Jump to content

Das erste mal Bi


falkho

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo zusammen, 

ich kann mir vorstellen das viele hier mit den Augen rollen bei dem Thema und sagen, mach es doch einfach. 

Klar einfach einen Zeitpunkt finden, überwinden... und und und...

Vielleicht ging es anderen auch so. Verheiratet und den Wunsch haben mal einen Schwanz zu blasen. Wo aber nur, Privat fände ich eher komisch beim ersten mal, lieber in einen Club. Wie ist es aber mit Krankheiten, was wenn mich im Club/Sauna dann plötzlich jemand kennt..... ich weiß, wird schon alles....aber vielleicht kann mir jemande seine ersten Erfahrung mitteilen.

 

 

Geschrieben

Also wenn du privat nicht willst und im Club Angst hast das dich vllt Bekannte sehen können, dann bleibt ja nicht viel übrig, ausser vllt ein Callboy???

Geschrieben
Is doch egal was Andere denken.Mach worauf du Lust hast...
Geschrieben
Aus dem Grund würde ich eher die private Ebene wählen. Schreib erst mit einem Tausch dich aus und Treff dich mit ihm....bin immer für Ehrlichkeit auch direkt am Anfang ...es Bring niemanden was wenn man einem was vormacht aber dich nicht wirklich auf einander steht!! Und wenn alles passt mach es....da ist der Ort erstmal egal. Ich bin jemand der auf Outdoor/Auto/Toilette/umkleide/etc steht.
GloryholeWankAndMore
Geschrieben
Was haben denn Krankheiten nun mit bi zu tun?
Geschrieben

Es gibt viele Wege die nach Rom führen... Du musst nur wollen. Wenn Du Angst hast erkannt zu werden, dann ist eher Privat bei jemanden, Outdoor oder Auto etwas für Dich. Die Chemie muss stimmen, wenn das nicht da ist, dann halt kein Treffen.

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Taschenkanone:

Was haben denn Krankheiten nun mit bi zu tun?

Geschlechtskrankheiten können und werden auch bei bisexuellen Kontakten übertragen

Geschrieben
Ganz spontan im Pornokino! In diesem Ambiente fallen die Hemmungen und die Atmosphäre ist auch sehr prickelnd.
Geschrieben
Ich habe für mich die Idee, dass so etwas eher beiläufig passiert, wenn man beispielsweise mit einem Paar Spaß hat und man weiß, dass es mit dem Mann des Paares möglich wäre. Und dann passiert es im Liebesspiel - vielleicht sogar organisch - und man hat am Ende das erlebt, was man durch eine Verabredung mit einem einzelnen Mann sich nicht trauen würde. Nur eine fixe Idee.
Geschrieben
Ich Rolle nur die Augen weil ich langsam nicht verstehe was mit den Männern hier auf dem Planeten nicht stimmt. Ist es als Mann.. Jetzt wichtig in den arsch gefickt zu werden.. Ich glaube irgewann werde ich diskriminiert weil ich hetro bin.. Das ganze gemache wird ja immer schlimmer. Ist das eine Notlösung weil ihr nix abbekommt oder Standart Kein Plan.. Egal liebe Grüße vince.
Miss_Verständnis
Geschrieben
Ganz einfach... Gummi drauf beim blasen!
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb DülmenerJunge:

Ich habe für mich die Idee, dass so etwas eher beiläufig passiert, wenn man beispielsweise mit einem Paar Spaß hat und man weiß, dass es mit dem Mann des Paares möglich wäre. Und dann passiert es im Liebesspiel - vielleicht sogar organisch - und man hat am Ende das erlebt, was man durch eine Verabredung mit einem einzelnen Mann sich nicht trauen würde. Nur eine fixe Idee.

Tja, das wäre super... bin ich auf jedanfall bei dir, aber da ist weit und breit kein paar für einen weiteren solo mann bi anfänger :-)

Geschrieben

ich weiss von einem, dass der beim männergespräch mal zum kumpel gesagt hat, dass ihn das mal reizen würde und der kumpel dann direkt seine hose aufgemacht hat weil es auch seine fantasie war. so hatten beide ihre erste bi erfahrung.

er sagte zwar, dass das einmalig war weil sie auch ein paar bier zu viel hatten, aber ich glaubs nicht, die hängen schon ziemlich viel zusammen :smiley:

Geschrieben
Gerade eben, schrieb falkho:

Tja, das wäre super... bin ich auf jedanfall bei dir, aber da ist weit und breit kein paar für einen weiteren solo mann bi anfänger :-)

Okay. Ich habe in diese Richtung noch gar nicht geschaut und kann daher nicht sagen, ob es da ein "Angebot" gibt. Halte ich auf jeden Fall für eine Möglichkeit eine Erfahrung zu machen ohne großen "Druck" zu verspüren... 

GloryholeWankAndMore
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb mfra:

Geschlechtskrankheiten können und werden auch bei bisexuellen Kontakten übertragen

die kann man sich auch bei Pärchen und Frauen wegholen- entweder schützt man sich grundsätzlich oder man lässt es

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb WeiblicherMensch:

ich weiss von einem, dass der beim männergespräch mal zum kumpel gesagt hat, dass ihn das mal reizen würde und der kumpel dann direkt seine hose aufgemacht hat weil es auch seine fantasie war. so hatten beide ihre erste bi erfahrung.

er sagte zwar, dass das einmalig war weil sie auch ein paar bier zu viel hatten, aber ich glaubs nicht, die hängen schon ziemlich viel zusammen :smiley:

So einfach :-) Mensch was mach ich mich rum !?

Geschrieben
Gerade eben, schrieb Taschenkanone:

die kann man sich auch bei Pärchen und Frauen wegholen- entweder schützt man sich grundsätzlich oder man lässt es

Das stimmt schon, aber deswegen haben Krankheiten mit bi genauso zutun, wie bei hetero oder homo,.

GloryholeWankAndMore
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb mfra:

Das stimmt schon, aber deswegen haben Krankheiten mit bi genauso zutun, wie bei hetero oder homo,.

das liest sich aber nun mal so, als hätte der er TE nur bei bi Angst vor Krankheiten, und sonst nicht

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb mfra:

Das stimmt schon, aber deswegen haben Krankheiten mit bi genauso zutun, wie bei hetero oder homo,.

sorry, wollte die angst vor krankheiten nicht auf Bi reduzieren, das war nur eben mein thema. Hätte die angst auch bei frauen.

Geschrieben
vor 37 Minuten, schrieb falkho:

Wo aber nur, Privat fände ich eher komisch beim ersten mal

Genau DAS ist aber Deine Option! Jemanden kennenlernen, merken, dass es passen könnte und dann eben bei IHM zu Hause treffen....ein besseres Ambiente kann es doch gar nicht geben. Ruhe, Stille, keine äusseren Einflüsse.

Geschrieben

Da hast Du Recht. Ich glaube mich zieht es beim ersten mal eher in die Sauna. Da ist was dran, wenn ich einen treffen sollte den ich kenne, wird er voraussichtlich nicht damit haussieren gehen. 

Hatte nicht damit gerechnet so viel feedback zu bekommen, hatte eben auch schon ein paar nette gespräche.

 

Vielen Dank

Geschrieben
Gerade eben, schrieb falkho:

Vielen Dank

Gerne! Und viel Erfolg!

Geschrieben

Das mit der Sauna finde ich auch die beste Idee.

Vielleicht lernst Du ja jemanden kennen, der Dir sympathisch ist und mit dem Du Dich dann auch noch mal ganz in Ruhe treffen kannst.

Und wenn nicht, machste Dir ne tolle Wellness -Zeit^^

Geschrieben
ich habe mich beim ersten Mal einfach gehen lassen und es war super schön von einen Mann geblasen zu werden.
×
×
  • Neu erstellen...