Jump to content

Coitus Interruptus


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ohne um den heißen Brei zu reden, ist jemand von euch Frauen, durch "vorher rausziehen" schwanger geworden ? Oder für die Männer, ist dadurch jemand Vater geworden?

ps: ich bin mir der Gefahr bewusst. Mich interessiert nur, wie hoch die tatsächliche Wahrscheinlichkeit ist. Und bei 14 Millionen Mitgliedern bei p.de, scheint mir jede Antwort glaubhafter zu sein als jede Statistik.  ;-)

MonsieurVonSommer
Geschrieben
Ich bin ein lebendes Beispiel dafür, dass rausziehen nicht funktioniert. ^^
Geschrieben
Ich finde es aussergewöhnlich, dass die Erzeugten bei ihrer Zeugung wachen Zustandes dabei waren .... Zu gerne hätte auch ich mit Bewusstsein, den Orgi meiner Mutter und den meines Vaters live erlebt ....
Geschrieben
Keine Ahnung ob mein Vater ihn 3 mal rausziehen wollte... Habe ich nie gefragt 😋
Geschrieben
DAS verfolge ich aucn mal weiter hier & wie ist es den Erzeuger, speziell hier ergangen als rauskam, sie wurden Vater ???
Geschrieben
🤣🤣🤣 Klar, ne Frage hier ist sicher zuverlässiger als ne Statistik Kann ja nur so sein.... Das die ultimative Frage zur Behebung des Sonntag Abend Lochs oder was?! 🤣🤣🤣 Selten so gelacht
Geschrieben
nun,du erstellst ja hier selbst ne statistik....und die wahrscheinlichkeit denke ist sehr hoch( über das restliche thema kondome laß ich mich jetzt nicht hier aus)...Dr sommer aus der bravo würde jetzt sagen...russisch rolette----einer deiner hundertausend freischwimmer kann auch vor dem abspritzen den weg raus finden mit deinen lusttropfen
Geschrieben
Die meisten werden durchs vorher reinstecken schwanger - und nicht durchs vorher rausziehen 😎
Geschrieben
Wenn du unbedingt Vater werden willst, dann mach es so Pearl-Index der einzelnen Verhütungsmethoden (je höher der Wert. desto unsicher die Methode Verhütungsmethode min. Pearl-Index max. Pearl-Index Hormonimplantat 0 0,08 Sterilisation des Mannes 0,1 0,1 Hormonspirale 0,16 0,16 Sterilisation der Frau 0,2 0,3 Kupferkette 0,1 0,5 Verhütungsring 0,4 0,65 Kupferspirale 0,3 0,8 Depotspritze 0,3 0,88 Antibabypille 0,1 0,9 Hormonpflaster 0,72 0,9 Symptothermale Methode 0,4 2,3 Mini-Pille 0,5 3 Temperaturmethode 0,8 3 Portiokappe 6 6 Kalendermethode 9 9 Verhütungsschwamm 5 10 Kondom 2 12 Diaphragma 1 20 Chemische Verhütungsmittel 3 21 Kondom für die Frau 5 25 Coitus interruptus 4 30 Billings-Methode 5 35 Keine Verhütung 30 85
Geschrieben
Fakt ist, die Lusttropfen enthalten bereits Spermien...daher kann es durchaus zu einer Schwangerschaft kommen. Also immer Gummis nehmen, helfen nicht nur gegen Krankheiten, sondern auch gegen Schwangerschaften
Geschrieben
Meine Güte sogar der Lusttropfen kann schon Spermien enthalten.
Geschrieben
Auf was man für Gedanken man kommen kann ...und welche Antworten werden hoffnungsvoll erwartet ?? Erfreuen wird sich weder Frau noch Mann in einer solchen Situation im.nachhinein.
Geschrieben
Hi, habe ich in Absprache mit der jeweiligen Frau einige Jahre praktiziert, weil ich Wurst in Pelle als zu Gefühlsunintensiv empfinde und Frauen ohne Pille einfach ....lustvoller sind. Hat jedenfalls immer geklappt, kein HIV, kein ungewolltes Kind....bin Vater eines gewollten Kindes (Also nicht impotent) und in 25 Jahren nur 2 Tage Singel. Also wenn Du es drauf hast, Dich zu konzentrieren und Sie es mitmacht...... gib Gas......oder weiter hinten...wird sie auch nicht schwanger.
Geschrieben
Es geht auch ohne reinstecken schwanger zu werden (Sperma auf Vagina Spritzen). Mit Gummi kann man auch Schwanger werden (Platzen, Loch oder verlieren) usw. Das Rausziehen so ziemlich das dümmste an Verhütung ist sollte jedem klar sein oder? Is ja nicht so das die Spermien nicht auch schon vorher rauskommen können.
Geschrieben
Wer so verhütet ist selber Schuld 🙈
Geschrieben
Klasse Antworten.....am besten fand ich die mit dem Sonntags Abends Loch.....aber zur info...Die Lusttropfen können auch Spermien enthalten......also kurz vorher raus ziehen ...kann dann schon zu spät sein.....Gummis ist ne ganz feine Sache...aber auch nicht hundert prozentig...
Geschrieben
Bei manchen Fragen stelle ich mir die Frage, warum will man das wissen? Damit Frau schwanger wird, brauchst den entscheidenden Augenblick. Es gibt Tage da kann der komplette Kegelclub die Pussy besamen und es passiert nix und dann gibt es den einen besonderen Augenblick und da reicht der Sehnsuchtstrofen in dem sich auch Spermien befinden können aus. Also entweder mit Gummi oder ohne und wenn ohne dann bitte mit besamen. Das Pulsieren beim besamen einfach herrlich ....
Geschrieben
sorry, bei den 14 Millionen, hab ich das wohl durcheinander gebracht. auf der startseite steht: 14 jahre, mehr als eine Millionen Mitglieder. schon lange nicht mehr auf der startseite gewesen ;-) des weiteren wollte ich auch nur wissen, wer erfahrung damit hat oder betroffen ist. ich bin selber Vater von einem 8. jährigen sohn und weiß wie schnell das gehen kann.
Geschrieben
dann frage ich dich romate 18 war dieses Kind das ergebnis von "dem vorher rausziehen" oder gewollt ? Und sei Eherlich :D
GloryholeWankAndMore
Geschrieben
na wohl letzte nacht gepoppt, plötzlich klarer Kopp und noch vorm Schuss rausgezogen und heute die Ungewissheit????
Geschrieben

Nun dachte ich grade ich bin bei der Bravo gelandet  🤣🤔  Ich bin Krankenschwester und hatte einige Patientinnen,die so "verhütet" haben und neun Monate später bei mir auf der Gyn gelegen haben.

Geschrieben
vor 34 Minuten, schrieb romate16:

Ohne um den heißen Brei zu reden, ist jemand von euch Frauen, durch "vorher rausziehen" schwanger geworden ? Oder für die Männer, ist dadurch jemand Vater geworden?

ps: ich bin mir der Gefahr bewusst. Mich interessiert nur, wie hoch die tatsächliche Wahrscheinlichkeit ist. Und bei 14 Millionen Mitgliedern bei p.de, scheint mir jede Antwort glaubhafter zu sein als jede Statistik.  ;-)

Mein jüngerer Bruder ist so ein Fall und ich bin deshalb Oma geworden.

 

×
  • Neu erstellen...