Jump to content
Kismet60

Sex-Dolls sprachlos oder doch nicht ?

Empfohlener Beitrag

Kismet60
Geschrieben

Aus der Web Seite eines Doll-Bordells
Die Damen sind echte Traumfrauen - für Jedermann ist garantiert etwas dabei und sie sind selbstverständlich immer "willig, unkompliziert und absolut tabulos".Auch für unsere weiblichen und homosexuellen bzw. bi-veranlagten Gäste steht eine "gut-bestückte" männliche Sexpuppe mit einem extrem heißen Body bereit.

Als ich das gelesen haben musste, ich an meine aus Kinderzeiten stammende sprechende Puppe denken, vielleicht kennen das ja einige, hinten hing eine Schnur mit einem Ring und wenn man daran gezogen hat, wurde nach dem Zufallsprinzip ein Satz gesagt wie " hab die Mami lieb."
Was sollte denn diese Puppe sagen oder sollte sie sprachlos bleiben?

Mal gespannt auf Eure Antworten.

  • Gefällt mir 4
Tim_Heaven
Geschrieben
"Wie war ich? "
SklaveFalko
Geschrieben
Tolle Frau
megaboobs59
Geschrieben
Noch mal
  • Gefällt mir 1
Miss_Verständnis
Geschrieben
Das wäre mir egal, da ich dieses Angebot nie nutzen würde. 🤷‍♀️
  • Gefällt mir 1
Sunflower77
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb Kismet60:

 "willig, unkompliziert und absolut tabulos".

Erschreckend, denn so mancher Mann hat diese Einstellung Frauen gegenüber. 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Dann lieber der Dyson - ohne Saugverlust 😂😂😂😂😇🙈
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Wenn man bedenkt, wie gut die Sprachsynthese der aktuellen Sprachassistenten geworden ist (und sie wird immer besser), darf das Ding dann auch irgendwann gern lebensecht stöhnen und so. 🤷‍♂️
  • Gefällt mir 1
LadyM241
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb biowoman:

Erschreckend, denn so mancher Mann hat diese Einstellung Frauen gegenüber. 

na ja,  besser man fickt lieber so ein Gummiteil als er behandelt Frauen mit Seele wie ein totes Stück Fleisch. 

  • Gefällt mir 3
Solomann80
Geschrieben
Wäre mir zu blöd
Sunflower77
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb LadyM241:

na ja,  besser man fickt lieber so ein Gummiteil als er behandelt Frauen mit Seele wie ein totes Stück Fleisch. 

Es gab einige interessante Artikel über Sexpuppen und die Auswirkungen. Es ging dabei um die sehr realistisch wirkenden Modelle.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Sowas braucht doch kein "normaler" Mensch. Ist mir egal ob still oder sprechend, ich werde so etwas nie haben und benutzen.
  • Gefällt mir 1
atze53
Geschrieben
Oder. Solange ich gesunde Hände habe ,kommt mir keine Frau ins Haus oder oder
Strumpfhose99
Geschrieben
Der Markt ist ja wohl dafür vorhanden. Jeder hat doch seine Vorlieben. Also leben und leben lassen.
Schoepfer
Geschrieben
Für empathielose Menschen, oder welche die nicht fähig sind eine Beziehung/Kommunikation zu führen wobei das nahe beieinander liegt, ist es doch eine gute Erfindung.
Transhure
Geschrieben
Auch auf dieser Seite machen die Allermeisten doch schon nur noch Cybersex .
  • Gefällt mir 1
supermasseurHH
Geschrieben
Also ich würde als erstes den Satz sprechen lassen : 100 Euro - oder ich bleibe stumm ... hihi
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ist eigentlich egal ob die Puppen was sagen oder nicht. Sie dienen nur dem einen Zweck. Hauptsache sie können stöhnen. Die Puppen sind aufjednfall eine geniale Erfindung.
Geschrieben
Sollte lieber sprachlos bleiben
Kismet60
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb biowoman:

Erschreckend, denn so mancher Mann hat diese Einstellung Frauen gegenüber. 

Ich denke es ist eine Enstellung dem Sex gegenüber und nicht gegenüber der Frau.

vor 2 Stunden, schrieb biowoman:

Es gab einige interessante Artikel über Sexpuppen und die Auswirkungen. Es ging dabei um die sehr realistisch wirkenden Modelle.

Erschreckend das solche Puppen sogar absichtlich nicht noch lebensechter gemacht werden, denn dann angeblich entsteht angeblich eine Hemmschwelle.

vor 2 Stunden, schrieb Strumpfhose99:

Der Markt ist ja wohl dafür vorhanden. Jeder hat doch seine Vorlieben. Also leben und leben lassen.

Und wie der vorhanden ist besonders in Asien und hier wächst die Zahl der Bordelle damit

vor einer Stunde, schrieb supermasseurHH:

Also ich würde als erstes den Satz sprechen lassen : 100 Euro - oder ich bleibe stumm ... hihi

Kostet nur 50 Euro die Stunde

vor 37 Minuten, schrieb fist_me1:

Ist eigentlich egal ob die Puppen was sagen oder nicht. Sie dienen nur dem einen Zweck. Hauptsache sie können stöhnen. Die Puppen sind auf jednfall eine geniale Erfindung.

Einerseits gebe ich dir natürlich Recht was Menschen alles schaffen können. Aber kein Tier würde etwas erfinden was es selbst umbringen würde wie z.B. Waffen und wir schaffen Dinge die wir nicht beherrschen und Dinge die uns vielleicht eines Tages ersetzen.

 

 

 

  • Gefällt mir 1
Xenos_Ruhr
Geschrieben
In Zeiten der aufgehenden KI stehen solchen "Geräten" schon jede Menge Möglichkeiten parat, sogar fast "auf Kundenwunsch" anpassbar...ist nur eine Frage des Preises und der Investitionsbereitschaft..also der Mehrwert bei einem "fallgesteuerten" Gesprächsteilnahme ist offensichtlich...wer es mag...lg
Kismet60
Geschrieben

Eigentlich sollte das ein lustiger Beitrag werden, mir ging es darum was eben so eine Puppe sagen sollte.

 

Sätze wie ......So hat es mir noch nie einer besorgt oder

                        Gibs mir Baby

 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Vielleicht die Lottozahlen nächster Woche damit könnte sogar ich was anfangen!
Geschrieben
*Schallendlach* diese Brummbärenstimme, wenn man den Teddy auf den Kopf gestellt hat... So etwas, nur dass bei jedem Stoß gebrummt wird :D
  • Gefällt mir 2
Kringelton
Geschrieben
Wer s mag, wird wohl kaum Wert auf Gespräche legen. Jedenfalls ne sehr einseitige Geschichte, aus der schnell die Luft raus ist. Pfffft....
×
×
  • Neu erstellen...