Jump to content
Sinless40

Seit wann kommt der Knochen zum Hund?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Die haben dein Profil ausführlich gelesen und gehen davon aus das die Leine vom Halsband über 100 km lang ist, dann passt es ja ☕😎
  • Gefällt mir 3
Sinless40
Geschrieben
Gerade eben, schrieb xxl-solo:

Hast Du das denn mal mit den Herren besprochen, die Dir solch ein Angebot gemacht haben? Ich würde mich auf sowas nicht einlassen. Suche - wenn überhaupt noch - nur was regelmäßiges in der näheren Umgebung. Aber das kann man ja durch den Filter einstellen.

Genau da ist der Knackpunkt: ich komme gar nicht dazu, dass anzusprechen, weil vorher dann bereits der Kontakt abgebrochen wird, weil ich nicht drauf anspringe. Ich selbst bevorzuge grundsätzlich auch was in der Nähe. Daher fahre ich auch nicht so weit. Macht ja keinen Sinn

bihengst21cm
Geschrieben
für so ne süße rattenscharfe frau wie dich würde ich zur not zu fuss vom rheinland nach bremen laufen
Sinless40
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Unverbesserlich:

Die haben dein Profil ausführlich gelesen und gehen davon aus das die Leine vom Halsband über 100 km lang ist, dann passt es ja 😎

Lach.... Nee... Ganz sicher nicht 🤣

Engelschen_72
Geschrieben
vor 21 Minuten, schrieb Sinless40:

Das hätte ich gerne mal erklärt.....

Du solltest wissen, daß DAS dir nur die Herren erklären können, die dich so anschreiben!

  • Gefällt mir 3
Sinless40
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Frei2018:

Nun, da prallen wohl erwartungshaltungen aufeinander. In meinen Augen beiderseits ungerechtfertigt. Als Frau kannst du dich getrost anschreiben lassen, ja. Aber würdest du nicht auch suchen, zumindest passiv, wärst du ja nicht hier. Demnach setzt du dich auf einem sehr hohen Ross, zu behaupten:" ihr schreibt mich doch an". Will sagen, das ist die Sicht der Frau. Kleines Beispiel einer immer wieder aufkeimenden Diskussion hier auf poppen: sie ist Single, aber getroffen wird grundsätzlich bei ihm. Mit welchem Recht? Mal bei dir, mal bei mir wär ja ok und fair, aber dieser Grundsatz ist die gleiche Liga, wie dein threadthema. Ich sag mal so: garantiert nicht mit mir😉 wenn andere Kerle so verzweifelt sind, sich sowas gefallen zu lassen, Sprech ich mein beileid aus🤷‍♂️

Wenn wenigstens der Vorschlag käme, lass uns in der Mitte treffen... Okay! Aber davon auszugehen ich stürze mich in Unkosten, nur um den zu treffen, obwohl ich angeschrieben werde... Never! Si gut ist niemand, dass sich das lohnt! Kennt man sich besser, wäre das was anderes, aber für ein erstes Treffen??

Constantin73
Geschrieben
Na mittig treffen fände ich fair bei weiter Anreise.. und Kosten für Übernachtung teilen, zum Essen lade ich meist ein 😋😉..
  • Gefällt mir 2
Strahlende
Geschrieben
vor 23 Minuten, schrieb Sinless40:

Liebe Männer....

Immer öfter stelle ich fest, dass die Männer es sich extrem einfach machen wollen. Oft werde ich angeschrieben von Männern, die mehr als 100km entfernt wohnen und es wird allen Ernstes erwartet, dass ICH mich auf den Weg dahin mache. Würde für mich bedeuten: Fahrtkosten, Hotelkosten, Hund muss auch irgendwo bleiben. Ähm... Irgendwie läuft da doch was falsch, oder? Ihr schreibt doch MICH an und wollt mich treffen, warum sollte ich dann zu euch kommen mit all der Kosten für mich? Womit rechtfertigt ihr das?.....

 

Das kann ich in keiner Weise bestätigen. 

Eher das Gegenteil das Männer Strecken auf sich nehmen. 

vor 24 Minuten, schrieb Sinless40:

 

Es wird dann auch ab und an angeboten, die Kosten zu übernehmen, aber ich soll mich drum kümmern. Ja klar, ich organisiere alles und bleibe dann auf den Kosten sitzen. Ähm... Nö! WENN ihr das tatsächlich ernst meint, ein kleiner Tipp: ihr organisiert alles, schickt ne Bestätigung der Buchung und Zahlung und dann komme ich auch gerne zu euch. Aber für dumm verkaufen lasse ich mich nicht 

Du moechtest also komplett umsonst reisen. Erkennst den Fehler? 

  • Gefällt mir 5
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 20 Minuten, schrieb Sinless40:

 

Das hätte ich gerne mal erklärt.....

 

nun, du bietest die Möglichkeit, durch deinen offenen Filter, das der Mann sich Hoffnung macht - was ist daran falsch?

es gibt garantiert viele/einige/wenige Frauen, die auch Deutschlandrundreisen machen , woher soll der Mann an sich dann wissen, das du nicht dazu gehörst?

ich würde mich darüber nicht aufregen, wenn du dein Filter offen lassen möchtest, einfach ohne Kommentar den NDB drücken oder Filter einstellen.

ein kleiner Hinweis, wenn du das jetzt im Profil vermerkst, das du gerne denjenigen besucht, wenn er die Kosten der Reise übernimmt, fällt das unter FI, würde ich nicht ins Profil schreiben, es sei denn du machst dann auch eine FI Profil auf 

  • Gefällt mir 5
SoloFrau
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Sinless40:

Genau da ist der Knackpunkt: ich komme gar nicht dazu, dass anzusprechen, weil vorher dann bereits der Kontakt abgebrochen wird, weil ich nicht drauf anspringe. Ich selbst bevorzuge grundsätzlich auch was in der Nähe. Daher fahre ich auch nicht so weit. Macht ja keinen Sinn

Na wenn der Kontakt zu diesem Zeitpunkt schon wieder abgebrochen ist, würde ich das einfach abhaken. Der Mann hat es einfach mal probiert, hätte ja auch klappen können.

  • Gefällt mir 1
Sinless40
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Constantin73:

Na mittig treffen fände ich fair bei weiter Anreise.. und Kosten für Übernachtung teilen, zum Essen lade ich meist ein 😋😉..

Dieser Vorschlag kommt aber erst gar nicht... Es wird erwartet, dass ich auf Eigenkosten alles übernehme. 

rainbow_1954
Geschrieben
vor 24 Minuten, schrieb Sinless40:

Das hätte ich gerne mal erklärt.....

Für mich ist eine Beziehung auch dann ausgewogen, wenn sich jede Seite an anfallenden Kosten im Rahmen ihrer finanziellen Möglichkeiten beteiligt.

Mag vielleicht sein, dass das bei ONS-Geschichten etwas anders ist, aber auch da geht es meiner Meinung nach nicht, dass immer nur eine Seite allein für alle Kosten aufkommt.

Das würde dann bei mir unter die Rubrik "Seine Mitmenschen für dumm verkaufen" fallen.

  • Gefällt mir 2
Cayenne-Pfeffer
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Frei2018:

Aber würdest du nicht auch suchen, zumindest passiv, wärst du ja nicht hier.

Ich fürchte, DAS ist der kardinale Denkfehler bei vielen hier....

Liebe TE, ich kann das verstehen... aber sortier einfach gnadenlos aus, was nicht passt.. es bleiben sicherlich noch genügend übrig...

  • Gefällt mir 2
Constantin73
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Sinless40:

Dieser Vorschlag kommt aber erst gar nicht... Es wird erwartet, dass ich auf Eigenkosten alles übernehme. 

Ach so ^^.. seit wann stört es ne Löwin, was Schafe über sie denken? 

Manche Männer denken so .. 😅. Mit dem kleinstmöglichen Aufwand zum Erfolg kommen.. 

Auf so n Blödsinn würde ich nicht mal antworten! Spart Lebenszeit und Energie. 

  • Gefällt mir 4
Sinless40
Geschrieben (bearbeitet)
vor 6 Minuten, schrieb Constantin73:

Ach so ^^.. seit wann stört es ne Löwin, was Schafe über sie denken? 

Manche Männer denken so .. 😅. Mit dem kleinstmöglichen Aufwand zum Erfolg kommen.. 

Auf so n Blödsinn würde ich nicht mal antworten! Spart Lebenszeit und Energie. 

Das stellt sich dann ja nicht gleich beim Anschreiben raus, die fallen ja nicht mit der Tür ins Haus. Das kommt dann ja später.  

vor 11 Minuten, schrieb DickeElfeBln:

nun, du bietest die Möglichkeit, durch deinen offenen Filter, das der Mann sich Hoffnung macht - was ist daran falsch?

es gibt garantiert viele/einige/wenige Frauen, die auch Deutschlandrundreisen machen , woher soll der Mann an sich dann wissen, das du nicht dazu gehörst?

ich würde mich darüber nicht aufregen, wenn du dein Filter offen lassen möchtest, einfach ohne Kommentar den NDB drücken oder Filter einstellen.

ein kleiner Hinweis, wenn du das jetzt im Profil vermerkst, das du gerne denjenigen besucht, wenn er die Kosten der Reise übernimmt, fällt das unter FI, würde ich nicht ins Profil schreiben, es sei denn du machst dann auch eine FI Profil auf 

Mein Filter ist nicht offen...und ich habe auch keine finanziellen Interessen. 

bearbeitet von Sinless40
mariaFundtop
Geschrieben
Versuchen kann....Mann....es ja ....vielleicht sind manche Frauen so doof.
  • Gefällt mir 4
DickeElfeBln
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Strahlende:

Dann könnten sie dich aber  ja nicht anschreiben. 🙆‍♀️

nun ja...……………………..…… sinnniiiiieeeer

Arteras
Geschrieben

Sorry aber genau das Verhalten kenne ich von Frauen, das heftigste war eine die mich anschrieb und die in München wohnte und meinte das wäre heutzutage doch keine Distanz mehr obwohl bei mir im Profil steht das ich etwas für länger suche und Entfernung von mehr als 1-1.5Std sind da wirkl. kontraproduktiv.
Treffen für mich immer gerne in der Mitte wo für beide neutraler Boden ist.

  • Gefällt mir 3
Frei2018
Geschrieben
vor 20 Minuten, schrieb Sinless40:

Wenn wenigstens der Vorschlag käme, lass uns in der Mitte treffen... Okay! Aber davon auszugehen ich stürze mich in Unkosten, nur um den zu treffen, obwohl ich angeschrieben werde... Never! Si gut ist niemand, dass sich das lohnt! Kennt man sich besser, wäre das was anderes, aber für ein erstes Treffen??

Schlägst du das denn vor?

  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...