt kurz davor oder gleich danach. Erstens finde ich das nicht nötig und zweitens wenn der Mann das nach Sex mit mir immer machen würde, würde ich mir denken, Manu bin ich ihm so unangenehm
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Also ich sehe es so wie die TE. Eine gesunde Mischung zwischen Hygiene und animalische Romantik, wenn man es so nennen kann. Der Geruch nach dem Sex von der Partnerin will ich nicht gleich aus der Nase haben. Wenns anders wäre, hätte ich keinen Sex mit ihr haben dürfen. Klar gibt's immer Ausnahmen, kommt aber vielleicht auch auf die Sexspielart an
  • Gefällt mir 1
Incredible4u
Geschrieben

Ich komme frisch geduscht und rasiert zum Date und achte auch nochmal auf die Mundhygiene. So erwarte ich es von meinem Date auch. Es kann aber natürlich immer mal vorkommen, dass man sich nicht wohl fühlt.... längere Anreise oder sehr warm draußen und man hat geschwitzt. Dann finde ich es auch okay, wenn man sich nochmal kurz frisch macht. Danach ist für mich auch kein Problem und sehe das so wie Du. Irgendwann duscht man sich wieder aber unmittelbar danach würde ich auch Fragen bekommen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Kismet60:

Ich selbst habe da eine ganz andere Meinung vertreten, denn wenn ich ein Date habe dann dusche ich mich natürlich davor, schminke mich und mache mich zurecht, bevor ich zu der Verabredung gehe.

Das sehe ich genau so. 

vor 2 Stunden, schrieb Kismet60:

, wenn es danach wieder ins Bett geht. Ich kann es verstehen das, wenn er gehen muss, er unter die Dusche geht, aber wen das nicht der Fall ist, so empfinde ich das sogar als eine Art Beleidigung, wenn er uns einfach abwaschen will. 

Verbringe ich mit dem Mann die komplette Nacht und es geht tatsächlich ans schafen, dann dusche ich noch. 

Eine Beleidigung weil ich z. b Spema abdusche?  Fuer mich ist duschen sehr wichtig. Gehe nie  geduscht morgens aus dem Haus, es ist eine Gefühl was Ich brauche. 🤷‍♀️🤷‍♀️🤷‍♀️

DickeElfeBln
Geschrieben
  •  manchmal duscht man zusammen, jedoch duschen nach dem duschen vor dem sex, kam noch nie vor und danach, habsch keine zeit, da muss ich schlafen
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Warum vor dem Sex frisch duschen? Wenn man als Paar unterwegs ist und Lust auf Sex hat,sucht mann ja auch nicht erst ne Dusche! Wenn BEIDE sauber sind und den Anderen richen können ....
Geschrieben
ich mag den Geruch nach dem Sex , auch während des Sex. Gerüche sind doch wenn sie angenehm sinbd was schönes. Was gibt es schöneres als diesen.... "Wir hatten Sex geruch" den möchte man so lang es geht beibehalten. Gewisse Körperflüssigkeiten geben halt ein besonderen Geruch ab , und das heißt nicht das man direkt Duschen muss . Sowas schwachsinniges
  • Gefällt mir 1
Wolfwalk
Geschrieben
vor 16 Stunden, schrieb Kismet60:

Ich genieße diesen Geruch und möchte ihn erst wegwaschen wenn es wirklich nötig ist. Wie seht ihr das????

Ich geniesse das Gefühl durch den Duft, von dem Duft und mit dem Duft....unser Duft in dem Sinne....und das sinngemäß! Nötig diesen abzuwaschen? Ganz sicher nicht. Und wenn es nötig wird, sich zu waschen, dann ist es eben so...hat aber nichts mit dem Körperduft zu tun....;)

sz-paar55
Geschrieben
ist klasse der beitrag wir stimmen dir voll zu.vorher duschen ist okay.
  • Gefällt mir 3
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb Kismet60:

Ich denke jeder Mensch, hat doch ein Gespür dafür wann er sich eben "schmutzig" fühlt

manche fühlen sich selbst nach  1 woche ungewaschen nicht schmutzig.

und ich kenne leute die bei hygiene mit vorne dabei sind wenn es um die unterhaltung geht..wie wichtig es ist sich zu waschen.... die sich nicht regelmässig waschen und meiner meinung nach stinken.

wenn der eine sich noch gut fühlt wenn er stinkt, fühlt sich der nächste schon unwohl wenn er noch nicht stinkt und möchte duschen.

wenn einer duschen will um sich wohler zu fühlen, das sollte meiner meinung nach akzeptiert werden. wenn man es selbst nicht benötigt, kann man ja darauf bei sich verzichten.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
So ist es. Sich nach der Vereinigung zu waschen, und den anderen abzuspülen, ist eine Beleidigung.
JoChris
Geschrieben

Vielleicht könnte man auch einfach Menschen so sein lassen, wie sie sind?

Ich persönlich zum Beispiel dusche schon gerne "hinterher". Nicht sofort, aber dann halt irgendwann bald. Ich fühle mich einfach besser damit. 

Das hat genau nichts damit zu tun, dass ich "den Sex abwaschen" möchte. 

Tatsächlich habe ich schon hin und wieder mit einer jeweiligen Partnerin darüber gesprochen, weil diese auch irgendwie "besorgt" war, dass ich sie oder ihren Geruch oder was auch immer nicht schätzen würde. Ein paar klärende Worte haben dann aber immer gereicht, denn als "Beleidigung" hat das keine empfunden (und ich hätte das auch als recht bizarr empfunden wenn dem so gewesen wäre). 

TeddymitPeitsche
Geschrieben
Also vorher klar... also vorm Date. Aber sollte jemals eine Frau direkt nach dem Sex unter die Dusche springen, würde ich in Erwägung ziehen mich anzuziehen und zu gehen. Aufs Klo klar... ist verständlich, manche Frauen haben halt Harndrang nach dem Sex. Alles andere finde ich schon fast beleidigend. Ausnahme: man weiss das, weil sie ihre persönlichen Gründe dafür hat.
×
×
  • Neu erstellen...