Jump to content
Nimmbums

Wie wichtig...

Empfohlener Beitrag

Scare_myself
Geschrieben
In einer Beziehung sollte idealerweise das komplette Paket stimmen, bzw passen. Wenn für dich guter Sex wichtig such dir dein passendes Gegenstück. freundlichen Gruß
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Ne also Sex ist absolut nicht ausschlaggebend gibt so viel andere Dinge die noch passen müssen
  • Gefällt mir 1
LoveTattoos77
Geschrieben
gehört zu einer Beziehung.... wenn das vernachlässigt wird ...geh ich nicht fremd sondern rede mit der Partnerin und wenn sich nichts tut ...wäre es ein Trennungsgrund für mich.... Sex ist was wo ich in ner Beziehung nur von meiner Partnerin bekomme.....
  • Gefällt mir 2
Dreamboy242424
Geschrieben
Wenn man jemanden liebt und mit der Person in einer Beziehung ist dann findet man gemeinsam einen Weg das der Sex stimmt. Man findet gemeinsam neue aufregende Wege. Das wichtigste ist dabei Vertrauen denke ich. Wenn das nicht da ist stimmt die Beziehung nicht und dann auch der Sex nicht.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
ja das sehe ich genau so wie du !!!
  • Gefällt mir 1
Mapouka666
Geschrieben
vor 35 Minuten, schrieb Nimmbums:

...ist Sex in der Beziehung? 

Ist es falsch zu sagen sehr? Ich für meinen Teil muss es so sagen..Ist der Sex schlecht, verliere ich schnell das Interesse die Beziehung aufrecht zu halten, gehts euch da ähnlich? 

Nö. Kann ja mehrere Gründe dafür geben. Vielleicht liegt es ja an dir, das der Sex schlecht geworden ist. Wenn ich in einer Beziehung bin, dann nicht nur wegen dem Sex. 

  • Gefällt mir 1
6und6
Geschrieben
Das ist genau so
CharmanteSau
Geschrieben
Und wieder mal sind alle Anderen schuld und man kann es sich herrlich bequem in der Opferrolle machen. Zumal hier ja auch genug Zuspruch von „verständnisvollen Damen und Herren“ gibt, die nichts Negatives an dem Namen oder dem Herren dahinter finden und ihm sogar mysthische Fähigkeiten im Bereich der Potenz oder beim Gehänge machen... Rom ist an seiner Dekadenz zu Grunde gegangen... Mal sehen, ob das bei uns die Toleranz sein wird.
  • Gefällt mir 1
goodtimes69
Geschrieben
Sex ist mir wichtig, sehr sogar. Und klar, wenn man merkt, dass es überhaupt nicht passt, dann kann man auch nicht hoffen, dass sich da grundsätzlich etwas ändert. Andererseits ist es so, dass Sex häufig besser wird, je besser man sich kennt. Von daher ist Geduld manchmal nicht verkehrt ;-)
  • Gefällt mir 1
Laila227
Geschrieben
Was ich bis heute nicht verstehe ist, ich lebe in einer Beziehung, ich liebe meinen Parter, alles stimmt, dann begehre ich ihn doch auch, jedenfalls war das bei uns 37 Jahre so, bis er so krank wurde
  • Gefällt mir 4
FLR-Chris
Geschrieben
Uff da gibt es ne schöne Einteilung auf Basis von Wisschenschaft welchen Stellenwert Geld/Job/Hobbys/Sex/ Gefühle usw die Standbeine einer funktionierenden Beziehung sind. Steht eines davon schief oder fehlt ganz wird es n Eiertanz weil ein Part immer unzufrieden ist .. Unzufriedenheit führt zu Frust. Ob nun Sex oder was anderes an erster Stelle steht ist recht individuell, klar ist aber das das Paket stimmen muss um längerfristig zusammen zu bleiben. Nun frag mal Tante Google nach der Scheidungsrate aktuell nach ca. 10 Jahren und füge die Masse hinzu an Menschen die hier oder in anderen Foren kein Single sind aber Sex suchen weil Zuhause nichts mehr läuft ... Das dadurch entstehende Bild trifft es recht gut .. wobei Sex den Männern offensichtlich im Schnitt sehr viel wichtiger ist in der Beziehung als den Damen. Was auch den üblichen Männerüberschuss erklärt der überall im Net herrscht. In meiner Heimatstadt leben laut jüngster Erhebung weitaus mehr Frauen als Männer, der Anteil aus dieser Umgebung hier und in anderen Foren ist aber verschwindend gering, wobei Männer zu finden sind wie Sand am Meer ... Deine Frage lässt sich dahingehend sehr einfach beantworten oder :-)
Tweety1965
Geschrieben
Sex in einer Beziehung ist nicht alles. Früher als ich noch jung verheiratet war hatte ich mehr Sex. Heute nach fast 30 Ehejahren ist der Sex natürlich weniger geworden. Auch hat sich meine Sexuelle Orientierung geändert. Trotzdem liebe ich meine Frau immer noch wie am ersten Tag.
  • Gefällt mir 1
Sinless40
Geschrieben
Ist wichtig, ja. Platonische Freundschaften hab ich genug
  • Gefällt mir 1
MrsGrinch
Geschrieben
Dann bist du eben einfach nicht am Menschen, sondern nur am Spassfaktor Sex interessiert. Ist ja nicht schlimm. Dumm wäre nur, wenn du deinem Gegenüber eben vorheuchelst, dass es 'mehr' wäre.
Geschrieben
Sex ist wichtig in einer Beziehung aber alles andere sollte auch passen ansonsten muss man halt gehen war bei mir auch so in der Ehe
  • Gefällt mir 3
sveni1971
Geschrieben

Der Partner muss kochen können, Schönheit vergeht, Hunger bleibt :clapping:.

Was genau sucht nun der Herr NimmBums, Verständnis? Mitgefühl? Leidensgenossen?

Sex ist natürlich wichtig, aber eben nicht alles.

  • Gefällt mir 4
TrashPanda7
Geschrieben
Mir ist Sex in der Beziehung schon verdammt wichtig... Ich weiß natürlich, dass es nicht alles ist, aber trotzdem hat die "schönste Nebensache der Welt" einen recht hohen Stellenwert bei mir... Ich war über 7 Jahre mit einer Frau zusammen, die so gut wie nie Lust hatte... Haben oft darüber geredet und ziemlich erfolglos versucht eine Lösung zu finden, aber die Beziehung hat trotzdem gehalten, weil die entsprechenden Gefühle halt da waren... Hatten dann irgendwann eine offene Beziehung versucht, da war das ganze dann schon ein wenig entspannter... Jetzt bin ich schon knapp 3 Jahre Single und bin mal gespannt, wie es in meiner nächsten Beziehung irgendwann aussieht - sofern es denn eine geben wird xD
  • Gefällt mir 1
wild_pearl
Geschrieben

Ich finde Sex auch wichtig jedoch ist es nur ein Teil einer Beziehung, da gehört viel mehr zu und vor allem miteinander reden und daran arbeiten. 

Wenn der Sex jedoch gar nicht zusammen passt dann wird es wohl auch auf Dauer nicht zu einer Beziehung führen.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Ohne sex ist alles besser ... Siehe Poppen.de😂😂
Nordmaus
Geschrieben
Wenn du schnell das Interesse verlierst dann hat es nichts mit Sex zu tun sondern einfach das es nicht die richtige Beziehung bist. Solltest du wirklich mal lieben siehst du die Sache anders.
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Ganz trivial: Ja. Ich war schon in einer Beziehung und habe das Ganze nach dem 1. Mal Sex am selben Tag beendet. Moralisch womöglich angreifbar, aber ich kanns nicht leugnen.
  • Gefällt mir 2
×
×
  • Neu erstellen...