Jump to content

Sich kennenlernen über den Sex

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Bevor ich in einigen Tagen aus nachfolgendem Grund mein Profil hier lösche, hätte ich mal eine Frage..

Ist es auf dieser Seite generell eher üblich, das Menschen, die sich nach Beziehung sehnen, sich über den Sex kennenlernen..also genau umgekehrt, als man das von ausserhalb des Netzes kennt?

Ich frage das, weil Männer die mir schrieben, bis auf eine Ausnahme ALLE diese Vorstellung hatten..sich zu treffen..Sex zu haben und dann schaut man weiter..

Also nicht sich erst nach und nach kennenlernen..durch gemeinsame Unternehmungen usw. und wenn sich dann Vertrauen und Gefühl aufgebaut hat und Begehren sich einstellt, dem "nachzugeben"..sondern..und genauso wurde mir das von nicht wenigen hier geschrieben "Erstmal schön ficken und dann sieht man schon, was draus wird und wenns nichts wird, hatte man wenigstens geilen Sex!"
Für mich klingt das so, als wenns diesen Männern in Wahrheit nur um den Sex geht und sie gar nicht offen für Beziehung - so sie sich ergibt - sind.

Seien wir mal ehrlich..um "geilen Sex" zu haben, braucht eine Frau nicht ins Netz zu gehen..!
Wenn sie es dennoch tut innerhalb ihrer Beziehungssuche, dann doch auch, weil sie hier bereits im vorab die Vorlieben des anderen kennt und sieht, was evtl. "passen" könnte und nicht erst, nachdem sie den anderen kennengelernt, sich emotional auf ihn eingelassen hat und es dann weh tut, feststellen zu müssen, das rein von den Vorlieben her "nix zusammengeht"..weil zum Beispiel einer auf S/M steht und der andere auf Blümchensex..so generelle Vorlieben meine ich..

Für mich persönlich ist es normal, das ein Kennenlernen im Netz nicht anders vonstatten geht, als ausserhalb..man schenkt sich und dem anderen Zeit..und das unabhängig davon, ob man auf einer erotischen oder nichterotischen Seite ist.

Wie seht ihr das?
Wer Beziehung sucht..und hier angemeldet ist..ist es normal für euch, euch durch sämtliche Betten "durchzuprobieren", bis ihr den oder die Richtige gefunden habt oder sehr ihr das eher ähnlich wie ich, das man genau wie ausserhalb des Netzes einander erstmal kennenlernen sollte um DANN einander "gutzutun"?

Dies ist keine versteckte Suche, ich möchte einfach nur ehrlich wissen, ob ich ein seltener Exot bin mit meiner Einstellung oder nicht!

Vielen Dank für eure Antworten!

Nun also meine Frage


rita07
Geschrieben

Für mich bist Du kein Exote, da ich Deine Einstellung voll und ganz teile.

Ob Du hier fündig wirst, weiß natürlich niemand, aber, möglich ist alles.


Geschrieben

Danke Rita..ich meine, es ist ja möglich..das ich sozusagen eine "ewig gestrige" bin von meiner Einstellung her..was mich jetzt auch nicht weiter belasten würde,denn für mich fühlt es sich "richtig" an..

Aber ich bin doch erstaunt, immer wieder zu sehen, das viele Männer im Netz auf Frauen so ganz anders zugehen, als sie dies ausserhalb des Netzes täten und das würde ich wirklich gern verstehen!

Möglich natürlich, das Männer umgekehrt die gleiche Erfahrung mit Frauen gemacht haben..da kann ich nicht mitreden..aber mich persönlich hat es wirklich sehr erstaunt zu sehen, das das nicht die Ausnahme..sondern die Regel zu sein scheint.

Ich finde das einfach schade und es macht mich betroffen, denn es zeigt ja, das von vielen die Frau hier wirklich nur auf den mit ihr möglichen Sex reduziert wird.. AUCH wenn sie laut ihrem Profiltext offensichtlich eine Beziehung und nicht nur ein Abenteuer sucht.

Bitte nicht falsch verstehen..ich habe nichts gegen ONS, eine Affäre oder ähnliches..WENN beide dasselbe wollen- nur ich persönlich will das eben nicht.


puck73
Geschrieben

Hm, Du wunderst Dich jetzt ernsthaft darüber, dass Menschen auf einer Seite die Poppen.de heisst den schnellen Sex einer Beziehung vorziehen?
Ist das nicht ein bisschen naiv?
Sollte ich hier die "Richtige" kennenlernen, werde ich mich sicher nicht dagegen sperren, aber für mich ist diese Seite jetzt nicht der Ort um wirklich nach der Frau fürs Leben zu suchen.


Geschrieben

Nein Puck..ich wundere mich nicht , das hier viele Menschen den schnellen Sex einer Beziehung vorziehen..ganz und gar nicht!
ABER..ich wundere mich..das Menschen, die angeblich ebenfalls eine Beziehung suchen, diese mit Sex beginnen wollen und ich wundere mich, das jene, die KEINE Beziehung suchen, jemanden anschreiben, der deutlich im Profil hervorhebt, das er KEIN Abenteuer sucht..

Ich geh nicht in eine Drogerie, wenn ich weiss, das es dort den Wintermantel, den ich haben möchte, nicht gibt! ;-)

Was das mit Naivität zu tun hat, begreife ich nicht.


rita07
Geschrieben

Wäre wirklich der schnelle Sex soooo schnell zugänglich, gäbe es nicht so viele Jammerthreads von Männern.

Ich glaube, hier wird längst nicht so heiß gegessen wie gekocht.

Daß Männer sowohl auf Affairen, ONS und Beziehung antworten ist wohl eher "Verzweiflungssuchen". Eine springt vielleicht an.


Geschrieben


Sollte ich hier die "Richtige" kennenlernen, werde ich mich sicher nicht dagegen sperren, aber für mich ist diese Seite jetzt nicht der Ort um wirklich nach der Frau fürs Leben zu suchen.


Kann da meinem vp nur recht geben. Und ohne einen hauch von symphatie, bzw. kennenlernen, finden hier ja wahrscheins auch keine treffen statt...ausnahmen solls ja geben. aber meist hat man doch schon a bissl hin u hergeschrieben. und tut doch auch mal gut wenn die sexuellen Aspekte gleich geklärt sind...Sich kennenlernen, verlieben...und dann feststellen das es im bett überhaupt nicht passt is auch ätzend...meist verbiegt sich dann ein part um das ganze aufrecht zu halten...bis es dann irgendwann doch nich mehr geht...
da ist es so rum doch auch mal ganz entspannt...wenns geil war trifft man sich bestimmt wieder..und wieder...wer weiß was daraus wird..
in diesem sinne...popp on!!


francois1ka
Geschrieben

ist SINNVOLLER als umgekehrt !!!

Ich kenne einige, die sich gefunden haben und sexuell hat es dann nicht gepasst !

Wenn es sexuell passt,und man dann Gefühle entwickelt, ist es definitiv solider.


Geschrieben (bearbeitet)

Das scheint mir wirklich oft so zu sein,Rita!

Und zu der These, das dies hier nicht die rechte Seite ist, um eine Beziehung zu suchen..was spricht dagegen?
Kann man nicht überall dem oder der Richtigen gegenüberstehen?

Hier wäre das doch nur dann nicht denkbar, wenn ausschliesslich Mitglieder hier angemeldet wären, die ALLE ausschliesslich Sex und nichts tiefergehendes suchen und wollen.

Wirklich suchen kann man die Liebe ja sowieso nicht..nur offen kann man dafür sein..

Zu dem, was meine Vorposter schrieben..das macht dann wahrscheinlich den Unterschied zwischen euch und mir aus..mir genügt Sympathie eben nicht aus, um mit jemandem Sex erleben zu wollen..
Da müsste ich es ja Tag und Nacht treiben..schliesslich gibt es so viele sympathische Menschen..!

Aber jemanden, der Dein Innerstes berührt..und damit meine ich nun nicht sexuell ( ;-) ),gibt es selten..


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben


Zu dem, was meine Vorposter schrieben..das macht dann wahrscheinlich den Unterschied zwischen euch und mir aus..mir genügt Sympathie eben nicht aus, um mit jemandem Sex erleben zu wollen


..das könnte dann aber auch ganz klischehaft der unterschied zwischen mann u frau sein...ich hasse zwar klisches, aber meist steckt halt doch n funke Wahrheit drin...


Geschrieben

Ja, das kann sein..
Wobei..Tiefgründigkeit..so möchte ich es im Gegensatz zur Auswahl nach oberflächlichen Kriterien mal nennen..und das ist nicht abwertend jenen gegenüber gemeint, die ausschliesslich Sex suchen..muss nicht unbedingt geschlechtsbezogen sein..

Ich denke schon, das es auch Männer gibt, die ihr Triebleben im Idealfalle lieber innerhalb einer Beziehung ausleben, als ihre Kontakte zu Frauen ausschliesslich auf den Sex zu beschränken..

Die Frage ist nur, ob solche Männer sich überhaupt auf Seiten wie dieser anmelden..oder lieber das Risiko eingehen, eine Frau über eine "neutrale" Seite kennenzulernen und nachdem man sich evtl. verliebt hat feststellen zu müssen, das die eigenen Vorlieben mit jenen des Partners ganz und gar nicht kompatibel sind..


Geschrieben

geb ich dir recht...aber sagts ja selber...Idealfall....meiner Erfahrung nach ist sex in einer Beziehung eh der geilste...wenn alles passt...aber ich denk doch auch das Männer "im allgemeinen" schneller bereit sind in die kiste zu hüpfen...da müssen keine tiefe Gefühle vorhanden sein...wie gesagt klische...da mags durchaus auch ausnahmen geben..


ReiseFreund01
Geschrieben (bearbeitet)

@Herz

Das reale Leben (RL) und Internet-Foren sind nur scheinbar unterschiedlich.

Wenn ein Person im (RL) einen Einzelnen anspricht, entwickelt sich eine Konvention also Blickkontakt, die suche nach Körpersprache etc.

Wenn eine Person im RL eine Gruppe in Hörweite anspricht, was sehr selten vorkommt, gilt eine andere Konvention.

Wenn eine Person im RL einen ganzen Stadtteil ansprechen könnte, (z.B. durch ÖV Lautsprecher-Anlagen) würde wiederum eine andere Konvention, du ahnst es sicher, entstehen...

Das Ansprechen eines ganzen Stadtteils währe kurz und prägnant...
"Party auf dem Dionysus-Platz" oder "Jemand figggen..."



Du siehst, Foren wie Poppen.de decken lediglich die Konventionen der menschlichen Kommunikation auf, welche ohne Blickkontakt oder Körpersprache zwangsläufig entstehen.

Aber, so wie sich beim Ansprechen einer Gruppe sich niemand wirklich angesprochen fühlt und einfach weitergeht, ist es auch hier...

Viel Spass im RL und gehe einfach eine Strasse weiter...


bearbeitet von ReiseFreund01
Geschrieben

Ja also..die Feststellung machte ich auch im Netz, das hier scheinbar andere ungeschriebene Gesetze gelten als "auf der Straße"..nur..weshalb eigentlich?

Nur weil hier Blickkontakt, Mimik und Gestik nicht gleich möglich sind?
Das kann doch nicht die Ursache dafür sein!

Authentizität ist doch generell im Miteinander wichtig..und es kann doch nicht sein, das Menschen die im Netz suchen..was auch immer..etwas ganz anderes suchen, als ausserhalb des Netzes..ihre Interessen und Bedürfnisse lassen sich doch nicht auf Knopfdruck ändern, sobald sie on gehen oder?

Leider muss ich jetzt off gehen, schaue aber auf jeden Fall heute Abend wieder hier herein und nehme Bezug auf das, was vielleicht in der Zwischenzeit hier geschrieben wird. :-)


DickeElfeBln
Geschrieben

ich habe immer probleme damit...wenn man auf einer seite...die nunmal vordergruendig die suche nach schnellem sex abdeckt..wrstaunt ist...wenn der weg in eine beziehung nicht fruchtet...bzw. man erstaunt ist....das nicht jahrelanges kennenlernen im vordergrund steht.
nicht die menschen gegenueber muessen ihr verhalten..bzw. ihr verstaendnis ueberdenken...sondern man selber sich der selbstreflexion unterziehen......


laola68
Geschrieben

Also ich sags mal so wie ich denke.....für eine Beziehung ist das hier das falsche Portal...was nicht heißen soll, das es nicht möglich ist !!!
Ich selbst hab hier meine Affäre gefunden...das ging aber auch nicht von heute auf morgen...man muss schon viel Geduld haben, ( auch als Frau )Man wird hier so oft blöd von der Seite angeschrieben...wenns Dir nicht passt, setzt doch auf igno, oder sag nein Danke !!!
Also Beziehung hier finden , ist wahrscheinlich schon möglich...aber ich denke, das es eher selten vorkommt


Geschrieben

Lange bist du nicht hier, oder Herz-an-Herz-? 100 PN empfangen, also etwa 1 bis 3 Tage. Ich gehe davon aus, dass dies nicht dein erstes Profil ist, sonst könntest du wohl kaum solch einen Beitrag erstellen mit dem Inhalt darüber, wie es hier zuzugehen scheint

Zu deiner Frage: ich stehe nicht auf ONS, ich bin wohl zu faul, mir ständig neue Männer zu suchen. Deshalb treffe ich mich grundsätzlich nur mit wenigen. Ich entscheide immer für ein Treffen, wenn ich das gute Gefühl habe, falls es nicht passt in der möglichen Intention auf eine Affaire, habe ich einen Menschen getroffen, mit dem ich es nicht bedaure, Zeit verbracht zu haben. In 90% der 'Fälle' sind freundschaftliche Kontakte entstanden. Aber auch die, die ich nur einmal traf, haben weder auf Sex gedrängelt, noch bedauere ich die guten Gespräche, Unternehmungen o.ä.

Ich brauche also eine Art Anlaufphase, PN, Telefon, ein, zwei, drei Treffen um zu wissen, wo ich hinwill. (und natürlich wo er hinwill)

Ich lerne niemanden "über Sex" kennen, allerdings warte ich nicht Wochen, Monate. Warum? Man stelle sich vor, es entwickeln sich Gefühle und dann ist der Sex grottig... Horror. Um es mal so zu sagen: ich kauf nicht die Katze im Sack...einen solchen Kater brauch ich nicht.

Denen, die auf den Namen des Portals hinweisen, empfehle ich einfach mal den "Vertragsgegenstand" zu lesen& zu verstehen. Hier kann man alles finden. Sogar Ehen...



Halkyonia


Geschrieben

Ich selbst hab hier meine Affäre gefunden...


schmacht....der glückliche...!!
..und zählt das schon zu "blöd von der seite..."?


DickeElfeBln
Geschrieben

Der vertragsgegenstand besagt....kontakte...nicht ausschliesslich...beziehungen...suche ich explizit nach einer beziehung und nach nix anderem....werde ich immer wieder hier frustrierte erfahrungen machen...und das...liegt..NICHT an meinem gegenueber......


Geschrieben

Warum sollte man sich nicht über den Sex kennenlernen?


Für mich ist Sex sehr wichtig in einer Beziehung.
Würden sich Gefühle entwickeln, bevor man auch nur "angetestet" hätte, wäre der Jammer groß.
Liebeskummer braucht kein Mensch ...

Und so weiß ich, woran ich bin.


Im Übrigen würde ich nie ins Profil schreiben, dass ich eine Beziehung suche.
Die Gefahr, dass mir Märchen erzählt werden, nur um mich zwischen die Laken zu zerren, ist mir ein wenig ZU groß.
Nicht wenige Männer würden ALLES erzählen, was Frau höre will, nur um zum Zuge zu kommen.
Besagter Thread, an den ich eben denke und das wieder eindrucksvoll beweist, ist höchstens eine oder zwei Wochen alt.


Remoneri
Geschrieben

Guten Tag
Ich gebe Dir,mit dem was Du schreibst vollkommen Recht!!!!
Aber die Seite heisst Poppen.de!!!
Ich bin der Meinung,dass sich hier die wenigsten treffen!!
Da ich mal davon ausgehe,dass der Großteil hier lügt.
Mit Bilder und auch Worten!!!
Somit sucht jeder seine Bestätigung!! Und seine Träume preis:
Ich trinke selten aber ein Freund schaffte,es tatsächlich mich in diesem Zustand,mich zu diesem hier zu überreden!
Nun hat der Gute,noch niemand treffen können
Des weiteren Frage ich mich,ob man das wirklich möchte???
Die Frage wo dieser in der letzten Nacht war,ist hier wohl gegenwertig....
Im allgemein ist es hier eine Plattform,an jemand Geld verdieht!! Und das ist hier auch der sinn,so denke ich
So lass Sie weiter träumen
Und ja natürlich lernt man sich erst einmal kennen....
In der Realität Das hier ist virtuell. Denn man sieht sich nicht. Aber man versteht den anderen sofort Das beide Seiten sich sagen,warum haben wir uns nicht schon früher kennen gelernt Na ja vielleicht gab es da,dass Internet noch nicht Lol: Und immer so weiter.
Ansonsten gilt; Lg Remoneri


DickeElfeBln
Geschrieben

Lueg ich odernicht...hach ich weissss nicht......ich denk mal drueber nach

ich finds immer wieder entzueckend..das die erfolglosen den anderen immer luegen unterstellen...schmunzel


mieh001
Geschrieben

Ich will einen potentiellen Sexpartner erst kennen lernen.
Das was ich virtuell wahrnehme reicht für mich nicht aus, um zu entscheiden, ob Sex in Frage kommt oder nicht.
Ich muss aber auch nicht bis zur Ehe warten, mit Sex.

Ich behaupte, die Männer die sagen, über Sex kennen lernen, sind nur auf Sex aus


Geschrieben

Ich hasse Menschen, die denken Ausrufezeichen sind Rudeltiere. *grrrr*

Und zum Thema:
Man kann darüber nachdenken und sich wehren wie man will, aber wenn es einen erwischt ist es halt so. Es gibt Beziehungen, die sind durch einen ONS entstanden und hielten/halten Jahre und es gab/gibt Beziehungen, die haben mit dem Sex 3 Monate gewartet und nach 4 Monaten war es aus ..

Ich sehe es so, dass hier einfach Menschen angemeldet sind, für die Sex eine wichtige (ja für mich auch) Rolle in der Beziehung spielt. Wir können uns entwickeln wie wir wollen, der Sexualtrieb bleibt in uns. Und hier ist dann eben gleich klar Tisch gemacht (von manchen Figur- o. Größenangaben mal abgesehen :P )


Geschrieben (bearbeitet)

Naja, ich sage nicht, das Sex für mich an zweiter oder dritter Stelle steht, aber wenn ich offen für eine Beziehung bin, dann sind mir andere Kriterien genauso wichtig und das ich Bekanntschaft oder wie immer man den Przess des sich Kennenlernens nennen möchte, nicht mit Sex beginne liegt daran, das ich eben kein Typ für schnellen Sex schon bei blosser Sympathie bin.
Denn dann..wie ich bereits schrieb..müsste ich mich ständig durch fremde Betten kämpfen, da einem soviele Menschen sympathisch sind.
Doch wer würde behaupten wollen, das Sympathie der Liebe gleichzusetzen ist?!

Und ich denke schon, deutlich gemacht zu haben in meinem Profil, das ich keinen ONS und keine bloße Affäre suche..

Aber eines würde mich jetzt doch mal interessieren..jemand schrieb hier, ich solle doch meinen Filter so einstellen, das nur beziehungssuchende durchkommen..er sei..obwohl nicht beziehungssuchend durchgekommen..
Nun finde ich aber gar keinen Filter, den ich daraufhin programmieren kann, das nur beziehungssuchende durchkommen..den Singlefilter habe ich allerdings sowieso angeschaltet..

Liegt das daran, das diese Einstellung vielleicht nur Premium oder Vipmitglieder machen können?

Natürlich wird sich hier niemand anmelden..denke ich zumindest..der für Sex nichts übrig hat..aber daraus abzuleiten, das JEDER der hier Mitglied ist, ausschliesslich unverbindlichen schnellen Sex sucht..wäre schon gewagt oder?!

Für mich heisst ein Profil auf dieser Seite erstmal nichts anderes, als das dieser Mensch Sex zu geniessen weiss und ihm durchaus Wertschätzung entgegenbringt..von mehr kann ich erstmal nicht ausgehen.
Aber nur WEIL jemand Sex liebt, heisst das ja nicht, das er nur und ausschliesslich auf der Suche nach diesem ist..ohne sich noch anderes zu wünschen,wenns denn passt.


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
×
×
  • Neu erstellen...