Jump to content
e-d-e-n

Handwerker im Haus

Empfohlener Beitrag

e-d-e-n
Geschrieben

Der Handwerker ist im Haus! Ich selber bin Handwerker und habe mir schon oft die Frage gestellt wie wäre es jetzt mit der Kundin etwas Spaß zu haben. Wer hatte solch ein Erlebnis schon mal und mag davon berichten? Und Frage an die Frauen wie kann ich als Handwerker zu solch einer Situation kommen wenn die Kundin mich total antörnt? 

  • Gefällt mir 2
HexSex
Geschrieben
Bin seit 30 Jahren Handwerker und habe es nie erlebt oder gehört das ist einfach im Reich der fabeln
  • Gefällt mir 4
YoungWildHorny
Geschrieben
Pornodarsteller werden oder dafür bezahlen. 😄
Powderbox
Geschrieben

Das kennt man nur aus Pornos

 

ich selber bin   Handwerker und hab sowas nie erlebt

  • Gefällt mir 4
Spreewaldjunge1979
Geschrieben
Für mich als Handwerker wäre das auch mal ein Traum, wenn mann sich sympatisch ist. Aber ich denke, Du wirst hier nicht die Antworten bekommen, die Du Dir erhoffst. 😁😎
alex87ffm
Geschrieben
Same here ^^ über 10 Jahre Handwerker und nichts. Außer mal ne Kunden die sich im Bikino vor uns in die Sonne gelegt hat ^^
Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Stunde, schrieb e-d-e-n:

Und Frage an die Frauen wie kann ich als Handwerker zu solch einer Situation kommen wenn die Kundin mich total antörnt? 

sag ihr, du kommst am abend nochmal und frag sie, wie sie zahlen will

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
  • Gefällt mir 1
Irgendwann47
Geschrieben
Glaub das ist ganz viel Handwerker Fantasie genauso wie Sex mit dem Pizza Fahrer....
  • Gefällt mir 1
DrallexMaus
Geschrieben
Handwerker haben immerhin ein größeres Zeitfenster als Postboten. Da wäre der Spaß nicht nur einseitig.
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Wenn dir dein Job, dein Ruf und die Firma egal sind...nur zu! Ansonsten...denk über die Konsequenzen nach...privat, wie auch beruflich... Kein Fick des Lebens ist es wert...
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Bin zwar kein Handwerker aber dafür gelegentlicher Pizzafahrer und in all den Jahren gab es da bisher auch keine Erfahrung, die für einen Porno ausgereicht hätte 😁
SoloFrau
Geschrieben
Da hat wohl jemand zu viele Pornos geschaut. Reine Männerphantasie, mehr nicht. 😉
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
ja, Fantasien. Allerdings gehen tut das schon. Als ich noch im B2C Direktverkauf war gab es schon paar Damen die es darauf anlegten. Jetzt im B2B Kundenbereich gibt es auch interessante Flirts, allerdings würde ich niemals mit meinen Kunden sexuelle Abenteuer eingehen. Und zur Frage, was Du tun kannst? Lass es sein...ich weiß nicht wie Dein Chef reagiert, wenn das rauskommt, dass Du seine Kunden vernascht.
  • Gefällt mir 1
Just_me_HH
Geschrieben
Ich bin Handwerkerin. Habe schon öfters bei Terminen eindeutige Angebote bekommen. Aber auch bei richtigen Leckerlis immer abgelehnt.....mein Job ist mir wichtiger 🤷‍♀️
  • Gefällt mir 1
MrsGrinch
Geschrieben
Dir gefällt die Kundin also? Aha. Gefielest du mal einer, dann wüsstest du das bereits. Manche Dinge sind erschreckend einfach, wenn man nur mal drüber nachdenkt.
  • Gefällt mir 2
MasseurExclusiv
Geschrieben
Ich habe es vier mal erlebt.... Bin selbständiger Klempner. Sie, musste Ihren Keller leerräumen, (schmaler Gang-somit häufiger Kontakt) nach Feierabend bat Sie mich um eine Badberatung in Ihrer Wohnung. In den 2 Stunden haben wir zwei Flaschen Wein getrunken... leider konnte ich Sie danach nur Oral befriedigen, war leider sehr angeschossen, weil ich den ganzen Tag nichts gegessen hatten... mhhh blöd gelaufen aber trotzdem eine schöne Erfahrung
  • Gefällt mir 2
sveni1971
Geschrieben

Nennt mich gerne Spießer, aber immer wenn ich sowas lese, wundere ich mich nicht, das man keine gescheiten Handwerker mehr bekommt, da die, die ordentliche Arbeit machen nicht mehr hinterher kommen, weil jeder Möchtegernselbständige eher ans ficken denkt.

Einen Meisterbetrieb zu führen bedeutet, professionell zu arbeiten. Ich sage nicht, dass man nicht mal denken kann, man ist das ne scharfe Auftrageberin oder das man mal angebaggert wird, aber offenbar denken manche, wenn eine Frau einfach nur freundlich ist, dass sie unbedingt auch gleich begattet werden will.

Wenn man wie im vorherigen Fall abends mal zu einer Flasche Wein eingeladen wird, ist das ein wenig anders, aber wer bei sich bei Arbeiten an einer Gastherme von Fickereigedanken ablenken lassen will, hat hoffentlich wenigstens eine gute Betreibshaftpflichtversicherung.

Man darf gerne flirten oder sich auch mal verabreden, aber man sollte Profi genug sein, seine Arbeit gut zu machen.

  • Gefällt mir 3
Raiserr
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb Smartdom659:

Ich habe es vier mal erlebt.... Bin selbständiger Klempner. Sie, musste Ihren Keller leerräumen, (schmaler Gang-somit häufiger Kontakt) nach Feierabend bat Sie mich um eine Badberatung in Ihrer Wohnung. In den 2 Stunden haben wir zwei Flaschen Wein getrunken... leider konnte ich Sie danach nur Oral befriedigen, war leider sehr angeschossen, weil ich den ganzen Tag nichts gegessen hatten... mhhh blöd gelaufen aber trotzdem eine schöne Erfahrung

4 mal... ja ist klar 🤦‍♂️

Revenge1975
Geschrieben
Hab ich schon gehabt! 😊 Bin gelernter Maler/Lackierer. Hab umsonst gearbeitet... Dafür durfte ich nackt sein...😊😊
Myraja
Geschrieben (bearbeitet)

Echt jetzt, das fragst du dich immer noch?

Alle meine Partner waren Handwerker, in unterschiedlichen Bereichen und mit mal mehr oder weniger Kunden/innenkontakt. Das Höchste der ,,Gefühle" was auf der Arbeit passiert ist, war mal ein Wortgeplänkel mit einer Kundin ähnlich einem Flirt, wenn das augenscheinliche Gefallen auf Gegenseitigkeit beruhte, die Grenzen wussten jeweils beide aus guten Gründen zu wahren.

Manchmal wollten Kundinnen flirten, er grinste nur dazu, das sah höflich aus und der Korb musste nicht ausgesprochen werden, während er sich auf seinen Feierabend freute...

 

vor 2 Stunden, schrieb e-d-e-n:

Und Frage an die Frauen wie kann ich als Handwerker zu solch einer Situation kommen wenn die Kundin mich total antörnt? 

Wenn du meinst das müsste sein und dass du das verantworten kannst, frag die Kundin halt persönlich.

bearbeitet von Myraja
andreasblack
Geschrieben
Also ich würde mich anbieten als Handwerker😎 zum Beispiel Küche streichen und sie kann es abarbeiten 😎
  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...