Jump to content

Popper des Jahres 2011 - Vorrunde


Delphin18

Mit wie vielen Partnern von Poppen.de hattest Du in 2011 wie viele Sexdates  

135 Stimmen

  1. 1. Mit wie vielen Partnern von Poppen.de hattest Du in 2011 wie viele Sexdates

    • Ich hatte kein Sexdate in 2011
    • Ich hatte 1 Date mit 1 Partner/in
    • Ich hatte 2 Dates mit 1 Partner/in
    • Ich hatte 3 oder mehr Dates mit 1 Partner/in
    • Ich hatte je 1 bis unter 2 Dates mit 2 Partnern
    • Ich hatte je 2 bis unter 3 Dates mit 2 Partnern
    • Ich hatte je 3 oder mehr Dates mit 2 Partnern
    • Ich hatte je 1 bis unter 2 Dates mit 3 oder mehr Partnern
    • Ich hatte je 2 bis unter 3 Dates mit 3 oder mehr Partnern
    • Ich hatte je 3 oder mehr Dates mit 3 oder mehr Partnern


Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

In den beiden vergangenen Jahren hatten wir mit Aussiefan und Prickel zwei würdige Titelträger, die in einem harten und fairen Wettbewerb, wie es unter Männern eben üblich ist, gewählt wurden. In dieser Tradition eröffne ich jetzt den

Wettbewerb zum Popper des Jahres 2011.


Der Popper des Jahres darf diesen Titel später mit Fug und recht in seiner Signatur und im Profil führen.
Wie im letzten Jahr wird es auch dieses Mal eine Vorrunde und eine Endrunde geben. Wer im letzten Jahr dabei war, kennt bereits die Regeln, die ich den Erfahrungen aus dem letzten Jahr Rechnung tragend, leicht verändert habe.

Die erste Runde ist eine Vorausscheidung, die Endausscheidung kommt in der zweiten Runde. Das wird eine offene Publikumsabstimmung sein.

Hier startet Runde 1 (bitte die Hinweise genau lesen):

1. die Umfrage:
Letztes Mal haben sich fast 400 Männer an der Umfrage beteiligt. Gemessen an den Teilnehmerinnen ist diese Zahl verbesserungswürdig, vor allem angesichts des Männerüberschusses auf dieser Seite und im Forum. Ich bitte also alle Männer (auch Männer in einem Paarprofil) die Umfrage wahrheitsgemäß auszufüllen,
- egal ob Ihr Euch um den Titel bemühen wollt oder nicht,
- auch wenn Ihr gar kein Sexdate hattet.
Die Umfrage ist anonym, daher nutzt es niemandem, sich „erfolgreicher“ darzustellen als er tatsächlich war. Es muss auch niemand befürchten, dass die feste Partnerin dahinter kommt, dass er mit sehr viel mehr Sexpartnerinnen zusammen war, als sie ahnt.

Ein paar Hinweise zur Umfrage:
Einfach ist die Frage: hattest Du im Jahr Sexdates mit
- keinem
- einem
- zwei
- drei oder mehr
Partnern.
Dabei zählen nur Sexpartner die im Jahr 2011 Profil bei Poppen.de hatten oder haben. Das gilt auch Paarprofile und für die festen Partner von Nichtsingles. Es ist unerheblich ob es sich um hetero- oder homosexuelle Kontakte handelte. Außerdem zählen grundsätzlich nur unbezahlte Sexkontakte.

Schwieriger ist es, die durchschnittliche Anzahl der Sexdates zu bestimmen. Dafür zählt Ihr die Anzahl der Dates zusammen und teilt sie durch die Anzahl der Sexpartner. Ein Sexdate ist Treffen, an dem Ihr mit dem Partner Sex hattet. Wenn ein Date also übers Wochenende ging, gilt es als ein Mal Sex, auch wenn ihr 25 Mal an drei Tagen kopuliert habt.
Damit Singles in der Statistik nicht benachteiligt werden, werden zur Durchschnittsbildung nur 1, 2, 3, oder 4 (= mehr als 3) Dates gerechnet. Dates mit dem festen Partner gelten jedoch nur, wenn er im Jahr 2011 auch ein Profil bei Poppen.de hatte oder hat.

Ein Beispiel:
Angenommen, Du bist mit einer Frau liiert, mit der Du in 2011 72 Mal Sex hattest = 4
außerdem 3 ONS = 3
3 Sexdates mit einer weiteren Frau = 3
Das ergibt 10 Mal Sex mit 5 Partnerinnen, also im Durchschnitt 2.0 Mal pro Partnerin, also 2 bis unter 3 Dates.

2. Die Bewerbung
- Jedes Mitglied von Poppen.de (egal ob Mann oder Frau) kann jedes männliche Mitglied (also auch den Mann aus einem Paarprofil) vorschlagen.
- Jedes Mitglied von Poppen.de (egal ob Mann oder Frau) kann den Vorschlag bestätigen.
- Pauschalbestätigungen gibt es nicht. Jede Bestätigung muss in einem eigenen Beitrag erfolgen.
- Jeder Mann, der vorgeschlagen und viermal bestätigt wurde, nimmt automatisch am Wettbewerb teil.
- Ein Mann, der selbst kandidiert, bevor er vorgeschlagen wurde, erhält 10 Bunuspunkte.
- Die ersten drei Kandidaten, die selbst kandidieren, erhalten zusätzlich 30, 20 bzw. 10 Punkte Sonderbonus.
Hier kommt die einzige Regeländerung:
- Ein Mann, der vorgeschlagen wurde, kann im Thread und zusätzlich per PN an mich mitteilen, dass er nicht kandidieren will, solange er nicht nicht viermal bestätigt und in die Kandidatinnenliste aufgenommen wurde.
Ein Mann, der sich für die Endrunde qualifiziert hat, kann nicht mehr zurückziehen.

Die Gesamtpunktzahl setzt sich zusammen aus „Community-Punkten“ und „Bettpfosten-Punkten“ zusammen.

In die „Community-Punkte, die ich für alle Kandidaten berechnen werde, gehen ein:
Die Profilbewertung (Frauen werden zwar grundsätzlich besser bewertet als Männer, da sie in einem gesonderten Wettbewerb antreten, hebt sich das jedoch auf; 2 Punkte pro Stern)
Die Zeichenzahl im Profiltext (die Qualität des Textes lässt sich nicht quantifizieren, aber ein langer Text zeugt in der Regel dafür, dass sich der Profilinhaber Mühe gegeben hat; 1/1000 Pkt pro Zeichen).
Die Anzahl der Freunde (1/10 Pkt pro Freund).
Die Anzahl der öffentlich verlinkten Freunde(1/10 Pkt pro Freund).
Die Anzahl der persönlich Bekannten. (Das sind Indizien für die Kontaktfreudigkeit in beide Richtungen und auch ein Zeichen für die Beliebtheit. "Freunde" die öffentlich machen, dass sie mit dem Kandidaten "befreundet" sind, zählen auf diese Weise doppelt; 1/10 Pkt pro Freund).
Die Mailbewertung (meiner Meinung nach ist das die zuverlässigste Bewertung im ganzen Bewertungssystem von Poppen.de; je 1 Pkt).
Die durchschnittliche Zeichenzahl der Mails (ein Indiz für die Mühe, die sich der Schreiber beim Abfassen der PN gibt; 1/100 Pkt pro Zeichen).
Das Verhältnis aus gesendeten und empfangenen Mails (je ausgewogener, desto besser. Vielschreiber, die wenige Antworten bekommen und Frauen, die sehr selten antworten schneiden schlecht ab. Neumitglieder, die logischerweise noch relative wenige Mails geschrieben und bekommen haben werden dadurch nicht benachteiligt; zehnfacher Quotient)
Anzahl der Beiträge im Forum (auch das ist ein Indiz für die Kommunikationsfreudigkeit. Fories werden hier bevorteilt, ich glaube aber das ist gerechtfertigt, da ja der Wettbewerb im Forum stattfindet. Dies ist der einzige Punkt, in dem "Altmitglieder" bevorzugt werden; 1/1000 Pkt pro Beitrag).

Wer sich nicht aktiv am Wettbewerb beteiligen will, belässt es dabei und hat ohne Aktivitäts-Punkte kaum eine Chance, in die Endrunde zu kommen.

Die Bettpfosten-Punkte errechnen sich aus den Sexdates im Jahr 2011. Niemand muss sich öffentlich outen, es reicht, die Daten per PN an mich zu senden. Aber wer sich outet bekommt 10 Sonderpunkte. Die Punkterechnung funktioniert so:

1. Anzahl der Partner (max. 30)
2. Anzahl der Sexdates (max. 50)
3. Sexdates pro Partner (max. 30)

Ein (fiktives) Beispiel für die Berechnung der Dates pro Partner:

Ein Mann ist verheiratet und hatte 187 Mal Sex mit seiner Ehefrau (=30).
er hatte außerdem 2 ONS (=2)
Zweimal war er in 2011 in einem Club und hatte einmal mit zwei Frauen Sex und einmal mit einer Frau, alle von P.de (=2+1=3)
Insgesamt
hatte er also 1. 6 Sexpartner,
mit ihnen 2. 35 Mal Sex
ergibt also 3. 5,833 Dates pro Partner
in der Summe: 46,833 Punkte

Wenn die Rechnung zu kompliziert erscheint und der Kandidat sich nicht outen will, kann er mir Ihre Angaben zusenden und ich werde die Rechnung selbst durchführen und die Punktzahl einsetzen.
Wer mich kennt und wer den Wettbewerb im letzten Jahr erlebt hat, weiß, dass ich alle Angaben absolut zu 100% vertraulich behandle.

Am Mittwoch, 18. Januar um 24:00 Uhr wird die Vorrunde geschlossen. Dann kommen die 10 Kandidaten mit der höchsten Gesamtpunkzahl in die Endrunde und werden offen zur Abstimmung gestellt. Derjenige, der dann die meisten Stimmen erhält, worauf ich keinen Einfluss habe, wird Popper des Jahres 2011.


bearbeitet von Delphin18
Geschrieben (bearbeitet)



Ein Mann ist verheiratet und hatte 187 Mal Sex mit seiner Ehefrau (=30).
er hatte außerdem 2 ONS (=2)
Zweimal war er in 2010 in einem Club und hatte einmal mit zwei Frauen Sex und einmal mit einer Frau, alle von P.de (=2+1=3)
Insgesamt
hatte er also 1. 6 Sexpartner,
mit ihnen 2. 35 Mal Sex
ergibt also 3. 5,833 Dates pro Partner
in der Summe: 46,833 Punkte



Werter Meeressäuger, änderst Du bitte mal die Jahreszahl! Bei den Weibsen übrigens auch!



Der Mann


bearbeitet von MannohneSusi
Zusatz...
Geschrieben

Lieber MoS,

ist geschehen. Jetzt kannst Du endlich Deine Clubbesuche korrekt bilanzieren.


Geschrieben (bearbeitet)

Sehr geehrter Herr Delphin,

hiermit kandidiere ich!

Ich hoffe nur, daß der Aussie diesesmal nicht wieder teilnimmt, hatte ich doch bei der Wahl zum Popper des Jahres 2009 kläglich gegen ihn verloren!

Edith: Ich habe mal Punkt 4. angeklickt!


bearbeitet von Schnaepschen
Geschrieben

Deine Kandidatur ist registriert und hiermit gebe ich bekannt, dass auch der Männerwettbewerb seinen ersten Kandidaten hat:

Schnaepschen erhält 30 Sonderpunkte


Geschrieben

OT:
Erstmal...frohes,gesundes,liebevolles neues an euch :-)
Dann: bin mächtig gespannt

@ Lieblingsfisch..PN ist nicht vergessen*ich schwör*


Geschrieben

LG!

Irgendwie scheine ich dieses Jahr keine Konkurrenz zu haben


Geschrieben

MannohneSusi, kandidierst du eigentlich?


Geschrieben

ick bin für schnäperke...



Danke Schwager!


DerWeisseRitter
Geschrieben

WWPN, Popper des Jahres ... bin gespannt was noch so alles aus den Tiefen des Forenkellers auftauchen wird Aber da ich eh für fast jeden Käse zu haben bin, kandidiere ich hiermit auch mal ... denn damit es Sieger geben kann, müssen auch ein paar Verlierer her - da zählt für mich der olympische Gedanke Aber mit der Abstimmung warte ich noch etwas


Geschrieben

Aber mit der Abstimmung warte ich noch etwas



Meinst du etwa, daß in den nächsten Tagen noch Zeitreisen erfunden werden und du deine "Poppstatistik 2011" nachträglich verbessern kannst?

Ansonsten: Welcome beim Wettbewerb! Wenn die Damen nicht grade wild zicken, macht er jede Menge Spaß!

Daher wie immer herzlichen Dank an den Meeressäuger für die viele Arbeit, die er jedes Jahr auf sich nimmt!


DerWeisseRitter
Geschrieben

Meinst du etwa, daß in den nächsten Tagen noch Zeitreisen erfunden werden und du deine "Poppstatistik 2011" nachträglich verbessern kannst?


Nö, natürlich nicht - vielleicht mag ich nur nicht, wenn bei bisher nur wenigen Abstimmern gleich zu sehen ist was ich wahrscheinlich angeklickt habe ? Aber damit ich das doofe Umfragefenster loswerden, stimm ich jetzt auch mal ab Und dem Dank an den Delphin schließe ich mich an


Geschrieben

Kandidiert denn der Vorjahressieger nicht? Wo steckt Prickel?


Geschrieben

Kandidiert denn der Vorjahressieger nicht?



Wenn ich mich recht erinnere, hat Aussie im Jahr nach seinem Sieg auch nicht kandidiert!

Wo steckt Prickel?



Hat sich bestimmt in den Schlüppas verheddert!


Geschrieben

Na ja Schnaepschen, aber ob der Prickel dem Aussie alles nach macht? So, wie ich den Prickler kenne, eher nicht. Wenn Cara gleich wach wird, schneidet sie ihn schon frei - also aus den Schlüppern meine ich.


Geschrieben

Guten Morgen alle zusammen

Nachdem Schnaepschen ja nun auch endlich mal Konkurrenz bekommen hat, vote ich dann doch auch mal

Natürlich für Schnaepschen

Ich wünsche allen viel Spaß bei diesem Wettbewerb und dass es hoffentlich niemand zu ernst nimmt!


Geschrieben

Wie definierst du Sexdate?
Nach der Version Clinton
oder
nach der Version Lewinsky ?


Geschrieben

Ich hoffe nur, daß der Aussie diesesmal nicht wieder teilnimmt, hatte ich doch bei der Wahl zum Popper des Jahres 2009 kläglich gegen ihn verloren!



Schnappes, nicht nur du hast kläglich verloren .

Ich unterstütze natürlich auch die Kandidatur von Schnappes. Damit ist er durch! Einziger, bisher siegreicher Kandidat der Vorrunde mit uneinholbaren 30 Sonderpunkten - also ist Schnappes der Sieger. Der Thread kann geschlossen werden .

Ach ja, ich heiße nicht Silvio, brauche weder Bunga Bunga noch das Geltungsbedürfnis einer erneuten Wiederwahl und kandidiere dementsprechend auch dieses Jahr nicht. Aber ich werde mir das weitere Treiben genüßlich anschauen .


Geschrieben

Danke Aussie!

Mit deiner Unterstützung im Rücken steht dem Einzug ins Finale nichts mehr im Wege!

Aber du hast den Ritter vergessen, der es wagt, als bisher einziger gegen mich anzutreten!


Geschrieben

sind ja noch wenig Kandidaten

da müsste doch noch was gehen

ich hätte da drei im Auge, aber ich warte noch ein bischen, ob sie sich freiwillig melden


Geschrieben

Aber du hast den Ritter vergessen, der es wagt, als bisher einziger gegen mich anzutreten!



Ich rede von Gegnern und nicht von Opfern [COLOR=lemonchiffon] (obwohl ich den weißen Ritter nicht kenne )[/COLOR]


Geschrieben

Opfern



Auch wenn ich momentan bzgl. Beiträge, Freundesliste, Bewertungen... klar führe, sollte man nie die Mitbewerber unterschätzen!

Ich bin noch auf der Suche nach einem qualifizierten Wahlkampfleiter. Hast du Interesse an dem Job?


Geschrieben

Damit ist auch der Männerwettbewerb ein echter Wettbewerb. Kandidaten sind:

Schnaepschen hat 30 Sonderpunkte
DerWeisseRitter hat 20 Sonderpunkte

Ein Sexdate im Sinne dieses Wettbewerbs ist ein Treffen zwischen mindestens zwei Partnern, bei dem es zu oralem, vaginalem, analem oder manuellem Sex zwischen den Partnern gekommen ist, der bei mindestens einem der Partner zum Orgasmus geführt hat oder mit dem Ziel der Erreichung eines Orgasmus durchgeführt wurde.

(Ich hätte Ministerialbeamter werden sollen.)


×
×
  • Neu erstellen...