Jump to content

Selbstbefriedigung

Empfohlener Beitrag

Renovatio888
Geschrieben
Nein :-)
Geschrieben

🤔

Geschrieben
Öfter und war immer geil
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
na klar, wer nicht, immer auf der Toilette
  • Gefällt mir 1
RubensBesterFreund
Geschrieben
Erzähl doch erst einmal deine Story auf der Arbeit, dann gucken wir mal ob wir mithalten können.
  • Gefällt mir 2
Wifesharing-Forever
Geschrieben

Verstz dich mal in die Lage deines Arbeitgebers

Was will man denn mit wichsenden Angestellten?

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Gerade eben, schrieb invisible40:

Hab das immer meinen Chef machen lassen

Meiner würde sich freuen 😂😂😂

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Als Schüler hatte ich einen Ferienjob an einem Fließband. Da mußte man so eng am Band sitzen, dass dessen Vibration sich auf empfindsame Stellen in der Körpermitte übertrugen :-)

Klar dass ich damals öfter mal feucht in der Hose war....

Aber seitdem mache ich das eher selten.

Basti0705
Geschrieben

Nein , ich würde nicht mal auf die Idee kommen. 

Macht sich auch schlecht im Bagger 😂

SevenSinsXL
Geschrieben

Bei mir schliessen sich "Arbeit" und "Zeit für Selbstbefriedigung" irgendwie aus. Und Lust käme in dem kalten Waschraum auch nicht auf.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Wifesharing-Forever:

...Was will man denn mit wichsenden Angestellten?

Der kluge Arbeitgeber hat lieber einen Angestellten, der mal 10 Minuten lang wichst, als einen, der stundenlang nur an "das Eine" denkt und im Chat verbringt...

Wichsen ist menschlich und damit müssen alle AG klar kommen!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Bezahltes wichsen.....muss ich ma probieren👍
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Morgens halb zehn in Deutschland, knopper dir einen 🍹😎
  • Gefällt mir 2
MrsZicke
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb Wifesharing-Forever:

Verstz dich mal in die Lage deines Arbeitgebers

Was will man denn mit wichsenden Angestellten?

Ob rauchende Arbeitnehmer, die regelmäßig ihre Zigarette rauchen gehen, besser sind? Die gibt es auf jeden Fall zu hauf.

 

Zum Thema... Hab ich noch nur gemacht. Bin bei der Arbeit auch nicht geil, weil ich da andere Dinge im Kopf hab.

  • Gefällt mir 3
Knutschegern
Geschrieben

Mir geht immer einer ab, wenn ich bei der Arbeit alles schaffe, was ich mir vorgenommen habe. Zählt das auch?

 

Ansonsten: Nein. Weder Arbeitsumfeld noch Aufgabenstellung lassen ernsthaft erotische Gedanken zu. Immerhin werde ich dafür bezahlt, konzentriert bei der Sache zu sein.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Es gibt Dinge, die muss man nicht unbedingt machen.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Ähm,klares nein.
tvganina
Geschrieben
Geil
  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Also ich hab schon oft während der arbeit gewichst u abgespritzt war geil weil ein Master am telefon war und mir das befohlen hat was ich jetzt tun muss und das tu ich dann gehorsam auch machen 

ist immer geil und erniedrigend 

Engelschen74
Geschrieben
Ja, schnell und diskret ohne jemanden zu belästigen. Die Frage wie es war kann ich nicht ganz nachvollziehen?
  • Gefällt mir 3
Geschrieben

An all die Wichser

:D

Ihr müsst ja tolle Job s haben , wenn Ihr es Euch erlauben könnt !?

 

Hut Ab

:tophat:

 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Als hätten wir nichts anderes zu tun ^^ ...
  • Gefällt mir 1
Stolberger78
Geschrieben
Hab mich oft Selbstbefriedigt. Hab aber auch eine nette Kollegin gehabt :)
  • Gefällt mir 2
×
×
  • Neu erstellen...